Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Kleinanzeigen

Kleinanzeigen Kleinanzeigen um alles was mit Trading in Verbindung steht.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3822
Beiträge: 36900
Benutzer: 6.067
Aktive Benutzer: 491
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: POCJonah7
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 19 Stunden
- POCJonah7
vor einem Tag
- flowi88
vor einem Tag
- dealtycoon
vor einem Tag
- VicenteWuc
vor einem Tag
- sazaron

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 60
Gesamt: 62
Team: 0
Team:  
Benutzer:  jimydirektsaft, traderdoc
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04.03.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2014
Beiträge: 8
Tommy007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Benötige MT4 EA für Orderausführung per Uhrzeit

Hallo zusammen,

da ich nicht mehr weiß, wo ich suchen kann, hoffe ich, dass der Post hier korrekt eingeordnet ist:

Ich suche nach einer Person, die einen EA für den MT4 schreiben kann, der folgendes beherrscht:

- Buy und/oder Sell
- TP / SL (für Buy und Sell unterschiedlich!)
- Lot Größe
- max. Slippage
- Ausführen der Trades zu definierter Uhrzeit (zum Minutenanfang)
- Wechsel der Traderichtung zu definierten Uhrzeiten

Bsp.:

1. Tradephase: 8:00 Uhr - 10 Lots - max Slip: 5 - Platziere: Buy (50/30) und Sell (30/20)
2. Tradephase: 9:00 Uhr - Wechsel (Close all open) - Platziere: Sell (50/30) und Buy (30/20)
3. Tradephase: 10:00 Uhr - Wechsel (Close all open) - Platziere: Buy (50/30) und Sell (30/20)
usw...

So dass morgens Startpunkt, Lotsize, Slippage und TP/SL Einstellungen angegeben werden und zudem x-Zeitpunkte an denen über den Tag verteilt geswitcht werden soll.


Von der Idee her Ist es eine Mischung aus den vielleicht bekannten EAs "time trader" und "Close and Reverse", ergänzt und die Vordefinition der einzelnen Wechselpunkte des Tages.

Wenn jemand dazu in der Lage ist, dann gerne eine Nachricht mit Preisvorstellung schicken.

Vielen Dank
  #2 (permalink)  
Alt 06.03.14
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 224
pako befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tommy007 Beitrag anzeigen

- Buy und/oder Sell
- TP / SL (für Buy und Sell unterschiedlich!)
- Lot Größe
- max. Slippage
- Ausführen der Trades zu definierter Uhrzeit (zum Minutenanfang)
- Wechsel der Traderichtung zu definierten Uhrzeiten

Bsp.:

1. Tradephase: 8:00 Uhr - 10 Lots - max Slip: 5 - Platziere: Buy (50/30) und Sell (30/20)
2. Tradephase: 9:00 Uhr - Wechsel (Close all open) - Platziere: Sell (50/30) und Buy (30/20)
3. Tradephase: 10:00 Uhr - Wechsel (Close all open) - Platziere: Buy (50/30) und Sell (30/20)
usw...

So dass morgens Startpunkt, Lotsize, Slippage und TP/SL Einstellungen angegeben werden und zudem x-Zeitpunkte an denen über den Tag verteilt geswitcht werden soll.

Entwurf,zum testen bis 2014.03.08
Angehängte Dateien
Dateityp: ex4 06032014.ex4 (16,1 KB, 16x aufgerufen)
  #3 (permalink)  
Alt 07.03.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2014
Beiträge: 8
Tommy007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

super pako, das entspricht schon fast dem, wonach ich suche, wenn ich mir das eingabefenster anschaue, jedoch aktiviert er den EA leider nicht. zumindest erhalte ich keinen " " im chart und kann somit nicht sagen ob er das tut, was ich meine. muss ich beim testen irgendetwas berücksichtigen?

Ist es möglich, die eingabemöglichkeiten weiter zu verschlanken? sprich, dass man nicht sämtliche tp sl einstellungen für jede phase neu definieren muss?

hintergrund ist, dass über den tag 1 oder 2 orderketten ausgeführt werden sollen.
die erste die mit buy oder sell beginnt und die dafür vorgesehenen einstellungen auch in jedem richtungswechsel mit überträgt und ggf. eine zweite kette mit anderen einstellungen, die aber auch den gesamten tag über beibehalten werden. Zeitpunkte gelten für beide ketten gleichermaßen. als input fenster benötigt man dann folgende optionen:

slippage
lot size

kette1: buy (true/false)
tp kette1
sl kette1

kette 2: sell (true/false)
tp kette2
sl kette2

Startzeit
Wendepunkt 1
Wendepunkt 2
Wendepunkt 3
...
Wendepunkt 14
Endzeitpunkt (close all)
  #4 (permalink)  
Alt 07.03.14
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 224
pako befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tommy007 Beitrag anzeigen
super pako, das entspricht schon fast dem, wonach ich suche, wenn ich mir das eingabefenster anschaue, jedoch aktiviert er den EA leider nicht. zumindest erhalte ich keinen " " im chart und kann somit nicht sagen ob er das tut, was ich meine. muss ich beim testen irgendetwas berücksichtigen?
Life Trading zulassen
Zitat:
Zitat von Tommy007 Beitrag anzeigen
Ist es möglich, die eingabemöglichkeiten weiter zu verschlanken? sprich, dass man nicht sämtliche tp sl einstellungen für jede phase neu definieren muss?
tp sl einstellungen für jede phase und position gleich???

Zitat:
Zitat von Tommy007 Beitrag anzeigen
hintergrund ist, dass über den tag 1 oder 2 orderketten ausgeführt werden sollen.
die erste die mit buy oder sell beginnt und die dafür vorgesehenen einstellungen auch in jedem richtungswechsel mit überträgt und ggf. eine zweite kette mit anderen einstellungen, die aber auch den gesamten tag über beibehalten werden. Zeitpunkte gelten für beide ketten gleichermaßen. als input fenster benötigt man dann folgende optionen:
die erste die mit buy oder sell beginnt<--- ---> kette1: buy (true/false) --wo ist richtig?
Zitat:
Zitat von Tommy007 Beitrag anzeigen
slippage
lot size

kette1: buy (true/false)
tp kette1
sl kette1


kette 2: sell (true/false)
tp kette2
sl kette2

Startzeit
Wendepunkt 1
Wendepunkt 2
Wendepunkt 3
...
Wendepunkt 14
Endzeitpunkt (close all)
tp sl einstellungen für jede position gleich???
Code:
Slippage    - einstellbar-gleich für alle Positionen
LotSize      - einstellbar-gleich für alle Positionen
TakeProfit   - einstellbar-gleich für alle Positionen
StopLoss    - einstellbar-gleich für alle Positionen

EingabeZeit1- 2014.03.06 10:12
AllClose1        True/False
Buy1             True/False
Sell 1            True/False

EingabeZeit2- 2014.03.06 10:12
AllClose2        True/False
Buy2             True/False
Sell2             True/False

........... u.s.w
was soll passieren
wenn die in zeit 1 geöffnete position vor zeit 2 geschlossen wird, z.b mit tp oder sl???

soll cyber alle positionen verfolgen, oder nur die eigenen?

Sie bekommen nur eine ausführbare datei ex4, keinen quellcode
  #5 (permalink)  
Alt 07.03.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2014
Beiträge: 8
Tommy007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

den quellcode wollte ich doch nun garnicht haben das war mir schon klar

ich versuch es mal anders zu erklären, ist nicht so einfach wenn man weiß was man selbst denkt, aber andere das nachvollziehen sollen

erstmal ein beispiel mit einer kette an trades:
du hast z.b. 5 Uhrzeiten (entspricht 4 Phasen) gegeben: 8:00, 9:00, 10:00, 11:00 und 12:00

der erste trade dieser kette soll bspw. ein buy sein:
8:00 Uhr - 1 lot - buy - 100/100 - close durch tp/sl oder spätestens 9:00 Uhr
9:00 Uhr - 1 lot - sell - 100/100 - close durch tp/sl oder spätestens 10:00 Uhr
10:00 Uhr - 1 lot - buy - 100/100 - close durch tp/sl oder spätestens 11:00 Uhr
11:00 Uhr - 1 lot - sell - 100/100 - close durch tp/sl oder spätestens 12:00 Uhr

wahlweise könnte die erste richtung auch sell sein, dann wäre die kette entsprechend sell, buy, sell, buy.

wird tp oder sl innerhalb einer phase erreicht, dann wird keine neue position eröffnet, sondern erst zum nächsten zeitpunkt in die gegenrichtung.

wenn gewünscht soll nun auch eine zweite kette durch umkehrung der ersten entstehen, was die orderausführungen betrifft, jedoch mit anderen tp/sl einstellungen und anderer lot size, da das risk per trade grundlegend definiert wird. gemäß oberem beispiel hieße das:

8:00 Uhr - 0.2 lot - sell - 500/500 - close durch tp/sl oder spätestens 9:00 Uhr
9:00 Uhr - 0.2 lot - buy - 500/500 - close durch tp/sl oder spätestens 10:00 Uhr
10:00 Uhr - 0.2 lot - sell - 500/500 - close durch tp/sl oder spätestens 11:00 Uhr
11:00 Uhr - 0.2 lot - buy - 500/500 - close durch tp/sl oder spätestens 12:00 Uhr

hier gilt ebenfalls: beginnt die erste kette mit sell, so beginnt die zweite mit buy

da ich mich EA betreffend absolut nicht auskenne, kann ein EA beim money management entsprechend agieren, dass die bestimmung der lot size optional automatisch erfolgen kann?
soll das risk per trade immer bspw. 1% sein, und der sl der ersten kette 100, somit lot size 1 und bei der zweiten kette sl 500 und lot size 0.2?

die neuberechnung ist auf grund des schnellen richtungswechsels unbedingt zu berücksichtigen, wenn man thesaurierend arbeiten möchte.
soll nicht thesauriert werden, dann muss diese funktion deaktivierbar sein und die lot size auf ausgangskapital einstellbar sein.
  #6 (permalink)  
Alt 07.03.14
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 224
pako befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tommy007 Beitrag anzeigen

da ich mich EA betreffend absolut nicht auskenne, kann ein EA beim money management entsprechend agieren, dass die bestimmung der lot size optional automatisch erfolgen kann?
ja
Zitat:
Zitat von Tommy007 Beitrag anzeigen
soll das risk per trade immer bspw. 1% sein, und der sl der ersten kette 100, somit lot size 1 und bei der zweiten kette sl 500 und lot size 0.2?
Risk wie berechnen??? Bilanz,Equity,Freie Margin???
Zitat:
Zitat von Tommy007 Beitrag anzeigen
2:-und der sl der ersten kette 100, somit lot size 1 und bei der zweiten kette sl 500 und lot size 0.2?
1:-Ist es möglich, die eingabemöglichkeiten weiter zu verschlanken? sprich, dass man nicht sämtliche tp sl einstellungen für jede phase neu definieren muss?
SL TP Lot für jede position einstellbar??



Code:
AutoLot -True/False
Risk      -1% Einstellbar
Slippage - 5 Einstellbar

EingabeZeit1- 2014.03.06 10:12
AllClose1        True/False
Buy1             True/False
Sell1            True/False
Lot1              Einstellbar
TakeProfit1     Einstellbar
StopLoss1      Einstellbar

EingabeZeit2- 2014.03.06 10:12
AllClose2        True/False
Buy2             True/False
Sell2            True/False
Lot2              Einstellbar
TakeProfit2     Einstellbar
StopLoss2      Einstellbar
soll cyber alle positionen verfolgen, oder nur die eigenen?

Geändert von pako (07.03.14 um 12:25 Uhr)
  #7 (permalink)  
Alt 07.03.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2014
Beiträge: 8
Tommy007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wenn thesaurierend, dann risk immer auf balance nach schließen der letzten position(en).

SL TP bleiben immer gleich innerhalb einer kette, also maximal 2 verschiedene tp/sl einstellungen überhaupt.
Lot größe variiert je nach handhabung entsprechend zu den sl einstellungen (thesaurierend oder nicht)

entschuldige, aber was ist cyber?

Zitat:
AutoLot -True/False
Risk -1% Einstellbar
Slippage - 5 Einstellbar

EingabeZeit1- 2014.03.06 10:12
AllClose1 True/False
Buy1 True/False
Sell1 True/False
Lot1 Einstellbar
TakeProfit1 Einstellbar
StopLoss1 Einstellbar

EingabeZeit2- 2014.03.06 10:12
AllClose2 True/False
Buy2 True/False
Sell2 True/False
Lot2 Einstellbar
TakeProfit2 Einstellbar
StopLoss2 Einstellbar
die einstellungen wären nicht wie sie müssten

vielleicht hilft die grafik hier, um es zu veranschaulichen

http://www.krisen-nutzen.de/timeline.jpg
  #8 (permalink)  
Alt 07.03.14
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 224
pako befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tommy007 Beitrag anzeigen
aber was ist cyber?
Bot.

Ich steige aus

Best regards
  #9 (permalink)  
Alt 07.03.14
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.873
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@pako, Du kannst doch jetzt nicht einfach aussteigen.
Der Tommy007 setzt voll auf Dich.
Da mit dem Cyber ist aber auch a bisserl verquer dargestellt. Kann der keinen normalen mql-Code generieren?

traderdoc
  #10 (permalink)  
Alt 07.03.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2014
Beiträge: 8
Tommy007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

haha, danke doc

ich würde hier doch auch nicht händeringend nach hilfe suchen, wenn ich ahnung davon hätte... ich kann traden aber nicht programmieren... alles über eine website hinaus übersteigt meinen horizont, darum seien mir auch dumme fragen verziehen

ich suchte ja auch nicht nach einer "how to" lösung oder einer "bringt's mir bitte bei", sondern ich kann nur rahmenbedingungen nennen und mich damit an die männer vom fach wenden
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
auftrag, auftragsprogrammierung, ea, expert advisor, programmierer, programmierung ea, suche programmierer


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:14 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------