Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3364
Beiträge: 34415
Benutzer: 5.354
Aktive Benutzer: 612
Links: 79
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: thaiquocbao
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 17 Minuten
- thaiquocba...
vor 25 Minuten
- patte
vor 7 Stunden
- boomo
vor 18 Stunden
- swiftusa
vor 21 Stunden
- Heres

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 4
Gäste: 52
Gesamt: 56
Team: 0
Team:  
Benutzer:  MA-EA, patte, thaiquocbao, UForex
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 30.09.16
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2016
Beiträge: 21
didi317 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Durchegehend profitabel?

Hallo zusammen,
hat jemand schon mal wirklich einen dauerhaft profitablen EA gehabt? Jeden den ich bis jetzt probiert habe war nur über Phasen gut.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30.09.16
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 411
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie kurze Phasen?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 30.09.16
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Karlshagen
Beiträge: 193
ralfbenker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Naja, glaube das ist eher eine Frage der Handelsstrategie.
Die Frage sollte lauten - hat jemand eine dauerhaft profitable Handelsstrategie?
Wenn man eine Strategie hat die über einen längeren Zeitraum profitabel ist, kann man die auch automatisieren.

Aber Märkte ändern sich, deshalb wird wohl kein EA ewig profitabel sein.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01.10.16
Benutzerbild von Kronenchakra
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2016
Ort: 2100 Österreich
Beiträge: 118
Kronenchakra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich arbeite daran!
Wenn ich den 'Gral' gefunden habe lasse ich es euch wissen.
Wohin sollen sich die Märkte ändern?
Es gibt Trends, seitwärts Bewegungen (Ranges) und Ausbrüche.
Und das gemischt und/oder überlagert.
LG vom OPA Trader
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 01.10.16
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Karlshagen
Beiträge: 193
ralfbenker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kronenchakra Beitrag anzeigen
Wohin sollen sich die Märkte ändern?
Es gibt Trends, seitwärts Bewegungen (Ranges) und Ausbrüche.
Und das gemischt und/oder überlagert.
LG vom OPA Trader
@Kronenchakra
Hier mal ein Beispiel:
Es gab in den 80' ern eine äußerst erfolgreiche Strategie, Turtle Trading genannt. http://www.wiwi.uni-rostock.de/~hbv/...grundlagen.pdf
Im Netz findet man einige gute EA's, die diese Strategie abbilden.
Heutzutage macht man mit dieser Strategie wohl eher sein Konto platt als dass man damit Gewinn erzielt.
Gibt noch einige gute andere Strategieansätze, die so heute nicht mehr funktionieren.
Das meine ich mit Märkte ändern sich.
Wenn Du natürlich den EA hast, der Trend, Seitwärtsbewegungen und Ausbrüche sauber tradet dann gehörst Du zu den Glücklichen hier im Forum.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05.10.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2016
Beiträge: 57
henning234 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Möchte mich nahc langer Zeit mal wieder einmischen:
Also ich denke du hast recht,
dauerhaft profitabel wird kein EA sein.

Genau das stand auch in der Zeitschrift "Traders".
Dort stand drin, immer nachoptimieren.
D.h. ich denke dauerhafte Backtests / Optimierungen
mit anderen Paramtern im Hintergrund sind der Schlüssel zum Erfolg.
+ Kritisches Prüfen der Backtests mit Statistischen Größen.

Auf meinen Beitrag zum TauVonKendall wurde der QuantAnalyzer empfohlen.
Nur kann ich ehrlich gesagt überhaupt nix mit MontheCarloAlgorithmen anfangen.
Hab jetzt dazu ein Buch aus der SLUB geliehen, das is schon echt heftig.

Will keine Werbung für meine Tabelle machen,
nur vllt wirklich das TauVonKendall zu Rate ziehen?
Jede WOche den EA parallel optimieren, am WE das Tau der Besten Backtests ermitteln lassen (automatisiert) und die neuen Parameter in der darauffolgenden WOche verwenden?

Was denkt ihr darüber?

vg
henning
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05.10.16
Benutzerbild von Kronenchakra
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2016
Ort: 2100 Österreich
Beiträge: 118
Kronenchakra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@henning234

Muss mir das Thema 'Tau von Kendall' erst mal reinziehen.
Bräuchte dazu ein paar links und mehr info, bitte.

Das einzige was bei mir funktioniert ist eine Martingale-Strategie mit extrem niedriger Lotgröße zum Anfang.
Wird man leider auch nicht plötzlich Millionär.

Als Indikatoren verwende ich die Stochastik, den RVI, und meinen Rainbow.
Elliot Wellen sind auch hilfreich, aber mind 50% meiner Einstiege laufen nicht optimal.

Ja, alle Gurus sagen, daß Martingale früher oder später dein Konto plättet.
Ich mach das derzeit diskretionär, und es hat sich bewährt.

Am EA arbeite ich.

LG vom OPA-Tader

Geändert von Kronenchakra (05.10.16 um 22:05 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06.10.16
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2016
Beiträge: 21
didi317 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für die informativen Antworten.

Wenn man nur einen EA mit einem Automatismus zur Selbstverbesserung erfinden könnte. Er sollte sozusagen immer schauen was gut und nicht gut lief und warum und dann das in seinem Handel verbessern. Wie ein menschliches Gehirn. Gibt es da ne Möglichkeit?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06.10.16
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.522
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja in gewisser Weise per neuronale Netzwerke, Stichwort - künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence).

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 06.10.16
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 411
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von didi317 Beitrag anzeigen
Wenn man nur einen EA mit einem Automatismus zur Selbstverbesserung erfinden könnte. Er sollte sozusagen immer schauen was gut und nicht gut lief und
warum und dann das in seinem Handel verbessern.
Wie ein menschliches Gehirn. Gibt es da ne Möglichkeit?
Bestimmt, aber ob das mit MQL machbar ist?
Wär aber auf jeden Fall mal nen interessantes Projekt.
Aber vielleicht wärs besser, nen seperates Programm zu
entwickeln, dass die EAs überwacht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert advisor, profitabler ea, profitabler expert advisor


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:16 Uhr.



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2016 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2016 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------