Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3739
Beiträge: 36561
Benutzer: 5.889
Aktive Benutzer: 518
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Jensemann
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor einem Tag
- Jensemann
vor einem Tag
- Dimi87
vor einem Tag
- harlei60
vor 2 Tagen
- marli
vor 2 Tagen
- crisc

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 7
Gäste: 56
Gesamt: 63
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Dennis605, Falke29, fxnoob, Gunharrr, Jensemann, next user, Stier
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 25.05.17
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2017
Beiträge: 5
Gondiego befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Indikatoren zusammenführen

Hallo zusammen,

bin neu hier auf dem Gebiet und versuche mich gerade ein wenig in die Materie einzufuchsen.

Wie schon im Titel zu lesen ist, ist meine Frage wie man Indikatoren zusammenführen kann, bzw. wie man diese im Quellcode logisch voneiander trennt. Hoffe, ich drücke mich verständlich aus

Also als Beispiel, wenn ich jetzt einen RSI, einen MACD und Stochastic habe - jeweils als eigenen Indikator (Quellcode) und diese zu einem Indikator zusammen fassen möchte (trotzdem sollen alle in seperaten Fenstern angezeigt werden), dann kann ich die einzelnen Quellcodes ja nicht einfach hintereinander setzen. Hier wird mir ja dann gesagt, dass init, deinit und start schon einmal definiert wurden.

Hoffe es ist verständlich und man kann mir hier weiterhelfen danke schonmal!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26.05.17
Benutzerbild von Kronenchakra
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2016
Ort: 2100 Österreich
Beiträge: 279
Kronenchakra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, das ist machbar, sowohl als Indikator als auch als EA.
Ist aber schon höhere MQL Mathematik, und sichtbar sind die Indikatoren dann auch noch nicht.
Die müssen dann parallel dazu in den Chart geladen werden um sie zu sehen.

Im EA (bzw Indi) müssen in der OnInit(..) handles für die Indikatoren erzeugt werden. iMA(..), iCCI(..), iRSI(..), ... iCustom(..)
Die Indis müssen dann in OnTick(..) bzw OnCalculate(..) mittels CopyBuffer(..) ausgelesen werden.

Einstieg ist evtl. https://www.mql5.com/en/articles/100

Viel Erfolg!
__________________
Das Gras wächst nicht schneller wenn man daran zieht
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26.05.17
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2017
Beiträge: 5
Gondiego befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok danke, das hilft mir schonmal weiter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
indikatoren, indikatoren zusammenführen, programmierung, programmierung metatrader, programmierung mql4


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:30 Uhr.



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------