Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4679
Beiträge: 41973
Benutzer: 7.041
Aktive Benutzer: 164
Links: 82
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Coconutboy69
Mit 2.475 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (16.01.20 um 21:38).
Neue Benutzer:
vor 22 Stunden
- Coconutboy...
vor einem Tag
- Benke
vor einer Woche
- nienio
vor einer Woche
- keohosti
vor einer Woche
- rombur

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 28
Gesamt: 28
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 02.03.21
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2020
Beiträge: 46
MarkusWilhelm89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Question Swinging High/Low

Hi,
ich möchte gerne automatisch einen SL errechenen wenn ein Kauf-/Verkauf Signal kommt.

Ich würde gerne das jeweilige Swinging High bzw. Swinging Low dafür nutzen.
Hat jemand einen Tipp wie ich das am besten programmiere?

Bisher habe ich immer nur mit
Low[iLowest...
High[iHighest...
und einer festen Anzahl an Kerzen/Perioden gearbeitet, was relativ starr und wenig aussagekräftig ist

Gerne auch Tipps/Diskussionen auf welcher Basis/Annahme ein SL ermittelt werden könnte oder sollte ;-)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02.03.21
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 2.518
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann musst Du erst einmal klar und eineindeutig definieren, was und wann swingen soll. Danach kann man die Programmierung angehen.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02.03.21
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2020
Beiträge: 46
MarkusWilhelm89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Naja... bei einer LONG Position soll er das swinging low nehmen.
Das swinging low, so definiere ich es für mich, ist nicht zwingend das lowest low...

oder was meinst du mit deiner Aussage genau?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02.03.21
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 2.518
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Swingen tun die Kurse permanent. Nur musst Du für Dich exakt festlegen, wo die Lows und Highs sind.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02.03.21
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2020
Beiträge: 46
MarkusWilhelm89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

stimmt... wenn ich manuell trade mache ich mir ein subjektives Bild vom Chart, wenn ich einen EA laufen lasse möchte muss ich ja Rahmenbedingungen definieren... und da zerbreche ich mir gerade den Kopf dran... was sind sinnvolle Rahmenbedingungen.
Habe hier auf einen offenen Meinungsaustausch dazu gehofft :-)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02.03.21
AVT AVT ist offline
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 489
AVT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von MarkusWilhelm89 Beitrag anzeigen
stimmt... wenn ich manuell trade mache ich mir ein subjektives Bild vom Chart, wenn ich einen EA laufen lasse möchte muss ich ja Rahmenbedingungen definieren... und da zerbreche ich mir gerade den Kopf dran... was sind sinnvolle Rahmenbedingungen.
Habe hier auf einen offenen Meinungsaustausch dazu gehofft :-)
Für mich kommt es auf folgendes erst mal an:
1. welcher Markt: bei Forex sind z.B. ganz andere "Kräfte am Werken" als bei Indizes
2. welche Strategie: bei reiner Trendfolge brauchst Du z.B. bei Long nur das letzte Tief, wird das gebrochen dann war's das mit Trend.
3. welche "Bewegung" (Stichwort ATR), hängt mit 2. zusammen, z.B. Rangeausbrüche mit Schwung sind mit Rangegegenkante und -mitte relativ gut.

Nur so als Anfang. AVT
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03.03.21
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 1.106
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das Einfachste dürften MAs auf High und Low sein. Je nach Einstellungen/Werten sollten die brauchbare SL-Werte nach swingen. Oder vielleicht andere Indis, die das Swingen der Kurse glätten.

Kleine Frage, die mir eben einfiel: Wie wärs mit MAs auf Highest/Lowest ? Geht sowas überhaupt?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 03.03.21
Benutzerbild von Indikator-Trading
Mitglied
 
Registriert seit: May 2020
Ort: Bielefeld
Beiträge: 208
Indikator-Trading befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Leider ist ja nicht klar, welches System du hier mit einem SL absichern willst. Wäre es ein Trendfollowing System, dann könntest du den Zigzag Indicator nutzen. Mit diesem Indikator bekommst du einen Swingpoint auf den du deinen SL ziehen kannst.
Beachte bitte: der Zigzag ist ein Repainter (zumindest wenn du den normalen Indikator nutzt. Zum Setzen von einem SL, welcher sich aus der Bewegung der letzten x-Kerzen ermitteln soll, ist das aber kein Problem.
Natürlich musst du noch kontrollieren, ob der Swingpoint für dich überhaut ein sinnvoller SL ist.

Gruß Timo
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 04.03.21
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2020
Beiträge: 46
MarkusWilhelm89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der einfachheit sagen wir mal ein einfaches Trendfolgesystem.
Da bei einer LONG das letzte Tief durchaus auch mal sehr sehr eng sein kann oder sogar über dem Einstiegspunkt liegen könnte (sofern eine Trendwende eingesetzt hat) habe ich mir folgendes überlegt:

MovingAverage (zB 100 Perioden) auf LOW --> Preisband_Unten
Moving Average (gleiche Anz. Perioden) auf HIGH --> Preisband_Oben

Die Differenz zwischen den Beiden ist dann --> Preisband_Differenz
Gleichzeitig suche ich nach dem Low[iLowest... (gleiche Anzahl Perioden)

WENN der Wert "Bid-Low" < "Preisband_Differenz", hast du einen SL
WENN der Wert "Bid-Low" > "Preisband_Differenz", erweitere die Anzahl der Perioden für Low[iLowest... BIS der Wert "Bid-Low" < "Preisband_Differenz"

Versteht ihr was ich meine? So hat man anhand der Anzahl Perioden immer eine Art Moving-SL abhängig der Preisbewegungen

Was haltet ihr von der Idee?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 04.03.21
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2020
Beiträge: 46
MarkusWilhelm89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hier mal ein Beispiel (allerdings habe ich die Hochzählung der Perioden noch nicht korrekt, hat da jemand einen Tipp?)

Code:
int                                       BUY_SL_Perioden             = 50;
int                                       SELL_SL_Perioden             = 50;
double                                    MIN_StopLoss_Abstand = 20;

double                                    BUY_StopLoss_Pkt         = MarketInfo(Symbol(),MODE_STOPLEVEL);
double                                    SELL_StopLoss_Pkt         = MarketInfo(Symbol(),MODE_STOPLEVEL);

if(BUY_StopLoss_Pkt<Preisband_Diff)
  {
   BUY_SL_Perioden++;
   BUY_StopLoss_Pkt  = (Bid-Low[iLowest(Symbol(),_Period,MODE_LOW,BUY_SL_Perioden,2)])*MarketInfo(Symbol(),MODE_LOTSIZE);
  };
if(SELL_StopLoss_Pkt<Preisband_Diff)
  {
   SELL_SL_Perioden++;
   SELL_StopLoss_Pkt = (High[iHighest(Symbol(),_Period,MODE_HIGH,SELL_SL_Perioden,2)]-Ask)*MarketInfo(Symbol(),MODE_LOTSIZE);
  };
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
sl, stoploss, swinging high/low

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.





Die Suchmaschine - Der Wavesnode - Facebook Forum - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2021 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2020 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------