Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools  
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4060
Beiträge: 38566
Benutzer: 6.365
Aktive Benutzer: 237
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Steffen123
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 2 Tagen
- Steffen123
vor 2 Tagen
- UZander
vor 3 Tagen
- harryb
vor 4 Tagen
- Blade-13
vor 4 Tagen
- Dumbinatio...

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 61
Gesamt: 63
Team: 0
Team:  
Benutzer:  ehonk, MA-EA
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Like Tree1Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 26.10.16
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2014
Beiträge: 101
Forexcrawler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Max,

Vielen Dank für die Infos! Ich schleiche schon eine ganze Weile um den Khuyo herum... frage mich halt, warum man davon nicht mehr hört? Weil teuer und dadurch geringe Verbreitung? Weil Leute Erfolg für sich behalten? Weil Fake?
  #12 (permalink)  
Alt 28.10.16
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2016
Beiträge: 70
ForexMax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Forexcrawler,

Ja zu teuer.
Fake würde ich nicht sagen.

Keine Möglichkeit es zu testen (60 Tage) mit Rückgaberecht.
Ich bin einfach ins kalte Wasser gesprungen. Würde ich so nicht mehr machen.
Es gibt bessere kostenlose EAs im Internet.

EA-Markets hat sofort nach Zahlungserhalt geliefert.
ich habe ausschliesslich per E-Mail korrespondiert.
Bei den EAs Ger30 hatte ich anfangs Propleme bei der Anwendung (Anzahl Kommastellen) mit IG-Markets.
Das wurde aber nachträglich gelöst,bei den anderen Broker gab es keine Propleme.

Wie schon erwähnt hat bisher nur der Zen EurUSd positiv abgeschitten und die Erstehungskosten erlöst.
Die letzten Signale sind aber auch nicht berauschend - momentan arg im verlust.

RVI und Zen Ger30 (auch (extrem) zu teuer) habe ich bisher nur auf Demokonten laufen.

mfg Max
  #13 (permalink)  
Alt 06.11.16
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2016
Ort: Bayern
Beiträge: 23
ForRex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard KHUYO RVI ACTIVE G30 H1 Test

KHUYO RVI ACTIVE G30 H1 hat sich leider bei mir im Demo- und Livekonto bisher als Rohrkrepierer entpuppt. Siehe mein Demokonto: Mt4-80142854 System by tburdorf | Myfxbook.

Sehr unschön ist auch dass Herr L., der Betreiber der Website Expert Advisor automatisches Handelssystem automatische Handelssysteme und der Verkäufer des Systems seit dem Verkauf nicht mehr per Email erreichbar ist. Selbst Emails, die ich über seinen technischen Partner Mt4.works an ihn weitergeleitet habe, blieben unbeantwortet. Somit bleibt leider die Frage unbeantwortet, ob durch andere Einstellungen des EA möglicherweise andere Ergebnisse erzielbar wären.

Ich habe derzeit 4 EA's im Test, einen EA der Trades eines menschlichen Traders kopiert, einen MT4 Signalanbieter, zwei Tradingservices mit täglichen Handelsempfehlungen (1x Forex, 1x Optionen) und einen EA als Teil eines umfassenden Tradingkonzeptes, der halbautomatisch handelt (Signale müssen jeweils noch mit Enter bestätigt oder abgelehnt werden). Wenn Interesse besteht kann ich mal ein paar Ergebnisse der myfxbook Konten und meine Kommentare/Beurteilungen hier einstellen.

P.S. Euer Server ist ja extrem langsam.

Geändert von Master (06.11.16 um 13:56 Uhr) Grund: Keine Namen!
  #14 (permalink)  
Alt 11.11.16
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2016
Beiträge: 70
ForexMax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo ForRex,

ich habe meine RVI Active mit den gelieferten Einstellungen nur auf Demokonten laufen:
http://http://www.myfxbook.com/members/MaximilianH/fxpro-khuyo-rvi-active-h1/1832487

http://http://www.myfxbook.com/members/MaximilianH/gbe-khuyo-rvi-active-ger30/1839648


Ich hoffe nur, daß die EA's nicht totale Rohrkrepierer sind bzw. eine teure Fehlinvestiton waren.
Im Demovideo wurden sie vom Betreiber der Webseite als "exorbitant brachiales Teil" angekündigt (ein Schelm der Böses denkt).
Angeblich wurden sie bei GBE Brokers entwickelt. Auch bei diesem Broker liefern sie bisher kein positives Ergebniss.

Aufgrund der bisherigen Ergebnisse überlege ich, ob ich diese EA's überhaupt auf einem Realkonto einsetze. Werde noch eine Weile weiter beobachten.
Sollte ich sie einsetzen, dann nur mit entprechendem Money Management.

Ich habe bereits Parameter wie Stopp loss Take Profit usw. mittels Optimierung getestet. Hat auch nicht viel gebracht.

Es sollte ja halbjählich ein Update der Set's geben, laut der Information auf der Webseite von EA-Markets. Beleibt nur zu hoffen dass wirklich eines geliefert wird und es positive Ergebnisse liefert.
  #15 (permalink)  
Alt 11.11.16
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2016
Beiträge: 70
ForexMax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo ForRex,

bei MyFxbook has du einen FlexEa laufen der sich ganz gut entwickelt. Ist der von forexflexea.com?
has du den auch auf einem Realkonto im Einsatz? Wenn ja wie sind die Liveergebnisse?
Welche Erfahrung hast du mit dem Anbieter forexflexea.com?

mfg Max
  #16 (permalink)  
Alt 18.11.16
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2016
Ort: Bayern
Beiträge: 23
ForRex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Flex EA

Toller EA, bin total zufrieden. Unterschied zwischen Demo und Live Konto ist etwas vorhanden, das liegt am Broker. Demo ist ECN Konto, das macht sich positiv bemerkbar, ist jetzt aber nicht die Welt. Anbieter reagiert sofort auf Anfragen und bringt ständig neue Versionen raus. Ich trade seit 14.11. die neue Version 4.13. mit News-Filter. Es gibt fast unendlich viele Einstellungsmöglichkeiten und insgesamt 12 verschiedene EA Varianten und diverse wählbare Exit Varianten. Ich handele den ADR Dynamik EA, eine Variante des Standart EA, bei dem SL und TP jeweils nach dem ADR modifiziert werden. Martingale mit Faktor 1.7 von Stufe zu Stufe und bis zu 5 Erhöhungen, dann Abbruch. Dazu den News Filter in Standart Einstellung. Die 10 wichtigsten Währungspaare, alles 15M Chart und Risiko 0.3 (kann man einstellen von 0.1 bis 0.9 noch vernünftig, ab 1+ hohes Risiko).
Ist aber glaube ich off topic hier.
  #17 (permalink)  
Alt 18.11.16
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2016
Ort: Bayern
Beiträge: 23
ForRex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard KHUYO RVI Active

Hallo ForexMax, die Performance auf dem Demokonto sagt ja wohl alles. Kann man nicht auf einem Livekonto einsetzen, außer man plant sein Konto zu schrotten. Und Du glaubst, da kommt noch eine neue Version? Auf meine ganzen Anfragen diesbezüglich habe ich vom Entwickler Herrn L. nie eine Antwort erhalten.
Mein persönliches Fazit: Kosten für den EA eingeordnet als Lehrgeld, abgeschrieben. Keine Geschäfte mehr mit diesen Leuten. 2 Monate FlexEA auf einem Live Konto laufen lassen oder aktiv mit Forex Libra Code traden und das Geld ist wieder verdient.
MfG Thorsten
  #18 (permalink)  
Alt 19.11.16
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2016
Ort: Zürich - Switzerland
Beiträge: 21
TinoV1969 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Wer glaubt an den Weihnachtsmann?

Hallo zusammen,

ein paar Dinge, welche Ihr bei einen Kaufgedanken für die Produkte dieser Firma berücksichtigen solltet.
Es gibt nur wenige Internetadressen die Khuyo-Produkte vertreiben. Diese sind unter den gleichen Adresse mit identischen Tel.-nummer gemeldet. Eine in einem Office-Center in München, die andere mitten im spanischen Nirgendswo (hab das mal gegoogelt - Avenue 6 in Madronal, ein Reihenhaus, vor der Haus parkt ein Kleinwagen und vor der Haustür liegen ein paar Mülltüten).
2 Marken die Khuyo vertreiben sind:
Expert Advisor automatisches Handelssystem automatische Handelssysteme und Handelssysteme & Expert Advisors für DAX u. Forex sind Marken der
Unternehmensbezeichnung NEXT INTERNATIONAL GROUP SLRechtsformGesellschaft mit beschränkter Haftung (SL)Gründungsdatum09/08/2016UnternehmenssitzAv. Madroñal, 6, 38679 Costa Adeje, Santa Cruz de Tenerife, EspañaCNAE6201 - ProgrammierungstätigkeitenMarktsituation Aktiv Gesellschaftszweck
Constitución (2016-08-26): Artículo 2 - Objeto- La sociedad tiene por objeto: 1- Principalmente "CNAE 6201 - Actividades de programación informática" 2- CNAE 5811 - Edición de libros 3- CNAE 5812 - Edición de directorios y guías de direcciones postales 4- CNAE 5813 - Edición de periódicos 5- CNAE 5814 - Edición de
Anzahl der MitarbeiterZwischen 1 und 9 Beschäftigte
JahresumsatzUnter 2 Millionen Euro

Das mag ja alles noch gehen.

Aber bitte, die EA's die da verkauft oder vertrieben werden, wurden mit einem EA Builder erstellt (Module Allgemein, Entry, Stop, Exit, Zeit, Moneymanagement).

Meine Frage: Würde ein seriöser Coder einen EA Builder benutzen?

Ich erinnere mich auch sinngemäss an ein Zitat aus dem Testvideo: "...die Möglichkeiten des EA Builders 2.0 (Firma Infinity Labs - ja ja die Unendlichkeit des Weltraums, unendliche Weiten, das sind die Abenteuer des Traumschiff...) voll ausgeschöpft - macht viele Verlusttrades, aber wenn er dann mal Gewinn macht, dann richtig und so kommen wir auf die 10%...

Nun meine Frage: Glauben wir an den Weihnachtsmann und warten wir deshalb auf ihn?

Also die Schlussfolgerung liegt nahe, dass EA Builder und Khuyo aus dem gleichen Haus von Hr. L. kommen.
Nun ob die Software gut ist, können nur diejenigen sagen, die diese im Einsatz haben. Deswegen wäre es wichtig, hier mal quantifizierbare Ergebnisse zu präsentieren - aus momentaner Sicht sind Khuyo-Produkte leider nur negativ zu bewerten.

Freundliche Grüsse
TinoV1969
  #19 (permalink)  
Alt 21.11.16
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2016
Ort: Bayern
Beiträge: 23
ForRex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Mein Reden

KHUYO RVI ACTIVE G30 H1
https://www.myfxbook.com/portfolio/mt4-80142854/1809573
Demokonto, aber Live sah es genauso aus. Bis auf dass ich den Live Handel natürlich schon gestoppt habe.
Zitate der Webseite
"Der KHUYO RVI ACTIVE ist eines dieser Handelssysteme, auf das der normale Kunde normalerweise keinen Zugriff bekommt, da es Banken, Investmenthäusern und Händlern ab einer Kontogröße von mindestens 1.000.000 USD vorbehalten ist. Die Kosten für eine Jahreslizenz dieses Handelssystems beläuft sich regulär auf 3.999,95 USD."
"Er kombiniert die verschiedensten Einstiegs-Methoden miteinenader und setzt dabei das Money- und Stopp Management so clever ein, das mit einem minimalen Risiko von 0,5 Prozent des Kapitals enorme Gewinne erzielt werden."

Nie was kaufen ohne verifizierte Live Ergebnisse. Falls irgendwie möglich mit Geld zurück Garantie bei Unzufriedenheit. Allein schon das dieses beides nicht möglich ist, ist ein großes Warnsignal. 3. Warnsignal sind fehlende positive Bewertungen von anderen Anwendern. Aber Gier frisst Hirn, ich kann mich nur über mich selbst ärgern.
  #20 (permalink)  
Alt 21.11.16
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2016
Ort: Zürich - Switzerland
Beiträge: 21
TinoV1969 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Völlig richtig...

..und ich hoffe, dass möglichst viele Trader unsere Kommentare lesen und nicht kaufen.

"....da es Banken, Investmenthäusern und Händlern ab einer Kontogröße von mindestens 1.000.000 USD vorbehalten ist. Die Kosten für eine Jahreslizenz dieses Handelssystems beläuft sich regulär auf 3.999,95 USD..."

Ich bin nicht sicher, ob eine Bank oder ein Investmenthaus diese Handelssysteme ohne tel. Support kaufen würden, sicher bin ich aber das ein Handelshaus in Frankfurt (welches sich mit Socialtrading beschäftigt) ca. 50 enthusiastische Spezialisten (Freelancer) unterhält, die nur damit beschäftigt sind Software, APP's oder Datenbanken zu entwickeln. Dazu sitzen in der GL Strategen, die sich schon jahrelang über funktionierende Tradingsysteme Gedanken machen.

Gerade der DAX ist mit normalen Einstiegsmethoden, wie diese wahrscheinlich vom RVI act. genutzt werden (diese werden im Video ja auch nicht gezeigt...), nicht so leicht zu traden. Wenn er z.B. "lagging" Indikatoren für den Einstieg nutzt, ist er immer hinten, dass würde dann auch die Verluste erklären.

Aber um zu sagen, was bei dem RVI falsch läuft, müsste man dazu das System mittels Indikatoren genau analysieren.
Eines ist sicher, aufgrund der Merkmale des DAX (tw. täglicher Wechsel im Auf/Ab, Börsenöffnung und Schliessung Frankfurt, Economy News) ist dieser fast nur mit einer Kombination von komplexen Systemen zu traden.

Meiner Meinung nach ist das Verkaufsgeschäft schon clever aufgezogen, aber auch nur zu 90%. Die zur Professionalität fehlenden 10% sind die Nachhaltigkeit, die denen fehlen und so wird auch dieses Verkaufsgeschäft nur von kurzer bis mittelfristiger Dauer sein....hoffe ich.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert advisor, khuyo, khuyo ea, khuyo expert advisor


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:26 Uhr.


Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------