Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3822
Beiträge: 36915
Benutzer: 6.068
Aktive Benutzer: 492
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: supadog
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 2 Stunden
- supadog
vor 22 Stunden
- POCJonah7
vor einem Tag
- flowi88
vor einem Tag
- dealtycoon
vor einem Tag
- VicenteWuc

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 33
Gesamt: 33
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree16Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #151 (permalink)  
Alt 31.12.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 7
Tyquu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Super dann sind wir ja schon zu zweit.

Glaube das läuft über PayPal.
  #152 (permalink)  
Alt 31.12.11
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 364
david.oliven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tyquu Beitrag anzeigen
Super dann sind wir ja schon zu zweit.

Glaube das läuft über PayPal.
Hallo
der kauf geht über PLIMUS - das ist eine korrekte Abwicklung; besser als PayPal, weil wenn was ist, dann einfacher und sicher. Mit dem aktuellen Discount https://www.plimus.com/jsp/redirect....eferrer=886660
bis zum 9.1.2012 gibt's das Teil für 179 US$ + Steuer und monatlich weitere 25 US$ + Steuer.

Ich freue mich, wenn er wieder arbeitet - auch wenn er wirklich ein hohes Risiko fährt und wenn mal 6 offen sind, wird sicher einigen hier Mulmig werden.

- DO
__________________
David O

www.tradergo.de
  #153 (permalink)  
Alt 04.01.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 257
forex86 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@all

die den forex flow benutzen,

bei welchen brokern seit ihr, habe mich bei hotforex angemeldet, und festgestellt dass es auf mauritus oder wie auch immer ist...habe da kein gutes gefühl...kann nicht ein mal dahin überweisen...


wo seit ihr?
  #154 (permalink)  
Alt 06.01.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 156
Fossek befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo zusammen,
dies ist mein erster Beitrag. So richtig neu fühle ich mich aber nicht, da ich hier schon eine Weile mitlese und Thread in ihrer Entstehung verfolge. Unter anderem auch diesen.


Ich habe lange hin und her überlegt, ob ich den Forex Flow nehmen soll.
Letztendlich habe ich mich jetzt gegen ihn entschieden. Hauptsächlich wegen HotForex. Vielleicht bin ich da altmodisch, aber der Standort schreckt mich ein wenig ab.Einige zu lesende Erfahrungsberichte machen mich da nicht unbedingt zuversichtlicher.

Was das alles mit dem EA zu tun hat? Naja, HF ist so weit ich weiß der einzige Anlaufpunkt, bei dem man enge Spreads bekommt und gleichzeitig <0,1lot handeln kann. Ansonsten bekommt man entweder schlechte Spreads oder muss mit mindestens 0,1lot anfangen. Das ist mir zu riskant, wenn ich nicht von Anfang an mindestens 5000EUR aufs Konto werfen will. Das ist mir persönlich allerdings für den Start etwas zu viel. Habe bislang nur manuell CFDs getradet und möchte deshalb langsam starten. Werde deshalb vorerst nach etwas anderem Ausschau halten und mich, wenn ich mich in die Sache eingelebt habe, letztendlich doch für den Forex Flow entscheiden. Wenn auch bei einem anderen Broker
  #155 (permalink)  
Alt 07.01.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 223
Logimator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also Hot Forex ist ja nur eine Idee. Ich hab da inzwischen auch ein Currenex Konto mit > 10K €. Es gibt bestimmt genug Broker die enge Spreads bieten UND die Möglichkeit mit 0.01 Lots anzufangen.
Ich verstehe sowieso nicht, warum die Jungs bei FinFx 0.1 als Mindestmaß vorgeben. Das ist für meinen Geschmack bei Konten < 2000 € sowieso schon zu hoch.

Na ja, wie auch immer kommende Woche sollten die Großen Jungs zurück im Markt sein, da dürfte es wieder in gewohnter Weise an der Forex los gehen. Der Flow sollte diese Woche auch wieder los legen Also Much Pips for all
__________________
Meine Bots:
Kangaroo, Wallstreet-Forex-Robot, 4xStreamline, VolatilityMaster
  #156 (permalink)  
Alt 07.01.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 156
Fossek befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann bin ich wohl doch ein Hasenfuß
Wie auch immer... Den Forex Flow werde ich weiter beobachten. Wäre auch net von euch, wenn ihr hier immer mal wieder Updates bringen würdet.
Bis dahin werde ich vorerst mit dem Kangaroo fahren. Der funktioniert auch mit kleinen Depots mit 0,1er lot und hat auch über das komplette Jahr hinweg sehr positiv ausgesehen (wenn man EUR/USD mal weg lässt).

Gruß
  #157 (permalink)  
Alt 10.01.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 352
ForexJeanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Den Flow habe ich seit dem 2.1.2012 bei mir auf dem Demokonto laufen. Gut, der handelt ja nicht, weil der ja bis 9.1. im Urlaub war.

Heute stand der Flow bei mir immer noch im Urlaubsmodus. Ist er bei Euch bereits wieder aktiv?

Ferner habe ich den Flow gerade intensiv im Backtest.
Wegen der schlechten Modellierungsqualität der Metaquotes Daten (glaubt mir: 25% ist echt noch gelogen), arbeite ich seit heute mit den Tickdaten von Dukascopy, die auf den echten Feeddaten aufbauen sollen.

Meine ersten Testergebnisse machen mich ein wenig skeptisch. Hier sind meine ersten Beobachtungen im Test:
Testsetup: Währungspaar AUDNZD, M1, Startlotsize 0.1, Kalenderjahre 2010/2011, Max-Level 6, News-File wird verwendet.
Demokonten bei pepperstone und finfx.
Ergebnis: Der Flow generiert vielfach in langer Folge mehr oder minder große Gewinntrades. In den Gewinnphasen steigt die Balance nahezu gradlinig an.
Das Problem ist jedoch, dass es mit den Testdaten zu wiederholten SL-Auslösungen kommt. So steigt im Ergebnis ein Account von 10.000 USD auf ca. 24000 USD an, fällt aber auf rund 15.000 USD (pepperstone) bzw. 12300 USD (finfx) zurück.

Danach habe ich bei sonst gleichem Setup einen Durchlauf mit Max-Level 3 gestartet. Dessen Ende konnte ich jedoch nicht mehr abwarten. Bis dahin aber war das Startkapital kontinuierlich auf rund 6.500 USD gesunken. Auffällig war, dass dies ein quasi stetiger Verlauf nach unten war, der nicht auf einzelne Rücksetzer wie bei Max-Level 6 zurückzuführen ist.

Wie bewerte ich diese Ergebnisse?
Augenscheinlich braucht der Flow Martingale, um überhaupt Gewinne erzielen zu können. Es scheint sinnlos zu sein, das Risiko begrenzen zu wollen, indem man den Max-Level reduziert.
Auf der anderen Seite ist der Flow (zumindest im Test mit 99% Datenqualität) am langen Ende nicht in der Lage, signifikante Gewinne zu erzielen, da die Rücksetzer aus dem hohen Risiko des Martingale erhebliche Teile der Gewinne aufzehren.

Backtests mit AUDCAD sind in Vorbereitung. Deren Ergebnis und das tatsächliche Trading auf den Demokonten werde ich abwarten. Dann werde ich entscheiden, wie ich den Flow einsetze.

FJ
  #158 (permalink)  
Alt 10.01.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 156
Fossek befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das Risiko über den Max-Level zu reduzieren ist absolut kontraproduktiv, da es sich mit der Strategie des EA schneidet. Der Flow braucht Martingale, sonst funktioniert er einfach nicht. Man kann sich zig Statement ansehen und jedes mal wird man erkennen (müssen), dass ein großer Teil der Gewinne oft über genau diese Strategie eingefahren wird. Begrenzt man den Max-Level, nimmt man dem Flow auch die Möglichkeit, den Hals wieder aus der Schlinge zu ziehen. Oft genug wird ein kleiner Verlust eingefahren, dann nachgekauft, kleiner Verlust (oder in etwa +- 0), wieder nachgekauft und dann läuft das Ding mit großer Lotsize in den TP. Wenn man weniger riskant handeln will, dann die Lotsize reduzieren. Das ändert nicht an der Strategie, sondern verringert nur das Handelsvolumen.

Diese Drawdowns wird man beim Forex immer haben. Auch bei erfolgreichen Accounts sieht man auf kurz oder lang einen Absacker. Irgendwann MUSS man einfach in den SL laufen. Stellt sich nur die Frage wie oft.
Wichtig an dem Flow ist denke ich auch, dass man mit wachsendem Account auch die lotsize anhebt, weil man sonst fast auf der Stelle tritt und einem ein Knick viel vom erarbeiteten Geld auffrisst.
  #159 (permalink)  
Alt 10.01.12
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 19
DBaumholzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

im Userguide der Version 3.6 steht Urlaub bis 10.Jänner.
Also sollte es morgen losgehen.

mfg
  #160 (permalink)  
Alt 10.01.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 223
Logimator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Jeanny,

ich bin wohl mit einer der ersten User vom Flow. Jedenfalls habe ich bisher noch keinen Mitstreiter gefunden, der ihn vor mir gekauft hatte. Ich habe den Flow mit beiden Währungspaaren Live am Start (siehe auch Statements von mir hier im Thread). Das zweite Paar gleich von Anfang an als es supportet wurde.
Einen Verlust mit dem reissen des Levels 6 habe ich bis dato noch nicht erlebt. Ich war zwar schon ein paar mal im Level 6, hat aber bisher immer funktioniert. Bevor ich das Ding eingesetzt habe habe ich auch Backtest's gefahren, die haben sich aber bis auf einen Loss beim Aud/Cad mehr in fünf Jahren mit den Daten vom Hersteller gedeckt.
Nachdem der Hersteller selbst eigenes Geld auf ein Konto gepackt hat, und damit handelt, gebe ich hier relativ viel Vertrauen in die Runde. Gut, vielleicht auch nicht zuletzt, weil der Flow mir im letzten Jahr am meisten Geld eingebracht hat.

Ein reduzieren des MaxLevels auf weniger als default würde ich auch nicht befürworten. Das greift dann direkt in die Strategie ein und ob das dann noch funktioniert glaube ich nicht ...
Ich würde wie bei jedem anderen EA auch (so gehe ich jedenfalls vor) das Risiko über die Lot Size steuern. Alles andere macht aus meiner Sicht keinen Sinn.
__________________
Meine Bots:
Kangaroo, Wallstreet-Forex-Robot, 4xStreamline, VolatilityMaster
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
excellentfxtrading.com, forex flow, forex flow ea, forex flow expert advisor


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:41 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------