Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Indikatoren

Indikatoren Indikatoren für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3819
Beiträge: 36907
Benutzer: 6.067
Aktive Benutzer: 491
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: POCJonah7
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 36 Minuten
- POCJonah7
vor 7 Stunden
- flowi88
vor 7 Stunden
- dealtycoon
vor 12 Stunden
- VicenteWuc
vor 15 Stunden
- sazaron

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 93
Gesamt: 93
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 03.09.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 7
numa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Gleitende Durschnitte der 3. Generation

Hallo,

Dr. M. Dürschner hat in einem sehr interessanten Artikel einen neuen Ansatz gezeigt um die Verzögerung (den Lag) bei gleitenden Durschnitten auf das theoretische Minimum zu reduzieren (bei gleicher Glättung). Die Arbeit würde als beste Forschungsarbeit 2011 vom VTAD ausgezeichnet (Paper: Gleitende Durchschnitte 3.0 (Moving Averages 3.0) | vtad).

Eine kostenlose Implementierung dieser Moving Averages der 3. Generation gibt es nun auch für MetaTrader 4 zu download hier Download Indikator: Gleitende Durschnitte der 3. Generation

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!
  #2 (permalink)  
Alt 04.09.11
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Lübeck
Beiträge: 144
Alexk84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard sehr schön!

vielen Dank!
  #3 (permalink)  
Alt 04.09.11
Benutzerbild von roni
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 120
roni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hast du schon selbst den Indicator ausprobiert?
Warum wird der download als exe angeboten und nicht als reiner indicator z.b.
wen du den indicator selbst ausprobiert hast poste doch den inhalt und den indicator selbst als movingaverage3generation.ex4 und nicht exe

weil bei exe weis man nie was alles noch mit installiert wird.
  #4 (permalink)  
Alt 04.09.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 7
numa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von roni Beitrag anzeigen
Warum wird der download als exe angeboten und nicht als reiner indicator
Das ist ein simples Installprogramm, wie bei den Millionen Programmen die es gibt auch. Klar könnte jemand InstallShields Installprogramm so hacken das irgendwas passiert, aber das dürfte ein unverhältnismäßig großer Aufwand sein. Kannst es ja in einer VirtualBox testen und dann Dich dann selbst davon überzeugen das alles 100% ok ist.
Der Vorteil von einem Install-Programm ist das jegliches Rumkopieren der MetaTrader Files, Libraries etc. wegfällt. Es ist also dazu da die Bequemlichkeit und den Komfort zu erhöhen.

Wenn Du an dem Source interessiert bist, dann schau einfach in die Referenzen auf der Download Seite von Scientific-Trading.com . Dort findest du die gesamten Infos inklusive aller mathematischen Formel, die mit dem ersten Preis ausgezeichnete Arbeit von Dr. Dürschner, die mathematische Herleitung und auch eine empirsche Evaluierung der gleitenden Durschnitte der 3. Generation.
  #5 (permalink)  
Alt 02.04.12
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 3
Peter-R. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

Ich habe vor mir einen Indikator zu programmieren der mir die Differenz des MA von der aktuellen Candle zur vorherigen Candle anzeigt, d. h. bei steigenden Preis ist der Wert über 0, bei fallenden Preis der Wert unter 0.
Das geschieht folgendermaßen: Vom aktuellen Preis wird der MA1 (für die aktuelle Candle) und der MA1_v (vorherige Candle) berechnet. Auf den MA1 wird nochmal ein gleitender Durchschnitt berechnet, ergibt den MA2 (aktueller und vorheriger), dann entsprechend der Arbeit von Dürschner den MA3 ermitteln.
Alle Werte für die MA´s werden in Arrays gespeichert. Beim Berechnen der Differenz zieht man vom aktuellen MA3 einfach den vorherigen MA3 ab und erhält dadurch die Differenz welche aussagt wohin der Trend geht.

Irgendwo ist aber was falsch, ich bekomme nur den aktuellen MA3 im Fenster angezeigt.

Code:
//+------------------------------------------------------------------+
//|                                   Raten - Änderung basierend auf |
//|                                     Moving Average 3. Generation |
//|                                                                  |
//+------------------------------------------------------------------+
#property copyright "Copyright © 2012, DI (FH) Peter R*****"
#property link      "/"

#property indicator_separate_window
#property indicator_buffers 1
#property indicator_color1 Red 

//---- indicator parameters
extern int Periode_1 = 30;
extern int Periode_2 = 12;
extern int MA_Methode = 3; //0=SMA, 1=EMA, 2=SMMA, 3=LWMA
extern int MA_Preis = 0; // 0=PRICE_CLOSE, 1=PRICE_OPEN, 2=PRICE_HIGH, 3=PRICE_LOW, 4=PRICE_MEDIAN, 5=PRICE_TYPICAL, 6=PRICE_WEIGHTED

//---- indicator buffers
double MA1[];
double MA2[];
double MA1_v[];
double MA2_v[];
double MA3[];
double MA3_v[];
double Diff[];

//---- Variablen zur Berechnung
double Lambda, Alpha;

//+------------------------------------------------------------------+
//| Custom indicator initialization function                         |
//+------------------------------------------------------------------+
int init()
{
   int    draw_begin;
   string short_name;
//--------------------------------------------------------------------
   IndicatorBuffers(7);

//---- Indukator Aussehen
   SetIndexStyle(6, DRAW_LINE);
   IndicatorDigits(MarketInfo(Symbol(), MODE_DIGITS));

//--------------------------------------------------------------------- 
   draw_begin = Periode_1 - 1;

//---- indicator short name
   switch(MA_Methode)
   {
      case 1:
         short_name="Diff_EMA(";  
         draw_begin=0;
         break;
      case 2:
         short_name="Diff_SMMA(";
         break;
      case 3:
         short_name="Diff_LW(";
         break;
      default:
         MA_Methode = 0;
         short_name = "Diff_SMA(";
   }
   IndicatorShortName(short_name + Periode_1 + ")");

   SetIndexDrawBegin(6, draw_begin);

//---- indicator buffers mapping
   SetIndexBuffer(0, MA1);
   SetIndexBuffer(1, MA1_v);
   SetIndexBuffer(2, MA2);
   SetIndexBuffer(3, MA3);
   SetIndexBuffer(4, MA2_v);
   SetIndexBuffer(5, MA3_v);
   SetIndexBuffer(6, Diff);

//---- Berechnung Lambda, Alpha
   Lambda = Periode_1 / Periode_2;
   Alpha = Lambda * (Periode_1 - 1) / (Periode_2 - Lambda);
   Print("Lambda = ", Lambda, "; Alpha = ", Alpha);

//---- initialization done
   return(0);
}

//+------------------------------------------------------------------+
//| Berechnung des MA 3. Generation nach Dürschner                 |
//+------------------------------------------------------------------+
int start()
{
   int i;
   
   if (Periode_1 * 2 < Periode_2)
   {
      Print("Periode_1 should be >= Periode_2 * 2.");
      return(-1);
   }
   if (Bars <= Periode_1) return(0);
   int ExtCountedBars = IndicatorCounted();
//----------------------------------------------------------------------------
   if (ExtCountedBars < 0) return(-1);
   if (ExtCountedBars > 0) ExtCountedBars--;
   if (ExtCountedBars < Periode_1) ExtCountedBars = Periode_1;
//-----------------------------------------------------------------------------

   for (i = Bars - ExtCountedBars - 1; i >= 0; i--)
   {
      MA1[i] = iMA(NULL, 0, Periode_1, 0, MA_Methode, MA_Preis, i);
      MA1_v[i] = iMA(NULL, 0, Periode_1, 0, MA_Methode, MA_Preis, i + 1);    
   }
   
   for (i = Bars - ExtCountedBars - 1; i >= 0; i--)
   {
      MA2[i] = iMAOnArray(MA1, 0, Periode_2, 0, MA_Methode, i);
      MA3[i] = (Alpha + 1) * MA1[i] - Alpha * MA2[i];
   }
   
   for (i = Bars - ExtCountedBars - 1; i >= 0; i--)
   {
      MA2_v[i] = iMAOnArray(MA1_v, 0, Periode_2, 0, MA_Methode, i + 1);
      MA3_v[i] = (Alpha + 1) * MA1_v[i] - Alpha * MA2_v[i];
   }
//----------------------------------------------------------------------------- 
   while(i>=0)
   {
      Diff[i] = MA3[i] - MA3_v[i];
      i--;
   }
//-----------------------------------------------------------------------------
   
//---- done
   return(0);
}
//+------------------------------------------------------------------+
Wahrscheinlich ist die Lösung ganz einfach, ich komm einfach nicht drauf warum der nicht rechnen mag.

mfG
Peter
  #6 (permalink)  
Alt 06.04.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Leck
Beiträge: 1.033
Egoluxe [EA] -Trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von numa Beitrag anzeigen
Hallo,

Dr. M. Dürschner hat in einem sehr interessanten Artikel einen neuen Ansatz gezeigt um die Verzögerung (den Lag) bei gleitenden Durschnitten auf das theoretische Minimum zu reduzieren (bei gleicher Glättung). Die Arbeit würde als beste Forschungsarbeit 2011 vom VTAD ausgezeichnet (Paper: Gleitende Durchschnitte 3.0 (Moving Averages 3.0) | vtad).

Eine kostenlose Implementierung dieser Moving Averages der 3. Generation gibt es nun auch für MetaTrader 4 zu download hier Download Indikator: Gleitende Durschnitte der 3. Generation

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!
Und wie kann man mit diesem Indi nun erfolgreich arbeiten?

freundliche Grüße

egoluxe
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
dr. m. dürschner, gleitende durchschnitte 3.0, gleitende durschnitte der 3. generation, moving average, moving averages 3.0, nyquist-shannon, scientific-trading.com, signal theorie


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:18 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------