Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3820
Beiträge: 36899
Benutzer: 6.067
Aktive Benutzer: 491
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: POCJonah7
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 6 Stunden
- POCJonah7
vor 13 Stunden
- flowi88
vor 13 Stunden
- dealtycoon
vor 17 Stunden
- VicenteWuc
vor 20 Stunden
- sazaron

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 78
Gesamt: 80
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Domke01, mahnwache
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 06.12.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 27
Bucardo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Probleme mit OCO-Funktion

Hallo zusammen,

nachdem ich für meinen ersten EA in diesem Forum bereits eine Menge Ideen und Hinweise finden konnte, bin ich bei der Entwicklung inzwischen auf ein Problem gestoßen, dass ich nicht lösen kann.

Der EA soll als News-EA fungieren und zu einer bestimmten Zeit zwei Pending-Orders (BuyStop und SellStop) setzen. Das klappt bisher einwandfrei. Dann soll die klassische OCO-Funktion ins Spiel kommen und die nicht eröffnete Position schließen. Dazu verwende ich folgenden Code:

//+------------------------------------------------------------------+
//| Benutzer-Input |
//+------------------------------------------------------------------+

extern int News_Tag = 5;
extern int News_Stunde = 20;
extern int News_Minute = 30;
extern double Lots = 0.1;
extern int StopLoss = 30;
extern int TakeProfit = 400;
extern int TrailingStop = 30;
extern int Pip_Differenz = 50;


//+------------------------------------------------------------------+
//| Variablen-Definitionen |
//+------------------------------------------------------------------+
int Zaehler = 0;
int ticket1, ticket2;


void OnTick()
{

//===Tag & Uhrzeit prüfen===

static bool Erster_Tick = true;


if(Day() == News_Tag && Hour() == News_Stunde && Minute() == News_Minute)
{
if(Erster_Tick == true)
{
Alert("Order startet");
Erster_Tick = false;
//===Programmkern===

//===Orderaufgabe START===
//Buy-Order
if (Zaehler < 1)
{
ticket1 = OrderSend(Symbol(), OP_BUYSTOP, Lots, Close[0] + Pip_Differenz*Point, 10, Close[0] - StopLoss*Point, Close[0] + TakeProfit*Point, "Set by News-Advisor");
if (ticket1 < 0)
{
Alert ("Error sending Buy-Order!Fehlercode:", GetLastError());
}

//Sell-Order
ticket2 = OrderSend(Symbol(), OP_SELLSTOP, Lots, Close[0] - Pip_Differenz*Point, 10, Close[0] + StopLoss*Point, Close[0] - TakeProfit*Point, "Set by News-Advisor");
if (ticket2 < 0)
{
Alert ("Error sending Sell-Order!Fehlercode:", GetLastError());
}
}
//===Orderaufgabe ENDE===

//===OCO-Funktion START===
for (int i = 0; i < OrdersTotal(); i++)
{
OrderSelect(i, SELECT_BY_POS, MODE_TRADES);

if (OrderType() == OP_BUY)
{
OrderDelete(ticket2);
if(Bid-OrderOpenPrice()>Point*TrailingStop)
{
if(OrderStopLoss()<Bid-Point*TrailingStop)
{
OrderModify(OrderTicket(),OrderOpenPrice(),Bid-Point*TrailingStop,OrderTakeProfit(),0,Green);
}
}
}

if (OrderType() == OP_SELL)
{
OrderDelete(ticket1);
if((OrderOpenPrice()-Ask)>(Point*TrailingStop))
{
if(OrderStopLoss()>(Ask+Point*TrailingStop))
{
OrderModify(OrderTicket(),OrderOpenPrice(),Ask+Poi nt*TrailingStop,OrderTakeProfit(),0,Red);
}
}
}
}

//===OCO-Funktion ENDE===
}


//===Programmkern ENDE===
}
else
{
Erster_Tick = true;
}
}
//+------------------------------------------------------------------+

Das Programm zeigt mir im StrategyTester eine Dauerschleife aus Fehlermedlungen (4108 : Invalid Ticket) an die ich nicht beheben kann.

Wo liegt mein Fehler?

Danke für eure Hilfe,
mfG Bucardo
  #2 (permalink)  
Alt 06.12.14
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 224
pako befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Bucardo Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

nachdem ich für meinen ersten EA in diesem Forum bereits eine Menge Ideen und Hinweise finden konnte, bin ich bei der Entwicklung inzwischen auf ein Problem gestoßen, dass ich nicht lösen kann.

Der EA soll als News-EA fungieren und zu einer bestimmten Zeit zwei Pending-Orders (BuyStop und SellStop) setzen. Das klappt bisher einwandfrei. Dann soll die klassische OCO-Funktion ins Spiel kommen und die nicht eröffnete Position schließen. Dazu verwende ich folgenden Code:

//+------------------------------------------------------------------+
//| Benutzer-Input |
//+------------------------------------------------------------------+

extern int News_Tag = 5;
extern int News_Stunde = 20;
extern int News_Minute = 30;
extern double Lots = 0.1;
extern int StopLoss = 30;
extern int TakeProfit = 400;
extern int TrailingStop = 30;
extern int Pip_Differenz = 50;


//+------------------------------------------------------------------+
//| Variablen-Definitionen |
//+------------------------------------------------------------------+
int Zaehler = 0;
int ticket1, ticket2;


void OnTick()
{

//===Tag & Uhrzeit prüfen===

static bool Erster_Tick = true;


if(Day() == News_Tag && Hour() == News_Stunde && Minute() == News_Minute)
{
if(Erster_Tick == true)
{
Alert("Order startet");
Erster_Tick = false;
//===Programmkern===

//===Orderaufgabe START===
//Buy-Order
if (Zaehler < 1)
{
ticket1 = OrderSend(Symbol(), OP_BUYSTOP, Lots, Close[0] + Pip_Differenz*Point, 10, Close[0] - StopLoss*Point, Close[0] + TakeProfit*Point, "Set by News-Advisor");
if (ticket1 < 0)
{
Alert ("Error sending Buy-Order!Fehlercode:", GetLastError());
}

//Sell-Order
ticket2 = OrderSend(Symbol(), OP_SELLSTOP, Lots, Close[0] - Pip_Differenz*Point, 10, Close[0] + StopLoss*Point, Close[0] - TakeProfit*Point, "Set by News-Advisor");
if (ticket2 < 0)
{
Alert ("Error sending Sell-Order!Fehlercode:", GetLastError());
}
}
//===Orderaufgabe ENDE===

//===OCO-Funktion START===
for (int i = 0; i < OrdersTotal(); i++)
{
OrderSelect(i, SELECT_BY_POS, MODE_TRADES);

if (OrderType() == OP_BUY)
{
OrderDelete(ticket2);
if(Bid-OrderOpenPrice()>Point*TrailingStop)
{
if(OrderStopLoss()<Bid-Point*TrailingStop)
{
OrderModify(OrderTicket(),OrderOpenPrice(),Bid-Point*TrailingStop,OrderTakeProfit(),0,Green);
}
}
}

if (OrderType() == OP_SELL)
{
OrderDelete(ticket1);
if((OrderOpenPrice()-Ask)>(Point*TrailingStop))
{
if(OrderStopLoss()>(Ask+Point*TrailingStop))
{
OrderModify(OrderTicket(),OrderOpenPrice(),Ask+Poi nt*TrailingStop,OrderTakeProfit(),0,Red);
}
}
}
}

//===OCO-Funktion ENDE===
}


//===Programmkern ENDE===
}
else
{
Erster_Tick = true;
}
}
//+------------------------------------------------------------------+

Das Programm zeigt mir im StrategyTester eine Dauerschleife aus Fehlermedlungen (4108 : Invalid Ticket) an die ich nicht beheben kann.

Wo liegt mein Fehler?

Danke für eure Hilfe,
mfG Bucardo
Code:
for(int i=OrdersTotal()-1; i>=0; i--)
  {
   if(OrderSelect(i,SELECT_BY_POS,MODE_TRADES))
     {
      if(OrderSymbol()==Symbol())
        {
         if(OrderType()>1)
           {
            int ticket=OrderTicket();
            OrderDelete(ticket);
           }
        }
     }
  }
  #3 (permalink)  
Alt 07.12.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 27
Bucardo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wow das ging schnell

Danke pako! (Ich habe wohlzu kompliziert gedacht)

VG Bucardo
  #4 (permalink)  
Alt 09.02.15
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 27
Bucardo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Neues Problem

Hallo zusammen,

nachdem mir pako mit meinem ersten OCO-Problem geholfen hat, bin ich nach einiger Zeit auf das nächste Problem bzgl. der OCO-Funktion gestoßen.

Das Ziel ist wie immer das gleiche: Sollte eine der beiden Pending-Orders erfüllt werden, soll die noch offene PO gelöscht werden. Dazu verwende ich den COde unter "/// OCO-Funktion". Könnt ihr mir sagen wo mein Fehler liegt? Im Strategy-Tester schwanken die Ergebnisse zwischen "keine Order wird gelöscht" und "FehlerCOde 4108 / falsches Ticket". In der aktuellen Konfiguration passiert einfach nichts und ich finde den Fehler einfach nicht. :/

P.S. zur Vereinfachung des COdes habe ich diverse VOrbedingungen zur Orderaufgabe weggelassen, weil diese (inkl. der Orderaufgabe einwandfrei funktionieren)

Pp.S. pako's Lösung sorgt im aktuellen Fall dafür, dass immer wieder Orders eröffnet und geschlossen werden.

Danke & Gruß
Bucardo


void OnTick()
{

int ticket_b;
int ticket_s;

// Programmkern START

//// Prüfung ob keine Order offen ist, bevor neue Order eröffnet wird
bool res;
res=OrderSelect(ticket,SELECT_BY_TICKET);
if(res == true)
{
if(OrderCloseTime() == 0)
{
bool res2;
res2=OrderClose(ticket,Lots,OrderClosePrice(),10);
if(res2 == false)
{
Alert("Error Closing Nr.",ticket);
}
}
}

//// Orderaufgabe
ticket_b = OrderSend(Symbol(),OP_BUYSTOP,Lots,Buy_Price,20,Bu y_SL,Buy_TP,"Set by London-Breakout-Advisor");
ticket_s = OrderSend(Symbol(),OP_SELLSTOP,Lots,Sell_Price,20, Sell_SL,Sell_TP,"Set by London-Breakout-Advisor");
// Programmkern ENDE
}

////Risikomanagement


//// OCO-Funktion
for(int i=OrdersTotal()-1; i>=0; i--)
{
if(OrderSelect(ticket_b,SELECT_BY_TICKET,MODE_TRAD ES))
{
if(OrderSymbol()==Symbol())
{
if(OrderType()==OP_BUY)
{
OrderDelete(ticket_s);
}
}
}
if(OrderSelect(ticket_s,SELECT_BY_TICKET,MODE_TRAD ES))
{
if(OrderSymbol()==Symbol())
{
if(OrderType()==OP_SELL)
{
OrderDelete(ticket_b);
}
}
}
}


//// Schließung aller Orders um 21:30 Uhr
if (Hour() == 21 && Minute() > 30)
{
if (OrdersTotal() > 0)
{
for (int j=OrdersTotal()-1;j>=0;j--)
{
ph1=OrderSelect(j, SELECT_BY_POS, MODE_TRADES);

if (OrderType() == OP_BUY)
{
ph2=OrderClose(OrderTicket(),OrderLots(), Bid, 10);
}
if (OrderType() == OP_SELL)
{
ph3=OrderClose(OrderTicket(),OrderLots(), Ask, 10);
}
if (OrderType() == OP_BUYSTOP)
{
ph4=OrderDelete(OrderTicket());
}
if (OrderType() == OP_SELLSTOP)
{
ph5=OrderDelete(OrderTicket());
}
}
}
}

}
  #5 (permalink)  
Alt 09.02.15
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.873
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So beim Rüberfliegen fällt auf:

for(int i=OrdersTotal()-1; i>=0; i--)
{
if(OrderSelect(ticket_b,SELECT_BY_TICKET,MODE_TRAD ES))
bzw.
if(OrderSelect(ticket_s,SELECT_BY_TICKET,MODE_TRAD ES))

Da ticket_b bzw. ticket_s hier übergeben werden, ist die for-Schleife überflüssig.
Die Schreibweise MODE_TRAD ES mit dem Freizeichen ist eigentlich nicht tolerabel.
Und dann würde ich schreiben:
bool del = OrderDelete(ticket_s);
if (del) return;
um sicher zu gehen, dass der Bub nicht in die nächste Abfrage geht, was durchaus passieren kann aber nicht sollte, weil die Order gelöscht wurde.
Zeitverzögerungen, alles schon erlebt, können aber dazu führen, dass dann doch ticket_s existiert.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
  #6 (permalink)  
Alt 09.02.15
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 224
pako befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

falsche logik


und hier

wenn OP_BUY oder OP_SELL dann OrderClose
wenn Pending dann OrderDelete


if(OrderType()==OP_BUY)
{
OrderDelete(ticket_s);
}
  #7 (permalink)  
Alt 09.02.15
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 27
Bucardo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@pako:

Ich habe das so verstanden:
Wenn der Buy-Stop zum Market-Buy wird, dann muss der Sell-Stop (mit der Ticket-Nr. ticket_s) gelöscht werden (und nicht geschlossen).

Pending-Order wird gelöscht, Market-Order wird geschlossen.
  #8 (permalink)  
Alt 09.02.15
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 224
pako befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Bucardo Beitrag anzeigen
@pako:

Ich habe das so verstanden:
Wenn der Buy-Stop zum Market-Buy wird, dann muss der Sell-Stop (mit der Ticket-Nr. ticket_s) gelöscht werden (und nicht geschlossen).

Pending-Order wird gelöscht, Market-Order wird geschlossen.

Code:
int CountMarketPos=0;

for(int i=OrdersTotal()-1; i>=0; i--)
  {
   if(OrderSelect(i,SELECT_BY_POS,MODE_TRADES))
     {
      if(OrderSymbol()==Symbol())
        {
         if(OrderType()<2)// market
           {
            CountMarketPos++;//market buy oder sell
           }
        }
     }
  }

if (CountMarketPos > 0 )  // market buy oder sell
  {
     for(int i=OrdersTotal()-1; i>=0; i--)
         {
            if(OrderSelect(i,SELECT_BY_POS,MODE_TRADES))
              {
                  if(OrderSymbol()==Symbol())
                     {
                        if(OrderType()>1) // pending
                          {
                            OrderDelete(OrderTicket());
                          }
                     }
              }
        }
   }

Geändert von pako (09.02.15 um 18:32 Uhr)
  #9 (permalink)  
Alt 09.02.15
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 27
Bucardo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da wäre ich nie drauf gekommen...

Vielen Dank pako!
  #10 (permalink)  
Alt 09.02.15
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.873
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Funktioniert aber nur solange, wie primär nur ein Pendingpärchen pro Chart existiert.
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
mql4, news, news ea, news expert advisor, oco, oco funktion, one-close-other, pending-order, problem, programmierung, programmierung metatrader


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:53 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------