Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3823
Beiträge: 36908
Benutzer: 6.071
Aktive Benutzer: 494
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Roerich
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 7 Stunden
- Roerich
vor 7 Stunden
- John_Liver...
vor 8 Stunden
- harry1001
vor 23 Stunden
- supadog
vor einem Tag
- POCJonah7

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 50
Gesamt: 53
Team: 0
Team:  
Benutzer:  jimydirektsaft, nobtrade, tbooo
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree7Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 09.04.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard SteadyWinner V6.5

Wir haben den kommerziellen Expert Advisor SteadyWinner (läuft auf EURUSD H1) seit wenigen Jahren unter Beobachtung. Da der Sourcedode mitverkauft wird, kann man ihn nach Belieben anpassen.

Wir haben ihm vor einigen Wochen ein Trailing Stop implementiert, der teilweise schon im Coding vorhanden, aber irgendwie nicht aktivierbar war. Das Coding sah irgendwie unfertig aus, wir haben es nicht wirklich verstanden und dann einige Stellen umgestellt. Eine Abfrage war im Original auskommentiert, die eigentlich notwendig war. Danach lief es auch mit Trailing stop.

Anscheinend hat der EA einen guten Einstiegs- und Ausstiegspunkt, scheint aber den übergeordneten Trend nicht zu beachten, obwohl er mit mehreren Moving Average arbeitet.

Wir haben mehrfach beobachtet, dass er in einem starken Abwärtstrend gekauft hat, mit bloßem Auge und unter Beachtung von anderen Standardindikatoren auf dem Chart hätten wir dort nie gekauft.
Es kam öfters vor : Sell, Buy,Sell in sehr kurzem zeitlichen Abstand. Das Buy war in dem starken Abwärtstrend des EURUSD riskant und brachte Verluste.

Deshalb haben wir ihm zusätzlich einen Trendindikator als Filter implementiert, sodass er in starken Trends nicht mehr gegen den Trend handelt. Der Backtest ist verblüffend gewesen. Nach Ausschluss der Trades gegen den Trend hatten wir Faktor 2.61.

Seitdem haben wir keinen Verlusttrade, ein paar Trades mit Centgewinnen gab es, aber sonst nix. Das Trailing Stop könnte evtl. auch Gewinne vehindern, da es sehr eng gesetzt ist. Im Backtest waren aber nur kleine Werte erfolgreich. Der Steadywinner nimmt sonst eher wenig Pips ein.

Heute erstmals nicht nur ein paar Cent als Lebenszeichen, sondern 29 PIPs:
1.07865->1.07574. Bei 0.51 LOT sind das 148.41$ Gewinn.

Eine Beobachtung findet auf mehreren Konten statt, das Original benutzen wir nicht mehr. Bei Veränderung oder weiteren Bestätigung der Situation geben wir hier ein Update.

Durch den Trendfilter handelt er noch seltener als bisher, abr hoffentlich besser.
kubuss and pacapona like this.
  #2 (permalink)  
Alt 29.04.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Heute 5 PIP Gewinn

Hört sich nicht viel an. Aber bei 2% Risiko kommt ein bisschen was zusammen :
0.56 LOT -> 26,32 $
  #3 (permalink)  
Alt 13.05.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Heute zwei Gewinntrades unmittelbar hintereinander, zusammen 19 Pips
  #4 (permalink)  
Alt 13.05.15
Benutzerbild von tommunich
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2012
Ort: München, Germany
Beiträge: 359
tommunich befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von BlackPearl Beitrag anzeigen
Heute zwei Gewinntrades unmittelbar hintereinander, zusammen 19 Pips
Echt...? Komisch...! Weder auf meinem Livekonto noch auf dem SW Referenzkonto kann ich heute zwei Trades feststellen. Lediglich eine noch offene Order von heute Abend.
  #5 (permalink)  
Alt 14.05.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Tommunich
Das Original handelt seltener. Weil wir einem übergeordneten Trend folgen
haben wir trotzdem deutlich weniger Fehlsignale....
  #6 (permalink)  
Alt 15.05.15
Mitglied
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 124
yytrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo BlackPearl,

hast du das ganze auch auf myfxbook oder vergleichbares laufen, so dass
man die Trades sehen kann?

Gruß

yytrader
  #7 (permalink)  
Alt 16.05.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard SWexperimental

Ich habe den EA noch mal überarbeitet (nun V3). Wird spannend ob er in Real besser oder schlechter läuft als V2. V2 bleibt auf allen nicht öffentlichen Konten erst Mal mit, weil er - derzeit (?) - gut läuft.

Hier das Realkonto , ganz frisch noch kein Deal. (Verifikation die nächsten Tage wenn ich irgendwann Lust und Zeit dazu habe bevor mir wieder jemand unlautere Motive unterstellt).
SWexperimental System by BlackPearl | Myfxbook

Das Startkapital für das V3-Konto wurde übrigens am Freitag mit V2 erwirtschaftet V2 hat am Freitag insgesamt viermal gehandelt. Alles Long Positions. Der letzte Deal war am Freitag echt kritisch, aber am Ende hat er den auch noch mit 2 PIPS gewonnen. Bei Erreichen von SL (es fehlten bloß 7 PIPS bis zum Exitus) wäre der ganze Freitagsgewinn weggewesen. Aber eben nur weg, kein Verlust. Zu schön um wahr zu sein. Wird beobachtet. That's Life.
  #8 (permalink)  
Alt 17.05.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard V2 & v3

Auf dem Konto läuft die V2 und die V3 mit jeweils 1.5% Risiko und Recoveryfactor 1.5, d.h. bei Verlust wird die Nachfolgeposition um das 1.5 fache erhöht. Im Backtest war das viel efflektiver als die Originalvariante mit Zurückschalten auf Testsize bei Verlust .

Eine Interpretation : Das Original hatte mangels Trendanalyse keine Chance zu erkennen, ob die Situation gut oder schlecht für ein Long oder Short war und musste sich bei Verlust so lange vortasten bis es wieder zum Trend passte. Jeder Testballon hat wertvolle Pips gekostet.

Bei der modifizierten Version V2/V3kommt somit die defensivste Softmartingalvariante zum Einsatz : die einmalige Erhöhung einer Nachfolgeposition, wenn der Vorgänger nicht erfolgreich war. Der Backtest belegt erst Mal, dass die Sequenzen erfolgreicher Trades deutlich länger sind als die der Verluste. V2 hat seit Einschalten keinen einzigen Verlust gehabt (Zufall oder nicht, wir werden sehen).

Die Magicno für V2 ist 6502, die Magicno für V3 entsprechend 6503.
Das Konto ist bzgl. Dateneinsicht komplett freigeschaltet.
  #9 (permalink)  
Alt 17.05.15
Benutzerbild von mahnwache
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2013
Beiträge: 138
mahnwache befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

.. deine Weiterentwicklungen klingen bis hierhin prima. Der SW gehört auch bei mir ins Portfolio, läuft aber nur mit kleiner Lotsize.

Wie können die Forumsmitglieder, früher oder später, an deinen neuen "Erkenntnissen" teilhaben?

Viele Grüße
mahnwache

Geändert von mahnwache (17.05.15 um 11:27 Uhr)
  #10 (permalink)  
Alt 17.05.15
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 212
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin,

würde mich auch interessieren welchen Trendfilter du
verwendest.

Carpe Diem
Hosch
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert advisor, steadywinner ea, steadywinner expert advisor, steadywinner v6.5, steadywinner.com


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:02 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------