Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36909
Benutzer: 6.082
Aktive Benutzer: 493
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: idur
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 4 Stunden
- idur
vor einem Tag
- DarthTrade...
vor einem Tag
- Eren
vor einem Tag
- Rene1504
vor einem Tag
- ibdafx

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 45
Gesamt: 45
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree130Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #141 (permalink)  
Alt 26.07.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Brokermonster Forexrobot Beitrag anzeigen

Wenn Ferrari wollte, dass Ihre Autos vom typischen "Golf" Kunden nachgefragt werden sollen, dann würden Sie sicher ein entsprechendes Modell anbieten. Genau so verhält es sich mit unserem Robot. Wer will der kann, wer nicht will der muss nicht. So einfach ist das.
So war das glaube ich in der DDR auch, man hat ein Auto bestellt, wusste aber nicht wann und ob überhaupt kommt und wenn du nicht zufrieden warst, hättest ja nicht nehmen brauchen, haha.
Ich lach mich kaputt.

Also wirklich FJ, wenn du reich werden willst und Ferrari fahren willst, dann musste das schon so akzeptieren!
Schließlich beweisen die vielen, vielen zufriedenen Kunden, dass es auch so ist, haha.

Gruß gatowman
  #142 (permalink)  
Alt 26.07.13
Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 30
Longshort befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich werfe auch mal etwas zu dem Thema ein.

Kunde geworden bin ich wegen Gatowman, es macht mich immer neugierig
wenn er sich an einem EA verbeist ob positiv oder negativ. Beim Kalashnikow EA war es positiv für mich, so das ich den Gewinn mal in den Brockermonster investiert habe um zu schaun was für ein" Monster " das ist.

MM usw. war von vorne herein klar und Totalverlust ist auch einkalkuliert darüber kann ich nichts aussagen. Meine persönliches Fazit bisher ist, das da kein EA handelt.

Eine Spreadausweitung hat bis jetzt nicht stattgefunden ,hab den FX Guard mitlaufen, allerdings ist der normale Spread schon..naja beachtlich.

Longshort
  #143 (permalink)  
Alt 26.07.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Longshort Beitrag anzeigen
Ich werfe auch mal etwas zu dem Thema ein.

Kunde geworden bin ich wegen Gatowman, es macht mich immer neugierig
wenn er sich an einem EA verbeist ob positiv oder negativ. Beim Kalashnikow EA war es positiv für mich, so das ich den Gewinn mal in den Brockermonster investiert habe um zu schaun was für ein" Monster " das ist.

MM usw. war von vorne herein klar und Totalverlust ist auch einkalkuliert darüber kann ich nichts aussagen. Meine persönliches Fazit bisher ist, das da kein EA handelt.

Eine Spreadausweitung hat bis jetzt nicht stattgefunden ,hab den FX Guard mitlaufen, allerdings ist der normale Spread schon..naja beachtlich.

Longshort

Erzähl mal, wie hoch der Spread? EURUSD z.B.?

Gruß gatowman
  #144 (permalink)  
Alt 26.07.13
Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 30
Longshort befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

EU/USD
Low: 3.1
High: 5.8

EU/JPY
Low:4.1
High:13.7

hab ihn aber erst vor 2 Tagen installiert als hier über Spreadausweitung diskutiert wurde.
  #145 (permalink)  
Alt 26.07.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Longshort Beitrag anzeigen
EU/USD
Low: 3.1
High: 5.8

EU/JPY
Low:4.1
High:13.7

hab ihn aber erst vor 2 Tagen installiert als hier über Spreadausweitung diskutiert wurde.
Wow, kein schlechter Nebenverdienst, risikofrei vor allem, wenn man bedenkt bei 1,5 Pips Spread im EURUSD sind das dann bis zu 4,3 Pips Gewinn, für nix tun, klasse!

Deine Vorgehensweise ist ja auch lustig, aber langfristig zahlt sich das nicht aus, das zu handeln, wo ich mich dran "aufhänge". Ich fasse das ironisch auf, haha.
Übrigend bisher wurden weder meine Fragen bezüglich des Spreads von BM beantwortet, noch habe ich eine PN bekommen um den EA zu testen!
Klasse Support!!

Gruß gatowman
Crashbulle likes this.
  #146 (permalink)  
Alt 26.07.13
Benutzerbild von mahnwache
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2013
Beiträge: 138
mahnwache befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Thumbs down

Zitat:
Zitat von Brokermonster Forexrobot Beitrag anzeigen
Sehr geehrter Herr Mahnwache,

Ihr Beitrag zeigt mir primär Ihre Unerfahrenheit im allgemeinen Börsenhandel und Trading. Ich möchte nicht ins Detail gehen, aber es gibt im Aktienhandel unterschiedliche Strategien. Eine sehr profitable ist meines Erachtens die von Ihnen bezeichnete "Nicht in ein fallendes Messer greifen" Strategie welche grundsätzlich nicht mit dem "Kauf in oder nach einer Korrektur" zu verwechseln ist und welche ich in meinem Beitrag angesprochen habe. Auch bei Forex Robot Konten lassen sich auf einfachste Weise die historischen Tiefpunkte im Kontochart verbinden und diese Linie ergibt dann z.B. Ihre Equity, Trendlinie oder welche Bezeichnung auch immer Trader dafür nutzen. Es ist Fakt, dass wenn jemand auf einem All-Time-High einsteigt die Wahrscheinlichkeit für einen Rückschlag viel höher ist, als wenn in einer Korrektur in einem bestehenden Aufwärtstrend investiert wird. Jeder ernsthafte Investor der sich mit Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorien auseinandergesetzt hat wird das bestätigen.

Ich schlaf gleich ein, Fakt ist wenn ein Bot schlecht läuft sollte er günstiger angeboten werden, eine andere Möglichkeit ein Marktgleichgewicht zu finden gibt es nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten nicht. Ansonsten gibt es für AUGENSCHEINLICH schlechte Ware eben WENIGER Nachfrage. Punkt!

Und nein ich kaufe keine Lizenz für 300 Dollar in der Hoffnung, das ein sich NUR um eine Korrektur handelt (siehe Anhang). Von den ganzen unbeantworteten Fragen hier ganz abgesehen. Aber keine Antwort ist ja bekanntlich auch immer eine.

Und ja, wir wissen:
Zitat:
Zitat von Brokermonster Forexrobot Beitrag anzeigen
Ihre subjektive Sichtweise sagt aus, das unser Produkt nicht für Sie geeignet ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif equity.gif (29,2 KB, 35x aufgerufen)
4fx likes this.
  #147 (permalink)  
Alt 27.07.13
Benutzerbild von Crashbulle
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Voreifel
Beiträge: 584
Crashbulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Crashbulle eine Nachricht über MSN schicken Crashbulle eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Naja,

warum ist hier nur solche Aufregung?

Der obige Chart erklärt doch alles. Dort kann man sehen das der BM super in DOWN-Trend läuft. Aber im UP- und Seitwärts-Trend er Geld wieder hergibt, bzw. für Neueinsteiger nur Geld vernichtet.

Damit hat der Werber ganz klar recht mit seiner Aussage und nicht die unwahrheit gesagt, sondern nur einige wichtige Faktoren unterschlagen.
Denn verdient wird mit jedem getätigten Trade, nur nicht für dem Kunden.
4fx likes this.
__________________
Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter
Portfolio
Portfolio_1
  #148 (permalink)  
Alt 27.07.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jun 2013
Ort: Monaco, Dubai
Beiträge: 27
Brokermonster Forexrobot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Feedback

Es ist schon erstaunlich wie Menschen in immer gleicher Art und Weise etwas kommentieren und diskutieren. Auf All-Time-Highs wird ein System oder eine Strategie hoch gelobt und als Gelddruckmaschine bezeichnet und in Verlustphase n wird der sofortige Untergang angekündigt und der Glaube verloren. Es ist wohl ein psychologisches Phänomen, dass Menschen schnelle Gewinne und schnelle Verluste so reagieren lässt. Dies alles hat aber nichts mit langfristigem Investment zu tun.

Aus meiner Sicht tummeln sich in diesem Thread eher jene Zeitgenossen welche sich darauf eingeschworen haben Anbieter in ein schlechtes Licht zu rücken und ausnahmslos die negativen Aspekte eines Forex Robot Trading Investments in den Vordergrund zu stellen.

Ich habe mich daher entschlossen es genau so wie die Kritiker zu halten und ich werde ab sofort zu unserem System nur noch schreiben und kommentieren wenn wir neue All Time Highs verzeichnen, denn das scheint das einzige zu sein was die Kritiker verstummen lässt und Ihnen Ihre negative Argumentationsbasis raubt. Wir befinden uns aktuell nun einmal in einer Drawdown Phase und ich bin fest davon überzeugt, dass diese wie jede andere in der Vergangenheit beendet wird. Unser öffentliches Live Konto ist und bleibt online und wir werden sehen wie die Entwicklung in den nächsten Wochen verläuft ;-)...

@ Gatowman bezüglich dem 4 Wochen Test. Ich sehe keine Notwendigkeit Ihnen eine PM zu senden. Sie können über unsere Website das Kontaktformular nutzen und den Robot gerne 4 Wochen kostenfrei testen. Dies gilt übrigens auch für alle anderen Interessenten. Nach wie vor empfiehlt sich eine Einstieg nicht auf einem All-Time High sondern wie erklärt in einer Korrekturphase...
joergul likes this.
  #149 (permalink)  
Alt 27.07.13
Benutzerbild von hugo
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 982
hugo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hugo eine Nachricht über Skype™ schicken
Thumbs down

Zitat:
Zitat von Brokermonster Forexrobot Beitrag anzeigen
Nach wie vor empfiehlt sich eine Einstieg nicht auf einem All-Time High sondern wie erklärt in einer Korrekturphase...
Was für ein Unsinn!
Als wenn vorangegangene Misserfolge die Wahrscheinlichkeit kommender Ereignisse beeinflussen könnten. Die Ereignisse sind voneinander unabhängig! Dass eine Performance kein Kurs ist wurde hier letztens schon mal erörtert. Ist schon erstaunlich, dass ein so erfahrener Geschäftsmann die Grundlagen der Stochastik nicht beherrscht; erklärt aber, warum er auch simpelste und naheliegendste Fragen zum MM nicht beantworten kann/darf/möchte. Offenbar haperts auch in Sachen Prozentrechnung.
Grund für meine Kritik ist natürlich wie bei allen anderen hier nur mein Neid auf die Mega-Erfolge des "Brokermonsters".
Trotzdem schönes Wochenende!
  #150 (permalink)  
Alt 27.07.13
Benutzerbild von Crashbulle
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Voreifel
Beiträge: 584
Crashbulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Crashbulle eine Nachricht über MSN schicken Crashbulle eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Diese Aussage des Werbers bestätigt meine obige Aussage.

Dieser BM muß warten und bis dahin Überleben, bis am Markt wieder eine Drawdown Phase einsetzt, damit der BM wieder Gewinne einfahren kann.
Das heißt, Neueinsteiger sollten warten bis diese vorhanden ist, da diese sonst ins noch immer "Fallende Messer" greifen !!

Fazit:
Der BM taugt wahrscheinlich nur in einer von drei Marktphasen, nämlich in einer fallende Forexmarktphase und die genügend hohe Seitwärtsphase ernöglicht das Überleben.
__________________
Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter
Portfolio
Portfolio_1
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
brokermonster, brokermonster forexrobot, brokermonster-forexrobot.com, ea, expert advisor, social trader, social trader ea, social trader expert advisor


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:36 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------