Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3367
Beiträge: 33901
Benutzer: 5.355
Aktive Benutzer: 613
Links: 79
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: romahanover
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 10 Stunden
- romahanove...
vor 22 Stunden
- thaiquocba...
vor 22 Stunden
- patte
vor einem Tag
- boomo
vor einem Tag
- swiftusa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 41
Gesamt: 43
Team: 0
Team:  
Benutzer:  MA-EA, mahnwache
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree4Likes
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #61 (permalink)  
Alt 14.08.16
Benutzerbild von mawini
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 75
mawini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das Ergebnis kann sich sehen lassen allerdings finde ich komisch, dass du einen PF von 1,5 hast. Meiner ist viel höher. Alles unter zwei würde ich nicht handeln. Naja, können wir ja mal die Tage schauen. Gute Nacht

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #62 (permalink)  
Alt 15.08.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2016
Beiträge: 57
henning234 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sehr gerne.
Vllt. kannst du mal deinen Backtest mit posten.
Die Optimierung ist heute Abend fertig^^
Mit Zitat antworten
  #63 (permalink)  
Alt 15.08.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2016
Beiträge: 57
henning234 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Mawini,

regelrecht perfide der EA

Hab den heute morgen angeschoben.

Jetzt ist folgendes passiert:
Pünklicht 9:05 Uhr Buy Stop / Sell Stop eröffnet.
Dann wurde der Kauf ausgelöst, Stop nachgezogen und Position glattgestellt^^
Alles binnen weniger Sekunden.

Daher jetzt mein Vorschlag:
Wenn eine Position ausgelöst & glattgestellt wurde & der Kurs
wieder unterhalb der Extrempunkte des Vortages liegt,
stellen wir den EA erneut scharf, dass weitere Limit Orders gesetzt werden.

vielen Dank
vg
henning
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hoch-Tief-1.62.jpg (192,9 KB, 22x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #64 (permalink)  
Alt 15.08.16
Benutzerbild von mawini
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 75
mawini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin! Ja ganz genau das meinte ich mit " häppchenweise ". Kannst du das mal proggen? Aber mach das dann am besten mit Markets und nicht mit Pending Orders oder? Die kann man im Backtest besser nachvollziehen finde ich. Grüße


Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #65 (permalink)  
Alt 17.08.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 35
Systematic Prop befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Henning, Hallo Mawini,

Ich muss schon sagen, ich bin wirklich begeistert wie sich das Projekt hier entwickelt! Wirklich tolle Arbeit.

der neue EA sieht ja sehr vielversprechend aus.
Ich komme auch auf sehr ähnliche Ergebnisse wie ihr.
Irgendwie sieht die Kurve fast schon zu schön aus.

@ Mawini: ich bin ganz deiner Meinung bez. Curvefitting etc.
Umso mehr technische Variablen man in einem EA optimieren kann desto mehr läuft man Gefahr der Überoptimierung. Deshalb gefällt mir die Idee mit VTH/VTT auch sehr gut ;-)

Ich teste den EA gerade mit dem Xdax als auch mit dem Xetradax, habe aber folgendes festgestellt:
Teilweise wird am VTH/VTT kein Trade platziert obwohl ein Ausbruch stattfindet. Siehe Screenshot

[IMG][/IMG]

habt ihr das Problem auch?

und noch eine Frage, wie bist du auf die Standard Werte für Trailingstop, WhentoMove to BE und PipsTolockin gekommen? hast du das optimiert?

Grüße
Sysprop
Mit Zitat antworten
  #66 (permalink)  
Alt 17.08.16
Benutzerbild von mawini
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 75
mawini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sehr schön! Ja der EA kann was werden;-) das Problem habe ich jetzt im Einzelnen noch nicht beobachtet aber ich finde das im Backtest mit Pending Orders auch sehr schwierig weil es sehr unübersichtlich ist. Ich bin also dafür, dass wir das umcoden, sodass wenn die Entry Bedingungen erfüllt sind eingestiegen wird, und nicht morgens Pendigs platziert werden. Auf die Werte für Breakeven bin ich durch Backtesting gekommen. Das funktioniert in einem meiner EAs auf dem Dax recht gut. Bzgl des Trailing SL arbeite ich derzeit noch an einem Trailing Stopp nach Markttechnik. Der also je nach Innen -bzw. Außenstab den Stopp versetzt. Ist euch diese Art der Stoppsetzung bekannt? Daran könnten wir vielleicht auch zusammen arbeiten. Denn die Logik ist einfach aber das Programmieren schwer.

Schöne Grüße aus der Hängematte

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #67 (permalink)  
Alt 17.08.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 35
Systematic Prop befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wink

Hallo Mawini,

bez. pending orders gebe ich dir Recht, es sieht leider sehr unübersichtlich aus.
was TP nach Markttechnik betrifft kann ich dir vllt helfen. siehe hier:

EA zum nachziehen des Stops nach Markttechnik - Handel der Bewegung

Soweit ich mitbekommen habe ist der EA schon so gut wie fertig. Soweit ich mitbekommen habe ist der EA ist nur ein reiner AusstiegsEA, d.h. es muss vorher eine Position eröffnet werden.
Nun müsste man ihn nur mehr in unseren integrieren. ;-)

was mir noch aufgefallen ist bei der älteren Version 1.6 und deshalb eventuell noch bei der 1.62 besteht.:

wenn ich den EA mehr als 1 Tag laufen lasse, führt er am nächsten Tag genau zur Eröffnung um 09.00 einen Trade aus (bei meinem Xetradax Produkt das auch erst um Punkt 0900 aufmacht), obwohl ich Tradebeginn 09:05 im EA stehen habe.
Wenn ich den EA aber rausnehme und jeden Tag "frisch" reinlade macht er alles richtig.
Was die Version 1.62 betrifft kann ich in den nächsten Tagen mehr sagen.
Ich lasse es mal im Demo live laufen.

Beste Grüße
Sysprop
Mit Zitat antworten
  #68 (permalink)  
Alt 17.08.16
Benutzerbild von mawini
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 75
mawini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Okay alles klar. Das Problem habe ich so anbei bemerkt aber noch nicht weiter betrachtet. Im Moment habe ich auch sehr wenig Zeit, deshalb verzeiht es mir wenn meine hochgeladene Version noch einige Bugs hat. Den EA bzgl MT Stopps kenne ich, bzw ich habe gesehen, dass dieser dort hochgeladen wurde. Das ist aber das kompilierte ex4 Dateiformat. Das bedeutet ich kann den Quellcode nicht sehen, sprich welche Anweisungen programmiert sind. Diesen Quellcode brauche ich aber um ihn in unseren einzubauen. Eine halbe MT Stop Logik habe ich schon in einem anderen EA laufen. Diese versetzt den Stopp allerdings nicht zurück wenn ein neuer Außenstab entsteht. Funktioniert also nicht ganz nach dem beschriebenen System. Anyways, ich werde, wenn ich die nächsten Tage Zeit finde mal versuchen diesen TSL nach MT in unseren EA einzubauen. VG Mawini

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #69 (permalink)  
Alt 19.08.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 35
Systematic Prop befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo

heute ist es zu einem Signal gekommen und der EA hat bei mir auf dem Demokonto gehandelt.
Zuerst mal die gute News: 5,80€ in 42 sec verdient bei 1 Lot ;-)



Allerdings gibt es offensichtlich noch Probleme mit der Stopsetzung,
jedenfalls schimpft der EA bei mir, obwohl der SL richtig ausgearbeitet wurde.



Ich lasse den EA mal weiter im Demo laufen. Falls mir noch weitere Dinge in den nächsten Tagen auffallen, werde ich wieder berichten.

Beste Grüße
SysProp
Mit Zitat antworten
  #70 (permalink)  
Alt 19.08.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2016
Beiträge: 57
henning234 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo SysProp,

danke dir für dein Feedback.

Bei mir läuft noch Version 1.6 auf einem Demo Konto.
(Die Version mit Buy & Sell Stop, ohne BreakEven ..
reiner Stop bei 1% und max 2 Positionen am Tag)

Nach Backtest den ihr hier gepostet habt, kommt der EA ja
schon auf ~5% im Monat.

Ich habe aus den Versionen jetzt einen Scalper gebaut.
Viele viele Positionen, davon 80 - 95% profitabel,
je nachdem was du einstellst, aber insgesamt nicht viel besser:
~8% im Monat.

Wo ich mich schon frage, ob Das dann unbedingt noch sein muss
Mit dem Original hat der EA jetzt nicht mehr viel zu tun...

Optimierung läuft noch. Also erstmal abwarten.

vg
henning
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert advisor, hoch, tief, tief hoch, vortagshoch, vortagstief, vtt vth


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:09 Uhr.



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2016 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2016 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------