Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3367
Beiträge: 33887
Benutzer: 5.356
Aktive Benutzer: 613
Links: 79
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Mogelbaum
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor einer Stunde
- Mogelbaum
vor 16 Stunden
- romahanove...
vor einem Tag
- thaiquocba...
vor einem Tag
- patte
vor einem Tag
- boomo

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 29
Gesamt: 30
Team: 0
Team:  
Benutzer:  GenosseX
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08.09.16
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 412
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Indikator mit ein paar Linien proggen

Hallo.

Hab mal wieder mit MAs und Mittelwerten rum experimentiert.

Ich hätte gerne einen Indi für MT4, um überhaupt erst mal zu sehn,
ob das Experiment überhaupt irgend einen Sinn erfüllt. Es
ist ja spät und ich hab Kopfweh.

Ihr braucht eigentlich bloß noch die paar Formeln und Parameter in nen
Indi einfügen und gut. Weiß nicht, ober er vielleicht besser in nem extra
Fenster platziert werden sollte. Hab schon ein paar mal versucht, selber
nen Indi zu machen, bekomms aber einfach nicht hin.

Es geht um die 3 Mittelwerte zwischen Close und 2 simple
Gds. Das ist für erfahrene Progger doch bestimmt ne Sache von 10 Min.

Parameter:
Code:
//GDs
extern int Fast_MA = 3;
extern int Slow_MA = 6;

//Sonstige GD-Einstellungen
extern int GD_Type = 0;
extern string GD_Types = "SMA:0; EMA:1; SMMA;2; LWMA:3";
int GD_Shift = 0;//EA funktioniert nicht mit Shift
Deklaration von Close Bar 0 und 1 und 2 GDs:
Code:
//Kurs
double CP0 = iClose(Symbol(), TimeFrame, 0);
double CP1 = iClose(Symbol(), TimeFrame, 1);

//GDs
double FMA = iMA(Symbol(), TimeFrame, Fast_MA, GD_Shift, GD_Type, PRICE_CLOSE, 1);
double SMA = iMA(Symbol(), TimeFrame, Slow_MA, GD_Shift, GD_Type, PRICE_CLOSE, 1);
3 kleine Formeln...
Code:
//Berechungen Mittelwerte
double CP1_FMA = CP1-FMA;
double MW_CP1_FMA = CP1_FMA/2.0;

double CP1_SMA = CP1-SMA;
double MW_CP1_SMA = CP1_SMA/2.0;

double FMA_SMA = FMA-SMA;
double MW_FMA_SMA = FMA_SMA/2.0;
Das wars schon. Hätts selber gemacht, aber irgendwie bekomm ichs einfach nicht hin. Wär dankbar für ne einfache Anleitung
oder Tipps.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gd, indikator, indikator linien, linien, ma, mittelerte, mql4, programmierung, programmierung metatrader, simple gd


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:01 Uhr.



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2016 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2016 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------