Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 37296
Benutzer: 6.076
Aktive Benutzer: 496
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Spitzmaus
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 14 Stunden
- Spitzmaus
vor 17 Stunden
- juleslesqu...
vor einem Tag
- hmf44
vor einem Tag
- Crossa
vor 2 Tagen
- snatshit

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 60
Gesamt: 61
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Domke01
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree23Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41 (permalink)  
Alt 24.04.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Ort: München
Beiträge: 391
rekors befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von gatowman Beitrag anzeigen
Wieso nicht??
Mach doch mal einen Backtest ab 2000.

gruß gatowman
Mir reicht mein 99% backtest ab 2010 um mir meine meinung zu bilden.
Dort sind die DD bzw verlust Phasen sehr gut zu erkennen...klar holt er die wieder auf..aber ich wollte dennoch darauf hinweisen

Wer ihn einsetzt sollte damit rechnen das soetwas passieren kann..mehr wollte ich nicht zum Ausdruck bringen...das er trotzdem profitabel ist fechte ich gar nicht an...ich wollte nur das "Heilige Gral" gerede hier mal etwas bremsen

Kann wenn ich zu hause bin gerne mal den Backtest posten....bzw reicht es ja schon auf die myfxbook konten zu gucken..dort ist es ja auch sehr schön sichtbar.
  #42 (permalink)  
Alt 24.04.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 156
Fossek befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hatte auch überlegt mit diesen EA zuzulegen. Noch habe ich nicht entschieden, eine Tendenz gibt es aber schon: Im Verhältnis zum drawdown wirft der Bot einfach zu wenig ab. Andere EAs kann ich ebenfalls so runterdrehen, dass nur 10% dd rauskommen, spielen aber dann immernoch >2,5% pro Monat ein.
  #43 (permalink)  
Alt 24.04.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 352
ForexJeanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Fossek Beitrag anzeigen
Hatte auch überlegt mit diesen EA zuzulegen. Noch habe ich nicht entschieden, eine Tendenz gibt es aber schon: Im Verhältnis zum drawdown wirft der Bot einfach zu wenig ab. Andere EAs kann ich ebenfalls so runterdrehen, dass nur 10% dd rauskommen, spielen aber dann immernoch >2,5% pro Monat ein.
Mit welchen schaffst Du das denn genau? Nicht, dass ich das anzweifle, vielmehr, weil es mich interessiert.
FJ
  #44 (permalink)  
Alt 24.04.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 156
Fossek befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kangaroo. Natürlich nicht mit dem default risk setting
  #45 (permalink)  
Alt 24.04.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Leck
Beiträge: 1.033
Egoluxe [EA] -Trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also bei mir macht der SW überhaupt nichts! Der hat mal vr ewigen Tagen einen Trade gehbat wo 2-3 Euro Gewinn rauskamen das wars aber auch schon. Ich find das Teil sinnlos! ^^

freundliche Grüße

egoluxe
  #46 (permalink)  
Alt 24.04.12
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 72
expert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Tote Hose

Zitat:
Zitat von Egoluxe [EA] -Trader Beitrag anzeigen
Also bei mir macht der SW überhaupt nichts! Der hat mal vr ewigen Tagen einen Trade gehbat wo 2-3 Euro Gewinn rauskamen das wars aber auch schon. Ich find das Teil sinnlos! ^^

freundliche Grüße

egoluxe
Hallo,

ich muß das leider bestätigen. Auf EURUSD läuft sehr wenig. Im Cable läuft mehr. Trotzdem ist nicht verständlich nach welcher Logik er funzt. Weder bei starken Trends noch bei weniger volatilen Phasen rührt sich das Teil.
  #47 (permalink)  
Alt 24.04.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 352
ForexJeanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hinsichtlich der Häufigkeit und der Ergebnisse pro Trade stelle ich erhebliche Unterschiede zwischen meinen Konten fest.
Auf FinFX handelt der SW ca. 20% häufiger als auf pepperstone. Bereinigt um die Lotgröße ist das Ergebnis bei FinFX etwa 4 Mal so hoch wie bei pepperstone.
Der SW 5 ist augenscheinlich sehr stark abhängig vom Datenfeed. Insbesondere der Feed des kürzesten Zeitfensters scheint für die Filterung der Signale relevant zu sein.
FJ
  #48 (permalink)  
Alt 24.04.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Leck
Beiträge: 1.033
Egoluxe [EA] -Trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ForexJeanie Beitrag anzeigen
Hinsichtlich der Häufigkeit und der Ergebnisse pro Trade stelle ich erhebliche Unterschiede zwischen meinen Konten fest.
Auf FinFX handelt der SW ca. 20% häufiger als auf pepperstone. Bereinigt um die Lotgröße ist das Ergebnis bei FinFX etwa 4 Mal so hoch wie bei pepperstone.
Der SW 5 ist augenscheinlich sehr stark abhängig vom Datenfeed. Insbesondere der Feed des kürzesten Zeitfensters scheint für die Filterung der Signale relevant zu sein.
FJ
Woran machst du das genau fest?
  #49 (permalink)  
Alt 25.04.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 352
ForexJeanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Egoluxe [EA] -Trader Beitrag anzeigen
Woran machst du das genau fest?
Luxe,
bei mir läuft der SW auf 2 Konten mit gleichen Einstellungen. Also wäre die gleiche Tradeanzahl zu erwarten. Auf dem einen Konto habe ich aber rund 20% mehr Trades.
Ferner könnte man erwarten, dass das Ergebnis identisch wäre. Sind sie aber nicht. Er handelt auf beiden Konten mit minimaler Lotsize. Die ist bei FinFX aber 10 Mal höher. Wenn ich die Ergebnisse von pepperstone mit dem Faktor 10 multipliziere, gleiche ich die Unterschiede aus der Lotsize aus. Selbst dieses Ergebnis ist aber rund 4 Mal niedriger als das von FinFX.

Beides zusammengefasst heisst für mich: Der Bot läuft bei FinFX besser als bei pepperstone.
Ursache für mich ist hier der Datenfeed, der bei EURUSD bei FinFX besser zu sein scheint.
Das gleiche beobachte ich bei anderen EA auch, die am kurzen Ende handeln oder filtern. Bei EURUSD laufen die bei mir besser bei FinFX. Bei Paaren mit AUD ist das genau anders herum. Hier hat regelmäßig pepperstone die Nase vorn.
Ob das bei Bots noch eine Rolle spielt, die H4 oder längere Timeframes handeln, weiß ich nicht.
FJ
  #50 (permalink)  
Alt 25.04.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Leck
Beiträge: 1.033
Egoluxe [EA] -Trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also kommt es auch darauf an wo man seinen VPS hat wenn es am Datenfeed liegt?

freundliche Grüße

egoluxe
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert-advisor, steadywinner, steadywinner ea, steadywinner expert-advisor, steadywinner.com


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:34 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------