Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3823
Beiträge: 36908
Benutzer: 6.071
Aktive Benutzer: 494
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Roerich
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 13 Stunden
- Roerich
vor 13 Stunden
- John_Liver...
vor 13 Stunden
- harry1001
vor einem Tag
- supadog
vor 2 Tagen
- POCJonah7

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 41
Gesamt: 42
Team: 0
Team:  
Benutzer:  bobo
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree11Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 24.10.15
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Karlshagen
Beiträge: 199
ralfbenker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard DAX Morning Breakout EA

Bin neu hier und habe vor einigen Wochen Gefallen daran gefunden, nicht mehr ewig vor den Charts zu sitzen.
Hier mein erster Versuch eines EA auf den morgentlichen Breakout des Dax.
Die Idee ist folgende:
Um 9:40 schaut sich der EA die letzten X Candles des 5M Charts an (mit 4 Candles hatte ich die besten Ergebnisse).
Dann wird eine Stop_Buy Order gesendet wenn der schnelle MA über dem langsamen MA liegt, umgekehrt eine Stop_Sell_Order. Nach einem Zeitfenster von XX * 5 Minuten wird die Order wieder gelöscht sollte sie nicht getriggert werden.

Zusätzlich sind Breakeven und Trailing-Stops eingebaut

Beim Kompilieren des EA erscheinen einige Warnungen dass geprüft werden sollte, ob die Orders ausgeführt werden. Wenn ich Zeit habe, bau ich da mal noch ne Fehlerbehandlung ein.

Da ich bei Activetrades im 5M Chart nur historische Daten für ein Vierteljahr habe, konnte ich den EA nicht über einen längeren Zeitraum testen.

Wer einen Broker mit älteren historischen Daten hat kann gerne mal testen.
Das Ganze funktioniert ab 0.01 CfD
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Strategy Tester_ DAXOpenBreakout.pdf (47,3 KB, 215x aufgerufen)
Dateityp: mq4 DAXOpenBreakout.mq4 (6,6 KB, 121x aufgerufen)
Aktien Andy, BlackPearl and UForex like this.
  #2 (permalink)  
Alt 24.10.15
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 370
Raul0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Ralf,

ich habe die angezeigten Fehler nach meinem Stand des Wissens entfernt.

Der Backtest bei mir ergab allerdings seit anfang des Jahres keine so schöne Kurve wie bei Dir.
Angehängte Dateien
Dateityp: mq4 DAXOpenBreakout_v2.mq4 (6,7 KB, 94x aufgerufen)
  #3 (permalink)  
Alt 24.10.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Backtest grob 90$ 4,7 Jahre 500$ -> 2803$

Amazing....
(nach Korrektur von vier Zeilen, Alle Parameter belassen wie sie waren)
hm wo ist der Haken ?
Timeframe M5 EURUSD
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot 2015-10-24 22.20.22.jpg (17,0 KB, 178x aufgerufen)

Geändert von BlackPearl (24.10.15 um 22:41 Uhr)
  #4 (permalink)  
Alt 24.10.15
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Karlshagen
Beiträge: 199
ralfbenker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Raul Danke für die Korrektur,
kannst Du Deinen Backtest mal posten. Der EA geht so nur im M5. Auf D1 oder H4 Daten kann ich bei Avtivetrades auch über ein Jahr zurückgreifen. Nutzt aber nix da die Tickmodellierung zu ungenau ist.

Die DAX Open Range Strategie hatte ich mal bei godemode-trader gelesen und ein bischen abgewandelt.
Ich hab die bisher manuell getradet und hatte keine schlechten Erfahrungen.

@BlackPearl für den EURUSD dürfte der EA eigentlich nicht funktionieren.
SL und TP sind ohne vier/fünf Nachkommastellen in den Orders. Das sollte beim EURUSD für ne Fehlermeldung sorgen.
Aber wenn wir schon mal bei Strategiespielen sind, für den EURUSD ist so 7:30 bis 8:00 Uhr eine Zeit, wo man morgentliche Breakout-Strategien versuchen könnte.

Bei WH-Selfinvest findet man ein paar interessante Ansätze

Geändert von ralfbenker (24.10.15 um 23:17 Uhr)
  #5 (permalink)  
Alt 24.10.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Nachkommastellen waren Teil der Korrekturen. Funktioniert auf EURUSD wie beschrieben. Über 4,7 Jahre...
  #6 (permalink)  
Alt 25.10.15
Benutzerbild von mahnwache
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2013
Beiträge: 138
mahnwache befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich kann einen Backtest ab Anfang des Jahres 2015 anbieten.

Viele Grüße
mahnwache
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf StrategyTesterDAXOpenBreakout_V2.pdf (166,5 KB, 198x aufgerufen)
  #7 (permalink)  
Alt 25.10.15
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Karlshagen
Beiträge: 199
ralfbenker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@mahnwache danke für deinen Report. Im Script muß noch ein Fehler sein.. Glaube der Trailingstop wird zu früh nachgezogen.Die Position sollte im Plus sein bevor der TS greift.
Dann ist mir aufgefallen dass du Riskmanagement auf false gesetzt hast. Damit hast du immer eine feste Positiongröße. Der Trick besteht darin, die Positionsgröße bei Folgeverlusten zu verringern und bei Gewinnen zu vergrößern. Hab ich bei van Tharp gelesen. Trotzdem läuft das Teil ziemlich oft auf Breakeven.
Das gefällt mir nicht so.

Würde mit der Anzahl der Kerzen und dem Zeitpunkt der Orderaufgabe herumspielen im Strategietester. Laut Originalstratrgie müsste man alle Kerzen ab 8 Uhr berücksichtigen. Das wären dann 20 Kerzen statt 4

Geändert von ralfbenker (25.10.15 um 03:29 Uhr)
  #8 (permalink)  
Alt 25.10.15
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Karlshagen
Beiträge: 199
ralfbenker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So, hab den Fehler mit dem Tralingstop behoben und ein bischen am Setup optimiert. Hab mir auch noch ein AdmiralMarkets Demokonto eingerichtet weil die die historischen Daten vom ganzen Jahr bereitstellen.
Das Ganze ist noch nicht ausoptimiert aber es wird.

Will nachher versuchen, das System auf für den Nikkei und Dow zu optimieren.

Dann könnte man drei Breakouts am Tag handeln
Nach Mitternacht den Nikkei,
ab 9 Uhr den DAX
und ab 15.30 Uhr den Dow
Angehängte Dateien
Dateityp: mq4 DAXOpenBreakout_v3.mq4 (6,6 KB, 108x aufgerufen)
Dateityp: pdf Strategy Tester_ DAXOpenBreakout_v3_AM2015.pdf (81,2 KB, 162x aufgerufen)
Dateityp: pdf Strategy Tester_ DAXOpenBreakout_Sept-Okt.pdf (45,0 KB, 90x aufgerufen)
mahnwache and BlackPearl like this.
  #9 (permalink)  
Alt 25.10.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@ralfbenker
Vielen Dank für deine Mühe.
Irgendeine Idee warum das auch auf EURUSD zur gegebenen Zeit 9.40 so gut funktioniert ? Wäre das nicht interessant ?
Ich finde es erstaunlich, weil die Uhrzeit nicht unbedingt passt und trotzdem eine sehr gut Trefferquote erzielt wird.
Evtl. greift die Uhrzeit "9.40" für EURUSD schon in einen sich entwickelnden Trend, sodass man hier dann kein Breaokut, sondern einen Trendfolger hat.
Meinungen sehr willkommen, viele handeln ja EURUSD und GBPUSD.

Hier die minimal veränderte Originalversion (3 Zeilen - Teile mit Risiko und OrderSend Point bei SL und TP geändert, also inhaltlich keinerlei Änderung, nur halt dass es auf Currencies funktioniert).
Angehängte Dateien
Dateityp: mq4 DAXOpenBreakout.mq4 (7,9 KB, 92x aufgerufen)
schach likes this.
  #10 (permalink)  
Alt 25.10.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 477
BlackPearl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@ralfbenker
Irgendeine Idee warum das auch auf EURUSD zur gegebenen Zeit so vgut funktioniert ? Wäre das nicht interessant ?
Ich finde es erstaunlich, weil die Uhrzeit nicht unbedingt passt und trotzdem eine sehr gut Trefferquote erzeilt wird.
Evtl. greift xdie Uhrzeit "9.40" für EURUSD schon in einen sich entwickelnden Trend, sodass man hier dann kein Breaokut, sondern einen Trendfolger hat.
Meinungen sehr willkommen, viele handeln ja EURUSD und GBPUSD.

Hier die minimal veränderte Originalversion (3 Zeilen - Teile mit Risiko und OrderSend Point bei SL und TP geändert, also inhaltlich keinerlei Änderung).
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
breakout, dax morning, dax morning breakout, dax morning breakout ea, dax morning breakout ea backtest, ea, expert advisor


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:47 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------