Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36909
Benutzer: 6.081
Aktive Benutzer: 495
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: DarthTrader
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 3 Stunden
- DarthTrade...
vor 4 Stunden
- Eren
vor 12 Stunden
- Rene1504
vor 13 Stunden
- ibdafx
vor einem Tag
- Batangenyo

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 57
Gesamt: 57
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07.03.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2014
Beiträge: 11
ollek26 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lightbulb StopLoss für EA

Hallo,

ich habe gesehen das dieses Thema schon des öfteren besprochen wurde nur allerdings funktioniert bei mir keiner der Lösungswege.

Ich habe den Trailing Stop EA versucht, dieser wird aber von meinem Broker abgelehnt.

Danach habe ich den AutoMaticStopLoss versucht, dieser setzt aber nur bei ausführen des EAs einmalig einen S/L oder T/P.

Was ich vorhabe ist einen EA laufen zu lassen z.B. auf EUR/USD und in einem zweiten EUR/USD Chart einen zweiten EA laufen zu lassen der S/L und T/P setzt.

Hab ich dort einen gedanklichen Fehler?

Danke für eure Hilfe!
  #2 (permalink)  
Alt 07.03.14
Benutzerbild von fxdaytrader
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2013
Ort: hier und dort
Beiträge: 433
fxdaytrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Warum Dein broker den trailingstop-EA nicht akzeptiert ist mir schleierhaft. Wenn auch andere EAs bei Dir laufen wird es nicth am broker liegen sondern am EA, falschen Einstellungen oder was auch immer.

Das Problem hockt in der Regel VOR dem Bildschirm

Spaß beiseite, hast du es mal mit einem der gängigen EAs probiert, bspw. dem multipurpose trademanager (mptm)? Der sollte können was Du verlangst. Ich bin gerade zu faul den entsprechenden thread hier herauszusuchen, meine aber daß der EA hier zu finden ist. Ansonsten mal googlen, im Forum von Steve H. ist der ea sicher zu finden (logisch, Steve H. ist der Programmierer).
  #3 (permalink)  
Alt 17.03.14
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2014
Beiträge: 39
Richi777 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Falls du noch keinen gefunden haben solltest: Den e-Trailing-EA in ein zweites Fenster mit deinem zu tradenden Währungspaar setzten. Funktioniert bei mir super.
Angehängte Dateien
Dateityp: ex4 e-Trailing.ex4 (7,3 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: mq4 e-Trailing.mq4 (1,9 KB, 32x aufgerufen)
  #4 (permalink)  
Alt 17.03.14
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 61
dave_hofmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

kann es sein, dass du den Stopp zu nahe am Kurs gesetzt hast, den das leht der Broker tatsächlich ab.


Gruß

Dave
__________________
hier schreibe ich Beiträge - www.aomt.de
  #5 (permalink)  
Alt 17.03.14
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2014
Beiträge: 39
Richi777 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es kommt darauf an, welche Einstellungen Du gemacht hast.
1. Fast jedes Währungspaar hat unterschiedliche min. Entfernung an Pips, die man berücksichtigen muss.
2. Wenn dein MT 4 bis zu 5 Stellen hintern Komma berücksichtigt (z.B. bei EUR/USD) dann musst du min. 40 ( das wären 0,00040 Pip) bei Stoplevel eingeben. Das kannst du erfahren, wenn du im Strategietester, deine Symbole auswählst und rechts auf Symbol-Eigenschaften. Das stehen die Mindestwerte drin, die die machen kannst. Bei NZD/USD wären das bei mir z.B. 80.
  #6 (permalink)  
Alt 20.03.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 22
cruso87 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das Problem gibt es aber nur bei Market Maker Broker.

Gesendet von meinem GT-P5100 mit Tapatalk
  #7 (permalink)  
Alt 20.03.14
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und deshalb gibt es in meinen Programmen immer eine Digit- und StopLevel-Abfrage. Ich würde keine Nacht ruhig schlafen können, würde ich EAs an zahlende Kunden ausliefern, die u.a. die o.g. Abfragen nicht enthalten.
Man könnte aber auch SL, TP, TrailingSL als Hidden-Linien programmieren, die nicht mit der Order fix verbunden sind. Dann ist es wurscht, was der Broker akzeptiert.

traderdoc
  #8 (permalink)  
Alt 20.03.14
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 61
dave_hofmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

man kann das mit einer "hidden" Stoploss Variable machen. Wenn einem allerdings viel Sicherheit wichtig ist, dann kann man trotzdem noch einen Sicherheitsstopp weiter entfernt setzten, denn falls mal die Verbindung zum Broker abbricht, hat man noch diesen Sicherheitsstopp der ausgeführt wird.

Gruß

Dave
__________________
hier schreibe ich Beiträge - www.aomt.de
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert advisor, sl, stoploss ea, stoploss expert advisor


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:35 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------