Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools

Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools (http://www.expert-advisor.com/forum/)
-   Skripte (http://www.expert-advisor.com/forum/metatrader-4/skripte/)
-   -   Hinweis-Box deaktivieren (http://www.expert-advisor.com/forum/metatrader-4/skripte/6440-hinweis-box-deaktivieren.html)

Nikolaus 06.06.19 00:29

Hinweis-Box deaktivieren
 
Hallo,

ich habe mir ein kleines Script geschrieben, das die Periode in allen Charts ändert. Bei der Ausführung erhalte ich jedes Mal den Hinweis:
Möchten Sie wirklich das Script xyz beenden.

Wie kann ich diesen Hinweis unterdrücken, bzw. deaktivieren?

Schöne Grüße
Nikolaus

AVT 06.06.19 13:50

Zitat:

Zitat von Nikolaus (Beitrag 42536)
ich habe mir ein kleines Script geschrieben, das die Periode in allen Charts ändert. Bei der Ausführung erhalte ich jedes Mal den Hinweis:
Möchten Sie wirklich das Script xyz beenden.
Wie kann ich diesen Hinweis unterdrücken, bzw. deaktivieren?

Ich kriege bei meinen Skripten nie solch eine Meldung, die machen ihre Sache und entladen sich, also wie sieht Dein Code aus? AVT

Nikolaus 06.06.19 14:26

PHP-Code:

//+------------------------------------------------------------------+
//|                                             PeriodenWechsler.mq4 |
//|                        Copyright 2019, MetaQuotes Software Corp. |
//|                                             https://www.mql5.com |
//+------------------------------------------------------------------+
#property copyright "Copyright 2019, MetaQuotes Software Corp."
#property link      "https://www.mql5.com"
#property version   "1.00"
#property strict
//+------------------------------------------------------------------+
//| Script program start function                                    |
//+------------------------------------------------------------------+

int funGibPeriode(int intAktuellePeriode)
   {
      switch(
intAktuellePeriode)
         {
            case 
1:
               
intAktuellePeriode 1440; break;
            case 
5:
               
intAktuellePeriode 1; break;
            case 
15:
               
intAktuellePeriode 5; break;
            case 
60:
               
intAktuellePeriode 15; break;
            case 
240:
               
intAktuellePeriode 60; break;
            default:
               
intAktuellePeriode 240; break;
         }
      return(
intAktuellePeriode);
   }
   
//+------------------------------------------------------------------+   

void OnStart()
  {
      
long curChart 0preChart 0;  
      
int intLimit 100intAktuellePeriode Period();
      
      for(
int intY 0intY intLimitintY++)
         {
            if(
preChart == 0)
               {
                  
preChart ChartFirst();
                  
ChartSetSymbolPeriod(preChartChartSymbol(preChart), funGibPeriode(intAktuellePeriode));
               }
            else
               {
                  
curChart ChartNext(preChart);
                  if(
curChart 0) break; 
                  
preChart curChart;
                  
ChartSetSymbolPeriod(preChartChartSymbol(preChart), funGibPeriode(intAktuellePeriode));
               }
         } 
  }
   
  
//+------------------------------------------------------------------+ 


AVT 07.06.19 21:48

Ich habe es ausprobiert und krieg auch diese Box, da führt kein Weg dran vorbei. Soviel ich rausfinden konnte liegt das daran, daß man die Periode nicht gesondert (also für sich alleine) ändern kann sondern nur zusammen mit dem Symbol - die ChartSetSymbolPeriod() Funktion.

Ein ähnliches Problem fand ich hier:
https://www.mql5.com/en/forum/159285.

Sieht so aus als müßte man damit leben :mad: oder ganz andere Wege suchen. AVT

Nikolaus 08.06.19 19:51

@AVT: Herzlichen Dank für Deine Unterstützung!
Ich könnte das mit je einem Up-/Down-Key (CHARTEVENT_KEYDOWN) im EA umsetzen.

Nikolaus 29.06.19 14:00

Lösung
 
Ich habe mein Problem jetzt mit der One-handed Tastatur ASSA GXT 888 gelöst und noch viel mehr. Die Tastatur hat 29 programmierbare Tasten und zudem kann man zwischen Profilen hin und her schalten. Kleiner Nachteil: wenn man ein bestehendes Macro ändert, muss man unter "KEY MAPPING" die zugewiesene Taste auswählen und mit apply bestätigen.

Ich werde jetzt meine ganze Arbeitsweise im MT4 optimieren. So lege ich z.B. jedes MT4-Profil auf eine eigene Taste. Dann erstelle ich mir eventuell ein Profil für die Tastatur, das alle meine wichtigen MT4-Zeichenfunktionen enthält.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.1
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2019 vbdesigns.de
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum