Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36908
Benutzer: 6.076
Aktive Benutzer: 496
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Spitzmaus
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 3 Stunden
- Spitzmaus
vor 5 Stunden
- juleslesqu...
vor einem Tag
- hmf44
vor einem Tag
- Crossa
vor einem Tag
- snatshit

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 40
Gesamt: 41
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Domke01
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17.11.14
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 45
knopf009 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard bei "int" nicht kaufm. runden...

Hallo zusammen,
wie kann ich verhindern, dass bei GD's die "int"-Zahlen kaufm. gerundet werden?
Danke schonmal...
  #2 (permalink)  
Alt 17.11.14
Benutzerbild von Crashbulle
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Voreifel
Beiträge: 584
Crashbulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Crashbulle eine Nachricht über MSN schicken Crashbulle eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Bei "int" wird das Problem immer bleiben, versuch es mal mit "double" .

Bei genauerem werden die Guru's aber auch etwas Code bestimmt benötigen, den so ist ja nur alles allgemein gehalten !
__________________
Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter
Portfolio
Portfolio_1
  #3 (permalink)  
Alt 17.11.14
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 45
knopf009 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

vielen Dank für deine Anwort!
Was ich da genauer schreiben soll (mit Code) weis ich nicht.
Ich möchte nur wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, das Ganzzahlen nicht kfm. gerundet werden.
Deine Lösung geht z.B. gar nicht, mit der Formatierung erhalte ich ja eine Flieskommazahl...
Ich brauch eine Möglichkeit, das z.B. aus 17200.6 17200 wird und nicht 17201.
Thats all...
  #4 (permalink)  
Alt 17.11.14
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 45
knopf009 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

...also die Nachkommastellen sozusagen einfach "unter den Teppich kehrt" bzw. weglässt...
  #5 (permalink)  
Alt 17.11.14
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 45
knopf009 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hat sich erledigt.
  #6 (permalink)  
Alt 17.11.14
Benutzerbild von Crashbulle
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Voreifel
Beiträge: 584
Crashbulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Crashbulle eine Nachricht über MSN schicken Crashbulle eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Dann mußt du der Zahl 17200,6 sagen, wenn du keine ",0" hast, setze ",0" .
Dies wäre doch dann alles !
__________________
Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter
Portfolio
Portfolio_1
  #7 (permalink)  
Alt 18.11.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 25
Auszubildender befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo

na ja ,wenn schon ein Code.
Dann einer der die Komma Stellen beschränkt.

Zahl = NormalizeDouble(Zahl,2);
  #8 (permalink)  
Alt 18.11.14
Benutzerbild von Crashbulle
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Voreifel
Beiträge: 584
Crashbulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Crashbulle eine Nachricht über MSN schicken Crashbulle eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Auszubildender,

nicht gut gelesen, er möchte keine Kommazahlen, sondern nur ein Fortfall dieser ohne Kaufmännische Rundung.
__________________
Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter
Portfolio
Portfolio_1
  #9 (permalink)  
Alt 18.11.14
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von knopf009 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
wie kann ich verhindern, dass bei GD's die "int"-Zahlen kaufm. gerundet werden?
Danke schonmal...
Irgendwie geht hier was schräg. Eine int-Zahl hat automatisch keine Kommastelle, d.h. eine int-Zahl ist per se gerundet, wenn das Ergebnis als int deklariert wird.

Oder was meinst Du denn genau?

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
  #10 (permalink)  
Alt 18.11.14
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 45
knopf009 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ok, da es ja anscheinend viele interessiert:
es war mein Fehler! Ich hätte vorher genauer die Bedingungen studieren sollen.
"int" macht genau das, was ich will. Es gibt Ganzzahlen zurück, ohne zu runden.
Beim runden müsste ich "MathRound" benutzen.
Ich habe mich nur durch die Anzeige im MT4 durcheinander bringen lassen...
Also: alles ist gut.
Danke nochmals für die vielen Bemühungen!
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
gd int, gd int runden, int-zahl, integer, integer runden, runden


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:03 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------