Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools

Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools (http://www.expert-advisor.com/forum/)
-   Allgemeine Fragen (http://www.expert-advisor.com/forum/metatrader-4/allgemeine-fragen/)
-   -   20-Fenster-Chart (http://www.expert-advisor.com/forum/metatrader-4/allgemeine-fragen/4099-20-fenster-chart.html)

corradolah 20.02.15 09:08

20-Fenster-Chart
 
Hallo MT4-User!
Warum kompliziert, wenns einfach auch geht....
Ich weiß nur, wie es kompliziert geht, wenn man eine Reihe von Chartfenstern, die man am Bildschirm geöffnet hat, umstellen möchte auf einen bestimmten gemeinsamen Zeitrahmen oder gemeinsamen Indikator.

Aber wie bitte geht es auf einen Klick? Dann könnte man blitzschnell zum Beispiel in 20 (verkleinerten) Fenstern einen Indikator in verschiedenen Zeiträumen vergleichen.

Eine 2. Frage: Gibt es eine Alarm-Möglichkeit, wenn irgendein Währungspaar plötzlich anfängt, verrückt zu spielen?

3. Hat wer Erfahrung im Minutenhandel mit ADX-crossing und Bollinger Bands?

Liebe Tradergrüße,
Corrado L.

traderdoc 20.02.15 10:14

Das sind 3 völlig verschiedene Fragen.

Ich kann nur zu
1. sagen, dass ich solche Funktion nicht kenne, außer man speichert alle Einstellungen auf allen Charts in einem Profile ab. Dann könnte man von Profil zu Profil springen und hätte dann auch alle Einstellungen, die man im Vorfeld getroffen hatte, auf dem Schirm.
2. sagen, wenn ein WP verrückt spielt, würde ich es zum Neurologen schicken. Ne jetzt Ernst beiseite: Was definierst Du unter "verrückt" spielen?
3. das müssen andere beantworten.

traderdoc

ForexGT 20.02.15 12:40

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo corradolah,

ich habe ein Skript auf meiner Platte gefunden, das alle geöffneten Charts in eine Timeframe bringt. Kopiere hierzu das angehängte Skript in dieses Verzeichnis.

C:\...\MQL4\Scripts

Starte dann MT4 bzw. starte es neu. Im Navigator sollte nun unter "Scripts" das Skript "Change_TF_All" erscheinen. Ziehe das Skript in eines der Chartfenster und aktiviere in der Sektion "Common"

-Allow live trading
-Allow DLL imports
-Allow import of external experts

Unter "Inputs" kannst Du nun die Timeframe in Minuten angeben, die dann auf alle geöffneten Charts angewandt werden soll. Dabei gilt:

M1 = 1
M5 = 5
M15 = 15
M30 = 30
H1 = 60
H4 = 240
D1 = 1440
W1 = 10080
MN = 43200

corradolah 22.02.15 09:17

Script Change TF - Genial
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Danke für das Script.
Es hat bereits irgendwie 20 Fenster auf dayly umgestellt.
Input lässt sich leider noch nicht bedienen. (siehe Anhänge)

Wie bekommt man (schnellen) Zugang zu den Timeframes?
Muss man dazu jedesmal aus dem Navigator das Skript in ein
Fenster ziehen?
Jedenfalls, der Anfang ist gemacht und es sieht gut aus!

Danke und liebe Grüße aus Styria!

Corrado L.

corradolah 22.02.15 09:25

Verrrückte Devisenpaare
 
Hallo traderdoc,
mit verrückt spielen meine ich etwa plötzliche Ausbrüche oder hohe Volatilität und ich wäre froh, dafür einen Forex-Neurologen zu finden.

Alles Gute und danke!

Corrodo L.

Zitat:

Zitat von traderdoc (Beitrag 28787)
Das sind 3 völlig verschiedene Fragen.

Ich kann nur zu
1. sagen, dass ich solche Funktion nicht kenne, außer man speichert alle Einstellungen auf allen Charts in einem Profile ab. Dann könnte man von Profil zu Profil springen und hätte dann auch alle Einstellungen, die man im Vorfeld getroffen hatte, auf dem Schirm.
2. sagen, wenn ein WP verrückt spielt, würde ich es zum Neurologen schicken. Ne jetzt Ernst beiseite: Was definierst Du unter "verrückt" spielen?
3. das müssen andere beantworten.

traderdoc


ForexGT 22.02.15 12:38

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von corradolah (Beitrag 28807)
Danke für das Script.
Es hat bereits irgendwie 20 Fenster auf dayly umgestellt.
Input lässt sich leider noch nicht bedienen. (siehe Anhänge)

Wie bekommt man (schnellen) Zugang zu den Timeframes?
Muss man dazu jedesmal aus dem Navigator das Skript in ein
Fenster ziehen?
Jedenfalls, der Anfang ist gemacht und es sieht gut aus!

Danke und liebe Grüße aus Styria!

Corrado L.

Hallo corradolah,

schön zu lesen, daß das Tool hilfreich ist. Du kannst ein Script mit einem Hotkey belegen und somit jederzeit über die definierte Tastenkombination aufrufen.

Klicke dazu im Navigationsfenster mit der RECHTEN Maustaste auf das Script "Change_TF_All" und wähle den Punkt "Hotkey bestimmen". Jetzt öffnet sich eine weitere Dialogbox, wo Du die Tastenkombination bestimmen kannst, um das Script jederzeit schnell aufzurufen (siehe Bild; hier habe ich mal die Kombination ALT+T gewählt).

Wieso lässt sich denn das Feld "Input" nicht ändern? Hast Du einen Doppelklick in dem Feld ausgeführt, wo der numerische Wert (1440) drin steht?

ForexGT 22.02.15 12:53

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Zitat:

Zitat von corradolah (Beitrag 28808)
Hallo traderdoc,
mit verrückt spielen meine ich etwa plötzliche Ausbrüche oder hohe Volatilität und ich wäre froh, dafür einen Forex-Neurologen zu finden.

Alles Gute und danke!

Corrodo L.

Hallo nochmal,

dafür gibt es Indikatoren ;-) Volatilitätsindikatoren, um genau zu sein. Hab Dir mal einen Vertreter hier angehäbgt:

Volatility Ratio
Dieser Volatilitäts-Indikator zeigt die Bewegungsintensität (Volatilität) im Vergleich zu der vergangenen durchschnittlichen Volatilität der definierten Perioden.
  • Ratio <1 = geringe Volatilität
  • Ratio >1 = aktuelle Volatilität ist höher als die durchschnittliche Volatilität der vergangenen Perioden
  • Ratio >3 = extreme Volatilität

Dieser Indikator kann für Break-Out-Trades genutzt werden.

corradolah 22.02.15 19:08

Zeitfensteränderungen
 
Lieber Andreas C., danke für den Hinweis.
Oft sind es Kleinigkeiten.
Jetzt kann ich also im 20Fensterchart ALT-T aufrufen, muss nicht das Script aus dem Navigator ziehen, kann den Wert mit Doppelklick editieren und absetzen.
Mit diesem letzten OK ändert sich aber noch nichts?
Genügt es nicht auf 'Fenster nebeneinander' neu zu klicken, das alle gleichgeschaltet sind?
Sind es die mangelnden Daten am Feiertag, wenn es nicht funktioniert?
Über Deinen Volatilitätsindikator bin auch sehr froh.
Wird wahrscheinlich auch erst bei vollem Datenfeed funktionieren.

Nochmals danke, alles Gute!

Corrado L.

corradolah 22.02.15 22:38

Zeitfensteränderungen-Nachtrag
 
Beim Problem der Aktualisierung scheint es wichtig zu sein, nach der Wertänderung, auch die 2 Häkchen auf der Vorderseite neu zu setzen.

ForexGT 23.02.15 15:09

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Zitat:

Zitat von corradolah (Beitrag 28836)
Beim Problem der Aktualisierung scheint es wichtig zu sein, nach der Wertänderung, auch die 2 Häkchen auf der Vorderseite neu zu setzen.

Hallo nochmal!

Ja, die Settings müssen immer wieder eingestellt werden (siehe Bild "Change_TF_All_Setting.jpg"). Alternativ - und das ist NICHT eine bevorzugte Lösung - kannst Du in den MT4-Optionen unter "Extras -> Optionen -> Expert Advisors" einstellen, daß EA's und Skripte IMMER für das Live-Trading freigegeben sind. Damit umgehst Du das Eingeben der Settings bei dem TF-Tool.

ACHTUNG: Dies finde ich nicht empfehlenswert!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.1
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2019 vbdesigns.de
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum