Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Kleinanzeigen

Kleinanzeigen Kleinanzeigen um alles was mit Trading in Verbindung steht.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3822
Beiträge: 36901
Benutzer: 6.068
Aktive Benutzer: 492
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: supadog
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 14 Stunden
- supadog
vor einem Tag
- POCJonah7
vor einem Tag
- flowi88
vor einem Tag
- dealtycoon
vor einem Tag
- VicenteWuc

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 40
Gesamt: 40
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree3Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 22.03.16
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 370
Raul0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Erfahrungsaustausch in Bezug Linux Server gesucht

Hallo,

wer einen VPS mit Linux nutzt und Interesse an einem Erfahrungsaustausch hat, bitte kurze PN an mich.
__________________

Tradertool
  #2 (permalink)  
Alt 24.03.16
Mitglied
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 124
yytrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Raul0,

warum PN, hier wäre eigentlich besser, oder?
Ich habe keinen Linux VPS, aber ich habe viel mit metatrader auf mint experimentiert. Allerdings auf Oberfläche und nicht in der Kommandozeile.
Ich habe aber bisher nicht allzu gute Erfahrungen gemacht, da Metatrader nicht sonderlich stabil unter Mint lief.

Was sind deine Erfahrungen?

Gruß

yytrader
  #3 (permalink)  
Alt 25.03.16
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 370
Raul0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

weil ich Fachgespräche gerne in einem persönlichen Rahmen führe

Der VPS mit Linux läuft bei mir stabil, mir gehts hauptsächlich um Langzeiterfahrungen zum Thema Sicherheit.
__________________

Tradertool
  #4 (permalink)  
Alt 26.03.16
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 62
pischinger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mt5 läuft unter linux stabiler als mt4. das liegt an den mfc40, mdc42 dll
(microsoft foundation class) mt5 integriert, harmoniert sich besser mit den c/c++ libraries von linux.

geschwindikeitsvorteil bringt linux keinen gegenüber windows, eher schlechter sogar, da windows via wine emuliert werden muss!! alle was emulieren, interpretieren muss kostet zeit, arbeitsspeicher, zusätzliche cpu.

theoretisch ist linux sicher wenn nur! mt4/5 drauf läuft, sobald andere dienste und keine linux updates dazukommen, sonst kann es mühsam werden:
-werden klient dienste genutzt sind diese in gefahre kompromitiert zu werden (pishing,...)
-werden server dienste (mail,web) verwendet, sind diese im besonderen in gefahr
-wenn man sich die exploits, hacks, bugs failure listen ansieht, führt linux gewaltig! (viele köche verderben brei), vor windows und dann mac!
-sollten mal umfangreichere dll programmierungen für mt4/5 benötigt werden, geht das gar nicht, wine kann nur die basics von windows emulieren!

einfaches beispiel was bei manchen distros funkt und bei manchen nicht: /portable, die gesamte uac umgebung

aber das problematische ist! sobald linux auf den neuesten stand gebracht wird (updates) kann es leicht passieren das auch die linux c/c++ libraries erneuert werden, wine selbst aber "noch" nicht mit den neuen arbeiten kann, selbst ein update braucht und dann der mt4/5 im besten fall seltsame anzeichen (meistens grafik, buttons, ..) im schlechtesten fall gar nicht funktioniert!

fazit:
-das monolithische konzept von windows hat durchaus vorteile und läuft auf jeder kiste, win 7/8.1 reicht völlig.
-linux wäre ok, wen es quasi zum inselrechner wird und sonst keine anwendungen (klient/server) keine updates, nur mt4/5 läuft.
-linux mit kvm wo dann serverprogramme, linux klient programe und mt4/5 in 3! getrennten virtuellen umgebungen laufen wäre wohl die sicherste variante, da können die server/klient vps am neuesten stand gehalten werden und mt4/5 bleibt für alle ewigkeiten unangetastet
Ca$hDigger likes this.
  #5 (permalink)  
Alt 26.03.16
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 370
Raul0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo pischinger,

Du hast Dich damit auseinandergesetzt, so gibt es klare Aussagen.

Ich nutze nur den MT4 auf Linux mit WINE. Nachteil, bei vnc oder rdp zum VPS wird X11 benötigt. Und somit sind schon 3 Kandidaten an Board, welche als unsicher gelten.

Von daher mein Gesuch, wie es wohl in der Praxis aussieht.

Wie es jetzt ist, ist es eine Kompromißlösung. Sollte es den MT4 direkt für Linux geben, macht es programm- und ressourcentechnisch Sinn und wäre wohl der Favorit.

Frohe Ostern,
Raul
__________________

Tradertool
  #6 (permalink)  
Alt 28.03.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 220
Ca$hDigger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von pischinger Beitrag anzeigen
-linux wäre ok, wen es quasi zum inselrechner wird und sonst keine anwendungen (klient/server) keine updates, nur mt4/5 läuft.
-linux mit kvm wo dann serverprogramme, linux klient programe und mt4/5 in 3! getrennten virtuellen umgebungen laufen wäre wohl die sicherste variante, da können die server/klient vps am neuesten stand gehalten werden und mt4/5 bleibt für alle ewigkeiten unangetastet
Hi Pischinger, kannst du das mit den virtuellen Umgebungen nochmal erklären, heißt das dann auf dem Linux laufen 3 verschiedene VMs mit untergeordneten Betriebsystemen oder ist das mit KVM nochmal was anderes? Wenn man mit dem Muttersystem keine Updates macht könnte das doch auch dazu führen das eine existierende Sicherheitslücke eben nicht geschlossen wird, wieso ist es dann sicherer wenn keine Updates gemacht werden? Was ist genau der Vorteil gegenüber einem normalen Linux mit Wine?

Grüße
  #7 (permalink)  
Alt 28.03.16
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 62
pischinger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Ca$hDigger Beitrag anzeigen
Hi Pischinger, kannst du das mit den virtuellen Umgebungen nochmal erklären, heißt das dann auf dem Linux laufen 3 verschiedene VMs mit untergeordneten Betriebsystemen oder ist das mit KVM nochmal was anderes? Wenn man mit dem Muttersystem keine Updates macht könnte das doch auch dazu führen das eine existierende Sicherheitslücke eben nicht geschlossen wird, wieso ist es dann sicherer wenn keine Updates gemacht werden? Was ist genau der Vorteil gegenüber einem normalen Linux mit Wine?

Grüße
ja genau das heißt es.
man installiert linux wie gewohnt mit kvm (software für virtuelle umgebung) am rechner (master, mutter, oder wie es heißt)
man installiert 3 virtuelle private server (vps)
1x server vps (apache, mail, mysql,..)
1x klient vps (mailklient, browser,...)
1x mt4 vps (mt4)

arbeiten:
server, klient, mt4 vps
das master, mutter vps wird NICHT verwendet um zu arbeiten, es stellt nur die plattform (kvm) für die 3 vps!
masterpc starten und verbinden via x11, vnc auf die vps und arbeiten.
jedes vps kann seine eigenen firewalleinstellungen haben

updates:
da master nur die vps zur verfügung stellt müssen nur dann updates eingespielt werden wenn kvm software, kernel relevante wichtige neuerungen, fehlerbehebungen bringt!

server vps: wann immer man will
klient vps: regelmäßig
mt4 vps: nie ausser es gibt verbesserungen

der vorteil bei vps lösung, man sichert das vps zuerst auf eine externe festplatte, macht dann seine updates,
funktioniert alles, gut, wenn nicht das gesicherte vps zurückspielen (alter zustand vor dem updates)

UND
mit windows 8.1 kann mas das genauso so machen!
dort heißt die software die vps verwaltet hypervisor (linux: kvm)

fazit: es gibt lösungen, linux bleibt aber trotzdem NICHT erste wahl, da es einfach nicht gut genug die msc40/42.dll (microsoft foundation classes) emulieren kann! mit wine sitzt ein emulatur zwischen windows anwendung (mt4) und linux...alles was emuliert ist nicht gut und stellt eine notlösung dar.

wenn es in zukunft eine linux mt4 version gibt kann man darüber nachdenken, aber ich glaube nicht das die kommt,
linux distros sind nicht genormt und metaquotes kann nicht für jede distro kompatible mt4/5 versionen auflegen,
daher wird es wohl immer einen emulator wie wine benötigen!

es wohl bei windows und mac bleiben, da beide monolithisch aufgebaut sind!
Ca$hDigger likes this.
  #8 (permalink)  
Alt 29.03.16
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: Russland
Beiträge: 189
GenosseX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
GenosseX eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Guten Abend in die Runde.
Ich bin auch gerade bei diesem Thema, weil ich bei den Lizenzgebühren sparen möchte, die man einfach so weg gibt für nichts.
Hier habe ich ein Tutorial gefunden, wie man auf einem Dedicated/Root ein Windows macht. Sodass man direkt im Windows startet sozusagen.

So ein Rootserver kostet bei Hetzner schon 50 Euro im Monat und hat weit aus mehr Leistung als ein VPS je haben kann, weil die immer überladen sind.

Tutorial: Anleitung Linux-Root in Windows-Root Server umwandeln - ComputerBase Forum

Vladimir
  #9 (permalink)  
Alt 04.04.16
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 370
Raul0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@pischinger,

Du hast doch auch viel probiert, ich erhalte keinen Login zur mql5 Community. Weiss Du welche DLLs dafür notwendig sind, ich vermute es liegt im Bereich http/https mit Gewichtung auf https.

Im Moment WINE mit MT4. IE8 zu installieren hatte keine Verbessung gebracht.
__________________

Tradertool
  #10 (permalink)  
Alt 05.04.16
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 62
pischinger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Raul0 Beitrag anzeigen
@pischinger,

Du hast doch auch viel probiert, ich erhalte keinen Login zur mql5 Community. Weiss Du welche DLLs dafür notwendig sind, ich vermute es liegt im Bereich http/https mit Gewichtung auf https.

Im Moment WINE mit MT4. IE8 zu installieren hatte keine Verbessung gebracht.
login hat mit username+password zu tun und nichts mit dll's, oder protokollen wie http(s)

webseiten die "nur" https verwenden, leiten alle http verbindungen automatisch auf https um!

WINE emuliert eine windows umgebung! es sollte jedem klar sein das eine emulation immer probleme bringt! da es nicht wie eine echte windows umgebung darstellt und arbeitet!

ie8 ist viel zu sehr in den windows internals eingebunden als das funktionieren könnte!
kein mensch verwendet ie8 mehr!

ich sage es gerade heraus!
kein verfünftiger trader arbeitet mit einer simulierten umgebung!
wäre ein mt4 linux klient sinnvoll, dann hätte metaquotes längstens einen mt4 linux klient herausgebracht.

auf grund dessen das es so viele distros gibt ist es NICHT möglich eine software kompatible für alle distros zu machen, das gelingt nichtmal mit linuxprogrammen selbst! ein programm läuft auf debian ohne probleme unter ubuntu gibt es problene mit den schriftzeichen usw.

sorry, linux ist gut im serverbereich, aber im desktopbereich nicht kompatibel genug um brauchbar zu sein, da jede distro machen kann was sie will (ausgenommen kernel)
mt4 ist nunmal ein desktop programm-also erspart euch den ärger kauft euch ein win-notebook/pc oder mietet ein vps und es gibt keine probleme
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
erfahrungen, erfahrungsaustausch, suche, vps.linux


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:37 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------