Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3822
Beiträge: 36911
Benutzer: 6.069
Aktive Benutzer: 492
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: harry1001
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 22 Minuten
- harry1001
vor 16 Stunden
- supadog
vor einem Tag
- POCJonah7
vor einem Tag
- flowi88
vor einem Tag
- dealtycoon

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 51
Gesamt: 53
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Domke01, harry1001
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree3Likes
  • 3 Post By max232
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 10.08.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 20
max232 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Fehlausbrüche (Hedging)

Hallo!

Nachdem ich seit ein paar Monaten im Demomodus FX und CFDs auf Indizes handle (Zeiteinheit Daily), beobachte ich das häufige Phänomen der “Fehlausbrüche”.

(Anm.: Nach meiner Auswertung habe ich derzeit bei 40 Trades (Handelsstil: Ausbruch) eine Trefferquote von ca. 40%. Mein CRV leg ich immer auf 1:1 (SL und TP setz ich üblicherweise auf 0,5xATR(14)). Unterm Strich bedeutet das VERLUST.)

Ich hab den Verdacht, dass der Handel in ZE Daily und Ausbruchshandel möglicherweise nicht gut “zusammenpasst”. Wie ist eure Meinung dazu?

Wie auch immer ... inspiriert von diesem Beitrag (Fehlausbrüche - Wie kann ich sie gewinnbringend nutzen?) hab ich mir überlegt, wie ich das Phänomen der Fehlausbrüche (automatisiert) nutzen kann.
Chartanalyse - Videokurs III -06- Fehlsignale - nach falsch kommt schnell [HD] - YouTube

Ich verwende Metatrader 4 und hab mir einen ExpertAdvisor gebastelt, der folgendes tut:
Sobald ein Buy-Trade (Sell-Trade) von mir eingegangen wird, wird automatisiert eine Sell-Pending Order (Buy-Pending-Order) angelegt, deren Entry knapp unter (über) dem Entry des ursprünglichen Buy-Trades (Sell-Trades) liegt. Der Abstand zwischen den beiden Entries und die Positionsgröße kann per Variablen frei eingestellt werden. (Diese automatische Pending-Order nenn ich "NFKS-Order", wenn ihr das Youtube-Video gesehen habt wißt ihr warum )


Blau eingezeichnet, ist der von mir händisch angelegte Trade und sobald der "scharf" ist wird vom Programm automatisiert der grüne Trade als Pending Order angelegt.

Fall A (Fehlausbruch): Ursprungstrade von mir wird getriggert, Kurs läuft nicht bis zum TP, sondern fällt zurück und löst NFKS-Trade aus. Kurs läuft schnell, massiv zurück und der ursprüngliche Trade schließt im Minus, welches aber der NFKS-Trade ausgleicht.

Fall B (Durchbruch): Kurs bricht wie erhofft nach oben durch (zB Pkt2), läuft direkt ins TP und Trade wird im Plus geschlossen. Sobald der ursprüngliche Trade geschlossen wurde, löscht der Expert Advisor, die darauf basierende NFKS-Pending Order.

Ich stell mal den ExpertAdvisor hier zur Verfügung und würde mich über Feedback zum EA und zu dem Themenkomplex "Fehlausbrüche" freuen.

Viele Grüße,
Max

Anhang:
1) PDF-Beschreibung
2) Ein Include-File
3) Den EA (als ex4 File)
4) Ein File in dem die Symbole definiert werden, für den der EA aktiv ist
Angehängte Dateien
Dateityp: zip NFKS.zip (79,5 KB, 18x aufgerufen)
Mast83, Crashbulle and Traderin05 like this.
  #2 (permalink)  
Alt 11.08.14
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: NRW
Beiträge: 764
Mast83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mast83 eine Nachricht über ICQ schicken Mast83 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich hab den Verdacht, dass der Handel in ZE Daily und Ausbruchshandel möglicherweise nicht gut “zusammenpasst”. Wie ist eure Meinung dazu?

-> Ich glaube das Ausbrüche eher Intraday entstehen und auf Dailybasis schwerer zu erkennen sind...Kursbewegungen verlaufen meistens ja schon an diesem besagten Tag und ziehen sich nicht unbedingt Tage weiter.
__________________
Heute Weizen, Abends Corn morgen fangen wir an von vorn...
  #3 (permalink)  
Alt 11.08.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 20
max232 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das Hauptproblem bei den Ausbruchtrades ist möglicherweise gar nicht so sehr die ZE Daily, sondern dass ich FX und CFDs handle.
Da sind die Spreads einfach zu groß im Verhältnis zu den manchmal sehr schwachen Schüben (=Fehlsignal), die man beim Ausbruch mitnehmen will.

Hmm ... so schließt sich der Kreis wieder, denn genau deshalb hab ich ja diesen NFKS-EA gebaut. Naja, muss da noch weiterexperimentieren.

Mast, welche ZE handelst du und handelst du Ausbrüche auch, oder nur Bewegung/Trend?
  #4 (permalink)  
Alt 12.08.14
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: NRW
Beiträge: 764
Mast83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mast83 eine Nachricht über ICQ schicken Mast83 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Also Ausbrüche habe ich bisher noch nicht gehandelt...da bin cih eher der Trendtrader oder gar jemand der versucht mit Grid Strategien sein Glück zu versuchen. Ausbrüche sind finde ich Zeitintensiver...und wenn es zu einem Fehlausbruch kommt dann kostet es eher Geld als das es was einbringt (aber das ist ja bei dem Tradingstil so)....
__________________
Heute Weizen, Abends Corn morgen fangen wir an von vorn...
  #5 (permalink)  
Alt 18.08.14
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Mast83 Beitrag anzeigen
Also Ausbrüche habe ich bisher noch nicht gehandelt...da bin cih eher der Trendtrader oder gar jemand der versucht mit Grid Strategien sein Glück zu versuchen. Ausbrüche sind finde ich Zeitintensiver...und wenn es zu einem Fehlausbruch kommt dann kostet es eher Geld als das es was einbringt (aber das ist ja bei dem Tradingstil so)....
Musste einfach mal backtesten und deine settings ggf. optimieren.

gruß gatowman
  #6 (permalink)  
Alt 19.08.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2014
Ort: NRW
Beiträge: 1
Joerg69 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Max,

die von dir beschriebene Strategie hab ich mir noch nicht näher angeschaut. Was aber mir aber ins Auge sticht: Du hast eine Trefferquote von 40% und SL und TP im gleichen Abstand vom Einstieg, wenn du jetzt buy und sell vertauschst hast du eine Tefferquote von 60% und ein Risiko von 50% - eigentlich perfekt. Wenn du dann noch die Tefferquote so halten kannst ...

Grüße
Jörg
  #7 (permalink)  
Alt 24.08.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 20
max232 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Einer meiner Kardinalsfehler (unglaublich auf wieviele Fehler man draufkommt, wenn man ein Trading-Tagebuch führt) war fast jeden Pkt2 zu handeln, ohne auf übergeordnetes Marktverhalten (Trendmarkt, Seitwärtsmarkt) zu achten.

Ich hoffe, dass dies meine TQ verbessern wird, falls nicht werd ich deinen Rat beherzigen und Buy und Sell einfach vertauschen!!!
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert advisor, fehlausbruch, fehlausbrüche, hedge, hedging


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:24 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------