Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Broker

Broker Broker die Metatrader unterstützen.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3822
Beiträge: 36945
Benutzer: 6.067
Aktive Benutzer: 491
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: POCJonah7
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 17 Stunden
- POCJonah7
vor einem Tag
- flowi88
vor einem Tag
- dealtycoon
vor einem Tag
- VicenteWuc
vor einem Tag
- sazaron

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 47
Gesamt: 50
Team: 0
Team:  
Benutzer:  beabro60, traderdoc
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree2Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 25.02.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 348
targospox befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie ich sehe, war mein Tip mit Dukascopy gar nicht so schlecht
  #22 (permalink)  
Alt 25.02.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 236
Hansjuergen18 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Oh, das scheint ungünstig zu sein.

Aber die Expert Advisor kann man doch nicht auf JForex laufen lassen, oder?
Ich bin kein Programmierer, der das mal schnell umschreiben kann.
  #23 (permalink)  
Alt 25.02.12
Benutzerbild von finlayainsley
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 16
finlayainsley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
finlayainsley eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

jap Dukascopy ist spitze ,
danke für deinen Ratschlag
ich bin grad noch etwas an Leuten befragen, aber es kommen nur gute Reviews zurück...
Bin dann auch mal gespannt wie das bei denen mit Konten unter 5000€ so abläuft.

Soweit ich weiß gibt es eine Möglichkeit die EAs per Programm umschreiben zu lassen, ob es allerdings dann auch das macht, was es soll wird nicht Garantiert. Da musst du mal Googeln, dann findest du was auf der offiziellen Dukascopy Seite darüber.

Wir (ein Kollege und ich) sind auch gerade dabei JForex etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.
es gibt ein paar Seiten, welche doch zumindest den Einstieg erleichtern, aber große Angst vor Java und API hab ich jetzt eigentlich nicht, finde es sogar fast noch schöner Strukturiert als bei MT4...
kannst mich ja mal anschreiben, wenn du fragen.

Mfg Finlay
  #24 (permalink)  
Alt 25.02.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 236
Hansjuergen18 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Super. Vielen Dank!
Das mit den Umschreiben durch dieses Programm habe ich auch gelesen, aber das wird wahrscheinlich mit den kommerziellen EAs nicht funktionieren, da die stark geschützt sind, oder?
  #25 (permalink)  
Alt 25.02.12
Benutzerbild von finlayainsley
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 16
finlayainsley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
finlayainsley eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

n`Abend Hansjuergen,
also das umschreiben und anpassen dieser EAs ist meines Wissens verboten und auch in der Community nicht gern gesehen.
Ich weiß nicht wie die Nutzungsbedingungen diesbezüglich ausgesehen haben, aber ich bezweifle es mal stark, dass es erlaubt ist, da ja unterschiedliche Firmen gleiche EAs für mehreren Plattformen vertreiben und für jede Version extra zur Kasse bitten...
Ob es Technisch möglich ist ... naja...
... wer sucht der findet vllt. ...

Geändert von finlayainsley (25.02.12 um 23:32 Uhr)
  #26 (permalink)  
Alt 26.02.12
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo,

das Programmieren von Jave ist nicht ohne. Hinzukommt, das man auch genau wissen sollte, wie die vorhandenen Methoden arbeiten, und das man mit eigenen Methoden keinen Unsinn oder Schlimmeres anstellt.

Ich habe vor Kurzem die Bridge von MT4 zu Dukas-JTrader getestet.
Das war eine einzige Katastrope. Die Trades vom MT4 kamen zwar an, konnten aber nur auf den JTrader manuell geschlossen werden.
Dann, aus welchen unnachvollziehbaren Gründen auch immer, hat der JTrader selbstständig Positionen eröffnet und in den MT4-Account übertragen.
So was ist absolut "NO GO".

Die MT4-Möglichkeit ist daher real nicht brauchbar(gefährlich), und wird meiner Meinung nach nur zu Werbezwecken von Dukascopy mißbraucht. Denen ist es möglicherweise nur recht, wenn die Bridge nicht funktioniert, weil sie hoffen, das der Kunde sich letztendlich sowieso für den JTrader entscheiden.

Für mich sehe ich das so, das man auf Dukas JTrader nur ein Konto vernünftig handeln kann, und somit fällt das erstmal für mich aus. Ich werde Dukas nicht nutzen, weil ich die ANbindung an den MT4 brauche und zwar nur in eine Richtung.

Ein Java-Programm, das aus einer Datei die aktuellen Positionen des MT4 öffnet, Target und Stoploss ggf. setzt, sowie nicht mehr existente Positionen schliessen würde, wäre optimal für mich, und ich würde sofort Dukascopy JTrader mit meinen MT4-Eyperten nutzen können.
Warum die so eine simple Lösung nicht anbieten, ist mir schleierhaft.

Schade.
Dukas ist dennoch erste Wahl.

Alternativ wäre da noch MIG mit MT4, aber da ist der Datenfeed nicht so wie er sein könnte.

Was möglich ist, habe ich mit 4xDG gesehen. Die hatten den gleichen Feed wie Dukas, aber auf einem MT4. Seit letzter Woche hat sich 4xDG auch zum Nachteil geändert, weil die den Raw-Spread und vollen Datenfeed nicht mehr bringen. Also Vorsicht mit 4xDG, ist ein Russe, und denen traue ich wegen ungehemmtem Einsatz des "Virtual-Dealer"s nicht mehr!
DerKollege, der in Kürze sein Konto von 1000 auf 9000 hochgetradet hatte, mußte spüren, das die den Schalter umgelegt haben und ihm somit schnell mal 1000 wieder abgenommen haben. Nun sucht der Kollege wieder einen neuen Broker. Da bleibt evtl. ADS Security, aber Mindestaccount ist 20000.

Also, laßt Euch nicht abzocken.
Dukas, MIG, oder ADS, der Rest ist mir zu suspekt.
Hängt natürlich auch von der Strategie ab.

Gruß Joe
PS: Suche immer noch einen Broker der nur Kommissionen nimmt und den besten Raw-Spread der Liquiditätsprovider durchroutet.
Jegliche Art von Einmischung in den Raw-Datenfeed deutet zwingend auf Abzocke hin ! Bei True-ECN gibt es niemals Requotes, sondern man bekommt den bestmöglichen Preis. Leider ist das bei Retailbrokern nicht möglich, weil ein Teil des kalkulierten Gewinns aus der Differenz zwischen minimalem Spread und Null besteht. Fixe Spreads sind nicht wünschenswert, egal wie niedrig die auch sein mögen, weil der Broker immer gegen den Kunden handeln kann, weil er so oder so Marketmaker ist, und es letztendlich fast immer macht !

Der ehrliche Broker nimmt eine erhöhte Kommission, zwischen 5 und 15 USD je Lot, liefert einen sehr schnellen Datenfeed, hat einen Spread bis zu NULL, und man kann locker 100 Lot auf einem liquiden Markt platzieren !

WANTED :: Welche gibt es ??????
  #27 (permalink)  
Alt 26.02.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 236
Hansjuergen18 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@finlayainsley

Ja, das habe ich mir eben auch gedacht, dass sowas mit Problemen behaftet ist.
sonst wäre ich auch gerne zu Dukascopy gegangen.

@JoeDormann

Danke für den ausführlichen Beitrag.

Wieso versucht denn der Broker gegen ihn zu handeln? Wenn er mit mehr Volumen handelt, verdient doch letztendlich der Broker auch mehr, oder?

und
Wie sieht es denn bei UniversalFX aus? https://www.universal-fx.com/
Hier findet man mehr über den Broker:
Contact Us ‹ ‹ Universal Investments GmbHUniversal Investments GmbH

hier im Firmenregister Schweiz:
Neugründungen vom 12.04.2010 - U

(CH-020.4.042.319-7)

Was hälst du von denen?
  #28 (permalink)  
Alt 26.02.12
Benutzerbild von finlayainsley
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 16
finlayainsley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
finlayainsley eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hallo JoeDormann,

ich hab mich die letzten 3 Tage je 5h Minimum damit beschäftigt einen Broker zu finden der am wenigsten eingreift, am wenigsten manipuliert.
Hab zig Foren durchsucht, englische, italienische, deutsche und unzählige Reviews durchgelesen über all diese sog. Fair Trader, sei es 4xp, MIG, FXcm, Dukascopy, Alpari, Loyal Forex und IG Markets, (die ganze Liste lässt sich ins unendliche fortsetzen).
Du findest bei jedem Nachteile, sei es bezüglich des Data-feeds, oder die Software stimmt nicht, oder Requotes, oder zu hohe Kommissionen, oder die 1.000.000 Euronen Startsumme.

mittlerweile kann ich den Standpunkt vertreten, dass es diesen " PERFEKTEN " Broker nicht gibt.
Weiter hab ich gelernt (und das auf vielen Foren, unter anderen auch auf diesem), das Jedes MT4 Konto, einen großen Nachteil hat ... und das ist MT4.
was damit alles betrieben wird, wie dort manipuliert wird... das hat echt nichts mit Fair-trading zu tun.


Und möchte ich auch einmal meine Meinung zu den vorgefertigten und gekauften EAs kundtun. (es wird vllt. schon in einigen Theards in diesem Forum vorgekommen sein, aber es passt gerade zum Thema "Umstellung auf ein neues Handelsprogramm").
Mal angenommen, dass die Firma wirklich das hält was sie verspricht, einen sauber
programmierten EA, der bis zu einem Zeitpunkt in der Geschichte eine gute Performanz bietet (gut 90% fallen hier schon raus) hab ich 0 Chanen etwas anzupassen, bzw. kann teilweiße nicht mal sagen wann der EA auslöst.
Nun wie ich bereits erwähnt habe, komme ich aus dem CFDs Bereich und wurde noch von Mr. Murphy und Co. angehalten über ein vollständiges Tradingjournal meine Strategien für den Markt und speziell auch für einzelne spezielle Wirtschaftssektoren/Währungspaare auf veränderte Marktbedingungen anzupassen.
Mir ist oft aufgefallen, das selbst kleine Anpassungen eine teils große Veränderung im Gesamten bewirkten.
Aber mir wurde auch beigebracht, dass ich nur das traden soll, von dem ich weiß was es ist und was es für Auswirkungen hat.
Nun kann ich 0 von dem genannten bei einem vorgefertigten EA wiederfinden, bzw. anpassen. Ich will kein Kontrollfreak sein, aber... bevor ich mit einer Harley fahr zieh ich auch erst mal alle Schrauben nach ...
und hab immer einen Schraubenschlüssel unterwegs dabei ;-)

und für Personen, die sich mit der API beschäftigen kann ich nur sagen, dass es wirklich nicht schwerer ist als anderen Programmiersprachen. durch die bereits vorgegebene Struktur ist der Einstieg sogar noch angenehmer als bei mql4, auch wenn es dort bis jetzt mehr Support gibt.
Ich bin auch gerade dabei mich mit JForex und API zu beschäftigen und wer Fragen hat, kann mich ja anschreiben.

MfG Finlay
  #29 (permalink)  
Alt 26.02.12
Benutzerbild von sandmann23
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 67
sandmann23 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
sandmann23 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hi,

FYI man muss ja nicht immer den Spot handeln, es gibt ja noch die Futures.

Ist mir auch erst neulich aufgefallen, das es nun auch Mini und Mikro Kontrakte zB auf den €/USD gibt. Der Mikro Kontrakt hat schon mehr Volumen als der Mini, kommt aber an den grossen 6E natürlich noch nicht ran.
Wie das mit anderen Währungspaaren aussieht, weiss ich nicht. Dürfte aber jeder Futures Broker beantworten können.

Nur mal so als Idee.

Gruss
sandmann
__________________
es muss nicht immer Forex sein:
Handelssysteme auf Eurex Daten
MyFxBook - Performance - T4Y
facebook
  #30 (permalink)  
Alt 01.03.12
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 96
Programmierer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe mich sehr lange mit der Suche nach einem fairen und günstigen Broker beschäftigt. Resultat war MB-Trading. Und bei denen bin ich auch schon seit über 2 Jahren und hatte keinen Grund nach einem anderen Broker Ausschau zu halten. Auch wenn man stetig Gewinn erwirtschaftet, drehen die einem nicht den Hahn zu. Hier mehr zu meinen Erfahrungen mit MB-Trading: MBT - kleiner Erfahrungsbericht
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
broker, ecn, ecn broker, metatrader broker, retail, retail broker


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:18 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------