Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4827
Beiträge: 42678
Benutzer: 7.155
Aktive Benutzer: 104
Links: 83
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: DavidFraub
Mit 2.475 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (16.01.20 um 22:38).
Neue Benutzer:
vor einer Woche
- DavidFraub
vor einer Woche
- Mike391
vor 2 Wochen
- Huminmkien...
vor 2 Wochen
- Franz51
vor 2 Wochen
- glueck

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 32
Gesamt: 32
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Like Tree1Likes
  • 1 Post By traderdoc
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08.04.22
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2019
Beiträge: 12
SeaForex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Aktiven Trend erfassen

Der inaktiver Trend wird scheinbar mit dem letzten wert hinterlegt und nicht mit null obwohl das Feld im Daten Fenster leer ist.
wie kann ich den anliegenden Trend eindeutig erfassen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 08.04.22
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 2.639
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von SeaForex Beitrag anzeigen
Der inaktiver Trend wird scheinbar mit dem letzten wert hinterlegt und nicht mit null obwohl das Feld im Daten Fenster leer ist.
wie kann ich den anliegenden Trend eindeutig erfassen.
Wovon sprichst Du denn hier eigentlich?
Was für ein inaktiver Trend ist gemeint?
Was ist mit anliegender Trend gemeint?
Über welchen Indikator willst Du den Trend bestimmen?

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08.04.22
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2019
Beiträge: 12
SeaForex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

http://www.expert-advisor.com/forum/...1&d=1649445258

hier das Bild dazu ,bei Trend down steht im Datenfenster kein wert .
wenn ich es im EA durch "!=0 oder ==0" erfassen will ,scheint das letzte wert von Trend down zurück gegeben wird und nicht Null obwohl der TrendDown nicht mehr aktiv ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Screenshot.png (9,4 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10.04.22
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 2.639
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von SeaForex Beitrag anzeigen
http://www.expert-advisor.com/forum/...1&d=1649445258

hier das Bild dazu ,bei Trend down steht im Datenfenster kein wert .
wenn ich es im EA durch "!=0 oder ==0" erfassen will ,scheint das letzte wert von Trend down zurück gegeben wird und nicht Null obwohl der TrendDown nicht mehr aktiv ist.
Wenn kein Indikatorwert angegeben wird (also auch nicht 0 ist), dann wird ein "leerer" Wert benutzt, der als Konstante mit dem Namen EMPTY_VALUE bezeichnet wird. Dem liegt der Wert 2147483647 (0x7FFFFFFF) zugrunde.

D.h die Abfrage wäre dann
Code:
if (Indikatorwert_Up != EMPTY_VALUE && Indikatorwert_Dn == EMPTY_VALUE) {
   //dann Up_Trend
}
bzw. 

if (Indikatorwert_Up == EMPTY_VALUE && Indikatorwert_Dn != EMPTY_VALUE) {
   //dann Dn_Trend
}
Das ist wichtig, weil es bei diesem Indikator an der Stelle der neuen Trendbildung zu Werten in beiden Buffers kommen kann.

traderdoc
SeaForex likes this.
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10.04.22
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2019
Beiträge: 12
SeaForex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Klappt wunderbar danke
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt vor 4 Wochen
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2019
Beiträge: 12
SeaForex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Multi Time Frame aufruf

Zitat:
Zitat von traderdoc Beitrag anzeigen
Wenn kein Indikatorwert angegeben wird (also auch nicht 0 ist), dann wird ein "leerer" Wert benutzt, der als Konstante mit dem Namen EMPTY_VALUE bezeichnet wird. Dem liegt der Wert 2147483647 (0x7FFFFFFF) zugrunde.

D.h die Abfrage wäre dann
Code:
if (Indikatorwert_Up != EMPTY_VALUE && Indikatorwert_Dn == EMPTY_VALUE) {
   //dann Up_Trend
}
bzw. 

if (Indikatorwert_Up == EMPTY_VALUE && Indikatorwert_Dn != EMPTY_VALUE) {
   //dann Dn_Trend
}
Das ist wichtig, weil es bei diesem Indikator an der Stelle der neuen Trendbildung zu Werten in beiden Buffers kommen kann.

traderdoc
Ich bräuchte nochmal Hilfe, 2 mal aufrufen in unterschiedliche Perioden klappt nicht ganz.

//
input int TimeFrame=15;
input int Nbr_Periods=10;
input double Multiplier=3.0;
//
double Trend(string simvol,int period,int buff,int shift){
return(iCustom(simvol,period,"Trend_Mate_Another_P eriod",
TimeFrame,
Nbr_Periods,
Multiplier,
buff,
shift
));
}
//

" double Trend_up60 =Trend(Symb,60,0,0);
double Trend_down60=Trend(Symb,60,1,0);

double Trend_up15 =Trend(Symb,15,0,0);
double Trend_down15=Trend(Symb,15,1,0); "

können sie sich das mal anschauen
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt vor 4 Wochen
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 2.639
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von SeaForex Beitrag anzeigen
Ich bräuchte nochmal Hilfe, 2 mal aufrufen in unterschiedliche Perioden klappt nicht ganz.

//
input int TimeFrame=15;
input int Nbr_Periods=10;
input double Multiplier=3.0;
//
double Trend(string simvol,int period,int buff,int shift){
return(iCustom(simvol,period,"Trend_Mate_Another_P eriod",
TimeFrame,
Nbr_Periods,
Multiplier,
buff,
shift
));
}
//

" double Trend_up60 =Trend(Symb,60,0,0);
double Trend_down60=Trend(Symb,60,1,0);

double Trend_up15 =Trend(Symb,15,0,0);
double Trend_down15=Trend(Symb,15,1,0); "

können sie sich das mal anschauen
Wo ist der Code von "Trend_Mate_Another_Period"?
In diesem müssen ja irgendwie die beiden TimeFrames "period" und "TimeFrame" verarbeitet werden oder nicht?

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt vor 4 Wochen
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2019
Beiträge: 12
SeaForex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von traderdoc Beitrag anzeigen
Wo ist der Code von "Trend_Mate_Another_Period"?
In diesem müssen ja irgendwie die beiden TimeFrames "period" und "TimeFrame" verarbeitet werden oder nicht?

traderdoc
ich habe den indicator nur als ex4 datei ohne code
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt vor 4 Wochen
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 2.639
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von SeaForex Beitrag anzeigen
ich habe den indicator nur als ex4 datei ohne code
Das ist schlecht.
Der Abruf der Indikatorwerte aus einem Programm auf dem TimeFrame x hat aber prinzipiell nichts zu tun mit dem TimeFrame, worüber der Wert ermittelt werden soll. Daher würde ich es mal so probieren, indem bei beiden TimeFrame-Variablen derselbe Wert eingegeben wird.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt vor 4 Wochen
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2019
Beiträge: 12
SeaForex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von traderdoc Beitrag anzeigen
Das ist schlecht.
Der Abruf der Indikatorwerte aus einem Programm auf dem TimeFrame x hat aber prinzipiell nichts zu tun mit dem TimeFrame, worüber der Wert ermittelt werden soll. Daher würde ich es mal so probieren, indem bei beiden TimeFrame-Variablen derselbe Wert eingegeben wird.

traderdoc
//
double CC15(string simvol,int periodcc15,int buff,int shift){
return(iCustom(simvol,periodcc15,"IC_ColoredCandle s",
EMAPeriod,
BandsPeriod,
BandsOffset,
BandsDeviation,
MaxConsecutiveDots,
MaxNrOfBars,
buff,
shift
));
}
//
//
double CC60(string simvol,int periodcc60,int buff,int shift){
return(iCustom(simvol,periodcc60,"IC_ColoredCandle s",
EMAPeriod,
BandsPeriod,


Die variante scheint zu funktionieren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:16 Uhr.





Die Suchmaschine - Der Wavesnode - Facebook Forum - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2022 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2020 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------