Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36916
Benutzer: 6.083
Aktive Benutzer: 494
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Wombat
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 9 Stunden
- Wombat
vor einem Tag
- idur
vor einem Tag
- DarthTrade...
vor einem Tag
- Eren
vor 2 Tagen
- Rene1504

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 53
Gesamt: 56
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Domke01, JJ-FX, meinereiner
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree49Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #111 (permalink)  
Alt 27.08.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe ein Livekonto, aber das bleibt PRIVAT!

Morgen wird die Lotsumme je Währung von max. 2,8 auf max. 3,5 angehoben. 25.000 EUR sind dann hoffentlich erreicht.

S11 GBPUSD von 0,14 auf 0,17 Startlot (Lotsumme 3,4)

S12 USDCAD von 0,04 auf 0,05 Startlot (Lotsumme 3,4)

S17 USDCAD weiterhin deaktiviert

S19 EURGBPvon 0,05 auf 0,06 Startlot (Lotsumme 3,24)

S31 AUDCAD von 0,06 auf 0,08 Startlot (Lotsumme 3,44)

S32/S33 2*AUD/NZD;GBPCAD;NZDUSD bleiben bei 0,01 Startlot

Der Stopploss bleibt beim Demokonto auf 100%, weil ich diese hier einem Stresstest unterziehen möchte, auf einem Livekonto würde ich 15% einstellen.

Wie bereits erwähnt, ich schreibe hier, weil ich meine Erfahrungen mit Robotrading hier teilen möchte. Ich würde mich freuen, wenn auch Andere schreiben, die dieses System einsetzen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  #112 (permalink)  
Alt 27.08.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

http://www.myfxbook.com/members/EA_D...iduell/1310675


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  #113 (permalink)  
Alt 27.08.15
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 212
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JOEK75 Beitrag anzeigen
Ich habe ein Livekonto, aber das bleibt PRIVAT!

Morgen wird die Lotsumme je Währung von max. 2,8 auf max. 3,5 angehoben. 25.000 EUR sind dann hoffentlich erreicht.

S11 GBPUSD von 0,14 auf 0,17 Startlot (Lotsumme 3,4)

S12 USDCAD von 0,04 auf 0,05 Startlot (Lotsumme 3,4)

S17 USDCAD weiterhin deaktiviert

S19 EURGBPvon 0,05 auf 0,06 Startlot (Lotsumme 3,24)

S31 AUDCAD von 0,06 auf 0,08 Startlot (Lotsumme 3,44)

S32/S33 2*AUD/NZD;GBPCAD;NZDUSD bleiben bei 0,01 Startlot

Der Stopploss bleibt beim Demokonto auf 100%, weil ich diese hier einem Stresstest unterziehen möchte, auf einem Livekonto würde ich 15% einstellen.

Wie bereits erwähnt, ich schreibe hier, weil ich meine Erfahrungen mit Robotrading hier teilen möchte. Ich würde mich freuen, wenn auch Andere schreiben, die dieses System einsetzen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Erfahrungen kannst du nur teilen, wenn es ein Live Konto ist, ansonsten ist das nur Zeitverschwendung. Warum ist das privat? Läuft das nicht so gut im realen Betrieb?
  #114 (permalink)  
Alt 27.08.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich denke, den einen oder Anderen wird vielleicht interessieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  #115 (permalink)  
Alt 28.08.15
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 212
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JOEK75 Beitrag anzeigen
Ich denke, den einen oder Anderen wird vielleicht interessieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ja, wenn es ein Live-Konto wäre, würde es auf jeden Fall den einen oder anderen interessieren. Mit einem Demokonto kannst du keine Erfahrung sammeln. Mach das mit einem Livekonto wie bspw. Blackpearl. Warum ist dein Live-Konto privat? Gibt es da Unterschiede? Läuft es da nicht so gut?
Wenn du schreibst, dass du die Lotgrösse einfach so erhöhst? verstehe ich den Sinn und Zweck nicht. Warum erhöhst du da so massiv die Lotgrösse bei einem Grid-EA?
BlackPearl likes this.
  #116 (permalink)  
Alt 28.08.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Hosch Beitrag anzeigen
Ja, wenn es ein Live-Konto wäre, würde es auf jeden Fall den einen oder anderen interessieren. Mit einem Demokonto kannst du keine Erfahrung sammeln. Mach das mit einem Livekonto wie bspw. Blackpearl. Warum ist dein Live-Konto privat? Gibt es da Unterschiede? Läuft es da nicht so gut?
Wenn du schreibst, dass du die Lotgrösse einfach so erhöhst? verstehe ich den Sinn und Zweck nicht. Warum erhöhst du da so massiv die Lotgrösse bei einem Grid-EA?
Guten Morgen Hosch!

Ich muss die Lotsumme um 25% erhöhen, weil meine Balance um 25% (von 20.000 auf 25.000 EUR) gestiegen ist. Deshalb erhöhe ich die Lotsumme je Währungspaar von max. 2,8 Lotsumme auf max. 3,5 Lotsumme.

Wenn ich die Lotsumme nicht erhöhe, dann müsste ich den Stopploss von 15% auf 12% absenken, weil sonst bei gleicher Rendite (Lotsumme 2,8) der Verlust zunimmt (bei Robotrading wird der Stopploss im EA festgelegt und ist immer ein prozentualer Anteil der aktuellen Balance).

Beide Wege sind möglich, entweder Lotsumme rauf/Stopploss beibehalten oder Lotsumme beibehalten/Stopploss runter.

Ich habe mich für Weg 1 entschieden.

Dieses Verfahren werde ich alle +5.000 EUR Gewinn anwenden.
Das Gleiche gilt auch bei Verlusten, hier muss ich dann die Lotsumme/Stopploss entsprechend nach unten anpassen.
kohmann likes this.
  #117 (permalink)  
Alt 03.09.15
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JOEK75 Beitrag anzeigen
Guten Morgen Hosch!

Ich muss die Lotsumme um 25% erhöhen, weil meine Balance um 25% (von 20.000 auf 25.000 EUR) gestiegen ist. Deshalb erhöhe ich die Lotsumme je Währungspaar von max. 2,8 Lotsumme auf max. 3,5 Lotsumme.

Wenn ich die Lotsumme nicht erhöhe, dann müsste ich den Stopploss von 15% auf 12% absenken, weil sonst bei gleicher Rendite (Lotsumme 2,8) der Verlust zunimmt (bei Robotrading wird der Stopploss im EA festgelegt und ist immer ein prozentualer Anteil der aktuellen Balance).

Beide Wege sind möglich, entweder Lotsumme rauf/Stopploss beibehalten oder Lotsumme beibehalten/Stopploss runter.

Ich habe mich für Weg 1 entschieden.

Dieses Verfahren werde ich alle +5.000 EUR Gewinn anwenden.
Das Gleiche gilt auch bei Verlusten, hier muss ich dann die Lotsumme/Stopploss entsprechend nach unten anpassen.
Scheint ein Grid/Martingale EA zu sein, früher oder später wird das Konto geschrottet!

GG
  #118 (permalink)  
Alt 03.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von gatowman Beitrag anzeigen
Scheint ein Grid/Martingale EA zu sein, früher oder später wird das Konto geschrottet!

GG
Es bleibt ein GRID System. Wir werden sehen was mit dem Demokonto passiert. Bisher läuft alles gut, aber es ist nur ein partieller Zeitabschnitt. Die nächsten Tage muss sich das System bewähren, die Volalität wird zunehmen.
  #119 (permalink)  
Alt 03.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ach ja, ich finde es gut das wir derzeit solche Entwicklungen an den Finanzmärkten haben, bessere Stresstests kann man nicht haben.
  #120 (permalink)  
Alt 03.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 124
yytrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo JOEK75,

Zitat:
Es bleibt ein GRID System. Wir werden sehen was mit dem Demokonto passiert. Bisher läuft alles gut, aber es ist nur ein partieller Zeitabschnitt. Die nächsten Tage muss sich das System bewähren, die Volalität wird zunehmen.
Folgender Link beschreibt wahrscheinlich die noch vorhandenen Konten von Robotrading:
robotrading_de's Profile | Myfxbook

1) Momentan aktiv ist nur das Konto im Minus. Zu dem Konto muss ich eigenlich nichts sagen, dass ist mit großen Risiko gehandelt, daher die größen Verlustsprünge.

2) Beim Konto mit einer Performance von ca. 100% ist auch ein sehr großer Verlustsprung, daher hohes Risiko. Was mich wundert, zum Zeitpunkt, dass das Konto nicht weiterbetrieben wurde, war die Equity um weitere 50% gefallen und die Positionen wurden nicht geschlossen. Wahrscheinlich ist so der Totalverlust verdeckt worden.

3) Demokonto mit einer Laufzeit von einem Monat. Hat kaum eine Aussagefähigkeit.

Zusammenfassung, bisher habe ich noch kein Robotrading Konto gesehen, welches auch nur Ansatzweise eine gute Performance oder eine sinnvolle Strategie anzeigt!

Gruß

yytrader
mahnwache likes this.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea portfolio, erfahrungen, expert advisor portfolio, robotrading, robotrading ea portfolio, robotrading.de


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:16 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------