Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Broker

Broker Broker die Metatrader unterstützen.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4484
Beiträge: 40806
Benutzer: 6.868
Aktive Benutzer: 253
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: huseceti
Mit 2.475 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (16.01.20 um 22:38).
Neue Benutzer:
vor 14 Stunden
- huseceti
vor einem Tag
- petra25
vor 4 Tagen
- hk0163
vor 4 Tagen
- magnr1
vor 5 Tagen
- boypac007

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 85
Gesamt: 87
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Indikator-Trading, MA-EA
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt vor 3 Wochen
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2020
Beiträge: 6
SebastianPalmer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Frage zu Online Broker

Hallo,

ich habe neulich ein Konto bei einem Online - Broker eröffnet (darf ich seinen Namen hier erwähnen?). Über ein MT4 Platform Terminal konnten wir life verfolgen, wie er das von uns eingezahlte Geld vermehrt hat. Jetzt, wo es darum geht, sich das Geld auszahlen zu lassen, hören wir plötzlich nichts mehr von ihm.
Daher ein paar sehr wichtige Fragen dazu:
1. Was ist das für ein Konto, auf dem das Geld deponiert ist?

2. hat dieser online - Broker uneingeschränkten Zugriff auf unser Geld auf dem Konto? Oder ist es möglich, dass er die auf MT4 erzielten Gewinne nur gefaket hat, um uns mehr und mehr "Einstiegskapital" zu entlocken?

Wäre Euch sehr dankbar, wenn ihr mich beruhigen könntet, da ich sehr besorgt bin (es geht um über 64.000€).

Mit besten Grüßen
Sebastian Palmer
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt vor 3 Wochen
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 952
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Den Broker darfst Du denk ich mal schon erwähnen.

Seit wann habt Ihr von dem nix mehr gehört?

Ich hoffe mal, ihr habt Belege, Kontoauszüge, Verträge und Sonstiges, um notfalls einen Anwalt hinzu zu ziehen...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt vor 3 Wochen
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2020
Beiträge: 6
SebastianPalmer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von MA-EA Beitrag anzeigen
Den Broker darfst Du denk ich mal schon erwähnen.

Seit wann habt Ihr von dem nix mehr gehört?

Ich hoffe mal, ihr habt Belege, Kontoauszüge, Verträge und Sonstiges, um notfalls einen Anwalt hinzu zu ziehen...
Es sieht folgendermaßen aus:
Bei dem Online - Broker handelt es sich um Redfin, bzw. mistertrader, welcher die MT4 - Platform nutzt (unter mistertrader.com). Sie haben die folgende Signatur, ihr Sitz ist unter anderem in London:

"Mistertrader is a trade name operated by Redfin Capital Ltd is a UK Investment Firm authorized and regulated by IRBEM CN4080730 22 July 2019 and is operating under the Investment Services and Activities and Regulated Markets Law of 2017 (Law 87 (I) / 2017), as it may be amended from time to time."

Ein Rückruf bei Redfin in Zypern hat ergeben, dass vor uns schon 20 weitere Leute, u.a. aus Italien, angerufen haben und dass das ein Fraud ist, mit dem Leute betrogen werden. Kann denn ein X - beliebiger Fake - Broker die MT4 - Platform nutzen? Ich hatte darauf vertraut, dass MT4 nur von seriösen Brokern, unter Vorlage einer Lizenz usw., genutzt werden darf.

Wir warten seit dem 3.Juni (also seit über 2 Wochen) darauf, dass uns eine Summe von ca. 69.400€ auf unser Konto ausgezahlt wird, wir mussten die Provision in Höhe von 11% im Voraus bezahlen und haben über 27.000€ (inklusive Provision) eingezahlt. Man hat uns allerdings auch ordentlich Geld gutgeschrieben. Er hat sich zwischendurch immer wieder gemeldet, falsche Versprechungen gemacht, jedoch kann man ihn unter seiner Telefonnummer nie erreichen. Das Gespräch mit der Redfin Capital Ltd in Zypern hat mich komplett aus der Fassung gebracht und ich bin am Verzweifeln.

Daher meine Frage: auf dem mistertrader - Konto ist eine Summe >86.000€ vermerkt. In welcher Form liegt das vor? Kann der Broker nach Belieben darauf zurückgreifen? Liegt es auf einer Bank - man hat uns auch einen Check per Mail zugeschickt, mit der entsprechenden Summe in US - Dollar. Natürlich wird das nirgendwo akzeptiert. Seit ein paar Tagen meldet sich keiner mehr dort bei uns, per Telefon ist und war der Broker (namens Markus Kaminski) überhaupt nie zu erreichen.
Die eingezahlten Summen sind komischerweise pedantisch genau in der Historie aufgeführt, es wurde also nichts unterschlagen.

Ich bin für jede Hilfe dankbar, denn diese Angelegenheit geht extrem "an die Substanz".

Gruß
Sebastian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Mistertrader_Fenster.jpg (259,1 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tatjana Palmer-CHASE.jpg (253,5 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt vor 2 Wochen
AVT AVT ist offline
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 376
AVT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von SebastianPalmer Beitrag anzeigen
Es sieht folgendermaßen aus:
Bei dem Online - Broker handelt es sich um Redfin, bzw. mistertrader, welcher die MT4 - Platform nutzt (unter mistertrader.com). Sie haben die folgende Signatur, ihr Sitz ist unter anderem in London:

"Mistertrader is a trade name operated by Redfin Capital Ltd is a UK Investment Firm authorized and regulated by IRBEM CN4080730 22 July 2019 ...."
Ich hab mal die angebliche Regulierung von Redfin auf irbem.com angesehen. Dazu folgendes:
Um bei denen geführt zu werden, muß man sich bewerben, und zwar (in Auszügen) mit ner ganze Menge Infos
(siehe: https://www.irbem.com/how-do-you-register-with-irbem/) - was dann allerdings von all diesen gesammelten Infos veröffentlicht wird, ist wenig (jedenfalls für Redfin). Da frage ich mich wieso.
Nun gut, alles was dort steht ist, daß es eine GmBH ist, die irgendwo ein Konto hat. Das war's.

Zitat:
Ein Rückruf bei Redfin in Zypern hat ergeben, dass vor uns schon 20 weitere Leute, u.a. aus Italien, angerufen haben und dass das ein Fraud ist, mit dem Leute betrogen werden.
Eine Suche hier https://www.cysec.gov.cy/search/ nach "Redfin" lieferte eine die www.redfincapital.com und wenn man diese aufruft, bekommt man sofort einen Hinweis:
Zitat:
"www.redfincapital.com is the official site of our company Redfin Capital Ltd., a Cyprus Investment Firm licensed and Regulated by Cyprus Securities and Exchange Commission under the license number 375/19.
It is the only site of our company, and it has been approved by Cysec.
We do not bear any relation whatsoever with any companies or websites that may use part of or even duplicate our company name."
Mit anderen Worten: wir wissen bereits, daß mit unserem Namen Schindluder betrieben wird.
Deren Seite ist allerdings derart einfach aufgebaut, daß ein Fälschen schnell gemacht ist, aber wenigstens sind dort "anständige Rechtsdokumente" zu finden.

Zitat:
Kann denn ein X - beliebiger Fake - Broker die MT4 - Platform nutzen? Ich hatte darauf vertraut, dass MT4 nur von seriösen Brokern, unter Vorlage einer Lizenz usw., genutzt werden darf.
Die MT-Plattformen sind ein Softwareprodukt der MetaQuotes Software Corporation, genauso wie alle Windowse ein Produkt von Microsoft sind. Und die verkaufen ihr Produkt an denjenigen, der es haben will, nicht mehr und nicht weniger.

Zitat:
... Man hat uns allerdings auch ordentlich Geld gutgeschrieben. Er hat sich zwischendurch immer wieder gemeldet, falsche Versprechungen gemacht, jedoch kann man ihn unter seiner Telefonnummer nie erreichen.
Wer ist "Man" und wer ist "Er" ??? Auf der Seite von mistertrader.com ist nirgends (und ich habe wirklich alles durchsucht) wer (und damit meine ich namentlich mit voller Anschrift - so wie es ein ordentliches Impressum erfordert) für die Seite verantwortlich ist. Eine Telfonnummer, ne E-Mail Adresse und ein Skype-Name, das ist alles.

Zitat:
... In welcher Form liegt das vor? Kann der Broker nach Belieben darauf zurückgreifen?
Also auf meinem Demo-Konto werden zur Zeit auch etwas über 10.000,- Euro angezeigt. In welcher Form das vorliegt? Virtuelles Spielgeld. Auf welchem Konto Dein Geld jetzt liegt - wenn es überhaupt noch da ist? Auf dem Konto bei der Bank, wo Du es eingezahlt hast (wenn Du es über eine Bank gemacht hast) - aber wer über das Konto die Verfügungsvollmacht hat, weiß nur die betreffende Bank.

Zitat:
Liegt es auf einer Bank - man hat uns auch einen Check per Mail zugeschickt, mit der entsprechenden Summe in US - Dollar. Natürlich wird das nirgendwo akzeptiert.
Neee, ist nicht wahr !! womöglich noch mit dem Hinweis, man solle sich das Ding ausdrucken ?? - Ein Scheck ist ein Dokument und so was muß man real mit der Post schicken, da ist nix mit virtuell.

Zitat:
Seit ein paar Tagen meldet sich keiner mehr dort bei uns, per Telefon ist und war der Broker (namens Markus Kaminski) überhaupt nie zu erreichen.
Markus Kaminski ist kein Broker, er ist eine Person Punkt
Anmerkung: Die Seite über "Partner" bei mistertrader ist sehr aufschlußreich.

Zitat:
Die eingezahlten Summen sind komischerweise pedantisch genau in der Historie aufgeführt, es wurde also nichts unterschlagen.
In der Historie vom Metatrader? Was sagt die denn aus? Siehe oben, meine Demo-Historie stimmt auch immer, ich kann sogar neues Geld auf mein Demo-Konto packen - na und, es bleibt immer noch reines Spielgeld.

Zitat:
Ich bin für jede Hilfe dankbar, denn diese Angelegenheit geht extrem "an die Substanz".
Daß das an die Substanz geht, kann ich voll verstehen und bei der Summe würde mir "der A... auf Grundeis" gehen. Allerdings sehe ich ehrlich gesagt nur eine Möglichkeit: Anzeige gegen diesen Markus erstatten - ob das allerdings was bringt, ist fraglich, denn die spärlichen Angaben zu seiner Person können allesamt gefälscht sein.
Ich wünsche Dir trotzdem einen guten Ausgang.
AVT
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt vor 2 Wochen
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2020
Beiträge: 6
SebastianPalmer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AVT Beitrag anzeigen
Ich hab mal die angebliche Regulierung von Redfin auf irbem.com angesehen. Dazu folgendes:
Um bei denen geführt zu werden, muß man sich bewerben, und zwar (in Auszügen) mit ner ganze Menge Infos
(siehe: https://www.irbem.com/how-do-you-register-with-irbem/) - was dann allerdings von all diesen gesammelten Infos veröffentlicht wird, ist wenig (jedenfalls für Redfin). Da frage ich mich wieso.
Nun gut, alles was dort steht ist, daß es eine GmBH ist, die irgendwo ein Konto hat. Das war's.



Eine Suche hier https://www.cysec.gov.cy/search/ nach "Redfin" lieferte eine die www.redfincapital.com und wenn man diese aufruft, bekommt man sofort einen Hinweis:

Mit anderen Worten: wir wissen bereits, daß mit unserem Namen Schindluder betrieben wird.
Deren Seite ist allerdings derart einfach aufgebaut, daß ein Fälschen schnell gemacht ist, aber wenigstens sind dort "anständige Rechtsdokumente" zu finden.



Die MT-Plattformen sind ein Softwareprodukt der MetaQuotes Software Corporation, genauso wie alle Windowse ein Produkt von Microsoft sind. Und die verkaufen ihr Produkt an denjenigen, der es haben will, nicht mehr und nicht weniger.



Wer ist "Man" und wer ist "Er" ??? Auf der Seite von mistertrader.com ist nirgends (und ich habe wirklich alles durchsucht) wer (und damit meine ich namentlich mit voller Anschrift - so wie es ein ordentliches Impressum erfordert) für die Seite verantwortlich ist. Eine Telfonnummer, ne E-Mail Adresse und ein Skype-Name, das ist alles.



Also auf meinem Demo-Konto werden zur Zeit auch etwas über 10.000,- Euro angezeigt. In welcher Form das vorliegt? Virtuelles Spielgeld. Auf welchem Konto Dein Geld jetzt liegt - wenn es überhaupt noch da ist? Auf dem Konto bei der Bank, wo Du es eingezahlt hast (wenn Du es über eine Bank gemacht hast) - aber wer über das Konto die Verfügungsvollmacht hat, weiß nur die betreffende Bank.



Neee, ist nicht wahr !! womöglich noch mit dem Hinweis, man solle sich das Ding ausdrucken ?? - Ein Scheck ist ein Dokument und so was muß man real mit der Post schicken, da ist nix mit virtuell.


Markus Kaminski ist kein Broker, er ist eine Person Punkt
Anmerkung: Die Seite über "Partner" bei mistertrader ist sehr aufschlußreich.



In der Historie vom Metatrader? Was sagt die denn aus? Siehe oben, meine Demo-Historie stimmt auch immer, ich kann sogar neues Geld auf mein Demo-Konto packen - na und, es bleibt immer noch reines Spielgeld.



Daß das an die Substanz geht, kann ich voll verstehen und bei der Summe würde mir "der A... auf Grundeis" gehen. Allerdings sehe ich ehrlich gesagt nur eine Möglichkeit: Anzeige gegen diesen Markus erstatten - ob das allerdings was bringt, ist fraglich, denn die spärlichen Angaben zu seiner Person können allesamt gefälscht sein.
Ich wünsche Dir trotzdem einen guten Ausgang.
AVT
Vielen herzlichen Dank für diese ausführliche Antwort. Ich wünsche Dir alles Gute
Mit besten Grüßen Sebastian
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt vor 2 Wochen
AVT AVT ist offline
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 376
AVT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Nachtrag, wenn's erlaubt ist

Sebastian, sieh Dir mal diese Seite an:
https://www.bka.de/SharedDocs/Kurzme...ldanalage.html

Wenn Du schon derartige Verluste einstecken mußt, wäre es gut für Dich, gewarnt zu sein, falls irgendwer "Dich retten will" und - ich hab mich allerdings noch nicht schlau gemacht, ob/wie man dort ne Meldung absetzen kann - um andere zu schützen, dem BKA einen Hinweis zu liefern (die sind manchmal sogar richtig erfolgreich in ihren Gegenschlägen).
AVT
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt vor 2 Wochen
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 952
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich schätze mal, wenn hier noch Jemand helfen kann, dann nen Privat-Detektiv, vielleicht noch ne Geld-Eintreib-Firma oder so.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.





Die Suchmaschine - Der Wavesnode - Facebook Forum - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2020 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2020 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------