Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36909
Benutzer: 6.077
Aktive Benutzer: 493
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Batangenyo
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 9 Stunden
- Batangenyo
vor einem Tag
- Spitzmaus
vor einem Tag
- juleslesqu...
vor 2 Tagen
- hmf44
vor 2 Tagen
- Crossa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 39
Gesamt: 39
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree49Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #131 (permalink)  
Alt 10.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 212
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hoi JOEK75,
Dann bist du mit deinem LiveKonto auch im Minus wie RoboTrading?

Ein Grid braucht keine 10.000 Eur. Du kannst genauso ein Cent-Account eröffnen mit 1000 Euro und dort laufen lassen. Warum gleich so viel für sein System riskieren?

Deine gesamten Tests kannst du auch im Backtest durchführen. Es gibt ja Forwald Walk Analyzer und Birt TickData System, was dir dabei helfen kann.

Carpe Diem,
Hosch
  #132 (permalink)  
Alt 11.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Hosch!

Ich vermute ein Cent Account kann nur als kleinste Größe 0,01 Lot handeln, somit würde auch ein größer Hebel nicht viel bringen, weil das GRID System nachkauft.

vg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  #133 (permalink)  
Alt 11.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 212
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Red face

Zitat:
Zitat von JOEK75 Beitrag anzeigen
Hallo Hosch!

Ich vermute ein Cent Account kann nur als kleinste Größe 0,01 Lot handeln, somit würde auch ein größer Hebel nicht viel bringen, weil das GRID System nachkauft.

vg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Das ist doch logisch, dass ein Grid-System nachkauft, und was ist das Problem wenn die Lotgrösse 0.01 ist? Dann wird halt nachgekauft.

Was soll gerade ein 1000 CENT Account von einem 10000 Account unterscheiden?

Mach doch mal einfach das Experiment. Dann sammelst du erstens Erfahrung mit einem CENT-Account und du kannst dann hier schon weiter deine Erfahrungen mit einem GRID-System berichten. Weil dann ist das glaubwürdiger über ein Livekonto zu berichten als über ein Demokonto.
Ich rate dir folgendes:
Trade nie ein Grid-Konto mit soviel Kohle, sondern lass das auf einem CENT Account laufen.
  #134 (permalink)  
Alt 11.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das Problem sind die Lotsteigerungen, auch wenn Du einen großen Hebel einsetzt und dadurch wenig eigenes Geld benutzt, am Ende wird das Konto relativ schnell überstrapaziert und die Equity im Minus stehen. Bei Activtrades z.B. greift dann der Balanceschutz, bei anderen Brokern könntest Du schnell in die Nachschusspflicht geraten. Ein Grid System benötigt einfach ein gewisses Grundkapital, meines Erachtens sind 5.000 EUR absolute Untergrenze.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  #135 (permalink)  
Alt 11.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 212
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JOEK75 Beitrag anzeigen
Das Problem sind die Lotsteigerungen, auch wenn Du einen großen Hebel einsetzt und dadurch wenig eigenes Geld benutzt, am Ende wird das Konto relativ schnell überstrapaziert und die Equity im Minus stehen. Bei Activtrades z.B. greift dann der Balanceschutz, bei anderen Brokern könntest Du schnell in die Nachschusspflicht geraten. Ein Grid System benötigt einfach ein gewisses Grundkapital, meines Erachtens sind 5.000 EUR absolute Untergrenze.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Du machst gerade einen gewaltigen Denkfehler, oder hast einfach zu wenig Erfahrung. Ich spreche von einem Cent-Account 1000 Euro sind 10000 Cents.
Das ist ja gerade das Vorteil von einem Cent-Account. Das Konto wird dadurch nicht überstrapaziert. Es ist so als wären es 10000 Euro. Es geht ganz klar darum mit welcher Lotgrösse du handeln lässt. Wenn da Lotsteigerungen dabei sind, dann ist das kein klassischen Grid-System, sondern ein Gridsystem mit Martingale. Das geht 100% auf lang oder kurz in die Hose. Bei vielen Metatrader Bokern, mit denen ich arbeite, gibt es keine Nachschusspflicht. Der Broker schliesst alle Posis, wenn die Margin nicht mehr ausreicht.

Entweder lieferst du Infos über diesen Robotrading Gridsystem oder du lässt das bleiben. Weil im Nebensatz zu erwähnen, dass da Lotsteigerungen dabei sind, ist höllisch gefährlich, wenn vor allem gewaltige Trendausbrüche kommen, was 100% vorprogrammiert ist.
  #136 (permalink)  
Alt 16.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Hosch: Welche Informationen benötigst Du?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  #137 (permalink)  
Alt 16.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Hosch: Welchen Broker ggf. mit deutschsprachigen Support kannst Du für einen Cent Account empfehlen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  #138 (permalink)  
Alt 16.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Hosch: Ich habe bisher immer gesagt, dass im RTP lineare und progressive Lotsteigerungen enthalten sind. Aus diesem Grund nutze ich auf dem Demokonto je EA unterschiedliche Startlot unter der Berücksichtigung das jedem EA eine max. Lotsumme (aktuell Max. 3,5 Lotsumme) zur Verfügung steht.

Ich suche bereits den ganzen Tag nach einen Cent Account der deutschsprachig ist und keine Nachschusspflicht ausweist. Forex4you könnte was werden, aber mir gefällt der Standort nicht.

Ich würde mich über einen Vorschlag sehr freuen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  #139 (permalink)  
Alt 17.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 212
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JOEK75 Beitrag anzeigen
@Hosch: Ich habe bisher immer gesagt, dass im RTP lineare und progressive Lotsteigerungen enthalten sind. Aus diesem Grund nutze ich auf dem Demokonto je EA unterschiedliche Startlot unter der Berücksichtigung das jedem EA eine max. Lotsumme (aktuell Max. 3,5 Lotsumme) zur Verfügung steht.

Ich suche bereits den ganzen Tag nach einen Cent Account der deutschsprachig ist und keine Nachschusspflicht ausweist. Forex4you könnte was werden, aber mir gefällt der Standort nicht.

Ich würde mich über einen Vorschlag sehr freuen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Moin Joe,

d.h. ein klassischer Grid mit Martingale-Ansatz. Das ist auf mittlere Sicht tödlich. Im Demo ist zwar schön und gut, aber das ist reine Zeitverschwendung. Die Kunst ist es einen EA im Live-Betrieb erfolgreich zum Laufen zu bekommen. Darüber hinaus ist diese Gebühr für diesen EA gerade nicht günstig.

Als Cent-Broker würde ich Roboforex empfehlen. Bei der Summe, die man da investiert, würde ich mir nicht ins Hemd machen.
RoboForex cent accounts

Viele Grüsse,
Hosch
  #140 (permalink)  
Alt 17.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 85
JOEK75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Hosch: Ich habe einen Cent Account bei EXNESS vorerst als DEMO eingerichtet, möchte erst sehen wie es funktioniert bzw. läuft. In einem Monat stelle ich dann auf einen Live Account um.

Kann sein das es gar nicht funktioniert, weil die RTP EA anscheinend mit Cent Account nicht klar kommen.

Die Installation lief, aber im MT4 Expert Advisors tauchen Fehlermeldungen auf.

Ich habe eine Anfrage beim RTP Support gestellt, mal sehen was die sagen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea portfolio, erfahrungen, expert advisor portfolio, robotrading, robotrading ea portfolio, robotrading.de


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:48 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------