Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 37056
Benutzer: 6.077
Aktive Benutzer: 493
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Batangenyo
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 21 Stunden
- Batangenyo
vor einem Tag
- Spitzmaus
vor einem Tag
- juleslesqu...
vor 2 Tagen
- hmf44
vor 3 Tagen
- Crossa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 39
Gesamt: 40
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Domke01
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree7Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #71 (permalink)  
Alt 18.09.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard V 2.5

Nach Analyse der Konten seit Beginn gibht es eine einschneidende Änderung des Handelsverhalten bei YEN und USD :

In bestimmten Marktsituationen erlauben wir jedem Währungspaar mit Profit alleine zu schließen.


Wir versprechen uns davon :
-eine Reduzierung der offenen Positionen
-ein durchschnittlich geringeres DD und
-einen deutlich höheren Profit (da die Wartesituationen verringert werden)

Das generelle Problem von Seitwärtstrends könnte damit auch verringert sein. Die Situationen in denen ein großer Währungsversatz/trend zum Abschluss der Baskets notwendig ist könnten seltener vorkommen.

Alle Konten wurden mit V 2.5 ausgestattet. Die Version wurde heute allen Kunden per mail zugesendet.
Keine Änderungen in Parametern, kompatibel mit allen Vorversionen.
  #72 (permalink)  
Alt 22.09.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard V3.0 - Letzte Version

Die V3 ist geplant die letzte Version.

V.3
- ist optisch aufgehübscht, Infos besser sortiert (siehe Anhang)
- Währungspaare dürfen noch freier handeln (erstmals seit Einführung neue Parameter).
"single_close" : ab n Position darf ein Paar selbstständig schließen, dabei folgen wir dem Trend solange es geht ohne neue Positionen zu eröffnen (Default ist 1, also immer), um den Gewinn zu maximieren.
"single_close_be" : ab n Postionen geben wir uns mit dem TP zufrieden und ignorieren den Trend (Default 12 Positionen).

Mit den Änderungen zu V2.5 und V.3 müssten wir nun auch Seitwärtsbewegungen besser durchstehen.
Erste Baskets EURJPY, AUDUSD,USDCAD haben geschlossen.
Die Auswirkungen der Programmänderungen werden erst nach und nach ersichtlich sein. Es werden in Folge ältere, größere Baskets freigegeben, in Zukunft - wenn alles nach Plan läuft - dann kleinere Baskets.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BPV3.jpg (212,4 KB, 7x aufgerufen)
  #73 (permalink)  
Alt 23.09.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Thumbs up myfxbook bugfix bei "GOLD" behoben

myfxbook hatWort gehalten und die Software angepasst.

Die Software berechnet nun auch für das Symbol GOLD das DD. Gestern 22.9. erstmalig ( 0.01%) Säule. Wir hatten vor mehreren Wochen bereits einmal über 400$ DD bei 3000$+, also ca.15%.
Diese historischen Werte werden nicht angezeigt.
Raul0 likes this.
  #74 (permalink)  
Alt 23.09.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Zwei Beisoiele

Auf dem Referenzkonto sind sowohl USD-Paare als auch JPY-Paare, insgesamt 12 charts.

USDCHF- Chart.
Mit gelben Sternen die Stellen an denen BlackPearl V 3.0 mit Stand heute spätestens schließen würde. Da auf dem Konto bisher eine ältere Version lief konnten die Positionen nicht geschlossen werden. Mit rot im Chart durchgestrichen. Hoffen wir, dass der Kurs noch etwas steigt, um dann endgültig abzuschließen. Mit V.3 sollte Blackpearl nun nauch in solchen Seitwärtsranges profitabel zu sein und mehrfach Profit abwerfen.

USDCAD-Chart.
Hier wurde der Basket bereits geschlossen und 3 Buy-Positionen im bestehenden Trend aufgebaut. Kein weiterer Zukauf von Positionen mehr bis Trendbruch. Währungspaar wird alleine abschließen. Dieses optimierte Verhalten war auch schon bei den älteren Versionen eingebaut.

Insgesamt dümpeln wir überall nur herum USDJPY läuft seit August auf langgestreckte horizontale Dreiecksformation, da wird hoffentlich bald was passieren. Andere Expert advisors wie MegaDroid haben wieder auf dangerous geschaltet und handeln gar nicht . Wir haben Kursverläufe wie zu handelsarmen Zeiten um Weihnachten. Normal ist das nicht, aber was ist schon normal....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg USDCHF.jpg (213,1 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg USDCAD.jpg (180,3 KB, 4x aufgerufen)
  #75 (permalink)  
Alt 25.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 124
yytrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo BlackPearl,

was ist den auf deinem USD Konto los?
Deine Equity ist ja total abgestürzt, auf -33% vom ursprünglichen Wert und das von einer Balance von +44%.

Kannst du das erklären?

Gruß

yytrader
  #76 (permalink)  
Alt 25.09.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von yytrader Beitrag anzeigen
Hallo BlackPearl,

was ist den auf deinem USD Konto los?
Deine Equity ist ja total abgestürzt, auf -33% vom ursprünglichen Wert und das von einer Balance von +44%.

Kannst du das erklären?

Gruß

yytrader
Hallo yytrader,

es fehlen die Trends, USDJPY seit Wochen nur seitwärts, EURUSD nur wenige Cent Handelsspanne. Einige Währungspaare haben/hatten gute Trends, diesewurden bis V2.5 nicht optiml genutzt. Mit V.3 ist die Software in der Lage auch solche Seitwärtsbewegungen besser zu managen und Währungspaaren mit Trend den notwendigen Spielraum zu geben. Siehe Postings hierüber.
Ein erhöhtes DD ist bei dieser Strategie trotzdem unvermeidbar, das muss man aushalten können oder wollen.
  #77 (permalink)  
Alt 25.09.15
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gut, dass Du darauf hinweist. Nutzt demjenigen nachher auch nicht mehr viel. Ein anwachsender DD wird mal irgendwann evtl. einen MC nach sich ziehen.
Wie soll denn V3 die Seitwärtsmärkte besser managen? Welche Kriterien werden da herangezogen?
Das Ziel sollte sein, frühzeitig! zu erkennen, ob es sich noch um einen Trend handelt oder ob bereits die Seitwärtsphase eingeleitet wurde.
Denn genau dieses Bindeglied fehlt jeglicher EAs, die für das Trend-Traden geschaffen wurden. Gleiches gilt für EAs, die auf seitwärts getrimmt sind. Die versagen sofort, wenn der Trend beginnt.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
  #78 (permalink)  
Alt 25.09.15
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 370
Raul0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@BlackPearl, vielleicht wäre es besser gewesen den EA in der normalen Version zu akzeptieren als immer etwas zu verändern. So schlecht sah es doch nicht aus.
  #79 (permalink)  
Alt 25.09.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard V3.0 -> Weiterer Basketschluss in USDCHF

In einem Referenzkonto hat heute das USDCHF-Paar geschlossen, (gestern dort bereits USDCAD):

Referenzkonto : USD+YEN

Einige USD-Paare sind noch in (zu) hohem DD : EURUSD , GBPUSD, GBPJPY, BlackPearl ist meistens long.
Wahrscheinlich wird USDJPY als nächstes schließen, ein Ausbruch nach oben wird vermutet (nach unten wäre auch o.k., dann dauert es aber länger).

Das Goldkonto hat gestern abgeschlossen und ist mit wenigen Positionen long.
  #80 (permalink)  
Alt 26.09.15
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 370
Raul0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Das Ziel sollte sein, frühzeitig! zu erkennen, ob es sich noch um einen Trend handelt oder ob bereits die Seitwärtsphase eingeleitet wurde.
@traderdoc

Wie machst Du das. Welcher Weg bringt eine Aussage zustande, über einen Indikator, oder nur Kurs und Volume, welche Periode ist dafür sinnvoll?

Was ich fand, birgt einen Fehltrade in sich, der als wichtiger Indikator dient.
Thema geschlossen

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:02 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------