Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3745
Beiträge: 36591
Benutzer: 5.902
Aktive Benutzer: 519
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Polytrade
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 2 Stunden
- Polytrade
vor 8 Stunden
- exspas432
vor 19 Stunden
- elgaza
vor einem Tag
- DeSaint
vor einem Tag
- DeSaint123...

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 102
Gesamt: 105
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Breakout25, ForexMax, Lena
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt vor 4 Wochen
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 29
skynat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Rechtecke und ihre Bezeichnungen

Soo...da ich schon wieder am ende meiner geistigen Resourcen bin...

folgendes Bild:
Ich habe mir eine Art "Signalampel" gebaut (gebastelt trifft es vermutlich eher)

Ich habe dafür OBJ_RECTANGLE_LABEL verwendet und diese oben rechts in der ecke (mit ein paar pixel abstand zueinander) platziert - das funktioniert auch wunderbar

aber

ich kann bei den RECTANGLE_LABEL die pixel von oben rechts aus der ecke angeben (dort ist deren Ursprung)

jetzt habe ich bezeichnungen für die Timeframes machen wollen.

diese werden aber von links oben definiert was natürlich zu gewissen problemen führt ... und ich verstehe offen gesagt nicht, wieso die zwei unterschiedliche bezüge haben...achso dass das MN woanders sitzt weiß ich - da habe ich es ausprobiert wo der ursprung liegt...

hier noch die kästchen
Code:
void DrawBox(long chart_ID=0,             //chart ID
             string name="",               //label name
             int sub_window=0,            //subwindow index
             int x=10,                     //X coordinate
             int y=10,                     //Y coordinate
             int width=10,                 //width
             int height=10,                //height
             color back_clr=clrWheat,            //background color
             ENUM_BORDER_TYPE border=BORDER_FLAT,   //border type
             ENUM_BASE_CORNER corner=CORNER_RIGHT_UPPER,   //chart corner for anchoring
             bool selection=true,            //selectable
             bool hidden=false,               //hidden in list
             )

  {
   name=labfix+name;
//--- reset the error value 
   ResetLastError();
//--- create a rectangle label 
   if(ObjectFind(0,name)<0)
     {
      ObjectCreate(chart_ID,name,OBJ_RECTANGLE_LABEL,sub_window,0,0);
     }else{

//--- set label coordinates 
   ObjectSetInteger(chart_ID,name,OBJPROP_XDISTANCE,x);
   ObjectSetInteger(chart_ID,name,OBJPROP_YDISTANCE,y);
//--- set label size 
   ObjectSetInteger(chart_ID,name,OBJPROP_XSIZE,width);
   ObjectSetInteger(chart_ID,name,OBJPROP_YSIZE,height);
//--- set background color 
   ObjectSetInteger(chart_ID,name,OBJPROP_BGCOLOR,back_clr);
//--- set border type 
   ObjectSetInteger(chart_ID,name,OBJPROP_BORDER_TYPE,border);
//--- set the chart's corner, relative to which point coordinates are defined 
   ObjectSetInteger(chart_ID,name,OBJPROP_CORNER,corner);
//--- enable (true) or disable (false) the mode of moving the label by mouse 
   ObjectSetInteger(chart_ID,name,OBJPROP_SELECTABLE,selection);
//--- hide (true) or display (false) graphical object name in the object list 
   ObjectSetInteger(chart_ID,name,OBJPROP_HIDDEN,hidden);
//--- successful execution 
   return;
  }}

und hier der versuch der labels
Code:
void DrawLabel(
               long chart_ID=0,     //Charts ID
               string name="",       //Labelname
               int sub_window=0,    //which window
               int x=10,            //x coordinate
               int y=10,            //y coordinate
               ENUM_BASE_CORNER corner=CORNER_RIGHT_UPPER,
               string text="test",       //which text in there
               string font="Arial",  //which font
               int font_size=10,       //font size
               color font_clr=clrGray,//Font color
               ENUM_ANCHOR_POINT anchor=ANCHOR_RIGHT_UPPER,
               bool back=false,      //in the background?
               bool selection=false, //selectable?
               bool hidden=true,    //hidden?
              )
              {
   name=labfix+name;
//--- reset the error value 
   ResetLastError();
//--- create a rectangle label 
   if(ObjectFind(0,name)<0)
     {
      ObjectCreate(chart_ID,name,OBJ_LABEL,sub_window,0,0);
     }else{

//--- set label coordinates 
   ObjectSetInteger(chart_ID,name,OBJPROP_XDISTANCE,x);
   ObjectSetInteger(chart_ID,name,OBJPROP_YDISTANCE,y);
//--- set text 
   ObjectSetString(chart_ID,name,OBJPROP_TEXT,text);
//--- set text font 
   ObjectSetString(chart_ID,name,OBJPROP_FONT,font);
//--- set font size
   ObjectSetInteger(chart_ID,name,OBJPROP_FONTSIZE,font_size);
//--- set font color 
   ObjectSetInteger(chart_ID,name,OBJPROP_COLOR,font_clr);
//--- successful execution 
   return;
  }}

und natürlich einen aufruf dazu...
Code:
   if(stmn=="Stark Bärisch")
     {
      clrmn=clrRed;
      DrawBox(0,"MN Box",0,30,150,25,15,clrmn,BORDER_SUNKEN,CORNER_RIGHT_UPPER,false,true);
      DrawLabel(0,"MN Label",0,1250,150,CORNER_RIGHT_UPPER,"MN","Arial",9,clrGray,ANCHOR_LEFT,false,false,true);
     }
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Unbenannt.PNG (6,8 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt vor 4 Wochen
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.821
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich verstehe das Problem nicht, Du kannst doch jedem Objekt mittels CORNER_... den Bezug zu einer Chartecke zuweisen. Diese Zuweisung fehlt jedoch in der Funktion DrawLabel().

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt vor 4 Wochen
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 29
skynat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

woah verflucht - ja danke für den zaunpfahl

habe es hinzugefügt und NATÜRLICH geht es dann - vielleicht sollte ich mir das nächtliche programmieren abgewöhnen

danke danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bezeichnung, mql4, programmierung, programmierung metatrader, programmierung mql4, rechtecke, rechtecke bezeichnung


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:50 Uhr.



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------