Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Broker

Broker Broker die Metatrader unterstützen.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3822
Beiträge: 36900
Benutzer: 6.068
Aktive Benutzer: 492
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: supadog
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 4 Stunden
- supadog
vor einem Tag
- POCJonah7
vor einem Tag
- flowi88
vor einem Tag
- dealtycoon
vor einem Tag
- VicenteWuc

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 43
Gesamt: 43
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree1Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 22.08.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2015
Beiträge: 2
PauliW befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von aureleus Beitrag anzeigen
hallo Leute,

Nach 10 Jahren Abstinenz von den Finanzmärkten, juckt mich das Traden wieder. Allerdings wird man von der Anzahl der Broker regelrecht erschlagen....
derzeit hab ich cityindex und Qtrade (Metatrader 5) als Demo laufen, was auffällt ist die oftmals enorme Volatilität des Spreads!

Kann mir jemand einen halbwegs fairen Broker empfehlen, wie gesagt, hauptsächlich Forex und Dax-Index mit Metatrader als Plattform und möglichst engen Spread??

Ist Metatrader 4 wirklich zu bevorzugen, hab schon einige Postings gelesen die Metatrader 5 nicht so recht wollen??
gibt`s dafür Gründe, oder ist das nur eine Bauchentscheidung??

XM bietet dir bei jeder Einzahlung einen 20% Upfront Bonus, das ist ansonsten nicht anzutreffen.
  #12 (permalink)  
Alt 23.08.15
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 34
flotschi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

tickmill, JFD, exness die sind alle drei zu empfehlen
  #13 (permalink)  
Alt 23.08.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 104
aureleus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von flotschi Beitrag anzeigen
tickmill, JFD, exness die sind alle drei zu empfehlen
hmm, Tickmill hat bei den Anmeldedaten nicht mal Deutschland oder Österreich zum auswählen..https://secure.tickmill.com/trader/i...ask=1050..hier ist eine eigene Anfrage zu stellen....Your country is not in the list - Tickmill

außerdem eine Seychellen-Klitsche ohne wirklich Angaben zur Regulierung und Einlagensicherung

würde den Broker trotzdem gern testen, weil einer meiner EAs mit Tickmill sehr gute Ergebnisse einfährt....mal sehen ob ich noch eine Antwort auf meine Anfrage von denen bekomme....

JFD kann ich bestätigen...ist super
Activtrades war ich auch lange überzeugt, nach einem SEHR großen Tagesgewinn geht dort aber gar nix mehr zusammen, die ersten Wochen waren super....kann nix beweisen....bin mir aber sicher das ich dort seit besagtem Tag Re-Quotes bekomme...
  #14 (permalink)  
Alt 23.08.15
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 34
flotschi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also ich bin aus Ö und hab dort kein problem
  #15 (permalink)  
Alt 24.08.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 104
aureleus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von flotschi Beitrag anzeigen
also ich bin aus Ö und hab dort kein problem
na dann probier mal einen Live-Acc. zu erstellen:
https://secure.tickmill.com/trader/index.php?task=1050

oder bist du ein alter Armada Kunde
  #16 (permalink)  
Alt 24.08.15
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 34
flotschi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ok sorry habe das nicht mitbekommen, ich hab noch einen alten
  #17 (permalink)  
Alt 24.08.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 104
aureleus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hab sie angeschrieben, die warten auf die Lizenz für Europa....bis dahin nehmen sie keinen....
und haben auch keinen Zeitrahmen genannt
  #18 (permalink)  
Alt 24.08.15
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 1
dergrosse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von PauliW Beitrag anzeigen
XM bietet dir bei jeder Einzahlung einen 20% Upfront Bonus, das ist ansonsten nicht anzutreffen.
Moin,
ich hab zwar keine eigene Erfahrung mit diesem Broker, aber wer Geld verschenkt, holt es sich wieder (Bonus). Niemand hat Geld zu verschenken und auf der Startseite steht was von einem Hebel 888:1 Keine Mindesteinzahlung, da weißt Du schon wo die Reise hingeht Würde ich dringend von abraten.

Ich hab lange recherchiert bei einer Brokerwahl und Wochen gebraucht um erstmal den groben Müll rauszufiltern. Problem: Wenn Du Broker Forex, bester Broker, Broker Vergleich, Broker Ranking usw bei google eingibst, kommen zig Affiliate-Seiten. Sieht auf den ersten Blick ok aus und wer da nicht weiterrecherchiert, läuft in die Falle. Dort sind nicht die guten Broker gelistet, sondern die, die die meiste Provision zahlen wenn Du Dich über einen Link auf dieser Seite bei Broker X anmeldest und ein Live-Konto eröffnest.

Es wird zu jedem Broker viel geschrieben, meist Loblieder, negative Dinge werden weg gelassen. Das gleiche bei Youtube Videos, hunderte Videos sind dort zu finden, gleiche Masche, Du sollst Dich über einen Link beim Broker X anmelden oder Du sollst ein EA für ein paar Hunderter kaufen oder ein Seminar buchen, geht locker in den 4-stelligen Eurobereich.

Ein guter Broker bietet keinen Bonus an, das Geld müßte er sich von den Kunden zurück holen, der Broker ist kein Samariter! Meide Marketmaker! Die verdienen Geld wenn Du Geld verlierst, warum sollte Dir also ein Marketmaker beibringen wie Du ihm Geld abnehmen kannst? Die sind nicht alle völlig mies, es gibt ein paar die etwas fairer sind, ich würde trotzdem keinen MM nehmen. ActiveTrades ist lt Bewertungen eigentlich schon ein "besserer" Broker, aber auch hier, etwas höher in diesem Thread, Zweifel ob da alles so richtig läuft... Spreads teilweise jenseits von Gut und Böse, so wird oft Kasse gemacht beim MM.

Ich bin von JFD überzeugt, wurde hier auch schon genannt. Recht geringe Mindesteinzahlung von 500 Euro, was wohl die Untergrenze darstellt, meine Meinung. Unter dem sollte man nicht anfangen, besser 1-2k. Ein Broker ohne Mindesteinzahlung oder mit Mindesteinzahlung von 100-200 Euro ist nicht fair. Er weiß im Prinzip das man mit 100 oder 200 Euro keine Chance hat, zumindest als Anfänger. Stichwort Moneymanagement. Was willst Du mit 100 Euro zb reißen bei 2% Moneymanagement? Microlot, kommt aber nicht viel bei rum. Also spekuliert der Broker darauf das Du Dein Risiko erhöhst, ein Hebel von über 800 hilft dabei kräftig mit Dein Konto zu plätten.

Schaffst Du es doch irgendwie aus dem Sumpf rauszukommen und Dich hochzuarbeiten, Bonus genommen, lauert der nächste Fallstrick. Bonus ist an Bedingungen geknüpft die keiner liest, die $$ in den Augen vernebeln die Sicht Bis zu 30x darfst Du die Gesamtsumme umsetzen bevor Du Dir was auszahlen lassen kannst. Rechne das mal durch was das für Dein Konto bedeutet. Das braucht Monate! Also wird der Auszahlwillige wieder in die Richtung "Risikoerhöhung" geschubst oder Du machst unsichere Threads um die Gesamtsumme schneller umsetzen zu können. Das führt auch oft in den Kontentod...

Und immer mit einem Demokonto anfangen, so lange traden bis Du sicher bist, Gewinne machst. Lieber einen Monat länger vs vorschnell ein Livekonto zu eröffnen. Es ist DEIN Geld.

Für mich vorteilig bei JFD ist das es kein MM ist und auch keine Lizenz für einen MM besitzt. Es entsteht kein Interessenkonflikt zwischen Dir und dem Broker. Das Gegenteil ist der Fall. Diese Broker verdienen am geringen Spread + Kommision, was kostentechnisch irgendwo auf das gleiche rauskommt vs MM der sich nur über Spread finanziert. Er gewinnt also immer, ist aber natürlich an einer langfristigen Beziehung mit Dir interessiert. Je mehr Du tradest, um so mehr verdient auch JFD. MM, die Werbung ohne Ende schalten und bei google ganz oben stehen, melken nur die Einsteiger ab, kommen immer genug nach. JFD ist schwer zu finden, ich hab Wochen gebraucht bis ich davon erfahren habe das es den gibt. Bei obigen Suchbegriffen über google landest Du immer im Sumpf den Du anfangs gar nicht als Sumpf erkennst. Wer da als Newbie aufhört zu recherchieren, hat schlechte Karten, es tauchen immer die gleichen Broker in den Rankings der verschiedenen Affiliate auf. JFD schmeißt halt keine extremen Werbekosten raus, die natürlich auch bezahlt werden müßen Beim MM natürlich vom Newbie der auf die bunten Seiten reinfällt. + Affiliate die dem Newbie noch in die Falle helfen. Viele Leute stört der Hauptsitz von JFD in Zypern, sehe ich als das geringere Übel an, der Vorteil "kein Interessenkonflikt" überwiegt für mich.

Lies Dir einfach mal die Seite von JFD durch, da stehen sehr viele Infos was MM so treiben... Gefunden habe ich die übrigens über brokerdeal.de , für mich eine der wenigen Seiten die ehrlich sind in dem ganzen Gestrüpp und Geflecht der Masse.

Auch der Brokerlivetest hier im Thrad verlinkt, unbedingt mal durchlesen. Es ist schon krass welchen Einfluss der Broker auf das Ergebnis hat, hätte ich vorher auch nie vermutet.

Ich hoffe ich konnte Dir etwas durch den Dschungel helfen und Du brauchst evtl. keine Monate um da selbst etwas durchzusteigen. Viele wollen halt nur Dein Bestes -> Dein Geld...

Gruß
dergrosse
DocRandom likes this.

Geändert von dergrosse (24.08.15 um 23:17 Uhr)
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
broker, broker empfehlung, dax broker, forex broker, metatrader broker, suche broker


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:00 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------