Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Tools

Tools Tools für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36942
Benutzer: 6.081
Aktive Benutzer: 495
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: DarthTrader
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 8 Stunden
- DarthTrade...
vor 10 Stunden
- Eren
vor 18 Stunden
- Rene1504
vor 19 Stunden
- ibdafx
vor einem Tag
- Batangenyo

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 64
Gesamt: 65
Team: 0
Team:  
Benutzer:  fxnoob
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree5Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 11.02.14
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 51
freitag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Dan,
für dich scheint das ja alles Fingerübung zu sein.

Könnte man das Tool so erweitern, dass kein ReverseAlertSignal generiert wird, wenn man gerade eine Position offen hat?
  #12 (permalink)  
Alt 11.02.14
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 332
feelfree befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Klar, kann man das.

Viel Spaß damit
Angehängte Dateien
Dateityp: ex4 ReverseCandleAlert_v2.ex4 (16,8 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: mq4 ReverseCandleAlert_v2.mq4 (7,1 KB, 18x aufgerufen)
  #13 (permalink)  
Alt 11.02.14
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 51
freitag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Dan,
funktioniert einwandfrei. Ganz herzlichen Dank.

Nur für den Fall, dass ich noch einen Wunsch offen hab:

Ich träume noch von einem Tool, das eine akkustische wav.Datei_1 (aus dem Metatrader_Sounds_Ordner) abspielt, wenn eine offene Position im TakeProfit geschlossen wird und eine andere akustische wav.datei_2 abspielt, wenn die offene Position im StopLoss ausgestoppt wird.

Es gibt zwar schon ansatzweise sowas im Netz, aber diese Tools machen auch immer noch viel mehr und sind überladen. Mehr soll aber nicht sein.
  #14 (permalink)  
Alt 11.02.14
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 51
freitag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ergänzung dazu:
Ein akustisches Signal wav_3, wenn eine eingegebene KaufOrder (z. B. Stopbuy-Order) tatsächlich eingelöst wird.

So. Das reicht jetzt aber.
  #15 (permalink)  
Alt 12.02.14
Benutzerbild von Ray
Ray Ray ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 271
Ray befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Dan,

recht herzlichen Dank für den LotCalc. Er funktioniert super, du bist der größte!!!

Gruß

Ray
__________________
EA´s: Forex Striker, Mega Droid, Robotrading Portfolio, WSFR
  #16 (permalink)  
Alt 12.02.14
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 332
feelfree befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Ray
Das ist zuviel der Ehre.

@freitag
Der angehängte Indikator sollte alle deine Benachrichtigungswünsche erfüllen können.

Die Namen der abzuspielenden Soundfiles kannst du direkt in der mq4 Datei anpassen.
Um bei deinem Beispiel zu bleiben: wav_3 ist in dem Fall mit order_filled gleichzusetzen.
Angehängte Dateien
Dateityp: mq4 Events.mq4 (25,6 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: ex4 Events.ex4 (29,7 KB, 13x aufgerufen)
PitPoke likes this.
  #17 (permalink)  
Alt 12.02.14
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Ort: Wien
Beiträge: 191
Deepack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Deepack eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

hallo Dan...

Ich habe selbst recht lange an dem Prozent risiko gesessen
und ich bin der meinung dass deine lösung nicht ganz passen kann

als beispiel wäre EURUSD vl angebracht
da wird dein Maxrisk in % in Dollar errechnet
ich hätte das ergebnis aber lieber in EUR

Auch das ist kein problem

mühsam wirds bei anderen Währungspaaren die nicht mit dem Euro zusammenhängen GBPAUD z.b.
und schon ist das risiko nicht mehr 1% sonder 1,3%

soll jetzt keine kritik an deiner berechnung sein
weise lediglich auf einen fehler hin
den ich noch nicht behoben habe und dies gerne hätte
  #18 (permalink)  
Alt 12.02.14
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 332
feelfree befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du hast vollkommen recht Deepack.

Es steht jedem frei seinen Teil dazu beizutragen und das Script zu verbessern oder um weitere Berechnungen zu ergänzen.
waldinius likes this.
  #19 (permalink)  
Alt 12.02.14
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 51
freitag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nochmals großen Dank an Dan von mir für die akustischen Signalgeber.
Hat heute super funktioniert.
  #20 (permalink)  
Alt 13.02.14
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 51
freitag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Dan,
mal die Idee zu etwas Schwierigem, vielleicht geht das auch gar nicht.
Folgende Idee:
Es gibt einen feste Geldeinsatz, den man bei den Voreinstellungen in Euro definieren kann. Einen Währungsumrechner kann man auch in den Voreinstellungen festlegen, falls man z.B. im Dow unterwegs ist.

Nun klickt man im Chart (vielleicht mit Maustaste + Alt oder ähnliches) auf einen Punkt oberhalb des aktuellen Kursstandes und zieht mit gedrückter Maustaste nach unten bis unter den aktuellen Kursstand. Im Chart idealerweise zu sehen als leicht eingefärbtes waagrechtes Preisband.
Lässt man unten die Maustaste los, kommt eine Art Orderfenster oder besser noch das originale Orderfenster mit einer Buy-Stop-Order. Der obere gesetzte Bandpunkt ist der BuyStopWert, der untere Punkt ist der StopLoss und die Positionsgröße hat sich selbst nach vordefinierten Geldeinsatzwerten berechnet. (Der Einsatz in Euro bleibt also immer gleich, die Stückzahl passt sich an.)
Analog dazu: zieht man so ein Preisband von unten nach oben, will man shorten, ist also der erste, untere geklickte Wert der Sell-Stop-Kaufpreis und der obere der StopLoss.

Idealerweise kann man bei den Voreinstellung noch einen Multiplikationsfaktor für eine mögliches TakeProfit aktivieren. Also 1 z. B. würde einen TakeProfit nach einer (1x) weiteren Bandbreite setzen.
Oder man kann einen Multiplikationsfaktor als TrailingStopLoss aktivieren. Z. B. 0,5 würde bedeuten, dass eine TrailingStop mit halber Bandbreite gesetzt, dem Kurs dann konstant hinterherläuft.
Bzw. als dritte Möglichkeit kann man auch nur einen festen Punkteabstand als TrailingStop aktivieren.

Man wird immer kreativer, was das Metatraderwerkzeug betrifft. Aber vielleicht ist es unverschämt, dass ich nicht aufhöre neue Aufgaben zu posten.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
erweiterungen, metatrader 4 erweiterungen, metatrader erweiterungen, metatrader tool, metatrader tools, mt4, tool, tools


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:22 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------