Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36923
Benutzer: 6.080
Aktive Benutzer: 494
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Eren
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor einer Stunde
- Eren
vor 8 Stunden
- Rene1504
vor 9 Stunden
- ibdafx
vor einem Tag
- Batangenyo
vor 2 Tagen
- Spitzmaus

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 80
Gesamt: 81
Team: 0
Team:  
Benutzer:  traderdoc
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 10.11.10
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 126
spaceheart999 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Magic Champ 2

hmm also ich habe den magic champ 2 und war bisher ganz zufrieden...er hat es wirklich fast geschafft die lizengebühr einzuspielen...aber dann zack.. innerhalb weniger tage hat er alles verloren...wenn dieses so weiter geht dann kann man den magic champ als jahreslizenz vergessen.....die monate laufen aber von einem profitablen system ist nicht mehr die rede...er schwächelt und dieses jetzt ganz besonders..und das witzige ist das die depots von dem anbieter wesentlich besser aussehen als die von den kunden....also ich kann nur sagen überlegt es euch gut ob ihr bereit seit so viel geld auszugeben....
  #2 (permalink)  
Alt 19.11.10
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 126
spaceheart999 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von spaceheart999 Beitrag anzeigen
hmm also ich habe den magic champ 2 und war bisher ganz zufrieden...er hat es wirklich fast geschafft die lizengebühr einzuspielen...aber dann zack.. innerhalb weniger tage hat er alles verloren...wenn dieses so weiter geht dann kann man den magic champ als jahreslizenz vergessen.....die monate laufen aber von einem profitablen system ist nicht mehr die rede...er schwächelt und dieses jetzt ganz besonders..und das witzige ist das die depots von dem anbieter wesentlich besser aussehen als die von den kunden....also ich kann nur sagen überlegt es euch gut ob ihr bereit seit so viel geld auszugeben....
so schon wieder ein dickes Minus Zeichen bei Magic ChampII....
das heisst im Klartext..wenn dieses so weiter geht....dann iss das Reale Konto bald platt....wer von euch tradet auch den Magic Champ.....oder mal ne Frage wer kann hier wirklich geld mit Devisen auf dauer machen ????.... Bei mir is mal wieder der Broker der Gewinner.....
  #3 (permalink)  
Alt 19.11.10
Benutzerbild von roni
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 120
roni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

verluste fexieren und schauen das es mehr gewinne gibt wie verluste. ein auge oder manch einer sagen wird "gefühl" für den markt entwickeln und auch selbst die hand anlegen. so wird mit sicherheit auf dauer klappen, und ja keine 100 % pro woche oder monat erwarten allein durch die eas, mit erfolgreichem manuellem tradin kann man evtl. soweit kommen, aber nur mit experen seher ich etwas schwer.
  #4 (permalink)  
Alt 20.11.10
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 126
spaceheart999 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von roni Beitrag anzeigen
verluste fexieren und schauen das es mehr gewinne gibt wie verluste. ein auge oder manch einer sagen wird "gefühl" für den markt entwickeln und auch selbst die hand anlegen. so wird mit sicherheit auf dauer klappen, und ja keine 100 % pro woche oder monat erwarten allein durch die eas, mit erfolgreichem manuellem tradin kann man evtl. soweit kommen, aber nur mit experen seher ich etwas schwer.
ja das mag sein ..aber ich habe mir echt mehr von diesem SUPER EA versprochen...und momentan ist er sein geld immerhin 990 euro lizenz keine cent wert... vielleicht mag er auf dauer funktionieren...aber als ein jahreslizenz würde ich ihn nicht mehr kaufen... rechnet mal alles zusammen wie monatliche serverkosten... den ea...usw.....dann zahlt man drauf....und ich habe auch garkeine zeit mauell zu traden..habe es zwar versucht aber es ist sehr schwierig..das richtige timing zu bekommen... sag mal roni...bist du denn eefolgreich mit devisen oder was kannste empfehlen
  #5 (permalink)  
Alt 20.11.10
Benutzerbild von roni
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 120
roni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich denke für jeden ist die defenition "erfolgrech" unterschiedlich. Ich bin von 2 experten zu zeit guter meinung, so das ich sie konstant laufen lasse, ich versuche dies ganze soweit auszuweiden dass es mit weiteren experten der bereits vorhandenes gewinn pro monat stätig vergrössert wird. Dies mache ich indem ich weitere systeme dem account wo die experten traiden zufüge. ich traide auch manuell wen ich zeit finde und den markt für angebracht finde. Dabei versuche ich auch die strategie an meine möglichkeiten anzupassen. wie z.b. ich versuche soviel von dem markt zunehmen wie ich zu zeit kann. abends ab 19 uhr lasse ich die eas an die arbeit ran, morgens schaue ich nach eine breakout strategie oder wen man eine strategie so nenen kann. in der mittagszeit habe ich im moment keine zeit so das ich erst wieder abends vom pc erscheine und da kann ich evtl nur noch 1-2 trades machen. sobald ich mit dem was mir zuverfügung steht und mit den gewinn vom forex sagen kann jetzt kann ich mich dem forex als vollzeitjob witmen und dadurch das geld fürs gutes leben bekomme, erst dan werde ich sagen das ziel ist vorerst erreich worden. danach gehe ich an den ziel die million mit dem forex zu machen. und die million wird nicht mit eas gemacht die werden da noch ein wenig dabei sein aber hauptsächlich werd ich selbst traden.

was ich einfach im moment empfehlen würde ist von den eas. droid, Shocker, Euronis, evtl. Combo Fx und forex signal base ea. die letzen 2 haben andere arbeitszeit als die standart nacht scalper.
für manuelles trading, session breackout und price action, insidbar ist auch intressant braucht aber eigenst entwickelte filter und guten brocker.
und nicht zu vergessen, man soll einen freund oder einen collegen haben mit dem man "rebatte" machen kann. dies ist auch lukrativ da man ein teil des spreads zurückbekommt.
  #6 (permalink)  
Alt 20.11.10
Benutzerbild von roni
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 120
roni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

am freitag etwas gehandelt. ihr werdet auf dem bild meine template nicht sehen, aber ihr werdet sehen können das einmal gehandelt nach dem "insidebar" welches als signal gefiltert worden ist, danach war mein reverse von der trendlinie bis suport, danach war breakout trendlinie und reverse vom suport. ich habe auf sell gesetzt da es mir als sicherer zu dem zeitpunkt erschienen ist, manch einer hat schon buy positionen gemacht. nach meinem system kämmen die buy positionen etwas später so das es nicht mehr in meine "sesion" lag.

was ich damit zeigen will, es gibt so viele zusammenhänge, man muss sich nur hinsetzten und diese suchen, wen man sie gefunden hat, auswerten und danach traiden. ohne irgendwelchen angstgefühl. weil man die ja schon ausgewertet hat und demnach für profitabel bewertet hat, und wen dies so ist dan soll es auch in zukunft funktionieren und wen nicht soll man neu auswerten.


Geändert von roni (20.11.10 um 10:43 Uhr)
  #7 (permalink)  
Alt 25.11.10
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1
jumanii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hey roni,

würde gern ea mal gegenseitig tauschen, bei interesse bitte melden.

gruß

walhalla_73@yahoo.de


Zitat:
Zitat von roni Beitrag anzeigen
ich denke für jeden ist die defenition "erfolgrech" unterschiedlich. Ich bin von 2 experten zu zeit guter meinung, so das ich sie konstant laufen lasse, ich versuche dies ganze soweit auszuweiden dass es mit weiteren experten der bereits vorhandenes gewinn pro monat stätig vergrössert wird. Dies mache ich indem ich weitere systeme dem account wo die experten traiden zufüge. ich traide auch manuell wen ich zeit finde und den markt für angebracht finde. Dabei versuche ich auch die strategie an meine möglichkeiten anzupassen. wie z.b. ich versuche soviel von dem markt zunehmen wie ich zu zeit kann. abends ab 19 uhr lasse ich die eas an die arbeit ran, morgens schaue ich nach eine breakout strategie oder wen man eine strategie so nenen kann. in der mittagszeit habe ich im moment keine zeit so das ich erst wieder abends vom pc erscheine und da kann ich evtl nur noch 1-2 trades machen. sobald ich mit dem was mir zuverfügung steht und mit den gewinn vom forex sagen kann jetzt kann ich mich dem forex als vollzeitjob witmen und dadurch das geld fürs gutes leben bekomme, erst dan werde ich sagen das ziel ist vorerst erreich worden. danach gehe ich an den ziel die million mit dem forex zu machen. und die million wird nicht mit eas gemacht die werden da noch ein wenig dabei sein aber hauptsächlich werd ich selbst traden.

was ich einfach im moment empfehlen würde ist von den eas. droid, Shocker, Euronis, evtl. Combo Fx und forex signal base ea. die letzen 2 haben andere arbeitszeit als die standart nacht scalper.
für manuelles trading, session breackout und price action, insidbar ist auch intressant braucht aber eigenst entwickelte filter und guten brocker.
und nicht zu vergessen, man soll einen freund oder einen collegen haben mit dem man "rebatte" machen kann. dies ist auch lukrativ da man ein teil des spreads zurückbekommt.
  #8 (permalink)  
Alt 13.12.10
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: anywhere
Beiträge: 66
Fuchs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

oh man.

warum kauft Ihr eigentlich alle solche EAs??? es steht doch bei allen Betreibern ganz groß und ganz klein ganz oft und ganz fett "keine Garantie / Hochriskant usw."

wenn Ihr eine Garantie wollt, dann müsst Ihr zu Eurer Sparkasse gehen und eine Festgeld-Anlage nehmen. sichere 2% oder auch mal 3% wenn es gut läuft.

aber die ganzen VIP / Tradomat / Magic-Champ usw Produkte sind halt mit xxl Risiko. das kann gut gehen und vielleicht mal ein paar Wochen Monate oder vielleicht auch Jahre super laufen, kann aber auch voll in die Hose gehen.

ihr seid aber alle im gehebelten Trading und hier gibt es keine Garantie, sondern insbesondere eines "Extremes Risiko". aber ist doch auch ganz logisch oder: Hohe Chancen birgen hohe Risiken!!!

aber das steht doch überall ... und es steht auch auf jeder Seite das ein Backtest keine Aussage für die Zukunft ist. worauf verlasst Ihr euch da???

einfach mal lesen und den eigenen Kontostand hinterfragen. wenn man 2.000€ auf der Bank hat, dann braucht man keine 1.000€ in so ein Ding investieren. das muss schon in die Gesamtkonstellation passen. auch sollte man nicht sein gesamtes Ersparnis oder die kommende Rente da rein hauen. so ein Ding kann man als Beimischung mit einem gewissen %-Satz des Geldes traden lassen!

ich habe mir auch schon ein paar EAs gekauft. JaMy, die funzen halt nicht immer so wie sie sollten, aber der eigene Verstand muss schon ein bissel mit arbeiten, dann kann man die Dinger auch gezielt einsetzen.

GigaRacer (ob man PH mag oder nicht). Jo, hab ich. wenn EUR/USD im Tageschart auf allen Kanälel Long zeigt, dann kann man das Ding anschalten und zuschauen wie es funzt. Aber so wie zur Zeit, oder in Seitwärtsphasen muss das Ding halt angehalten werden.

Magic-Champ. Long nicht so prall. aber Short insbesondere beim EUR/USD eine Wucht. Long nimmt man halt das Risiko drastisch runter und Short erhöht man ein wenig

nimmt man beide zusammen, hat man eine gute Kombination... und es gibt noch ein paar andere gute EAs, aber dazu muss auch der eigene Verstand ein wenig beitragen.

aber was sag ich, ihr wollt ja alle nur Garantien und seid (ohne es zu merken) im völlig falschen Bereich unterwegs. Man muss die Dinger auch bedienen können und ggf. mal die Bremse treten...
  #9 (permalink)  
Alt 15.12.10
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: anywhere
Beiträge: 66
Fuchs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

eine Meinung zu haben ist unseriös.

na Du bist mir ja ein Lustiger.

ich habe Dir auch nicht den Magic-Champ verkauft, sondern ich habe Dir geschrieben, dass ich den GigaRacer trade UND den Magic-Champ. da stehe ich zu. ich kann Herrn H*** und seine Art nicht ausstehen und finde nach wie vor alles was von Ihm in Netz zu finden ist unseriös (meine Meinung! nicht aufregen, wenn Du es toll findest, dann ist das total okay! ob man ForexInnovation mag oder nicht ist auch jedem selber überlassen) aber, deshalb trade ich trotzdem den GigaRacer. man muss ihn ja nicht kaufen, man muss halt nur lange genug recherchieren. hier nochmal ein Link, bei dem Du anfangen solltest ...

aber wie bereits in meinem letzten Beitrag geschrieben, hier nochmal ganz langsam für dich.
beide EAs kann man verwenden, aber man sollte immer wissen was man tut! der GigaRacer hat seinen Namen in Long-Phasen absolut verdient, nur muss Du halt selber mal ein bißchen Marktanalyse betreiben und entscheiden wann das Ding traden darf und wann es lieber nichts macht!

im übrigen ist das Internet in den diversen Foren voll von Leuten die Ahnung haben und zu Teil sehr gute EAs in Rohform anbieten.

und jetzt zu dem Part, an dem ich Dir mal zwei EAs verkaufe :-)
alles Seiten die man nicht mag, aber man muss da ja nichts kaufen, man muss nur recherchieren. wobei der Preis in Ordnung ist, hat nichts mit den Mondpreisen von FI, VIP oder PH zu tun ...
von den Seiten gibts noch mehr, eigentlich auch wieder ein paar hundert, aber ein paar sind echt gut.
Forex Godfather
Forex Shocker Expert Advisor

Geändert von Master (15.12.10 um 15:46 Uhr) Grund: Link zu Raubkopien entfernt
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
magic champ 2, magic champ ii


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:44 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------