Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Indikatoren

Indikatoren Indikatoren für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36909
Benutzer: 6.076
Aktive Benutzer: 496
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Spitzmaus
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 18 Stunden
- Spitzmaus
vor 21 Stunden
- juleslesqu...
vor einem Tag
- hmf44
vor 2 Tagen
- Crossa
vor 2 Tagen
- snatshit

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 77
Gesamt: 79
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Domke01, juleslesquet
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 02.09.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 8
Volume2Zero befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Fib. Positionsgröße nach Wahrscheinlichkeit

Wollte mal meine Idee presentieren.
Da ich mittlerweile mit einer sehr hohen Genauigkeit Korrekturen identifizieren kann hatte ich eine Mathematische Idee.
(vereinfacht) Viele Fibonacci Trader setzen ihen Entry zB auf 50% und den Stopp über das letzte Hoch/Tief sprich 0% und kalkulieren so ihre Positionsgröße in Abhängigkeit von ihrem Grundkapital. Dabei wird die Wahrscheinlichkeit vollig außer acht gelassen. Die Wahrscheinlichkeit das wir einen Ausbruch erleben ist ja sehr hoch wenn man den Verlauf richtig analysiert. Selbst wenn es sich um einen Fehlausbruch handelt würde der Sl ja nachgezogen werden. macht es also daher nicht Sinn die Warscheinlichkeit in die Wahl der Positionsgröße mit einzubeziehen ? für mich jedenfalls schon.

Hier einfach mal eine beigefügte Skitze das ihr im groben versteht worum es mir geht.

So wäre es doch interessant sich mal an diese mathematische Aufgabe zu machen einen Indikator zur Positionsgrößenbestimmung auf Grund der Warscheinlichkeit zu erstellen in dem jeder seine Persönliche Trefferquote bei der Identifikation solcher Formationen als Variable einbringen könnte. Grob überfogen würde das die Effizienz dieses Handelsstils enorm steigern
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20150902_111749.jpg (292,5 KB, 34x aufgerufen)
  #2 (permalink)  
Alt 02.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 124
yytrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Volume2Zero,

interessanter Beitrag.
Ändert sich die von dir berechnete Gewinnwahrscheinlichkeit den zwischen verschiedenen Einstiegssignalen? Das wäre eine Grundvoraussetzung für deinen Ansatz.
Dazu ein Beispiel:
Beim Roulette gewinnt die Bank auf lange Sicht aufgrund der 0. Allerdings ändert sich die Wahrscheinlichkeit von jedem Spiel nicht während der Laufzeit, daher könnte die Bank ihre "Positionsgröße" auch nicht anpassen. Für die Bank gilt, dass der Ausgang jedes Spiels zufällig ist, allerdings langfristig gewinnt sie.

Wenn du allerdings beispielsweise zwei oder mehrere Strategien verwendest, dann könntest du die einzelnen Strategien mit unterschiedlichen Positionsgrößen ausstatten, da hier die Wahrscheinlichkeit von Entry zu Entry aufgrund der Strategieunterschiede unterschiedlich ist.

Wie willst du die verschiedenen Wahrscheinlichkeiten berechnen?

Gruß

yytrader
  #3 (permalink)  
Alt 02.09.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 8
Volume2Zero befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard ich würde es nicht zu sehr Verkomplizieren

ich würde es nicht zu sehr Verkomplizieren aber ich hätte wie in einem bisherigen beitrag meine Positionen gestaffelt

SL Setzung (nur für berechnung der Positionsgröße!)
50er Fibo = SL bei 69,1% (Differenz=19,1)
61,8er Fibo = SL bei 80,9% (Differenz=19,1)
76,4er Fibo = SL bei 95,5% (Differenz=19,1)


ihr seht die Positionen sind also gleich in ihrer differenz. diese beruht auf der natürlichen schwankungsbreite die ich an Flaggenspitzen beobachten konnte. von daher müsste die Positionsaufteilung bei 1% also so aussehen:

50er Fibo = 0,3333333...%
61,8er Fibo = 0,3333333...%
76,4er Fibo = 0,3333333...%

jetzt wird aber die Warscheinlichkeit mit einbezogen mit der der Kurs die Fibos in der Korrektur anläuft und ins Verhältnis zum CRV gestellt. Somit kam ich darauf die 3 Positionen so aufzuteilen:

50er Fibo = 0,375%
61,8er Fibo = 0,50%
76,4er Fibo = 0,125%

eigentlich recht einfach die Position lässt sich bei einem Fehlausbruch meist BE setzen mindestens aber auf das exemplarische 1% wenn der Trade nicht aufgeht.

jetzt geht es darum die Trefferquote anhand der vergangenen Trades mit einzubeziehen und diese auf die exemplarischen 1% laufend anzupassen
(mit einem kleinen Puffer für Ausreißer versteht sich).

achja der TP aller 3 Positionen liegt meist bei 100% lässt sich gegebenenfalls je nach chartbild noch dran rütteln, mache ich immoment aber noch nicht
  #4 (permalink)  
Alt 03.09.15
Mitglied
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 124
yytrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

jetzt verstehe ich dich.
Die drei Positionen werden wie drei unterschiedliche Strategien gehandelt, aufgrund der unterschiedlichen Stoplosse und jetzt wird anhand der Trefferquote die Positionsgröße festgestellt.

Cool!

Das ist ein toller Ansatz, das werde ich mir merken und vielleicht mal selbst bei meinem Expert sowas verwenden. Danke.

Halte mich doch auf dem Laufenden, was deine Ergebnisse so sind.

Gruß

yytrader
  #5 (permalink)  
Alt 14.12.15
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2013
Beiträge: 13
steini84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo zusammen

Habe eine Frage gibt es hier schon Ergebnisse.
Da es ja schon sehr lange her ist das dies getestet wird.
Danke.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
fibonacci, fibonacci indikator, fibonacci strategie, indikator, metatrader indikator


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:17 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------