Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools  
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4340
Beiträge: 39919
Benutzer: 6.672
Aktive Benutzer: 194
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Rupp
Mit 1.311 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (16.09.19 um 01:18).
Neue Benutzer:
vor 3 Tagen
- Rupp
vor 6 Tagen
- walkn
vor einer Woche
- hakanhukum...
vor einer Woche
- Marco_FX
vor einer Woche
- Manoo

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 174
Gesamt: 176
Team: 0
Team:  
Benutzer:  MA-EA, Rupp
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt vor 2 Wochen
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 831
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Warum erhöhst Du nicht einfach die Lot, läuft doch auf das Selbe raus.

Aber war überhaupt mal Jemand mit Martingale auf Dauer erfolgreich? Ich glaub nicht, dass diese Strategie was bringt.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt vor 2 Wochen
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2019
Ort: Wien
Beiträge: 42
ixbone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die einfachste Art so etwas zu lösen ist ein Array zu nutzen, da hat man ziemlich alles an einem Platz verfügbar, im besonderen wenn man mit vielen WP handelt.

Und ja Martingale IST erfolgreich, wenn es "voll" dynamisch und auch async und sync arbeiten kann, denn dann braucht es keinen Hedge Option, etc. als "Emergency", aber davon sind wir hier noch meilenweit entfernt.

Original statische Martingale Systeme haben in einem dynamischen Markt keine Chance auf Langlebigkeit, was übrigens auch auf die statische Nutzung von Indikatoren und erst recht veraltete Indikator Daten zutrifft.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt vor 2 Wochen
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2018
Beiträge: 73
daybyter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von edition87 Beitrag anzeigen
Wirklich? Dann liegt es daran dass er die letzten geschlossenen Orders nicht richtig zählt.

Code:
for (int i = 0; i < 1; i++)
int i = 0 besagt doch, dass er bei der letzten Order Anfangen soll zu zählen, oder?

i<1 die Bedeutung habe ich noch nicht ganz kapiert

i++ bedeutet er soll vorwärts zählen? Richtig? Dann ist da der Fehler, denn es müsste lauten, i--, oder? Wenn er bei der letzten Order anfängt vorwärts zu zählen, kommt ja logischerweise nichts mehr.
int i=0; heisst nur, dass i den Wert 0 bekommt.

i < 1 testet vor jedem Schleifendurchlauf, ob i < 1 ist, und bricht ab, falls nicht.

i++ erhöht i um 1
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
martingale, orderselect


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:52 Uhr.


Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2019 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------