Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36923
Benutzer: 6.082
Aktive Benutzer: 493
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: idur
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 8 Stunden
- idur
vor einem Tag
- DarthTrade...
vor einem Tag
- Eren
vor einem Tag
- Rene1504
vor einem Tag
- ibdafx

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 33
Gesamt: 33
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree23Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #61 (permalink)  
Alt 26.04.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 247
Free99 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von imation8 Beitrag anzeigen
ich lasse den SW seit 14 tagen testweise auf verschiedenen paaren laufen. sieht bisher eigentlich ganz gut aus.

sobald er auf einem paar einen minus trade geschlossen hat, bei allen anderen paaren einen neuen trade.

MT4i - Stats for imation8-demotest
ich nehme mal an ist ein demokonto?
ist natürlich auch ne taktik... alle währungspaare laufen lassen auf nem standard account mit minlot 0.1, damit erhöht sich der gewinn ordentlich ^^
  #62 (permalink)  
Alt 26.04.12
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 109
imation8 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

oder man sieht welche paare außer eurusd gehen!
  #63 (permalink)  
Alt 03.05.12
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 21
AndiJe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Thumbs up ich teste auch...

... die kostenlose SW-Version.

Ich lass ihn nur mit 0.01 Lot auf EURUSD handeln, ist mir egal, ob er wenig handelt, Hauptsache, es gibt kaum DDs. Als 2. Paar würd ich gern GBPUSD handeln.

Hat wer schon Indizes ausprobiert? DAX30, IBEX, DowJones?

Ich meld mich wieder, wenn der Bot was gelegt hat!
  #64 (permalink)  
Alt 03.05.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AndiJe Beitrag anzeigen
... die kostenlose SW-Version.

Ich lass ihn nur mit 0.01 Lot auf EURUSD handeln, ist mir egal, ob er wenig handelt, Hauptsache, es gibt kaum DDs. Als 2. Paar würd ich gern GBPUSD handeln.

Hat wer schon Indizes ausprobiert? DAX30, IBEX, DowJones?

Ich meld mich wieder, wenn der Bot was gelegt hat!
Hab ihn auf EUR und cable, den rest noch nicht getestet.
Auf Dax30 sah er auch gut aus, aber mangels Langfristdaten konnte ich das Ding nicht bis mind. 2007 backtesten, hast ne Idee??
Wie man den Meta füttern kann?
Ansonsten sollte es ja genug Pairs noch geben.
Sag mal bitte Bescheid wenn du was gefunden hast.

Gruß gatowman
  #65 (permalink)  
Alt 04.05.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Leck
Beiträge: 1.033
Egoluxe [EA] -Trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

seit einem monat nur 1 trade!^^ sinnlos ....
  #66 (permalink)  
Alt 04.05.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Egoluxe [EA] -Trader Beitrag anzeigen
seit einem monat nur 1 trade!^^ sinnlos ....
Sinnloser Beitrag

Was ist daran sinnlos, wenn das Sys erfolgreich erkannt hat, nicht zu traden und evtl. Fehltrades zu produzieren???
Oder ist ein erfolgreiches Sys nur dann sinnvoll für dich, wenn es viel handelt?
Nenn uns doch mal ein "sinvolles System" und wir vergleichen mal nach 1 Jahr die Performance?


gatowman
Mast83 likes this.
  #67 (permalink)  
Alt 04.05.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 223
Logimator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Gatowman,
ich glaube das ist relativ subjetiv im Auge des betrachters. Es gibt leute, die sind nur zufrieden, wenn jeder Tag mit zwanzig trades abgeschlossen wird. Andere sind zufrieden, wenn 1-2 mal im Monat ein Trade läuft. Das ist aus meiner Sicht alles beides ok, nur muss unterm Strich nach ein paar Monaten die Bilanz positiv aussehen. Das ist schließlich das, was letztendlich zählt.

Ein Arbeitskollege von mir ist mit Inbrunst dabei, sein Konto mit Ilan und FXEnvy aufzubauen. Du sollltest mal seine Augen sehen, wenn er mir davon erzählt. Die leuchten richtig Für mich wär' das nix, aber jedem das seine. Die Leute müssen nur verstehen, das Verluste zum Geschäft gehören, genau so, wie langfristig Geld verdient werden muss. Das, und nur das ist es was zählt.

- Verluste gehören dazu
- Langfristig muss ein EA Geld verdienen
__________________
Meine Bots:
Kangaroo, Wallstreet-Forex-Robot, 4xStreamline, VolatilityMaster
  #68 (permalink)  
Alt 04.05.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Ort: München
Beiträge: 391
rekors befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Logimator Beitrag anzeigen
Hi Gatowman,
ich glaube das ist relativ subjetiv im Auge des betrachters. Es gibt leute, die sind nur zufrieden, wenn jeder Tag mit zwanzig trades abgeschlossen wird. Andere sind zufrieden, wenn 1-2 mal im Monat ein Trade läuft. Das ist aus meiner Sicht alles beides ok, nur muss unterm Strich nach ein paar Monaten die Bilanz positiv aussehen. Das ist schließlich das, was letztendlich zählt.

Ein Arbeitskollege von mir ist mit Inbrunst dabei, sein Konto mit Ilan und FXEnvy aufzubauen. Du sollltest mal seine Augen sehen, wenn er mir davon erzählt. Die leuchten richtig Für mich wär' das nix, aber jedem das seine. Die Leute müssen nur verstehen, das Verluste zum Geschäft gehören, genau so, wie langfristig Geld verdient werden muss. Das, und nur das ist es was zählt.

- Verluste gehören dazu
- Langfristig muss ein EA Geld verdienen
Hi Logimator,

Bei den Punkten oben Stimme ich dir zu..jeder hat seinen eigenen Stiel und das ist auch gut so. Allerdings die Aussage "Langfristig muss ein EA Geld verdienen" ist nicht korrekt.
Ich Teste seit geraumer Zeit einige Ea´s(private) und optimiere sie bis zur vollendung auf 2-3 Monaten zurück und lasse sie dann mit sehr hohem risiko laufen. Derzeit alles noch auf Demo doch die Ergebnisse können sich sehen lassen. Die ersten Ea´s werden in 1-2 tagen Live gehen. Sie wurden nur geschaffen um 3 bis maximal 4 Monate zu traden..danach sind sie wertlos da sich der Markt verändert hat.

Somit ist langfristigkeit nicht unbedingt ein "muss"..es geht auch anders
Aber ich habe natürlich auch langfristige Ea´s..aber ich komme immer mehr zu dem ergebniss das ein kurz optimierter EA besser einbringt.
Kann dir gerne berichten was bei raus gekommen ist.
  #69 (permalink)  
Alt 04.05.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Logimator Beitrag anzeigen

Ein Arbeitskollege von mir ist mit Inbrunst dabei, sein Konto mit Ilan und FXEnvy aufzubauen.
EIEIEI;

sind ja beides HighRisk Systeme, wenn er da nicht mind. 5 -10K€ aufn Depot hat,
crashed sein Konto irgendwann.

Gruß gatowman
  #70 (permalink)  
Alt 04.05.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von rekors Beitrag anzeigen
Hi Logimator,

Bei den Punkten oben Stimme ich dir zu..jeder hat seinen eigenen Stiel und das ist auch gut so. Allerdings die Aussage "Langfristig muss ein EA Geld verdienen" ist nicht korrekt.
Ich Teste seit geraumer Zeit einige Ea´s(private) und optimiere sie bis zur vollendung auf 2-3 Monaten zurück und lasse sie dann mit sehr hohem risiko laufen. Derzeit alles noch auf Demo doch die Ergebnisse können sich sehen lassen. Die ersten Ea´s werden in 1-2 tagen Live gehen. Sie wurden nur geschaffen um 3 bis maximal 4 Monate zu traden..danach sind sie wertlos da sich der Markt verändert hat.

Somit ist langfristigkeit nicht unbedingt ein "muss"..es geht auch anders
Aber ich habe natürlich auch langfristige Ea´s..aber ich komme immer mehr zu dem ergebniss das ein kurz optimierter EA besser einbringt.
Kann dir gerne berichten was bei raus gekommen ist.
Wenn du dich da mal nicht irrst in Bezug auf kurzfristig optimieren.
Und noch was, der Markt verändert sich nicht, das ist völliger Quatsch, hört man immer wieder, der Markt ist so wie er ist, mehr nicht.
Die Kurse kennen "nur" 2 Richtungen: hoch/runter, fertig, mehr nicht, alles andere ist Spinnerei.
Handel mal real und bericte in 1 Jahr, wenn bis dahin dein Konto nicht gecrashed ist.
Viel Erfolg

Gruß gatowman
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert-advisor, steadywinner, steadywinner ea, steadywinner expert-advisor, steadywinner.com


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:06 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------