Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Allgemeine Fragen

Allgemeine Fragen Allgemeine Fragen und Probleme rund um Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36912
Benutzer: 6.082
Aktive Benutzer: 493
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: idur
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 8 Stunden
- idur
vor einem Tag
- DarthTrade...
vor einem Tag
- Eren
vor einem Tag
- Rene1504
vor einem Tag
- ibdafx

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 29
Gesamt: 29
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree3Likes
  • 1 Post By ForexGT
  • 1 Post By ForexGT
  • 1 Post By josef123456
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 09.02.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 168
josef123456 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Fibonacci retracement

hallo Forum

kann mir jemand dabei helfen, wie ich das fibonacci retracement im MT4 korrekt einsetze? wann ziehe ich die grafik von oben nach unten, wann von unten nach oben? ist es in jedem timeframe einsetzbar oder macht es hauptsächlich in gewissen timeframes sinn? gibt es einen tf, in dem es am häufigsten Anwendung findet?

ich habe zu diesem Thema zwar schon einiges gesehen im Internet, z.b. über die Levels, aber diese schlichte frage konnte ich noch nicht beantwortet finden. vermutlich ist die antwort an irgendeiner stelle in den 1 1/2-stündigen Videos enthalten, die ich dazu so gefunden habe. Ich möchte es nur eher grob wissen und mir keine wissenschaftliche Abhandlung davon reinziehen.

vielleicht hat jemand da eine gute Erklärung oder einen link zu einem (kurzen) video

lg Joe
  #2 (permalink)  
Alt 09.02.15
Benutzerbild von ForexGT
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 94
ForexGT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ForexGT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Die Retracements...

Hallo Joe,

aus meiner Sicht machen die Fibos unter H1 kaum noch Sinn. Meiner Erfahrung nach, sind höhere Timeframes aussagekräftiger. Insgesamt lässt sich sicher über den prinzipiellen Sinn der Retracements diskutieren...

Gruss

Andreas
josef123456 likes this.
__________________
Andreas Cara - ForexGT
http://www.ForexGT.de
http://www.ForexTradingPack.com

Geändert von Master (10.02.15 um 02:22 Uhr) Grund: Werbung entfernt
  #3 (permalink)  
Alt 11.02.15
Benutzerbild von ForexGT
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 94
ForexGT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ForexGT eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Auto-Fibo

Hi Joe,

sieh mal im Anhang. Da findest Du einen Auto-Fibo-Indikator. Einfach den Indi in den Chart ziehen und fertig ;-)
Angehängte Dateien
Dateityp: ex4 fibonacci-retracement.ex4 (6,2 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: mq4 fibonacci-retracement.mq4 (5,5 KB, 12x aufgerufen)
josef123456 likes this.
__________________
Andreas Cara - ForexGT
http://www.ForexGT.de
http://www.ForexTradingPack.com
  #4 (permalink)  
Alt 11.02.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 168
josef123456 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

vielen dank ForexGT

das werde ich mal testen.
lg Joe
  #5 (permalink)  
Alt 16.02.15
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 42
Nordlicht befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Den Fibo ziehst Du immer vom letzten Tief zum letzten Hoch, oder anders rum. Daily ist dabei am interessantesten. Kommt natürlich auch auf Deine Strategie an.

Im Intraday suchst du dir bei Trading Beginn den höchsten und tiefsten, des Tages, und gleichst dann im Tagesverkauf an.
  #6 (permalink)  
Alt 16.02.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 168
josef123456 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
Den Fibo ziehst Du immer vom letzten Tief zum letzten Hoch, oder anders rum. Daily ist dabei am interessantesten. Kommt natürlich auch auf Deine Strategie an.

Im Intraday suchst du dir bei Trading Beginn den höchsten und tiefsten, des Tages, und gleichst dann im Tagesverkauf an.
hallo Nordlicht,
super, vielen dank für die antwort !
intuitiv habe ich begonnen, es etwa so einzusetzen.

lg Joe
Nordlicht likes this.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
fibonacci retracement, fibonacci retracement anwenden, metatarder fibonacci retracement


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:16 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------