Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36909
Benutzer: 6.082
Aktive Benutzer: 494
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: idur
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 2 Stunden
- idur
vor 22 Stunden
- DarthTrade...
vor 23 Stunden
- Eren
vor einem Tag
- Rene1504
vor einem Tag
- ibdafx

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 34
Gesamt: 35
Team: 0
Team:  
Benutzer:  traderdoc
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree1Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 31.12.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 6
Aleksandra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Ganz einfaches Skript

Guten Morgen,
ich habe von Programmierung überhaupt keine Ahnung wollte mir aber ein skipt schreiben, welches mir einen Alarm ausgiebt sobald der vorige Bar positiv geschlossen hat.
Meine Frage: Läuft das Skript so lange, bis der vorige Bar positiv ist und ein Signal ausgegeben wird? Oder läuft das Skript einmal durch und gibt bei eingetretenem Ereignis ein Signal und wird sonst nur beendet?


//
extern bool AlertPopups=true;
extern bool AlertSounds=true;
extern string SoundFileLongAlert = "alert.wav";
extern string SoundFileShortAlert = "alert.wav";
extern bool AlertEmails=false;
extern bool AlertNotifications=false;
//

int start()
{
if (Close[1] - Open[1] > 0)
doAlerts(Symbol()+" Positiver Bar",SoundFileShortAlert);
}

//
void doAlerts(string message,string SoundFile) {
if (AlertPopups) Alert(message);
if (AlertSounds) PlaySound(SoundFile);
if (AlertEmails) SendMail(WindowExpertName()+" "+message,message);
if (AlertNotifications) SendNotification(message);
}

Geändert von Aleksandra (31.12.13 um 10:16 Uhr)
  #2 (permalink)  
Alt 31.12.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ein Script läuft einmalig durch, d.h. es würde nur einmal ein Signal ausgegeben, falls überhaupt eines anliegt.

traderdoc
  #3 (permalink)  
Alt 31.12.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 6
Aleksandra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für die Antwort.
Dann gibt es keine Möglichkeit ein Skript zu schreiben, dass solange durchläuft, bis eine bestimmte Situation eintritt.
Wie in meinem Fall, dass das Skript ein Signal ausgibt wenn "irgendwann" der vorige Bar positiv geschlossen hat.
Ein Konkretes Beispiel: Ich aktiviere das Skript, es entstehen anschließend noch 2 negative Bar und dann ein positiver. Es wird ein Signal nach dem positiven Bar gegeben.
  #4 (permalink)  
Alt 31.12.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ein Script wird das nicht erledigen können (nur mit einer unendlichen internen Schleife - macht man aber nicht!)
Die Lösung wäre ein Indikator oder ein EA.

traderdoc
  #5 (permalink)  
Alt 31.12.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 6
Aleksandra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ein Indikator oder EA wären in meinem Fall leider keine Lösung weil diese eben konstant im Hintergrund laufen. Was ich will ist aber nur eine temporäre suche nach eben einem posotiven bzw negativen Bar.
Hintergrund: Hat der Preis bestimmte Zonen erreicht wo ich bei den nächsten 2-3 Bar von einem Richtungswechsel ausgehe wäre es schön, wenn ich mich so hätte alamieren können. Da ich mit Renkos arbeite kann es nämich teilweise sehr lange dauern, bis sich dann ein neuer Bar fertig gebildet hat.
Aber wenn das nicht möglich ist muss ich mir eine andere Lösung überlegen.

Kann ich anstatt einer Endlosschleife eine Schleife programmieren die das Script nur 3 oder 4 Perioden (Bar) laufen lässt. Würde meinen Zweck auch erfüllen.
  #6 (permalink)  
Alt 31.12.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Richtig ist, dass nur ein EA laufen kann.
Falsch ist, dass nicht mehrere Indikatoren laufen können.

Lösungen:

1. Den Alert in den bestehenden EA integrieren.
2. Einen Indikator schreiben.

traderdoc
  #7 (permalink)  
Alt 31.12.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 6
Aleksandra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Richtig ist, dass nur ein EA laufen kann.
Falsch ist, dass nicht mehrere Indikatoren laufen können.

Lösungen:

1. Den Alert in den bestehenden EA integrieren.
2. Einen Indikator schreiben.
In wieweit hängt das mit meiner Frage bzw Problem zusammen?
  #8 (permalink)  
Alt 31.12.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na, Du suchst doch eine Umsetzungsmöglichkeit für Dein Problem, oder nicht?
Ich habe Dir in meinem letzten Post zwei Lösungen geschrieben.

traderdoc
  #9 (permalink)  
Alt 01.01.14
Benutzerbild von fxdaytrader
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2013
Ort: hier und dort
Beiträge: 433
fxdaytrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Aleksandra Beitrag anzeigen
Ein Konkretes Beispiel: Ich aktiviere das Skript, es entstehen anschließend noch 2 negative Bar und dann ein positiver. Es wird ein Signal nach dem positiven Bar gegeben.
Wie der doc schon sagt -> Indikator oder EA.

Soll das Ganze nur einmalig ablaufen kann man das doch regeln.
Ganz simpel bspw. anfangs wird eine variable bool done=false gesetzt.

Ist das von Dir gewünschte Ereignis eingetreten wird done=true. Und der indikator/ea läuft nur weiter wenn done=false ist. Fertig wäre die Laube
Aleksandra likes this.
  #10 (permalink)  
Alt 03.01.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 6
Aleksandra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich danke Euch beiden.
Habe es tatsächlich geschafft mir einen Indikator zu basteln der bisher genau das macht was ich will.

Aber eine Frage habe ich noch. Ich habe den Signalton abgeändert, zumindest habe ich eine andere Sounddatei angegeben. Und bevor die Frage kommt, ja... diese Datei existiert auch und ist im richtigen Ordner. Trotzdem wird immer der nervige "alert" abgespielt. Ich werde noch wahnsinnig!
Weiß jemand woran das kiegen kann?
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
alarm, alarm programmieren, bar positiv, mql4, programmierung, programmierung metatrader


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:42 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------