Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36926
Benutzer: 6.074
Aktive Benutzer: 494
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: hmf44
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 12 Stunden
- hmf44
vor 15 Stunden
- Crossa
vor 17 Stunden
- snatshit
vor einem Tag
- Roerich
vor einem Tag
- John_Liver...

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 82
Gesamt: 82
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree57Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1031 (permalink)  
Alt 20.10.12
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 49
garte1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Fgb

Sorry ich bin neu hier. Aber ich habe eine Frage zu dem EA FGB. Kann man den EA FGB auch auf MT5 testen im Demo Modus?
  #1032 (permalink)  
Alt 21.10.12
Benutzerbild von hugo
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 982
hugo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hugo eine Nachricht über Skype™ schicken
Thumbs down

Zitat:
Zitat von garte1 Beitrag anzeigen
Sorry ich bin neu hier. Aber ich habe eine Frage zu dem EA FGB. Kann man den EA FGB auch auf MT5 testen im Demo Modus?
Leider nein.
  #1033 (permalink)  
Alt 24.10.12
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 20
hinnerks befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo,

gibt es noch forumsteilnehmer, die den fgb laufen lassen?

wie war bei euch die performance in den letzten wochen und speziell in dieser woche?

ich war mit dem bot eigentlich zufrieden. an die "fehltrades" habe ich mich gewöhnt, bei guten konstellationen hat er die jeweils mehr als wettgemacht.

vor ca. einem monat habe ich neben den Joseph-Settings auch die LOC-Trailing-Stopp mit dem Kijunsen integriert. seitdem lässt die performance zu wünschen übrig, was allerdings auch auf die seitwärts bewegungen zurückzuführen war.

gestern/heute gab es allerdings sehr "komische" trades. habe euch dazu mal einen screen-shot angehängt.
kurze erklärung:

bei 1) hat er drei sell-trades aufgemacht kurze zeit später wurde einer geschlossen und ein neuer eröffnet. (soweit alles im rahmen der strategie)

bei 2) wurde der vierte sell geschlossen, außerdem hat dann der LOC-Trailing eingegeriffen und zwei sell-trades geschlossen (taucht nicht in dem chart auf).
die anschließenden buy-trades kommen mir allerdings komisch vor. vor allem so ein buy-trade bei 3) ist mir bislang noch nicht vorgekommen. direkt in den abwärtschart hätte der fbg doch eigentlich einen sell-trade machen müssen... wie kurze zeit später ja auch geschehen, der leider in der folgenden aufwärtsbewegung mit verlust geschlossen wurde.

MEINE FRAGE: könnte es sein, dass der fgb nicht "erkennt", dass zwei sell-trades durch den LOC-Trailing geschlossen wurden und deshalb die buy-trades eröffnet wurden? die diese trades also eigentlich zum schließen der vorherigen sell-trades hätten dienen sollen?

so hat er bei mir selbst bei dem guten szenario verluste generiert.

bin gespannt, was ihr meint...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Forex Growth Bot Beispiel.jpg (149,8 KB, 60x aufgerufen)
  #1034 (permalink)  
Alt 28.10.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo,
was mir adhoc sauffällt, ist, das die Trades gut gewählt sind. Jeweils das Stoploss ist zu klein. Würde man den EA als Indikator benutzen, dann würde ich wie folgt vorgehen:::::
1. Bot macht einen Sell.
- Ich schaue wie weit ist es zum letzten kleinen Hoch. Darüber gehört der Stoploss.
- Ich nehme ein CR von 3, also Stoplosspips * 3 für die Targetpips.
2. Sehe ich da eine Chance, ist der Trade gemacht.
3. Alsdann nehme ich das Target, oder einen Trailstop nach Markttechnik.

Wird der Trade ausgestopt, dann einen Zyklus auf kleinerer Zeiteinheit warten. Wenn dann der Bot einen neuen Sell drin hat, selbst auch nochmal versuchen.

Wenn keine Trades unnötig ausstoppen lassen will, den Bot als Indikator nehmen, und manuell loslegen.

Und dann wäre man schon fast beim diskretionärem Handel, wenn man nur wüßte, wie die Trades, die ich hier sehe, ausgewählt wurden. Ich kenne die Regeln ;-)
Und so sehe ich auch genau, wo der Bot sein Defizit hat.

Happy Trades
Joe
  #1035 (permalink)  
Alt 28.10.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Talking

Zitat:
Zitat von JoeDormann Beitrag anzeigen
Hallo,
was mir adhoc sauffällt, ist, das die Trades gut gewählt sind. Jeweils das Stoploss ist zu klein. Würde man den EA als Indikator benutzen, dann würde ich wie folgt vorgehen:::::
1. Bot macht einen Sell.
- Ich schaue wie weit ist es zum letzten kleinen Hoch. Darüber gehört der Stoploss.
- Ich nehme ein CR von 3, also Stoplosspips * 3 für die Targetpips.
2. Sehe ich da eine Chance, ist der Trade gemacht.
3. Alsdann nehme ich das Target, oder einen Trailstop nach Markttechnik.

Wird der Trade ausgestopt, dann einen Zyklus auf kleinerer Zeiteinheit warten. Wenn dann der Bot einen neuen Sell drin hat, selbst auch nochmal versuchen.

Wenn keine Trades unnötig ausstoppen lassen will, den Bot als Indikator nehmen, und manuell loslegen.

Und dann wäre man schon fast beim diskretionärem Handel, wenn man nur wüßte, wie die Trades, die ich hier sehe, ausgewählt wurden. Ich kenne die Regeln ;-)
Und so sehe ich auch genau, wo der Bot sein Defizit hat.

Happy Trades
Joe
Noch zu erwähnen :::
Der EA wartet auf keinen Punkt 2 nach Markttechnik, und der SL ist absolut zu kurz. Und wenn er zuoft ausgestoppt wird, traut er sich nicht mehr. Das ist inkonsequent. Viele Pips verschenkt, aber als Indikator erstmal brauchbar.

Good Trades
Joe
  #1036 (permalink)  
Alt 30.10.12
Benutzerbild von hugo
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 982
hugo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hugo eine Nachricht über Skype™ schicken
Question

Zitat:
Zitat von JoeDormann Beitrag anzeigen
Hallo,
was mir adhoc sauffällt, ist, das die Trades gut gewählt sind. Jeweils das Stoploss ist zu klein. Würde man den EA als Indikator benutzen, dann würde ich wie folgt vorgehen:::::
1. Bot macht einen Sell.
- Ich schaue wie weit ist es zum letzten kleinen Hoch. Darüber gehört der Stoploss.
- Ich nehme ein CR von 3, also Stoplosspips * 3 für die Targetpips.
2. Sehe ich da eine Chance, ist der Trade gemacht.
3. Alsdann nehme ich das Target, oder einen Trailstop nach Markttechnik.

Wird der Trade ausgestopt, dann einen Zyklus auf kleinerer Zeiteinheit warten. Wenn dann der Bot einen neuen Sell drin hat, selbst auch nochmal versuchen.

Wenn keine Trades unnötig ausstoppen lassen will, den Bot als Indikator nehmen, und manuell loslegen.

Und dann wäre man schon fast beim diskretionärem Handel, wenn man nur wüßte, wie die Trades, die ich hier sehe, ausgewählt wurden. Ich kenne die Regeln ;-)
Und so sehe ich auch genau, wo der Bot sein Defizit hat.

Happy Trades
Joe
Wenn ich Dich richtig verstanden habe, möchtest Du den SL vergrößern und gleichzeitig ein CRV von 3:1 einhalten?
Würde mich mal interessieren, wie das funktionieren soll ...
  #1037 (permalink)  
Alt 03.11.12
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 49
garte1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Die wahre Performence

Mal ne andere Frage, gibt es hier jemand der den FBG seit Anfang 2011 verfolgt hat bzw. mit getradet hat Live oder Demo?
Und kann ehrlich sagen ob das Ergebnis vergleichbar mit diesen hier ist?

MT4i - No user called growthbot-bfr: yet)

http://www.myfxbook.com/members/fxgr...wth-bot/71611:)

Für ehrliche Antworten wäre ich sehr dankbar!

Oder liegt die wahre Performence eher hier?

http://www.myfxbook.com/members/Expe...ot-real/85636;)
  #1038 (permalink)  
Alt 03.11.12
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 49
garte1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sorry hier nochmal die Links!

1) MT4i - Forex Growth Bot

2) Forex Growth Bot System | Myfxbook

3) Oder eher hier?

Forex Growth Bot Real System | Myfxbook
  #1039 (permalink)  
Alt 23.11.12
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 49
garte1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard FGB Performence

Da hier scheinbar alles eingeschlafen ist inclusive der FGB!
Ist das Thema FGB wohl als erledigt anzusehen! Bestätigt wird das
ganze heute noch, dass der FGB an einem so starkenTag wie heute auch nur Minus gemacht hat! Wenn ein EA an einem Tag wie heute nichts holen kann, dann kann man den wohl vergessen!
  #1040 (permalink)  
Alt 24.11.12
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 49
garte1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Fgb

Bei Alpari ist er gestern noch um 17:30 Uhr aufgewacht, mit zwei Lots long bei 1,2967 als open Order ist er noch drinn. Warum der immer so spät reingeht, da ist das meiste schon gelaufen!
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
fgb, forex growth, forex growth bot, forexgrowthbot, forexgrowthbot.com


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:45 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------