Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Broker

Broker Broker die Metatrader unterstützen.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36923
Benutzer: 6.083
Aktive Benutzer: 494
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Wombat
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 2 Stunden
- Wombat
vor 18 Stunden
- idur
vor einem Tag
- DarthTrade...
vor einem Tag
- Eren
vor einem Tag
- Rene1504

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 57
Gesamt: 57
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 15.06.12
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 72
sebasttal2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also wenn eure Systeme bei der Universal nicht laufen dan lasst es sowieso sein dort damit! Wie gesagt Scalpingroboter wie der MDP laufen bei der Universal im Vergleich sehr gut und das wurde auch hier schon von einigen Usern bestätigt. Bei FXSalt gefällt mir das "Versteckspiel" einfach nicht, die Universal findet man wenigstens und parkt sein Geld nicht im Urwald aber sonst sind beide ganz okay - Jeder hat eben seine Sympathie

Bei der Universal geht der Spread im EURUSD immerwieder auf 0, und sonst hat man tagsüber 0.2-0.5, am Abend dann je später desto schlechter. Die Kommission von 5.90€ per Lot ist im Grenzbereich aber annehmbar für diesen Spread.

Wegen der Tickanzahl; Wenn der Spread einigermassen stabil ist und nicht immer ändert verringert sich auch die Anzahl von Ticks. Da einige EA's diese als Grundlage benutzen kann es hier von Broker zu Broker unterschiedlich ausfallen aber eher weil der eine mehr Ticks auf Geld und der andere auf Brief hat.
  #22 (permalink)  
Alt 26.06.12
Mitglied
 
Registriert seit: May 2012
Beiträge: 104
JustMe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Question Seltsame Email von FXSalt

Hallo FXSalt-Kunden,

habt Ihr auch soeben diese Mail samt Anhang erhalten? Was ist davon zu halten? Auch Meinungen von Nicht-Saltkunden sind natürlich willkommen!
----------------------------------------------------------------------
Dear Valued Customer

As you may have noticed, there have been lots of changes made to FXSalt as we have grown over the past few years. We are no longer a white label brokerage but are now a fully established broker.

During January, earlier this year, we migrated all of our customers trading accounts, including yours, from our old server to our brand new servers in NY4 (NYC) with redundancy backups in Zurich. We set up deeper liquidity with better execution and newer more reliable servers. We now use PrimeXM as our bridge provider who are the market leaders in bridge technology recommended to us by CITI group.

Now that all the migration has taken place, we have applied for regulation in a European Union State and hold all deposits in European Banks backed with 3rd party client fund insurance policies.

The last phase of the upgrade is to move the remaining funds that are being held at our Custodian Company over to FXSALT LTD. In order to satisfy our future regulators as well as our Custodian Company we require your knowledge stated on the following letter attached.

Please can you sign, scan and email a copy of the attached form. If you return the signed form within 48 hours, we will credit your account with a $50 USD bonus

Thank you for your continued support

Regards

Team FXSALT


Anhang:

FXSALT BROKERAGE HOUSE
Trident Chambers, P.O. Box 146,
Wickhams Cay,
Road Town,
Tortola,
British Virgin Islands
Email: helpme@fxsalt.com
Web: fxsalt

Broker to broker fund release request

Dear Sir or Madam,

I, ............., request that the balance of funds in my trading
account be released to FXSalt LTD with whom I hold my MT4 trading
account number xxxxxxxxx (old MT4 account number xxxxxxx)


Name

Signed ______________________ Date ____________
  #23 (permalink)  
Alt 06.10.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Bayern
Beiträge: 20
ungi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@ JustMe:
was ist denn hier weiter passiert? ich bin seit über einem jahr auch fxsalt kunde und habe diese mail nicht erhalten!

bislang bin ich mit fxsalt sehr zufrieden; anfangs mehrere auszahlungen über mb gemacht - problemlos; mb wird momentan leider nicht mehr angeboten, deswegen über banküberweisung ausbezahlt - ebenfalls problemlos!

auf nachfrage, wann mb wieder angeboten wird, bekam ich innerhalb von 10 stunden ne antwort vom support. die wollen wohl im november mb wieder einführen.

da bin ich mal gespannt!
  #24 (permalink)  
Alt 08.10.12
Mitglied
 
Registriert seit: May 2012
Beiträge: 104
JustMe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo ungi,

passiert ist bisher noch nichts weiter, und das finde ich verdächtig:

1. Ich fand niemand, der auch diese Mail mit Kapitalüberlassungsaufforderung erhalten hat.
2. Salt hat sich bei mir auch nicht mehr gemeldet nachdem ich auf diese Mail nicht reagiert habe. Finde ich verdächtig, denn sie tun doch so als sei ihnen die Einverständniserklärung sehr wichtig, ja sie bestechen die Kunden sogar mit 50 USD zu unterschreiben was ich auch sehr seltsam finde.
3. Salt strebt nun offenbar überhaupt keine Regulierung mehr an - weder auf den BVI wie bis vor einigen Monaten behauptet, noch in Europa. Jedenfalls finde ich keinen Hinweis auf eine Regulierung.
4. Von der Finanzaufsicht der BVI erfuhr ich, dass Salt auf den BVI nur registriert ist und keine Erlaubnis hat Finanzgeschäfte durchzuführen.
5. Ich konnte offiziell nie einen Mitarbeiternamen in Erfahrung bringen, ausser ein bis zwei Vornamen, aber was sagt das schon. Solches Gebaren kenne ich von Mitarbeitern seriöser Brokern nicht, die nennen ihre vollen Namen und haben mich auch telefonisch kontaktiert.

Wie eine derartige Konstellation schon des öfteren bei anderen Brokern geendet hat kann man im Scamaltertordner auf forexpeacearmy nachlesen: nämlich dass der Broker plötzlich kein Geld mehr auszahlt und kurz darauf einfach verschwindet. Der Kunde hat so gut wie keine Chance an sein Geld zu kommen.

Handel und Auszahlung waren bei Salt bisher wirklich gut und darum fällt es mir auch schwer dort wegzugehen. Jedoch werden meine Bedenken immer größer und so bin ich dabei mein Konto abzubauen. Zudem haben sich die einstmals sehr attraktiven Konditionen im Laufe der Zeit verschlechtert: der Spread wurde etwas höher, und seit einigen Wochen hat sich der Swap rapide verteuert, was für meine Strategie sehr schlecht ist.

Wie bist Du denn auf Salt aufmerksam geworden? Bleib auf jeden Fall wachsam, kontrolliere öfter mal die Website, insbesondere die angegebenen Adressen und Banken die sich seit 2009 mindestens schon 4 x geändert haben.
  #25 (permalink)  
Alt 09.10.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Bayern
Beiträge: 20
ungi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo justme!

zu 1.:
ich kenne auch keinen anderen, der diese mail bekommen hat!

zu 2.:
mit dem support habe ich bislang noch nie probleme gehabt! antworten in kurzer zeit. zudem auch schon einmal den support per telefon in anspruch genommen!

zu 3.:
angeblich streben sie schon eine regulierung an! hier mal der auszug aus meiner mail an den support bzgl. mb
"Ich verstehe, das Moneybookers ein bequemes Weg fur Einzahlung ist, leider, als wir sind im Process um ein reguliertes Broker uns gestalten, diese Möglichkeit ist jetzt nicht zu Verfügung. Im November aber soll Moneybookers wieder zur Verfügung stehen, wir entschuldingen uns fur diese Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Laimis
FXSalt Kundendienst"


ich für meinen teil werde jetzt mal november abwarten und dann weiter entscheiden. sollten sie bis dahin mb nicht wieder im angebot haben, ist ein "abgang" zu überlegen; dann stimmt nämlich in der tat etwas nicht!

wie ich zu denen gekommen bin? auf einer dt. seite, welche ea testet wurde fxsalt damals empfohlen; da dachte ich, einfach mal versuchen! bislang bin ich auch sehr zufrieden mit meiner entscheidung!
  #26 (permalink)  
Alt 10.10.12
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 31
apalac befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Habe die Mail zur Kapitalüberlassungsaufforderung damals auch bekommen.
- Das Formular habe ich ausgefüllt und hingeschickt
- Mir sind anschließend 40 EUR aufs Konto gebucht worden
- Also soweit OK gelaufen

Abbuchungen (per Banküberweisung) klappen im Prinzip, können aber 3 - 4 Tage dauern. Nicht gerade rekordverdächtig.
Dann schon eher ein australischer Broker, abends Auszahlungs-Formular hingeschickt (per Mail). Am nächsten Tag war das Geld auf meinem Konto.
Wohlgemerkt: per Banküberweisung!
  #27 (permalink)  
Alt 26.10.12
Mitglied
 
Registriert seit: May 2012
Beiträge: 104
JustMe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von apalac Beitrag anzeigen
Dann schon eher ein australischer Broker, abends Auszahlungs-Formular hingeschickt (per Mail). Am nächsten Tag war das Geld auf meinem Konto.
Wohlgemerkt: per Banküberweisung!
Bei welchem australischen Broker bist Du denn? Auf eine superschnelle Auszahlung kommt es mir nicht an, sondern auf Verlässlichkeit.

Bei Salt habe ich jetzt mein Konto so weit abgebaut dass im worst case, also wenn die Bude über Nacht verschwinden sollte, "nur" ein Teil meiner Gewinne futsch ist, aber nichts von der eingezahlten Substanz.

Jetzt suche ich nach einem Ersatz für Salt. Also wenn Du einen Tip hast, dann lass es uns bitte wissen.
  #28 (permalink)  
Alt 28.10.12
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 31
apalac befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Den Broker, den ich meinte ist SynergyFX
Online Forex Currency Trading Platform | Metatrader 4 broker | ECN

Kann aber z.Z. keine Empfehlung geben, habe selbst noch zu wenig Erfahrung.
Spreads sind nicht die niedrigsten auf dem Markt.

@JustMe: Welchen Broker verwendest Du noch ausser FxSalt?
  #29 (permalink)  
Alt 30.10.12
Mitglied
 
Registriert seit: May 2012
Beiträge: 104
JustMe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Synergy Seite macht ja eigentlich einen ganz seriösen Eindruck - eine Adresse ist angegeben, die Regulierungsbehörde, und die Bank auf der die Kundengelder liegen. Allerdings wird bei FPA nicht so positiv über Synergy geschrieben. Ich werde mal eine Demo machen um die Konditionen zu checken.

Zitat:
@JustMe: Welchen Broker verwendest Du noch ausser FxSalt?

Ich verwende noch ThinkForex und ActivTrades.
AT ist mit größter Wahrscheinlichkeit seriös, jedoch sind die Spreads und Swaps nur auf den gängigsten Paaren akzeptabel, ansonsten ziemlich hoch.
Indizes und Rohstoffe haben gute Konditionen.

Bei ThinkForex bin ich mir hinsichtlich der Seriosität nicht ganz sicher. Die Bude existiert erst seit 2010 und noch sind die Konditionen, also Spread und Swap, gut.

Mit der Handelsqualität bin ich bei beiden Brokern zufrieden, überwiegend positive Slippage, Manipulationen konnte ich bisher keine feststellen.
  #30 (permalink)  
Alt 16.04.14
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2014
Beiträge: 6
stiller befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Trabo Beitrag anzeigen
es gitb eingentlich 2 broker die ich überaupt nicht mag.
Das ist alpari Uk und Varengold. Bei dem beiden bin ich aber schon seit gut 2-3 Jahre nicht mehr.
Sicherlich kann es auch sein das die sich gebessert haben. Das kann ich jetzt nicht sagen.
Komisch, mir gefällt gerade Varengold mit am besten. Eigentlich IMO einer der wenigen seriösen Broker. Auch und weil sie in Deutschland sitzen?! Anyway, jeder hat so seine Vorlieben. Warum sie dir nicht gefallen, dass lässt du aber auch mehr oder weniger offen. Ich hab alles was ich brauche.

BG
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
broker, fxsalt, fxsalt broker, fxsalt ltd, fxsalt.com


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:05 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------