Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Allgemeine Fragen

Allgemeine Fragen Allgemeine Fragen und Probleme rund um Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3823
Beiträge: 36908
Benutzer: 6.071
Aktive Benutzer: 494
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Roerich
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 13 Stunden
- Roerich
vor 13 Stunden
- John_Liver...
vor 13 Stunden
- harry1001
vor einem Tag
- supadog
vor 2 Tagen
- POCJonah7

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 42
Gesamt: 43
Team: 0
Team:  
Benutzer:  bobo
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree1Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 23.06.12
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 68
Firsttrade befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Meta Trader 4 stürzt ab

Hey, ich hab 3 MT4 Instanzen auf meinem Rechner laufen ( Intel Atom 4x 1,6 GHz, 4 GB Ram und Windows XP). Der Rechner läuft von Sonntag 23 Uhr bis Freitag 23 Uhr durchgehend. Jetzt hab ich das Problem, dass sich immer so gegen Donnerstag Nacht die MTs aufhängen und Windows spinnt. Wenn ich dann aber die MT Instanzen schließe läuft Windows wieder normal. Allerdings sind die Meta Trader, die offen waren, nicht mehr funktionsfähig. D.h, dass sie z.B. keine Verbindung mehr haben oder dass mir keine Charts mehr geöffnet werden oder dass ich keine Währungen mehr angezeigt bekomme bis ich den Meta Trader neu installiert habe. Meine Frage ist jetzt, hab ich einfach zu viel MT offen oder woran könnte das liegen?
  #2 (permalink)  
Alt 24.06.12
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 31
apalac befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn ich dich richtig verstehe, hast Du den Rechner für Dich alleine (also kein VPS).
Dann sind 3 MT4 Instanzen definitiv nicht zuviel, insbesondere bei 4GB RAM.
Wie hast Du die 3 MT4-Terminal installiert? Ich lasse immer das normale Installations-Programm durchlaufen, natürlich für jedes MT4-Terminal ein eigenes Verzeichnis angeben.

Es könnte auch sein, dass die verwendeten EAs Probleme machen, eventuell durch fehlendes .NET-Framework (bei XP nicht standard-mäßig dabei), oder ähnliches. Sieh mal im MT4-Terminal unter Experten bzw. Journal nach, ob Fehler ausgegeben werden.
Welche EAs verwendest Du, waren da dll-Dateien dabei?
  #3 (permalink)  
Alt 24.06.12
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 68
Firsttrade befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, der Rechner gehört mir allein, steht auch bei mir Zuhause. Als EA verwende ich den Steady Winnder (die kostenlose Version) auf 2 verschiedenen Accounts und eine MT Instanz ist ohne EA immer offen. Der SW hat keine dll Datei. Ich habe 2 MT von Admiral Markets, die habe ich jeweils mit dem Installationsprogram in verschiedene Verzeichnisse installiert. Dann hab ich noch einen MT von Instaforex und den hab ich kopiert. Allerdings läuft nur jeweils einer.
Also im Journal sind keine Fehler, allerdings kann ich, nachdem der Fehler aufgetreten ist, nicht mehr ins Journal schauen, da ich die MetaTrader nicht mehr öffnen kann und sie sich nurnoch über den TaskManager schließen lassen.
  #4 (permalink)  
Alt 25.06.12
Benutzerbild von Crashbulle
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Voreifel
Beiträge: 584
Crashbulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Crashbulle eine Nachricht über MSN schicken Crashbulle eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Firsttrade,

Das ist von allen ein bekanntes Problem und aber wenige sprechen darüber, da der MT4 eine schlechte Speicherverwaltung zu haben scheint. Dieses ist mit dem BlueScreen bei Windows vergleichbar. Allerdings tritt er normalerweise beim normalen LIVE- oder DEMO-Trading erst nach längerer Zeit auf, außer es wird viel gebacktestet.
Eine Hilfe ist das löschen oder verschieben aller LOG-Files, sowie löschen der Daten im TesterHistory, sowie ein löschen der nichtbenötigten Zeitrahmen (Jahre) in der History schon bei einer neuinstallation, aber erst nach laden der "Vollstandigen History" unter EXTRAS. Weiter sollten nur wenige Pairs-Fenster geöffnet, sowie die nicht benötigten History-Daten n i c h t geladen werden. Ebenso sind weitere Killer die Indi's und sollten sparsam verwendet werden. Am Wochenende, wenn ein Backtest wegen der erhöhten Spread's nicht aussagekräftig ist (bemerken die wenigsten) bleibt Zeit um obige Reinigungsaktionen durchzuführen, egal ob beim eigenen Rechner oder im VPS-System.

Crashbulle
__________________
Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter
Portfolio
Portfolio_1
  #5 (permalink)  
Alt 25.06.12
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 68
Firsttrade befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Würde es helfen, wenn ich meinen Rechner einfach jeden Mittwoch einmal neustarte, dass der Speicher wieder geleert wird?
  #6 (permalink)  
Alt 25.06.12
Benutzerbild von Crashbulle
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Voreifel
Beiträge: 584
Crashbulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Crashbulle eine Nachricht über MSN schicken Crashbulle eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ein Rechner mit Intel-Atom dürfte ein Net-/ Notebook sein.
Mit seinem Neustart dürftest du nur den Windows-Speicher Reinigen. Hast du "Core Temp" (Free über Google) ?, denn bei höheren Temperaturen sinkt als Schutz der Takt bis zum geht nicht mehr.
Nur wenn du vor 24.00 Uhr den Rechner runterfährst und erst nach 0.00 Uhr wieder startest werden einige Log-Files mit 0-Bit und neuem Datum neu starten. An meinem Rechner war der vereinnahmte Speicher bei einem MT4 und Kräftigem Backtesting/Strategietesting schon mal über 10 GB innerhalb eines Tages !
Wenn im MT4-Journal zu lesen ist "Not enough memory for ...." ist der Blackout nicht mehr weit und beginnt etwa ab 3 GB.

Crashbulle
__________________
Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter
Portfolio
Portfolio_1
  #7 (permalink)  
Alt 25.06.12
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 68
Firsttrade befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nee, das ist kein Net- oder Notebook. Ist eben ein stromsparender Desktop Pc. Die Temperaturen hab ich mit AIDA überprüft. CPU hat konstant unter 50°C und die Fesplatte knackt die 40°C Grenze auch nicht. Backtests werden mit dem Rechner garnicht gemacht, die mach ich auf einem separaten Rechner, außerdem sind auf der Festplatte noch ca. 300 Gigabyte frei.
  #8 (permalink)  
Alt 26.07.12
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 68
Firsttrade befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich starte den Rechner jetzt seit 4 Wochen jeden Mittwoch oder Donnerstag neu und seitdem hatte ich keine Probleme mehr.
  #9 (permalink)  
Alt 28.07.12
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2012
Beiträge: 165
JJ-FX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn es der Arbeitsspeicher ist, könntest Du CleanMem versuchen, damit halte ich den Arbeitsspeicher auf diversen VPS sauber. Wenn nur ein MT4 abstürzt könnte Always Up helfen, die Anwendung starte MT4 als Dienst, überwacht diesen hinsichtlich CPU- und Speicherauslastung und starte MT4 bei Bedarf neu.
  #10 (permalink)  
Alt 28.07.12
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 68
Firsttrade befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es ist nicht nur ein MT. Es sind alle MT Instanzen betroffen. Sogar Windows funktioniert dann nicht. Kurz bevor das Problem auftritt, habe ich immernoch ca. 1,2 GB Arbeitsspeicher frei, also glaube ich nicht, dass es daran liegt.
Thema geschlossen

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:49 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------