Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36909
Benutzer: 6.077
Aktive Benutzer: 493
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Batangenyo
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 9 Stunden
- Batangenyo
vor einem Tag
- Spitzmaus
vor einem Tag
- juleslesqu...
vor 2 Tagen
- hmf44
vor 2 Tagen
- Crossa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 39
Gesamt: 39
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 20.03.11
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 31
Privex_MT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard An alle EA-Coder

Hallo liebe MQL-Freunde,

ich habe schon mehrfach verzweifelt in anderen Foren nach Hilfe gesucht. Jetzt bin ich glücklicherweise zu eurem Forum gelangt (schade das es nicht schon früher kam). Mir konnte bisher leider nicht geholfen werden oder man wollte es nicht, aber im Grunde ist mein Bedürfnis recht einfach zu realisieren.

Ich benötige einen EA der mir recht einfaches ausführt.

Ich hoffe ich werde euch jetzt dieses System verständlich erklären:

1. Es soll der aktuelle Kurs ermittelt werden -> z. B. 1,38053
2. Anhand des aktuellen Kurses soll eine Ober- und Untergrenze ermittelt werden
3. Die Obergrenze liegt bei dem aktuellen Kurs bei 1,38250 und die Untergrenze liegt bei 1,38000 (siehe Bild)



4. Immer wenn der aktuelle Kurs die Ober- oder Untergrenze erreicht soll dementsprechend eine Pending-Buy-Order oder eine Pending-Sell-Order ausgeführt werden.

Beispiel:

Aktueller Kurs steht bei 1,38053
Distanz für die Orders liegt bei 25 Pips
Das heißt die Obergrenze für den Kurs 1,38053 liegt bei 1,38250 und die Untergrenze bei 1,38000.
Für die Obergrenze wird eine Pending-Buy-Order in Auftrag gegeben mit Takeprofit bei 1,38500 und Stoploss bei 1,38000.
Für die Untergrenze wird eine Pending-Sell-Order in Auftrag gegeben mit Takeprofit bei 1,37750 und Stoploss bei 1,38250.

Fakt ist, es soll immer wenn der Kurs eine Grenzlinie von unten nach oben durchläuft eine Pending-Buy-Order auslösen und gleichzeitig eine neue Pending-Buy-Order im Abstand von 25 Pips (auf der nächsten Grenzlinie) setzen.
Dementsprechend für die Pending-Sell-Order genau dasselbe.

Auf dem Bild sind die möglichen Kreuzungen mit einem roten Punkt markiert.

Wer mein schlechterklärtes System versteht, der wird jetzt wahrscheinlich sagen dass sich die Orders gegeneinander aufheben, da mal eine Pending-Buy-Order gewinnt (Sell-Order verliert dann) und auch mal eine Pending-Sell-Order gewinnt (Buy-Order verliert in diesem Fall). Das hieße am Ende des Tradens
+- 0 Pips.

Sinnvoll ist diese Strategie meiner Meinung nach, wenn der Chart (Kurs) mehrere Grenzlinien aufeinmal durchläuft, ohne das die gegenüberliegende Pending-Order ausgeführt wird.

Jetzt natürlich mein größtes Bedenken an diesem System: Ist es überhaupt möglich, genau bei einer Grenzlinie den Kurs 1,38000 zu kaufen oder verkaufen, oder entscheidet der Broker welchen Näherungskurs wir bekommen? Wenn ja, dann glaube ich ist dieses System für den Müll.

Zum Vereinfachen will ich euch nochmal rechnerisch zeigen, wie ich traden möchte (dazu nutze ich das Bild als Vorlage):

1. Wir nehmen an der aktuelle Kurs liegt zwischen 1,37250 und 1,37500 (noch vor dem ersten roten Punkt)
2. Es werden zwei Pending-Order in Auftrag gegeben -> Sell bei 1,37250 (TP-> 1,37000, SL-> 1,37500) und Buy bei 1,37500 (TP-> 1,37750, SL-> 1,37250)
3. Kurs durchbricht Wert von 1,37500 nach oben -> Buy - Order wird ausgelöst -> wird wenig später mit Gewinn geschlossen bei 1,37750
4. Während die Buy-Order ausgelöst wird, werden gleichzeitig zwei neue Pending-Order gesetzt -> Buy bei 1,37750 (TP-> 1,38000, SL-> 1,37500) und Sell jetzt bei 1,37750 (TP-> 1,37500, SL-> 1,38000)
5. Wichtig ist jetzt das die alte Pending-Sell-Order gelöscht wird.

Im Schnellverfahren würde das ganze dann so weitergehen:

1. roter Punkt -> Buy - Order ausgelöst -> endet mit Gewinn - > +25 Pips
2. roter Punkt -> Buy - Order ausgelöst -> endet mit Gewinn -> + 25 Pips
3. roter Punkt -> Sell - Order ausgelöst -> endet mit Verlust -> - 25 Pips
4. roter Punkt -> Buy - Order ausgelöst -> endet mit Gewinn -> + 25 Pips
5. roter Punkt -> Sell - Order ausgelöst -> endet mit Verlust -> - 25 Pips
6. roter Punkt -> Buy - Order ausgelöst -> endet mit Gewinn -> + 25 Pips
7. roter Punkt -> Buy - Order ausgelöst -> endet mit Gewinn -> + 25 Pips
8. roter Punkt -> Buy - Order ausgelöst -> endet mit Gewinn -> + 25 Pips
9. roter Punkt -> Sell - Order ausgelöst -> endet mit Verlust -> - 25 Pips
10. roter Punkt -> Buy - Order ausgelöst -> endet mit Gewinn -> + 25 Pips
11. roter Punkt -> Buy - Order ausgelöst -> endet mit Verlust -> - 25 Pips
12. roter Punkt -> Sell - Order ausgelöst -> endet mit Gewinn -> + 25 Pips
13. roter Punkt -> Sell - Order ausgelöst -> endet mit Gewinn -> + 25 Pips
14. roter Punkt -> Buy - Order ausgelöst -> endet mit Verlust -> - 25 Pips
15. roter Punkt -> Sell - Order ausgelöst -> endet mit Gewinn -> + 25 Pips
16. roter Punkt -> Sell - Order ausgelöst -> endet mit Verlust -> + 25 Pips
17. roter Punkt -> Buy - Order ausgelöst -> endet mit Gewinn -> + 25 Pips
18. roter Punkt -> Sell - Order ausgelöst -> endet mit Verlust -> - 25 Pips
19. roter Punkt -> Buy - Order ausgelöst -> endet mit Gewinn -> + 25 Pips
20. roter Punkt -> Buy - Order ausgelöst -> endet mit Gewinn -> + 25 Pips
21. roter Punkt -> Sell - Order ausgelöst -> endet mit Verlust -> - 25 Pips
22. roter Punkt -> Buy - Order ausgelöst -> endet mit Gewinn -> + 25 Pips
.....usw..... (ich hoffe es ist alles soweit richtig)

Wenn ich mich jetzt nicht vertan habe, dann müsste ich definitiv 200 Pips im Plus sein und das ohne jegliches Risiko. Wenn ich das falsch sehe dann bitte ich um Berichtigung. Sollte ein derartiges System existieren (sehr wahrscheinlich), dann wäre es super von euch mir damit weiter zu helfen.

So jetzt hoffe ich, ich habe euch nicht zuviel gequält mit dieser extravaganten Erklärtechnik.

Sagt mir bitte ehrlich was ihr davon haltet und gebt mir wenn möglich Verbesserungsvorschläge. Wie gesagt wünschenswert wäre einen EA dafür zu basteln, aber ich weiß nicht wo ich anfangen soll.

Vielen Dank für euer Verständnis und eure Hilfe!

Wünsche viel Spaß beim tüfteln.

Beste Grüße

Privex_MT
  #2 (permalink)  
Alt 20.03.11
Benutzerbild von roni
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 120
roni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo, also ich verstehe nicht ganz woher du die ober und unter grenze nehmen willst, einfach so aus bauchgefühl herraus? und was mir noch extrem ins auge gestochen ist, keine kerzen keine balken, somit kanst du nicht davon ausgehen das der preis zwischen den pending orders pendeln wir und kurz vom ende des tp ins sl läuft oder so ähnlich. spread hast du auch nicht berücksichtg oder?

dein system was du beschreibst wird womöglich gut in trendfasen funktionieren aber in seitwärzfasen wird es nichts bringen, bzw vom papier in der praxis kann so vieles abweichen.

vor dem ea bau würde ich empfehlen in der praxis damit zu testen im live betrieb, ausserdem werden die programierer auch kein finger krum machen weil die logic nicht ganz gegeben ist nach der sie den ea schreiben sollen. im moment sit es eher nach nem script aus als nach nem ea, aber hier kann ich mich auch täuschen.
  #3 (permalink)  
Alt 20.03.11
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 31
Privex_MT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo roni,

danke für deine schnelle Antwort.

Also, zum Verständnis versuch ichs nochmal bisschen zusammenzufassen.

Die Ober- und Untergrenze ist von mir persönlich festgelegt worden. Man kann sie als Unterstützungen und Widerstände ansehen. Habe damit im manuellen Trading ganz passable Ergebnisse bekommen.

Den Linienchart habe ich einfach nur zur vereinfachten Darstellung benutzt.
Was die Trend- und Seitwärtsphasen betrifft, da habe ich mir natürlich auch schon Gedanken gemacht.
Wenn sich der Trade um einen Kurs bewegt zum Beispiel EURUSD 1,38000, dann soll sagen wir mal der Kurs kommt anfangs von unterhalb der 1,38 nach oben (BuyStop-Order auslösen). Sollte dann der Kurs drehen wieder nach unten, soll wieder an der Grenzlinie 1,38 eine SellStop-Order gestartet werden. Wenn der Kurs weiter nach unten geht bis er zum Beispiel den TP der Sell-Order bei 1,37750 erreicht (der gleichzeitig der SL für die BuyOrder ist), dann habe ich zwar +- 0 Gewinn, aber geht der Kurs weiter zum nächsten TP der neuen Sell-Order bei 1,37500 dann habe ich hier meine ersten 25 Pips erreicht.
Sollte der Kurs aber vorher nochmals an der 1,38000-Marke nach oben drehen, dann soll keine weitere Buy-Order aufgeben werden, da an dieser Grenzlinie bereits eine Buy-Order aktiv ist. Denke so kann man das erklären.

Laut meinem Pic sollten dann also die Orders bei dem roten Punkt 4,5 und 6 nicht ausgeführt werden. Damit verhindert man das zuviele Orders beim Rangetrading geöffnet werden.

Sinn und Zweck dieses Systems ist, den Sprung durch mehrere Grenzlinien zu nutzen ohne das die gegenüberliegende Pending-Order ausgeführt wird. Das würde dann bei schönen Breakouts wunderbar funktionieren. Ansonsten wird sich das Ergebnis mehr oder weniger bei mal + 25 Pips und dann mal wieder - 25 Pips einpändeln, da sich die Orders teilweise gegeneinander aufheben.

Gut was ich natürlich noch nicht so bedacht habe, ist der Spread. Da kann man bestimmt mal sehen was sich machen lässt.

So hoffe es wurde etwas verständlicher.

Gruß

Privex_MT
  #4 (permalink)  
Alt 21.03.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 21
marley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

"Ich hoffe ich werde euch jetzt dieses System verständlich erklären:

1. Es soll der aktuelle Kurs ermittelt werden -> z. B. 1,38053
2. Anhand des aktuellen Kurses soll eine Ober- und Untergrenze ermittelt werden
3. Die Obergrenze liegt bei dem aktuellen Kurs bei 1,38250 und die Untergrenze liegt bei 1,38000 (siehe Bild)"


ich steig eigentlich schon bei punkt1 deiner erklärung wieder aus, denn der aktuelle kurs ändert sich doch mit jedem neuen tick.

ich denke ich weiß trotzdem wie du das gemeint hast.

ich hänge dir mal nen indikator an der dir das ganze mal in den chart einzeichnet, sieh ihn dir mal an. wenn ich richtig liege sollte es nicht so schwer sein aus dem indikator einen ea zu machen (meine programmierkenntnisse reichen dafür allerdings nicht, der indi ist auch nicht von mir)

bei renkoboxsize gibst du den gewünschten abstand der linien in pips an, die anderen inputs kann ich leider auch nicht erklären, vielleicht kann das mal jemand tun, der den code versteht.
Angehängte Dateien
Dateityp: mq4 RenkoShade2_3.mq4 (19,8 KB, 16x aufgerufen)
  #5 (permalink)  
Alt 22.03.11
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 31
Privex_MT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard


Der Indikator ist nicht ganz das was ich suche.
Trotzdem danke für eure Mühe - vielleicht erklär ich es ein bisschen zu umständlich.
Eigentlich will ich doch nur einen ganz einfachen EA basteln.
Ich versuchs nochmal was einfacher (bezugnehmend auf mein Bild im ersten Post):
Punkt 1 -> Buy @ 1,38000 (TP -> 1,38250, SL -> 1,37750 (25 Pips))
Punkt 2 -> Buy @ 1,38250 (TP -> 1,38500, SL -> 1,38000 (25 Pips))
Punkt 3 -> Sell @ 1,38250 (TP -> 1,38000, SL -> 1,38500 (25 Pips))
Punkt 4 -> Keine Buy-Order (Order 2 und 3 sind noch aktiv)
Punkt 5 -> Keine Sell-Order (Order 2 und 3 sind noch aktiv)
Punkt 6 -> Keine Buy-Order (Order 2 und 3 sind noch aktiv)
Punkt 7 -> Buy @ 1,38500 (TP -> 1,38750, SL -> 1,38250 (25 Pips))
Punkt 8 -> Buy @ 1,38750 (TP -> 1,39000, SL -> 1,38500 (25 Pips))
Punkt 9 -> Sell @ 1,38750 (TP -> 1,38500, SL -> 1,39000 (25 Pips))
Punkt 10 -> Keine Buy-Order (Order 8 und 9 sind noch aktiv)
Punkt 11 -> Buy @ 1,39000 (TP -> 1,39250, SL -> 1,38750 (25 Pips))
usw...

Ich weiß ihr könnt das! Helfe auch gern bei euren Problemen wenn ich kann.
Danke

Gruß
Privex_MT
  #6 (permalink)  
Alt 22.03.11
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 31
Privex_MT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So ich hab jetzt mal angefangen mit dem EA...komme aber mittendrin nicht wirklich weiter.

Wenn jemand von euch mal drüberschauen könnte?!

Denke es werden noch einige Fehler im Quellcode vorhanden sein, aber müsste zu beheben sein.

Schaut einfach mal. Danke.

Gruß

Privex_MT
Angehängte Dateien
Dateityp: mq4 Privex_MTv1.1.mq4 (4,1 KB, 12x aufgerufen)
  #7 (permalink)  
Alt 26.03.11
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 275
Bohne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Oh man was machst du da :-)
Jede If anweisung passt nicht so richtig:

if (limit_up = 0)
schätze mal du willst hier vergleichen, somit..
--> if (limit_up == 0)


// Calculate LIMIT_DOWN
if (limit_down = 0)
hier bitte auch
--> if (limit_down == 0)

// und so gehts weiter
#property copyright "Copyright © 2011, Privex MT"
#property link "privex_mt@gmx.de"

// hier bitte auch ändern
nicht so
extern string a = “Privex MT v1.1”
sondern lieber so
extern string a = "Privex MT v1.1";

// nächste
extern string b =

wenn hier nichts stehen soll dann bitte so
extern string b = "";

// was meinst du hiermit, den aktuellen kurs
double current_bprice = MarketInfo(Symbol(), MODE_BID); // Verkaufspreis ermitteln
double current_aprice = MarketInfo(Symbol(), MODE_ASK); // Kaufpreis ermitteln

das hätte auch nur mit ask und bit gehen können..
usw. kann dir ketzt leider nicht das ganze prgramm durchgehen.
vielleicht kommst du aber schon ein wenig weiter...
Thema geschlossen

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:48 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------