Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3820
Beiträge: 36898
Benutzer: 6.067
Aktive Benutzer: 491
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: POCJonah7
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 4 Stunden
- POCJonah7
vor 11 Stunden
- flowi88
vor 11 Stunden
- dealtycoon
vor 16 Stunden
- VicenteWuc
vor 19 Stunden
- sazaron

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 58
Gesamt: 60
Team: 0
Team:  
Benutzer:  ForexMax, Trader6969
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree1Likes
  • 1 Post By traderdoc
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 28.05.16
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 2
Trader1337 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Range einer Zeitspanne ermitteln

Guten Tag,

ich bin noch neu hier im Forum und habe noch nicht viel mit mql4 programmiert. Als erstes Projekt wollte ich mir die ORB-Strategie automatisieren. Leider habe ich keine Ahnung, wie genau ich die Range einer bestimmten Zeitspanne, die ich vorher frei fest legen kann z.B. von 8-9 Uhr oder von z.B. 15.30-16:30, bestimmen kann. Über Tipps oder einen Code würde ich mich sehr freuen. Den Rest des EA´s sollte ich denke selber hin bekommen. Vielen Dank für die Hilfe schon mal.

Mfg
  #2 (permalink)  
Alt 28.05.16
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.873
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Über Zeitranges ist hier in diesem Forum bzw. in der ForexFabrik schon viel geschrieben worden. Einfach mal die Suchfunktion anschmeissen.

Was mich aber immer wieder wundert, ist die Aussage einiger User hier, die meinten eigentlich vom Programmieren und insbesondere von MQL nur unzureichend Ahnung zu haben, aber dicke EAs programmieren wollen.

He Leute, ich habe mich mit der Doku und vielen lauffähigen EAs hingesetzt und habe in vielen Wochen und Monaten, dieses EAs Zeile für Zeile auseinander genommen, habe jeden Befehl, jede Funktion mehrmals in den Dokus nachgeschagen, bevor ich mich an einen EA getraut habe.

Ich glaube, dass sich so mancher das Proggen hier einfach machen will, indem er vorgefertigte Bausteine glaubt, aneinander setzen zu können. Das wird in der Regel nix, das sieht man u.a. an @MA-EA mit seinen Verständnisschwierigkeiten beim Einsatz des einfachen CCI-Indikators.

Das ist wie bei jeder Lehre, da bekommt man doch auch nicht die Aufgaben zu lösen, die die Lehrlinge im 2. oder 3. Lehrjahr bekommen. Da heißt es erst einmal Grundlagen pauken!!

traderdoc
ralfbenker likes this.
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
  #3 (permalink)  
Alt 29.05.16
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Karlshagen
Beiträge: 199
ralfbenker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das kann ich nur bestätigen. Ständig in die Referenz schauen, viel Code lesen(und natürlich auch versuchen zu verstehen) und nicht gleich mit Riesenprojekten anfangen. Sicher sind die besser dran, die schon die ein oder andere Programmiersprache beherschen. Aber mit Ausdauer lässt sich vieles Lernen.
Ich selbst hab vor einem halben Jahr mit mql4 angefangen und merke ständig, dass ich meine ersten EA-Versuche heute komplett anders geschrieben hätte.
Aber so ist das eben wenn man lernt.
mql ist zwar nicht die komplizierteste Sprache aber so nebenbei in 5 Minuten wird man da sicher kein Ass.
  #4 (permalink)  
Alt 02.06.16
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Karlshagen
Beiträge: 199
ralfbenker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So, jetzt hab ich auch mal ne Frage zur Zeitfensterprogrammierung
Ich finde ja diese Variante mit Strings ganz chic:

PHP-Code:
if ((TimeCurrent() >= StrToTime(TimeToStr(TimeCurrent(), TIME_DATE) + " " Start1
   && 
TimeCurrent() <= StrToTime(TimeToStr(TimeCurrent(), TIME_DATE) + " " Ende1)) 
(kann sein dass die Klammern jetzt nicht stimmen, hab das nur schnell rauskopiert)

Der Nachteil liegt bei der Optimierung weil ich die Strings(Änderung der Zeiten) nicht in die Optimierung einbeziehen kann.

Hatte jetzt die Idee abzufragen, ob der EA im Optimierungsmode läuft und dann die Eingaben (Stunde/Minute) über Integervariablen zu machen und danach in Strings umzuwandeln. Also so in etwa:

if (IsOptimation())
{
//Umwandlung Integer in Strings und Uhrzeiten ersetzen
}

Gibts vielleicht noch ne einfachere Lösung ?
  #5 (permalink)  
Alt 03.06.16
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Karlshagen
Beiträge: 199
ralfbenker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hab mich wahrscheinlich doof ausgedrückt. Ich möchte im Strategietest während der Optimierung verschiedene Zeiten testen, also zB. 09:00 Uhr bis 10:00 in 10 min-Schritten. Leider kann man bei Strings im Tester keinen Anfangs- ,Endwert und Schrittweite angeben. (siehe Grafik) Deshalb meine Idee, für die Optimierung dies über Umwandlung von Integer zu Strings zu machen.

Natürlich gäbe es die Möglichkeit, die Zeiten im EA von vornherein als Integervariablen für Stunden und Minuten getrennt anzugeben. Aber ich fand eben die Variante mit den Stunden und Minuten in einem String ganz gut.
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif Strategietest.gif (68,9 KB, 12x aufgerufen)
  #6 (permalink)  
Alt 03.06.16
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2016
Beiträge: 68
SusanneH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Ralf,

geht denke ich nur so wie von dir erwähnt, da man ja für den Tester einstellbare Schritte (Steps) benötigt.

PHP-Code:
extern int StartHour=8;
extern int StartMinute=0;
extern int EndHour=17;
extern int EndMinute=59;

datetime starttime=StringToTime(IntegerToString(StartHour)+":"+IntegerToString(StartMinute));
   
datetime endtime=StringToTime(IntegerToString(EndHour)+":"+IntegerToString(EndMinute));
   Print(
starttime," - "endtime); 
  #7 (permalink)  
Alt 03.06.16
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Karlshagen
Beiträge: 199
ralfbenker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke Susanne, hab ich mir fast gedacht.

Dann mach ich mir mal ne standartisierte Funktion die mir die Zeiten im Optimierungsmodus umwandelt :-)
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
mql4, programmierung, programmierung metatrader, range, range ermitteln, range zeitspanne


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:02 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------