Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Allgemeine Fragen

Allgemeine Fragen Allgemeine Fragen und Probleme rund um Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36925
Benutzer: 6.081
Aktive Benutzer: 495
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: DarthTrader
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 12 Stunden
- DarthTrade...
vor 14 Stunden
- Eren
vor 22 Stunden
- Rene1504
vor 22 Stunden
- ibdafx
vor einem Tag
- Batangenyo

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 54
Gesamt: 54
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 29.06.16
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 370
Raul0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Post Fachfrage zu historischen Kursdateien (fxt)

Hallo,

ich habe M1 Kursdaten, diese reichen mir zu. Wenn ich die in den MT4 importiere und nutze, legt der MT4 sehr große fxt Dateien an, größer als ich benötige.
Der MT4 interpoliert die Ticks pro Minute und meines erachtens zuviele. Die präziseste Methode muss genommen werden, da er sonst nicht auf die M1 Daten zurückgreift.

Wie kann ich die simulierten Ticks pro Minute reduzieren, bzw. einstellen?

Oder, gibt es ein Tool, Script mit welchem ich M1 Daten in fxt umwandeln, bzw. darin Einstellungen vornehmen kann?

Gruss, Raul
__________________

Tradertool
  #2 (permalink)  
Alt 29.06.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 220
Ca$hDigger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Statt das Modell "jeder Tick" kann man im Tester auch "Kontrollpunkte" oder "Open Price" nutzen. Bei TimeFrame dann M1 einstellen.

Grüße
C$D
  #3 (permalink)  
Alt 29.06.16
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 370
Raul0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, ich weiss und Danke für das Feedback! Leider nutzt er dann aber nicht die importierten M1 Kursdaten und andere habe ich nicht. Tickdaten sind mir auch zu groß.
Importierte M1 Kursdaten nutzt er wirklich nur über alle Perioden bei "Jeder Tick", nur hier leider zu viele simulierte Ticks pro Minute, was nicht notwendig ist, weil ohnehin nicht real und die fxt Datei zu groß wird.

Gruss, Raul
__________________

Tradertool
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
backtest, backtest daten, daten, historiedaten, kursdaten, metatrader kursdaten, tickdaten


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:13 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------