Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools

Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools (http://www.expert-advisor.com/forum/)
-   Programmierung MQL4 (http://www.expert-advisor.com/forum/metatrader-4/programmierung-mql4/)
-   -   High und Low ermitteln und mit bestimmten Variablen eines Indi´s vergleichen (http://www.expert-advisor.com/forum/metatrader-4/programmierung-mql4/6000-high-und-low-ermitteln-und-mit-bestimmten-variablen-eines-indi-s-vergleichen.html)

Karabiner 14.02.18 18:31

High und Low ermitteln und mit bestimmten Variablen eines Indi´s vergleichen
 
Hallo,

ich sitze seit Tagen an einem Problem und hoffe mir kann hier jemand helfen?

Ich habe ein iCustom und lese dort den Buffer des Wertes aus, den ich haben möchte. Da der Indicator ständig den Wert berechnet, ändert sich natürlich der Wert auch. Nun möchte ich ein Buy oder Sell setzen, wenn der Preis die Linie kreuzt, also der Preis >= oder <= ist, als die berechnete Linie des Indicators.

Ich weiß nur nicht wie ich das mache .. ich hab schon etliche Varianten ausprobiert, aber nichts funktioniert wirklich.

Beispiel:

//Buy Signal
if(????<=BufferICustom) // eventuell mit Kerze vorher vergleichen als Kreuzpunkt
{
LongSignal = true;

}

Hat jemand einen Vorschlag ?

Danke fürs lesen

Karabiner

Karabiner 14.02.18 20:57

vielleicht habe ich es schlecht beschrieben

wenn ich den "ma" auslese dann lautet der Code so

double MAgroß = iMA(NULL,0,MA_groß,0,MODE_SMA,PRICE_CLOSE,1);

da hab ich den Close Preis .. bei einem iCustom den Buffer je nach IndexBuffer , der mir den Wert im Buffer ausgibt.

Über print habe ich den Wert ausgelesen und es kommt eine Gleitkommazahl raus .. als Beispiel im EUR/USD 2018.02.14 20:18:35.879 2018.02.08 07:54:45 Test_NV EURUSD,M1: Orange1.228250760491352

Nun Frage ich mich

a) wie kann ich den Preis des z.B. EUR/USD mit dem Wert des iCustom vergleichen ? (probiert Ask, Bid, iOpen, iClose , Close , Open, Low, High usw.)

b) liegt es an dem Format der Werte ? Ask = 1.22825 (5 Stellen nach dem Komma) und Wert des Indicators 15 stellig nach dem Komma ?

Ich hatte den Wert des Indicators schon mit NormalizeDouble gerundet , hatte aber auch nix gebracht

Bin Ratlos warum der EA bei durchschreiten der oberen Linie keine ShortOrder ausgibt und bei durchschreiten der unteren Linie keine LongOrder

Karabiner 15.02.18 20:22

Update:

ich habe das Geheimnis gelüftet :D

Allerdings stellt es mich vor neue Herrausforderungen und das ist geil :rolleyes:

Gruß Karabiner

Karabiner 15.02.18 22:53

das Geheimnis ist die Value Verarbeitung

ich habe nichts falsch gemacht im auslesen des Preises .. allerdings war der Wert des Indicators nie da, wo er war laut Vergangenheit (Anzeige im Chart).. also hatte er sich auch nicht gekreuzt .. mit einem "Algo" hab ich das gelöst .. mittlerweile hab ich noch 2 andere Customs im EA .. nun muss ich die plausibel und profitabel zusammen führen

hatte erst leichtes Herzklopfen bei 96% Plus an Tag 1 Backtest und Tag 1+2 Backtest .. allerdings haben die Wirtschaftsnachrichten über einen Monat gesehen, das Ergebnis ins Minus gezogen

Macht wieder Spass :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.1
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum