Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3367
Beiträge: 33901
Benutzer: 5.355
Aktive Benutzer: 613
Links: 79
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: romahanover
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 10 Stunden
- romahanove...
vor 22 Stunden
- thaiquocba...
vor 22 Stunden
- patte
vor einem Tag
- boomo
vor einem Tag
- swiftusa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 42
Gesamt: 44
Team: 0
Team:  
Benutzer:  MA-EA, mahnwache
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree4Likes
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41 (permalink)  
Alt 14.08.16
Benutzerbild von mawini
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 75
mawini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo in die Runde,

das Problem, dass der EA erst Positionen eröffnet sollte sich mit folgendem Programmierschritt lösen lassen: Ich hab mir den Code jetzt noch nicht angesehen aber kenne das Problem von meinen Anfängen mit MQL4. Henning, du hast wahrscheinlich Close (1) genommen? Wenn du Close (0) also die aktuelle Kerze nimmst, ist der Close Kurs immer der aktuelle für den Computer. Wenn dieser über den Trigger schießt wird eröffnet. Ich hoffe das ist es und ich lehne mich hier nicht zu weit aus dem Fenster ohne deinem Code gelesen zu haben. Schöne Grüße :-)

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #42 (permalink)  
Alt 14.08.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2016
Beiträge: 57
henning234 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Mawini,

danke dir für deine Antwort.
Also in dem EA Version 1.6 werden die Extrempunkte mit iHigh(....,1) geliefert.
Für den Einstieg dann die Eröffnung einer Kerze mit (0,0,0).

Andernfalls wird eine PendingOrder geöffnet.
Pending & direkter Einstieg schließen sich gegenseitig aus.

Denkst du, so wird es klappen?

vg
henning


//Vortrageshoch & tief Untersuchung
//beide Signale erstmal auf Wahr setzen
bool LongGAP=false,ShortGAP=false;
Vortageshoch=iHigh(0,PERIOD_D1,1);
Vortagestief=iLow(0,PERIOD_D1,1);

//Wert für den sofortigen Einsteig ermitteln
if(iOpen(0,0,0)>Vortageshoch)LongGAP=true;
else LongGAP=false;
if(iOpen(0,0,0)<Vortagestief)ShortGAP=true;
else ShortGAP=false;
Mit Zitat antworten
  #43 (permalink)  
Alt 14.08.16
Benutzerbild von mawini
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 75
mawini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Henning,

bin gerade dran, und habe ein paar Veränderungen vorgenommen. Ich halte es für sinnvoll, Positionen nur dann einzugehen, wenn der Kurs nicht nur das VTH/VTT sondern auch das Tageshoch/Tagestief über-bzw. unterschreitet.
Da erst am TH/TT wirklich Ordervolumen in den Markt kommt.

Außerdem habe ich einen TrailingStop eingefügt. Auf den Dax bezogen ist das Ding jetzt schon deutlich verlässlicher. Ich komme auf einen Profitfaktor von 4, das ist fast zu schön um wahr zu sein ;-) Wird es auch in der Realität nicht. Aber er hat keine heftigen DrawDowns mehr.
Ich bin ein Fan von Expert Advisorn die nach Markttechnik handeln; Also genau das was dieser macht. TH/TT/VTH/VTT Trigger. Das sind Dinge, die sich nicht ändern werden. Mit Indikatoren kannst du, meiner Meinung nach, jeden EA vergessen.

Der SL wird nun nicht mehr in Prozent gesetzt, sondern auf das Periodenhoch/-tief der Einstiegsperiode. So bestimmt der einzige der es weiß den SL, nämlich der Markt. Wieder einmal fällt ein Schritt der Optimierung des EAs weg und ein Schritt in Richtung " Profitabilität in allen Marktphasen" ist meiner Meinung nach getan.

Außerdem habe ich eine MoveToBreakeven Funktion hinzugefügt. Es kann hier festgelegt werden ab wievielen Pips, der StopLoss auf BE gezogen wird und wieviele Pips man mitnehmen will. In meinen Einstellungen, wird der SL nun schon bei 5 DaxPunkten im Geld auf 1,5 Punkte im Geld nachgezogen. Das bringt im Backtesting sehr gute Erfolge und funktioniert meiner Erfahrung nach auch in der Realität recht gut.

Der EA hat sich in meiner Version jetzt ein wenig zu einem gewandelt, der nicht die ganz "großen" Brocken mitnimmt, sondern immer kleine Gewinne. Dafür zieht er nach Orderöffnung den Stop relativ schnell ins Plus und ist so deutlich immuner gegen große Drawdowns.
Kleiner Tipp fürs Backtesting. Ich würde niemals in M1 oder M5 backtesten. Da haben Tickdaten und Spreads einen so hohen Einfluss auf das Ergebnis des Backtests, dass es eigentlich auch ein Münzwurf tut. Ich backteste immer in H1, mindestens jedoch in M30.

Ansonsten empfehle ich dir, deine Funktionen immer in der OnTick Function zu "Callen", aber weiter unten zu programmieren, das bringt Struktur rein und ist wesentlich übersichtlicher.

Beispiel:

OnTick()
{
CheckforSignal();
CloseAtEndofTheDay();
TrailingStop();
}

CheckforSignal Deklaration
CloseAtEndofTheDay Deklaration
TrailingStop Deklaration

Ich hoffe du verstehst was ich meine.

So, das war jetzt ein bisschen Weekend Coding, zwischen Couch und Terrasse. Ich geb dir meine Version einfach mal. Im File sind oben Änderungen vermerkt. Wie gesagt, Einstellungen sind auf den DAX bezogen. Berichte mir von deinen Backtests. Spiele jetzt noch ein bisschen dran rum ;-)
Mit Zitat antworten
  #44 (permalink)  
Alt 14.08.16
Benutzerbild von mawini
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 75
mawini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hier die Dateien, gerade vergessen.

Wir sollten uns übrigens auch noch einmal eine Version anschauen, die keine PendingOrders sondern Markets tradet, sobald die EntryBedingungen erfüllt sind. Das hat den Vorteil, dass dann "häppchenweise" das Steigen bzw. Fallen des Kurses über/unter die Trigger gehandelt wird. Hab dafür aber jetzt keine Zeit. Vielleicht kannst du das mal proggen.

Schöne Grüße
Mawini
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif Backtest_Hoch_Tief_1.62_Mawini.gif (8,3 KB, 14x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: mq4 Hoch-Tief-1.62.mq4 (16,1 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #45 (permalink)  
Alt 14.08.16
Benutzerbild von mawini
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 75
mawini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sorry, Anmerkungen haben gefehlt. Hier nun die richtige Datei mit Anmerkungen im File.
Angehängte Dateien
Dateityp: mq4 Hoch-Tief-1.62.mq4 (16,4 KB, 22x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #46 (permalink)  
Alt 14.08.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2016
Beiträge: 57
henning234 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Mawini,

danke dir für deinen EA!

Ich scua mir die Sache gerade an.
Leider bekomme ich noch keinen Backtest, also das läuft nichtmal an.

Den EA kann ich dann gerne weiter coden.

vg
henning
Mit Zitat antworten
  #47 (permalink)  
Alt 14.08.16
Benutzerbild von mawini
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 75
mawini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hab die Lots auf 1 gesetzt, weil das die kleinste Einheit im Dax ist. Vielleicht deshalb?
Mit Zitat antworten
  #48 (permalink)  
Alt 14.08.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2016
Beiträge: 57
henning234 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hast recht. Danke dir
Mit Zitat antworten
  #49 (permalink)  
Alt 14.08.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2016
Beiträge: 57
henning234 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also mit den market orders meinst du,
dass wir ganz normal das Signal abfragen und eine ganz normale Position
aufmachen, sobald die Einstiegsbedingung erfüllt ist?
Das wäre ja keine große Änderung....
Mit dem Häppchenweise, das musst mir dann nochmal erklären.

Danke dir schonmal sehr für den EA.

vg
henning
Mit Zitat antworten
  #50 (permalink)  
Alt 14.08.16
Benutzerbild von mawini
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 75
mawini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja da hast du recht. Ich habe die Handelsweise des EAs falsch verstanden. Vergiss das. Was hältst du von der Version mit Breakeven und Trailing SL? Bekommst du auch gute Ergebnisse im DAX?

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert advisor, hoch, tief, tief hoch, vortagshoch, vortagstief, vtt vth


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:07 Uhr.



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2016 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2016 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------