Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools

Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools (http://www.expert-advisor.com/forum/)
-   Programmierung MQL4 (http://www.expert-advisor.com/forum/metatrader-4/programmierung-mql4/)
-   -   Problemchen (Kreuzung MAs) (http://www.expert-advisor.com/forum/metatrader-4/programmierung-mql4/5175-problemchen-kreuzung-mas.html)

Trading111 20.09.16 09:13

Problemchen (Kreuzung MAs)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo,
eine kurze Frage zu meinem programmierten EA. Es geht um die Kreuzung von e MAs. Der EA funtioniert und läuft - allerdings wirft die Kontrolle auf dem Diagramm Fragen auf. Manchmal wird richtig buy/sell gesetzt und manchmal nicht (siehe Bild). #13 wird buy geordert, obwohl sell geordert werden müsste. Und bei #11 ist es auch fehlerhaft.
Ich habe erst angefangen mit mql - vielleicht kann mir ja einer helfen.

Die Abfrage ist eigentlich korrekt:
// Buy Signal
if(MA_lang < MA_kurz && MA_lang_Vorperiode >=MA_kurz_Vorperiode)

Dennoch muss er ja irgendwie bei der Abfrage auf falsche Werte zugreifen. Ich weiß auch nicht wie man die Parameter aktuell anzeigen lassen kann - also wie in matlab z.B. - da konnte ich es immer kontrollieren.
Da komme ich derzeit einfach nicht weiter.
Falls einer antwortet - danke schonmal

VG
Sven

MA-EA 20.09.16 11:01

Zitat:

Zitat von Trading111 (Beitrag 35840)
// Buy Signal
if(MA_lang < MA_kurz && MA_lang_Vorperiode >=MA_kurz_Vorperiode)

Versteh ich gerade nicht. :confused: Widerspricht sich das nicht?

Trading111 20.09.16 11:16

Zitat:

Zitat von MA-EA (Beitrag 35849)
Versteh ich gerade nicht. :confused: Widerspricht sich das nicht?

also Danke auf jeden Fall für die Antwort.....
Kaufsignal wenn: zur aktuellen Periode der Wert des langsamen MAs (MA(30) hier) kleiner ist als der des schnellen MAs (MA(8) hier) - und zusätzlich in der Periode davor der Wert vom MA(30) aber größer war als der vom MA(8)......

also gerade der Wechsel stattgefunden hat und der schnelle jetzt über dem langsamen liegt.............also für mich erscheint das noch als richtig oder wo siehst du da das Problem?.....der erste Teil in der Bedingung ist die aktuelle Periode und danch kommt die Periode davor......



P.S.:ich bin für jeden Einwurf dazu dankbar

traderdoc 20.09.16 12:23

Da widerspricht sich gar nichts.

Wenn ich es richtig gelesen habe, willst Du die Kreuzung auf der aktuellen! Kerze ausnutzen. Da rate ich immer ab, weil es häufig falsch-positive Signale gibt, denn während des Kerzenaufbaus kommt es häufig wieder zur Revidierung der Kreuzung und das evtl. mehrmals innerhalb der aktuellen Kerze.

Prinzipiell löst man die Erkennung der Kreuzung genau über die Betrachtung der Indikatorwerte zu zwei verschiedenen Perioden.

Demnach für Buy:
if (MA0_Lang < MA0_Kurz && MA1_Lang >= MA1_Kurz)

bzw. für Sell:
if (MA0_Lang > MA0_Kurz && MA1_Lang <= MA1_Kurz)

So, nun musst Du nur noch die entsprechenden MA-Werte, ermittelt aus der iMA() oben einsetzen und gut ist.
Will man die Kreuzung auf der letzten geschlossenen Kerze betrachten, dann bedeutet die 0 (aktuelle Kerze) dann die 1 (letzte geschlossene Kerze) und die 1 wird zur 2 (vorletzte geschlossene Kerze).

traderdoc

Trading111 20.09.16 16:19

Zitat:

Zitat von traderdoc (Beitrag 35852)
Da widerspricht sich gar nichts.

Wenn ich es richtig gelesen habe, willst Du die Kreuzung auf der aktuellen! Kerze ausnutzen. Da rate ich immer ab, weil es häufig falsch-positive Signale gibt, denn während des Kerzenaufbaus kommt es häufig wieder zur Revidierung der Kreuzung und das evtl. mehrmals innerhalb der aktuellen Kerze.

Prinzipiell löst man die Erkennung der Kreuzung genau über die Betrachtung der Indikatorwerte zu zwei verschiedenen Perioden.

Demnach für Buy:
if (MA0_Lang < MA0_Kurz && MA1_Lang >= MA1_Kurz)

bzw. für Sell:
if (MA0_Lang > MA0_Kurz && MA1_Lang <= MA1_Kurz)

So, nun musst Du nur noch die entsprechenden MA-Werte, ermittelt aus der iMA() oben einsetzen und gut ist.
Will man die Kreuzung auf der letzten geschlossenen Kerze betrachten, dann bedeutet die 0 (aktuelle Kerze) dann die 1 (letzte geschlossene Kerze) und die 1 wird zur 2 (vorletzte geschlossene Kerze).

traderdoc


Danke für die ANtwort traderdoc. Im festsetzen der iMAs habe ich das aber glaube schon so beachtet wie du das meintest......

// Marktdaten ermitteln
double MA_lang = iMA(NULL,0,MA_lang,0,0,0,1);
double MA_lang_Vorperiode = iMA(NULL,0,MA_lang,0,1,0,2);
double MA_kurz = iMA(NULL,0,MA_kurz,0,0,0,1);
double MA_kurz_Vorperiode = iMA(NULL,0,MA_kurz,0,1,0,2);


1 für die vorherige und die 2 für die davor......ich glaube es muss an etwas anderem liegen...

SusanneH 20.09.16 17:02

Zitat:

Zitat von Trading111 (Beitrag 35858)
Danke für die ANtwort traderdoc. Im festsetzen der iMAs habe ich das aber glaube schon so beachtet wie du das meintest......

// Marktdaten ermitteln
double MA_lang = iMA(NULL,0,MA_lang,0,0,0,1);
double MA_lang_Vorperiode = iMA(NULL,0,MA_lang,0,1,0,2);
double MA_kurz = iMA(NULL,0,MA_kurz,0,0,0,1);
double MA_kurz_Vorperiode = iMA(NULL,0,MA_kurz,0,1,0,2);


1 für die vorherige und die 2 für die davor......ich glaube es muss an etwas anderem liegen...

Ist das nur ein Codebeispiel oder ist das Echtcode aus deinem EA?
Denn du verwendest die Variable MA_lang / MA_kurz für 2 unterschiedliche Dinge.
double MA_lang = iMA(NULL,0,MA_lang,0,0,0,1);

Trading111 20.09.16 17:25

Zitat:

Zitat von SusanneH (Beitrag 35859)
Ist das nur ein Codebeispiel oder ist das Echtcode aus deinem EA?
Denn du verwendest die Variable MA_lang / MA_kurz für 2 unterschiedliche Dinge.
double MA_lang = iMA(NULL,0,MA_lang,0,0,0,1);

Hallo Susanne,

ja das ist aus dem Echtcode - ich glaube dafür kamen Warnhinweise (in gelben Dreiecken) aber keine richtigen Fehlermeldungen. Meinen Sie das es so richtig ist?......aber jetzt kommt immer noch ein gelbes Dreieck: 'declaration of 'MA_lang' hides global declaration' .......

// Marktdaten ermitteln
double MA_lang = iMA(NULL,0,int (MA_lang),0,0,0,1);
double MA_lang_Vorperiode = iMA(NULL,0,int (MA_lang),0,0,0,2);
double MA_kurz = iMA(NULL,0,int (MA_kurz),0,0,0,1);
double MA_kurz_Vorperiode = iMA(NULL,0,int (MA_kurz),0,0,0,2);

also die Fehlermeldung erscheint jetzt für die hier 1. und 3. Zeile.....das meinst du bestimmt in irgendeiner Form oder?

Trading111 20.09.16 18:03

achso entsprechend meiner Vorlage muss ich glaube vorne MAlang und MAkurz schreiben (also ohne Unterstrich)

und nach dem Gleichzeichen in der Fkt. iMA steht es mit Unterstrich also....MA_lang und MA_kurz...........

ja das könnte auch das Problem sein.....ich probiere es mal aus....

MA-EA 20.09.16 18:17

Er soll also erst öffnen, wenn der Schnelle den langsamen gerade erst überholt hat. Dann wird es aber oft passieren, dass er nen Trend
verschläft oder erst zu spät einsteigt. Lass diese Regel raus.

An den Unterstrichen wirds nicht liegen.

traderdoc 20.09.16 18:48

Zitat:

Zitat von MA-EA (Beitrag 35862)
Er soll also erst öffnen, wenn der Schnelle den langsamen gerade erst überholt hat. Dann wird es aber oft passieren, dass er nen Trend
verschläft oder erst zu spät einsteigt. Lass diese Regel raus.

An den Unterstrichen wirds nicht liegen.

Schneller als auf der aktuellen Kerze die Kreuzung zu ermitteln, geht nicht. Jedoch das Problem der Kreuzung auf der aktuellen Kerze habe ich weiter unten beschrieben.

Ganz einfach, der Code muß wie folgt lauten:

Code:

double MA_lang            = iMA(NULL,0,MA_Periode_lang,0,0,0,1);
double MA_lang_Vorperiode = iMA(NULL,0,MA_Periode_lang,0,0,0,2);
double MA_kurz            = iMA(NULL,0,MA_Periode_kurz,0,0,0,1);
double MA_kurz_Vorperiode = iMA(NULL,0,MA_Periode_kurz,0,0,0,2);

Und in Deiner Angabe MA(80) wäre dann die MA_Periode eben 80.
D.h. Du benötigst eine MA_Periode_kurz und eine MA_Periode_lang. Fertig!

traderdoc


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:56 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.1
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum