Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36908
Benutzer: 6.076
Aktive Benutzer: 496
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Spitzmaus
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor einer Stunde
- Spitzmaus
vor 3 Stunden
- juleslesqu...
vor einem Tag
- hmf44
vor einem Tag
- Crossa
vor einem Tag
- snatshit

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 46
Gesamt: 49
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Domke01, Spitzmaus, traderdoc
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree49Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #121 (permalink)  
Alt 03.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

http://www.myfxbook.com/members/Trad...rading/1078077

Anbei das aktuelle reale RTP Konto.

Das Problem bei RTP ist, 99,9% der vielen Trades sind positiv, nur leider läuft immer irgendwann eine Trade aus dem Ruder.

Es gibt mehrere Strategien dies zu verhindern.

Eine wäre z.B. ab einem bestimmten Verlustbetrag den EA auszuschalten und nicht weiter nachkaufen, ggf. eine kleinere Gegenposition aufzubauen und in einer Trendphase die Lage zu stabilisieren.

Wie gesagt, ich benutze aktuell den RTP auch live auf dem Livekonto. Und derzeit weist der GBPUSD ein Drawdown von -10% aus. Das kann passieren, ist aber nicht wirklich dramatisch. Wichtig ist, dass in diesen Einzelfällen eine Strategie hat, die Situation zu entschärfen.

Ich z.B. habe aktuell eine 50% Sell Lotposition gegenüber der BUY Lotsumme aufgebaut. Damit mache ich zwar weiterhin Verlust, aber langsamer. Somit kann ich bis zu einem Kurs GBPUSD von 1,46 mitgehen, wenn das passiert, dann bin ich bei -20% und Stopploss.

Bin mal gespannt wohin der GBPUSD treibt und wie auf meinem Demokonto der Roboter arbeitet.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  #122 (permalink)  
Alt 03.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ach ja, die nächsten zwei Wochen werden spannend für ALLE EA! Vermutlich ist die beste Strategie derzeit, den maschinellen Handel auszuschalten und an der Seitenlinie zu warten. Nach dem FED Entscheid wird sich die Lage wieder etwas beruhigen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  #123 (permalink)  
Alt 03.09.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JOEK75 Beitrag anzeigen
Ach ja, die nächsten zwei Wochen werden spannend für ALLE EA! Vermutlich ist die beste Strategie derzeit, den maschinellen Handel auszuschalten und an der Seitenlinie zu warten. Nach dem FED Entscheid wird sich die Lage wieder etwas beruhigen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ähm nein,gerade in Zeiten starker Volatilität haben wir mit unserem EA bisher gute Gewinne gemacht. Für SL-Systeme aber sicher richtig, wenn kein Nachrichtendienst den automatischen Handel im EA automatisch aussetzt.Wir lassen unseren EA an und wir werden analysieren, ob uns Frau Yellen die Golddukaten zuwirft oder uns zähneknirschend zurücklässt.
  #124 (permalink)  
Alt 04.09.15
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Finger weg= Schrott

GG
  #125 (permalink)  
Alt 04.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von gatowman Beitrag anzeigen
Finger weg= Schrott

GG

Abwarten! Es ist ein GRID System, welches halt nachkauft. Bisher läuft das Demo- und Livekonto Monat für Monat sehr gut. Wenn man die Regeln beachtet und wie gesagt, wenn der Trend gegen die Position bleibt die Möglichkeit den EA auszuschalten und die Strategie von BlackPearl zu nutzen und eine Gegenposition aufzubauen.

Wir werden sehen ob sich das Demo- und mein Livekonto gut oder schlecht entwickelt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
BlackPearl likes this.
  #126 (permalink)  
Alt 04.09.15
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JOEK75 Beitrag anzeigen
Abwarten! Es ist ein GRID System, welches halt nachkauft. Bisher läuft das Demo- und Livekonto Monat für Monat sehr gut. Wenn man die Regeln beachtet und wie gesagt, wenn der Trend gegen die Position bleibt die Möglichkeit den EA auszuschalten und die Strategie von BlackPearl zu nutzen und eine Gegenposition aufzubauen.

Wir werden sehen ob sich das Demo- und mein Livekonto gut oder schlecht entwickelt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mach mal einen Backtest aufn EURUSD, dann kann mans sehen ob er durchläuft oder schrottet. Mein Tipp
Grid Systeme gibts kostenlos im Netz, mit offenem Code. Ich würde nie für sowas 1ct bezahlen.

GG
  #127 (permalink)  
Alt 07.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 124
yytrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo JOEK75,

Zitat:
Das Problem bei RTP ist, 99,9% der vielen Trades sind positiv, nur leider läuft immer irgendwann eine Trade aus dem Ruder.

Es gibt mehrere Strategien dies zu verhindern.

Eine wäre z.B. ab einem bestimmten Verlustbetrag den EA auszuschalten und nicht weiter nachkaufen, ggf. eine kleinere Gegenposition aufzubauen und in einer Trendphase die Lage zu stabilisieren.
Es gibt praktisch nur eine sinnvolle Methode dafür zu sorgen, dass ein Trade nicht aus dem Ruder läuft und die ist Position schließen!
Denn das Abschalten des EA fürht nur dazu, dass keine weiteren Positionen geöffnet werden und ein EA der Positionen weiter öffnet anstatt aus dem Ruder laufende Positionen zu schließen ist was? ->Müll!

Und mal ehrlich, ich habe bisher von noch keinem Fond-Manager oder anderen Geldverwalter gehört, der 99,9% der Positonen im Plus abschließt.
Vielleicht gibt es die ja, das ist aber eher unwahrscheinlich.

Bisher hat der EA doch schon gut gezeigt was seine Performance ist -> Irgendwann ist das Konto platt!

Was gibt es da noch abzuwarten?

Gruß

yytrader
  #128 (permalink)  
Alt 08.09.15
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von yytrader Beitrag anzeigen
Hallo JOEK75,



Es gibt praktisch nur eine sinnvolle Methode dafür zu sorgen, dass ein Trade nicht aus dem Ruder läuft und die ist Position schließen!
Denn das Abschalten des EA fürht nur dazu, dass keine weiteren Positionen geöffnet werden und ein EA der Positionen weiter öffnet anstatt aus dem Ruder laufende Positionen zu schließen ist was? ->Müll!

Und mal ehrlich, ich habe bisher von noch keinem Fond-Manager oder anderen Geldverwalter gehört, der 99,9% der Positonen im Plus abschließt.
Vielleicht gibt es die ja, das ist aber eher unwahrscheinlich.

Bisher hat der EA doch schon gut gezeigt was seine Performance ist -> Irgendwann ist das Konto platt!

Was gibt es da noch abzuwarten?

Gruß

yytrader
Das liegt in der NAtur der Menschen, das Konto "MUSS" erstmal platt sein,
dann erst hören die Leuet hier auf andere, die diese Erfahrungen schon gemacht haben, leider.

Gruß gatowman
  #129 (permalink)  
Alt 10.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die GBPUSD Position wurde heute auf dem Demokonto geschlossen. Der max. Drawdown für diese Position war max. 14,78%. Somit hat die Strategie die Lotsumme pro EA zu begrenzen bisher funktioniert. Ich muss aber leider feststellen, dass der fiktive (empfohlene) Stopploss von 15% in diesem Fall gereicht hätte, aber es wäre sehr knapp gewurden und zweitens waren erst 12 von möglichen 20 Käufen absolviert. Das heißt der Stopploss müsste bei der eingestellten Lotsumme größer sein. Mal schauen!

Nächste Woche ist dann der nächste Stresstest.

Bisher bin ich aber mit den Ergebnissen unter der Beachtung der max. Lotsummen sehr zufrieden. Sollten die Ergebnisse bis Ende des Jahres sich bestätigen, werde ich im nächsten Jahr ein entsprechendes Livekonto hier vorstellen.

Mein aktuelles Livekonto handelt noch die GBPUSD Position, weil ich ja den EA ausgeschaltet habe und die entsprechenden Positionen 7 bis 12 nicht gekauft hatte. Ist aber auch in Ordnung, weil ich somit eine Notfallstrategie -in Anlehnung von Blackpearl- testen kann.

Wie gesagt 99,9 % der Positionen werden erfolgreich abgeschlossen. Ca. einmal im Monat könnte eine Position nach unten ausbrechen und die gilt es über Charttechnik zu beobachten und ggf. eine Notfallstrategie aufzubauen.

Zur Beruhigung, bisher wurde keine Position innerhalb eines Tages per Stopploss geschlossen, hierzu sind mehrere Tage notwendig und in dieser Zeit sollte man den Chart analysieren und entscheiden.

Zum Schluss: Ein GRID benötigt ein Depot von mindestens 10.000 EUR.
  #130 (permalink)  
Alt 10.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Anbei das aktuelle Ergebnis:

Robotrading_Portfolio_User_individuell System by EA_DEMO | Myfxbook
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea portfolio, erfahrungen, expert advisor portfolio, robotrading, robotrading ea portfolio, robotrading.de


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:03 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------