Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools  
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Broker

Broker Broker die Metatrader unterstützen.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4039
Beiträge: 38413
Benutzer: 6.347
Aktive Benutzer: 278
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Evelyn
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor einem Tag
- Evelyn
vor einem Tag
- sanjay_flo...
vor 3 Tagen
- ekman
vor 4 Tagen
- SaxTrade
vor 4 Tagen
- Matthias...

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 59
Gesamt: 60
Team: 0
Team:  
Benutzer:  traderdoc
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.04.18
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2018
Beiträge: 2
Al-Ex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard ECN-Broker fürs Scalping

hallo liebe tradingfreunde. ich bin auf der suche nach einem geeigneten broker und hoffe ihr köntet mich an der einen oder anderen stelle an euren erfahrungen teil haben lassen.

ich scalpe zur zeit forex und hauptsächlich die majors. (demo bei ic-markets aktuell und vor 7-8 jahren bei fx-primus)

nun bin ich auf der suche nach einem broker möglichst folgendes anbietet:
-ecn (selbstversändlich und vorallem kann man das irgendwie überpfrüfen?)
-hebel min 1:200 <
-mehrere kontenanmeldungen ermöglich (zwecks steuern oder negativ balance sichern )
-keine nachschußpflicht (ok ist jetzt irgendwie doppelt aufgeführt)
-hauseigene debit/credit -card, so dass man profite nicht unbedingt auf ein anderes konto überweisen muss, um darüber zu verfügen
-gut reglementiert sein (also relativ gut, so dass man noch die hebel angeboten bekommt, warum ich zu ic-markets tendiere)
-niedrige spreads und/oder kommissionen ?!?

nun meine fragen:
-zur welcher aufsichtsbehörde würdet ihr tendieren?
weil es heißt, dass viele broker zypern als standort wählen, weil da die aufsichtbhörde ziemlich lax arbeitet und überfordert ist. aber dann wiederum gibt es broker, wie fx-primus, die dort sitzen und noch von vielen anderen aufsichtsbehörden reguliert werden (unter anderem v. d. bafin).
ist das eher einer abgespeckte bafin version oder so wie sie auch in deutschland stattfindet?

ich habe ic-markets und fx-primus in der engeren wahl. leider bietet ic-markets keine debit/credit carten.
außerdem stellt sich die frage ob australien nun, wo ic-markets sitzt und reguliert wird, ein für den trader vertrauenswürdiger broker-standort ist?

darüberhinaus, weiß jemand wie es mit brokern wie fxpro aussieht, die zb in UK, Cyprus, UAE, South Africa sitzen und von FCA, CySEC, DFSA, FSB reguliert werden und ich als trader aus deutschland bin? ich meine muss ich mir ein land aussuchen oder welche aufsichtsbehörde hat da die aufgabe über den broker zu wachen?

quelle (für fxpro): https://www.forexbrokerz.com/page/fo...ers-debit-card

-es wird manchmal etzwas von einer 3minuten regelung gegen scalper gredet. wieso gerade 3 ???

-dann ist noch admiralmarkets. die haben zwar etwas höhere spreads aber da ist die kommission mit darin beinhaltet. kommt doch eigentlich wieder aufs selbe raus, wie als hätte man niedrige spreads und zusätzliche kommissionensgebühren. oder habe ich da einen denkfehler.

sorry für so viele fragen auf einmal. aber ich dachte leiber alle in einem thread als zerstreut in verschiedene.

vielen dank soweit und liebe grüße
al-ex
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26.05.18
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2012
Beiträge: 169
JJ-FX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Regulierung allein bringt nicht viel ohne Einlagensicherung. So hat die Regulierung nicht verhindert, daß Alpari UK pleite gegangen ist, aber durch die Einlagensicherung in UK wurden alle Privatanleger entschädigt (bis zu 50k GBP). Natürlich wird ein regulierter Broker eher selten mit schmutzigen Tricks arbeiten, aber auch da hatten wir ja in der letzten Zeit Gegenbeispiele (z.B. FXCM).

Bei Brokern, die mit einer Mehrfachregulierung werben, wäre ich vorsichtig. Oft sind die z.B. nur in Zypern tatsächlich reguliert und über das EU Passporting in den anderen Ländern lediglich registriert. Geworben wird dann mit der BaFin, aber kontrolliert wird ausschließlich durch CySec.
__________________
Broker Rabatte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
broker wahl, ecn, scalping


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:02 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------