Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36908
Benutzer: 6.076
Aktive Benutzer: 496
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Spitzmaus
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 8 Stunden
- Spitzmaus
vor 11 Stunden
- juleslesqu...
vor einem Tag
- hmf44
vor einem Tag
- Crossa
vor einem Tag
- snatshit

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 53
Gesamt: 53
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree2Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #71 (permalink)  
Alt 07.03.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

[

Ich verstehe es nicht.
Ich bin sachlich, ich beleidige niemanden, es kommen ausschließlich sachliche Hinweise von mir (Schnucki ausgenommen, ist aber keinen Beleidígung), wenn sich hier jemand angegriffen fühlt, dann mangels Selbstvertrauen oder anderer persönlicher Probleme!

ZU Trader:
Ich hab das schon verstanden, Anfänger könnten jetzt aber denke, so wie du es empfiehlst, den EA "durchlaufen" zu lassen.
Das halte ich für "blindes" Vertrauen und hat weder mit MM noch RM zu tun und halte es für höchst gefährlich.

Gruß gatowman
  #72 (permalink)  
Alt 07.03.12
Benutzerbild von Trader
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 206
Trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ist vielleicht jetzt eine Grundsatzdiskussion, aber MM sollte ein EA haben, das auf Profitabilität des EA ausgelegt ist. Manuell einzugreifen widerspricht dem Sinn der ganzen Sache.
Dafür ist ein EA da, dass man ihn ohne Einzugreifen handeln lässt, solange kein gravierender Fehler vorliegt. Gerade das ist ja der Vorteil eines EAs.
Aber das muss jeder selbst wissen, wie er das handhaben will.
  #73 (permalink)  
Alt 17.03.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 352
ForexJeanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Performance Tuning für das FCS

Seit Anfang des Jahres setze ich den FCS auf zwei Demokonten mit identischen Einstellungen ein. Die Performance ist natürlich zwischen den Brokern durchaus unterschiedlich. In beiden Fällen sind die Ergebnisse unter aller Kanone.

Hier eine kurze Aufstellung (beides sind 10TEURO-Demokonten)

Strategie 1 EURUSD, Konto 1 -106 Euro, Konto 2 -838 Euro
Strategie 2 EURUSD, Konto 1 -812 Euro, Konto 2 -876 Euro
Strategie 3 EURUSD, Konto 1 -581 Euro, Konto 2 -444 Euro
Strategie 4 EURUSD, Konto 1 -218 Euro, Konto 2 -807 Euro

Strategie 1 GBPUSD, Konto 1 -127 Euro, Konto 2 +345 Euro
Strategie 2 GBPUSD, Konto 1 -434 Euro, Konto 2 -394 Euro
Strategie 3 GBPUSD, Konto 1 +273 Euro, Konto 2 -371 Euro
Strategie 4 GBPUSD, Konto 1 +8 Euro, Konto 2 +54 Euro

Innerhalb der einzelnen Strategien verwende ich die default-Einstellungen des Herstellers. Mit diesen Einstellungen ist kein Blumentopf zu gewinnen.

Habt Ihr die Einstellungen für TP, SL und weiteres für die einzelnen Strategien individuell angepasst und wie sind Eure Erfahrungen damit?

FJ
  #74 (permalink)  
Alt 19.03.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ForexJeanie Beitrag anzeigen
Seit Anfang des Jahres setze ich den FCS auf zwei Demokonten mit identischen Einstellungen ein. Die Performance ist natürlich zwischen den Brokern durchaus unterschiedlich. In beiden Fällen sind die Ergebnisse unter aller Kanone.

Hier eine kurze Aufstellung (beides sind 10TEURO-Demokonten)

Strategie 1 EURUSD, Konto 1 -106 Euro, Konto 2 -838 Euro
Strategie 2 EURUSD, Konto 1 -812 Euro, Konto 2 -876 Euro
Strategie 3 EURUSD, Konto 1 -581 Euro, Konto 2 -444 Euro
Strategie 4 EURUSD, Konto 1 -218 Euro, Konto 2 -807 Euro

Strategie 1 GBPUSD, Konto 1 -127 Euro, Konto 2 +345 Euro
Strategie 2 GBPUSD, Konto 1 -434 Euro, Konto 2 -394 Euro
Strategie 3 GBPUSD, Konto 1 +273 Euro, Konto 2 -371 Euro
Strategie 4 GBPUSD, Konto 1 +8 Euro, Konto 2 +54 Euro

Innerhalb der einzelnen Strategien verwende ich die default-Einstellungen des Herstellers. Mit diesen Einstellungen ist kein Blumentopf zu gewinnen.

Habt Ihr die Einstellungen für TP, SL und weiteres für die einzelnen Strategien individuell angepasst und wie sind Eure Erfahrungen damit?

FJ
Moin ForexJeeanie,

das der FCS bescheiden läuft z.Zt. hab ich bereits vor Wochen festgestellt und hier gepostet, leider zum Unmut einiger Blinden hier.
Ich rate den EA beim Unterschreiten seiner Kennzahlen abzuschalten und erst dann wieder zu starten wenn das Ding wieder ausn Sumpf kommt.
EURUSD läuft gar nicht, GBPUSD so einiermaßen, aber auch unprofitabel.
Es nutzt nix, das ding macht z.Zt. keinen Gewinn, und wann das DD zu Ende ist, weiß man auch nicht, also abschalten bis dahin.............

gatowman
  #75 (permalink)  
Alt 23.03.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 352
ForexJeanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard MT4 Aktualisierung auf 416

Bei mir läuft das Forex Combo System noch auf MT4 Version 409.
Gibt es nach dem Update des MT4 von 409 auf 416 Probleme mit dem FCS?
FJ
  #76 (permalink)  
Alt 23.03.12
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 35
Maxie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von gatowman Beitrag anzeigen

Ich rate den EA beim Unterschreiten seiner Kennzahlen abzuschalten und erst dann wieder zu starten wenn das Ding wieder ausn Sumpf kommt.

gatowman
Hallo gatowman,
kannst Du das nochmal erläutern (wie meinst Du das???)
wie stellst Du das "Unterschreiten seiner Kennzahlen" konkret fest?

Ich habe F.Combo seit Aug.2011-Jan.2012 im Demo laufen lassen, mit bescheidenem Gewinn (abzgl.Kaufpreis) von ca150 Eus. bei 0,1 Lot.

Seit Febr.12 läuft er live auf 2 Konten- Eur-Usd grottenschlecht, nur Gbp-Usd hat dern Saldo zumindestens im Februar gerettet.

Jetzt habe ich die Lotzahl von 0,1 auf 0,03 reduziert, bin eben jetzt unsicher, wie man´s am Besten macht...

Hast Du einen Tipp? Oder wie sind Deine Einstellungen des EA´s?

Gruß Maxie
  #77 (permalink)  
Alt 18.04.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Trader Beitrag anzeigen
Ist vielleicht jetzt eine Grundsatzdiskussion, aber MM sollte ein EA haben, das auf Profitabilität des EA ausgelegt ist. Manuell einzugreifen widerspricht dem Sinn der ganzen Sache.
Dafür ist ein EA da, dass man ihn ohne Einzugreifen handeln lässt, solange kein gravierender Fehler vorliegt. Gerade das ist ja der Vorteil eines EAs.
Aber das muss jeder selbst wissen, wie er das handhaben will.
Moin trader, so wie siehts aus???
Fett im Minus schätze ich, wann steigst du aus???
Am besten gestern, nehme ich an.
Das zeigt deutlich, dass nicht immer ein Update was "Gutes" bringt, oder das Sys nicht mehr so läuft, daher raus wenn es aus den Kennzahlen läuft.
Wie lange bleibst du drin, bis zum letzten Tag? Wo ist deine Grenze?


Gruß gatowman
  #78 (permalink)  
Alt 18.04.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Maxie Beitrag anzeigen
Hallo gatowman,
kannst Du das nochmal erläutern (wie meinst Du das???)
wie stellst Du das "Unterschreiten seiner Kennzahlen" konkret fest?

Ich habe F.Combo seit Aug.2011-Jan.2012 im Demo laufen lassen, mit bescheidenem Gewinn (abzgl.Kaufpreis) von ca150 Eus. bei 0,1 Lot.

Seit Febr.12 läuft er live auf 2 Konten- Eur-Usd grottenschlecht, nur Gbp-Usd hat dern Saldo zumindestens im Februar gerettet.

Jetzt habe ich die Lotzahl von 0,1 auf 0,03 reduziert, bin eben jetzt unsicher, wie man´s am Besten macht...

Hast Du einen Tipp? Oder wie sind Deine Einstellungen des EA´s?

Gruß Maxie
Hi,
sorry hab deine Frage übersehen,
ganz einfach, entweder du schaust dir die Kennzahlen von der Hersteller HP an, speziell das DD und überträgst das 1:1 auf dein Konto mit der entsprechenden Konto und Lotgröße im gleichen Verhältnis, oder du machst einen Backtest mit deinen Einstellungen und siehst ja dann was das Ergebnis bezüglich des DD ist. Wenn das Sys nun das max DD überschreitet, sagen wir mal 20%, das schaltest du das Ding ab und lässt es parallel auf ner Demo weiterlaufen, oder verfolgst es im Netz. Fällt das DD wieder gehst du wieder rein usw. Damit schützt du dich vor einem Crash.

Gruß gatowman

Geändert von gatowman (18.04.12 um 10:57 Uhr) Grund: Scheiß Rechtschreibung
  #79 (permalink)  
Alt 08.05.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Trader Beitrag anzeigen
Ist vielleicht jetzt eine Grundsatzdiskussion, aber MM sollte ein EA haben, das auf Profitabilität des EA ausgelegt ist. Manuell einzugreifen widerspricht dem Sinn der ganzen Sache.
Dafür ist ein EA da, dass man ihn ohne Einzugreifen handeln lässt, solange kein gravierender Fehler vorliegt. Gerade das ist ja der Vorteil eines EAs.
Aber das muss jeder selbst wissen, wie er das handhaben will.
Und wie siehts aus,

wie schlägt sich der Fx Combo?
Läuft er bei dir auf beiden Paaren mit allen 4 Systemen?
Hast du Profit gemacht bisher?

Gruß gatowman
  #80 (permalink)  
Alt 22.11.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 352
ForexJeanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dieser Bot ist etwas in Vergessenheit geraten, kann aber eine Alternative zu nur auf EURUSD augelegte Bots sein, von denen sich viele in den letzten Monaten schwer tun.

Seit einigen Tagen setze ich ihn erstmals auf einem Live-Account ein. Allerdings lasse ich nur die Scalping Strategie bei GBPUSD laufen.

Siehe da: PF 2,87 und 4,7% pro Monat bei 2% Risiko pro Trade, 72% gewonnene Trades.

FJ
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
forex combo, forex combo system, forex-combo.com


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:42 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------