Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Managed Accounts

Managed Accounts Managed Accounts, welche Ihren Account verwalten.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36929
Benutzer: 6.079
Aktive Benutzer: 495
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Rene1504
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 39 Minuten
- Rene1504
vor einer Stunde
- ibdafx
vor 22 Stunden
- Batangenyo
vor einem Tag
- Spitzmaus
vor einem Tag
- juleslesqu...

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 60
Gesamt: 63
Team: 0
Team:  
Benutzer:  ibdafx, ich61, Rene1504
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree18Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #71 (permalink)  
Alt 01.01.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 1
waver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard zu "Olympfx Vorsicht Finger weg"

Ich kann das nur Zustimmen, Wenn in Deutschland eine Behörde die Geschäfte untersagt bis eine Lizenz erteilt ist oder Ungereimtheiten festgestellt werden, wird der Laden sofort dicht gemacht. Bestes Beispiel FXdirekt Bank AG: Home

Offenbar ist die Adresse von Olympfx nicht Real, sonst hätte ISFC den Laden geschlossen, weil die trotz Aufforderung die Geschäfte einzustellen weiter Kundengelder eintreiben. Das riecht sogar nach möglichem Betrug. Ein Anfrage an Belize Regulierungsbehörde ISFC hat ergeben, dass entgegen der Behauptung von HS und Olympfx KEIN Antrag auf Lizenz gestellt wurde, wenn das stimmt.... dann gute Nacht an die Gutgläubigen.

Zu deinem Verdacht dass es vorgespielte Konten sein könnten, habe ich festgestellt dass Olympfx mit verzögerten Kursen arbeitet, so das der sogenannte 2.EA (Scalper) ein leichtes Spiel hätte. Bitte beobachtet Ihr das selber. Wenn sich das bestätigt, wäre das wahrscheinlich ein Fall für die staatsanwaltschaft. Denn dann werden mit falschen EA Versprechen massiv Kundengelder eingetrieben. Denn die Gier kennt keine Grenzen.

Es sollen auch Tippgeber bezahlt werden mit stolzem 15% Provision, ich kann dazu nur abraten soetwas zu empfehlen, denn die Tippgeber empfehlen einen Broker der laut Behörde nicht arbeiten darf!! und machen sich dadurch vielleicht "unbewusst" als Mittäter strafbar.

Also bloss die Finger weg!! Noch besser die Konten sperren lassen bis die angebliche Lizenz gegeben ist. So wie ich in den Foren gelesen habe, sind die Herrschaften nicht einmal bereit den Einsatz auszuzahlen.

Das die iP Adresse wie du das geschrieben hast abgemeldet wurde.... schlimme Vermutungen die sich hier aufbauen.

Wenn das so ist hat die HS (die übrigens sich eventuell auch strafbar macht die Olympfx zu empfehlen) die geschädigten das 2. mal geschädigt?

Ich hoffe dass an allem nicht so ist, aber leider ist der Betrugsverdacht härter als die seriösen Absichten. Auf eure user Meinung bin ich gespannt.
david.oliven likes this.
  #72 (permalink)  
Alt 02.01.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 12
Forexkern befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Weiterhin scheint die Lage sehr ernst zu sein bei / mit OlympFX.com www.olympfx.com

Weiterhin scheint die Lage sehr ernst zu sein bei / mit OlympFX.com www.olympfx.com !

Auch wenn die Warnmeldung von ifsc ABOUT IFSC - International Financial Services Commission raus ist / sein soll, so ist doch zu beachten, dass bei einem Unternehmen, was vorgibt, Zitat;

“ OlympFX ist seit 2008 auf dem Markt und ist ausschließlich im Privatkundensektor tätig. “

weiter

“ OlympFX unterzieht sich dem Regulierungsproszess der IFSC (International Finace Services Commission). “

weiter UND auch doch viel wichtiger für den Kunden mit eigenen Anlagegeldern

“ OlympFX unterhält Depotkonten (für die Kundeneinzahlungen) bei der MKB Bank - einer Tochtergesellschaft der Bayerischen Landesbank, damit greift auch die von der MiFid verordnete Einlagensicherung von 100.000,- Euro pro Kundenkonto. Darüberhinaus unterhält die Olymp Financial Markets LTD. einen eigenen Einlagensicherungsfonds, der auf 50. Mio$ beziffert wird.“

Ein seriöses Brokerhaus kann für die Sicherheit sorgen bzw. auch dem Kunden eine Sicherheit hinterlegen / real nachweisen.

Weiter erscheint es als merkwürdig, wenn weitere Rabatte von 30 % geboten werden bzw. diese verlängert werden.

Solange ohne adäquater Nachweispflicht zum Wohl des Kundens immer wieder merkwürdig verschleiert wird, ist aber auch gegenüber OlympFX.com absolute Vorsicht geboten!

Es ist doch sachlich klar, dass Unternehmen wie z. B. OlympFX.com - selbst bei einer Unternehmenspräsens von weniger als 1. Jahr - diese o. g. gravierenden Fehler nicht machen dürften!

Weiter gibt OlympFX.com aber an, Zitat:

" OlympFX ist seit 2008 auf dem Markt und ist ausschließlich im Privatkundensektor tätig.“

Hierfür erscheint nun auch an anderem Negativem weiterem Beispiel vom 21.12.2012 als eindeutiger Warnhinweis auch FXdirekt Bank AG: Home .

Auch zeigt es sich dann im Realen, wenn Mitarbeiter von OlympFX.com auch telefonisch erreichbar zukünftig sind.

Ein weiteres Indits ist ehrlich zusehen, über auch z. B. parallel geführte Handelskonten auch seriösen Brokerhäuern von mindestens 6 bis 7 Monaten live selbst verfolgten und genau beobachteten Handelskonten von Dritten.

Hier kann man auch gut und ehrlich Kursentwicklungen Euro zu US Doller verfolgen Euro / US Dollar - Dollarkurs - Wechselkurs - Finanzen100 .

Vielleicht konnte nun weiteres Inhaltliches tieferes Verstehen zum Wohl von Kunden und deren Investitionsgeldern ohne Folgeschaden erreicht werden?

Dieses steht bitte auch im kritischen HANDELS-SIGNALE.COM Zusammenhang. Weiter ist hier auch ausdrücklich auf inhaltliche Ehrlichkeit zu achten.
  #73 (permalink)  
Alt 03.01.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 4
daggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

(b) OLYMPFX kann nach seinem alleinigen Ermessen seine Internethandelsplattform und Webseite ohne vorherige Ankündigung schließen. OLYMPFX übernimmt keine Haftung für Verluste, die aufgrund dieser Situation eintreten können.......steht soetwas auch in den AGB´s anderer Broker???
0044.. ist eine englische Vorwahl unter der Adresse von Belize...sonst nur e-mail- Adressen...keine reale Adresse .. welche Namen stehen hinter olympfx??? ...auch wenn der broker jetzt reguliert ist...alles ein bisschen vage...
man hätte halt gern etwas fassbares..z.B. nicht nur den Namen Levin, sondern auch eine Adresse dahinter...mag ja alles legal sein, aber leider doch in einigen Punkten sehr widersprüchlich ...
  #74 (permalink)  
Alt 03.01.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 12
Forexkern befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Das gute Geld vom Kunden ist weg, aber wieso handels-signale.com + olympfx.com ?

Das gute Geld vom Kunden ist weg,
aber wieso?


Wenn ein Broker in diesem wichtigen Beispiel mal angenommen, einen
Unternehmenssitz oder und seine Hauptgeschäftsstelle z. B. auf dem Mond
hat, so ist es aber kein größeres Problem für einen Investor >>> hier in Person -
Kunde - genant <<< , solange.

a) auf der Erde auch eine telefonische Erreichbarkeit vor Ort gewährleistet wird,

b) die eingebrachten Kundengelder bestimmt für den Börsenhandel auch
ertragreich per Einlagensicherung mit genauer Bezeichnung FSCS, dieses nennt
sich auch Financial Services Compensation Scheme, von dem Broker in schriftlicher
vorm nachgewiesen werden können und auch tatsächlich überhaupt wollen

c) weiter gibt es tatsächlich zum Schutz des anlegenden Kunden eine Regulierung
FSA, nennt sich Financial Services Authority

Nun einige Frage:

So, wie rechnet es sich im Real für alle Beteiligten, wenn ein Broker dreist weiterhin
einen 30 % Willkommens Bonus ausloben kann?

Wenn zeitweise sogar noch bis zu 15 % Vermittlungsprovisionen, für gutgläubige angeschleppte und bezahlende Kunden an den Broker, bezahlt werden wollen?
Oh ja, dann möchte der Broker natürlich noch den Forex Managed Account Verwalter entlohnen.
Aber wie bitte geht das seriös?

Betrug ist und bleibt ein Betrug!

Das Ziel, Geld einzusammeln es dann in dunkle Kanäle verschwinden zu lassen.
Weiter werden reale Handelskonten nachgestellt!

Fingiert wird auch gehandelt. Zu einer Teilauszahlung kommt es nur in den seltensten Fällen. Nun muss man schnell noch die IP-Adressen beseitigen bzw. die Homepage wechseln und dann?

Warten wir mal die nächsten Wochen Monate ab und sehen dann die Offenlegung von
den eigenen seriösen Geldern von OlympFX - your online Forex and CFD Broker an.

Ersatzweise können wir auch gerne eigene Homepagebaukästen erstellen.

Vielleicht sind das hier auch " nützliche " gute Tipps:
Warnung vor Handels-Signale.com - Chili-Assets.de
HANDELS-SIGNALE.COM
OlympFX Software Informer: version 4.0 information

Die letzten Zwei sind Vorlagenbetrugsgeeignet zur Prüfung für andere User.

Was meinen die anderen User dazu?
  #75 (permalink)  
Alt 04.01.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: Russland
Beiträge: 189
GenosseX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
GenosseX eine Nachricht über Skype™ schicken
Question Persönliche erfahrungen bitte

ist hier jemand dabei der nun wircklich geld ausgezahlt hat aus diesem system?

den ich habe nur 2 konten gefunden:
ein aktuelles was aber auch nicht lange läuft
und denken amerika entdeckt zu haben. es wird einfach eine kleine schrittzahl genommen etwa 8 und ein martingalemultipklikator von etwa 1.13. je weiter kurs absakt desto größer wird der tp zurzeit ist der tp schon bei 60 pip
wo zurzeit ein drawdown ist.

und ein konto was von denen selsbt stammen soll nehme ich an:
Handels-Signale.com System | Myfxbook
das wir aber nicht mehr upgedatet, es liegt nahe das bei dem drawdown von 62 % das investorpasswort entfernt wurde, damit der chart nicht kaputt geht für ansichten. somit bleibt wieder kein brauchbarer beweis für den erfolg.

ich habe versucht mit den login daten von deren seite den account auf myfxbook zu verlinken, aber die daten sind ungültig.
und was natürlich sehr komisch ist, das ein managed account nur bei Olymp geht, da normalerweise managed accounts egal bei welchem broker aufgemacht werden können, da sie soweiso mit einem PURE martingale traden.

was ich zu der strategie zu sagen habe und klarheit verschaffen will im raum.

für mich auf den ersten blick sind es 2 strategien einmal eine stinknormale pure martingale geshcichte die überall zu bekommen.
und eine ausbruch scalper, wobei dieser eine fast 100 % trefferquote hat was wircklcih beindruckend ist wenn es den mit ECHTEN daten arbeitet...

zu martingale:
sie denken die amerika entdeckt . es wird einfach eine kleine schrittzahl genommen etwa 8 und ein martingalemultipklikator von etwa 1.13, je weiter der kurs absakt desto größer wird der tp zurzeit ist der tp schon bei 60 pip.
so ein teil ist sicher BIS die BEWEGUNG kommt ohne erholung. das ist auhc der grund nehme ich an warum bei dem einem konto nihct mehr ab mai aktualisiert wird. und dann noch zu sagen die haben es gemeistert... und reden noch von unverantwortlich ihren kunden etwas gefähliches anzubieten. mal sehen ob de auhc wircklich bei 25 % minus stoppen werden, den bei einem PURE martingale ist es eigendlich sinnlos zu stoppen da er dann vielleicht doch aufgelöst hätte die ganze treppe. es gibt im internet sogar eine kostenlose software die heisst gomo ea oder so ähnlich
Marcus Sieg likes this.
  #76 (permalink)  
Alt 05.01.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 12
Forexkern befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Betrug ? handels-signale.com + olympfx.com/de + forex-handelssysteme.net ?

Einen besonderen Gruß auch an den großen Betrüger 2013

Hier weitere Spaßfeuerwerkskörper von Anfang 2012

Zitat:

“ Der erste Forex-Millionär bei Handels-Signale.com

Aus 10.000 USD wird 1 Million – in nur 8 Monaten!

1. Am 02.04.2012 zahlte sich Herr K. die ersten Gewinne
in Höhe von 139.000,- USD aus. Am 05 April 2012, zu
Ostern, tratt Herr K. mit seiner Familie eine mehrwöchige
Luxus-Reise nach Maui an.

2. Schon am 11.04.2012 erwirtschaftete die 1 Million
weitere 100.000 USD! Herr K. ließ sich die 100.000 USD
von seinem Urlaubsort Maui auf sein Bankkonto in
Deutschland auszahlen!

3. Kontostand per12.04.2012 bereits: 1.044.084,27 USD! “

weiter

“ Freundliche Grüße
Werner P***

Impressum:
Handels-Signale.com
ATLAS Business Corporation L.P.
****
CH-4051 Basel
Schweiz

Geschäftsführer: Werner Poschmann „




Gut organisierter Internet Zauberhandel, beschäftigt
mit Lockangeboten von Investorengeldern +
Anlagegeldern zum Frohlocken, dieses sind die wahren
100 % Müll auch für 2013!



In anderen Foren sind meines Wissens offizielle sich zu
erkennen gebende
HANDELS-SIGNALE.COM Betreiber sang- und klanglos aus
den verschiedensten
Portalen - für geschädigte Anleger - geflogen.


Das ständige Verlagern von Meldeadressen z. B. von

http://handels-signale.com +

http://olympfx.com/de +

http://forex-handelssysteme.net

= Liebesbetrug auch von
weiteren Verschleierungshandlungen der u. A.
IP Adressen, der Homepage-Auftritte zum kriminellen
Einstreichen von Geldern von Anderen dritte nicht kriminellen
Anlegern ist strafbar und gehört sich weiterhin nicht.


Denn auch der HANDELS-SIGNALE.COM Apostel / Sprecher darf
selbst anfangen das in diesem Forum beschriebene Grundgesetz
zu achten!


Bitten, darf auch, im eigenen “ Brokerhaus “ OlympFX.com
anregen, betrügerische Handlungen von gutgläubigen Anlegern
zu unterlassen!



!!! Dieser Vorsatz ist für 2013 absolut handelbar. !!!


Das gute Geld vom Kunden ist weg, aber wieso?0
Interessiert das Betrüger überhaupt?
Ich denke mal zu 80 % + 20 % = zu 100 % nicht!


Was meinen den andere User mit bereits bezahlten und
wieder zurück
erzielten ertragreichen Einlagegelder ab 100.000 € dazu?

Geändert von Master (08.01.13 um 15:54 Uhr)
  #77 (permalink)  
Alt 05.01.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 492
Investor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

*************
Das ist 10 km entfernt kann ich ja mal vorbei schauen
hugo likes this.

Geändert von Master (08.01.13 um 15:53 Uhr)
  #78 (permalink)  
Alt 08.01.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 12
Forexkern befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Weiterhin nicht belegbare Betrugsvorwürfe für 2013?

Weiterhin nicht belegbare Betrugsvorwürfe für 2013?

Wo hat denn bitte

Kontakt | HANDELS-SIGNALE.COM

ihren Firmensitz nun wirklich?

Dieser ist auch mit realer wahrer Telefonnummer
erreichbarer?

Die Lösung von Betrug darf / kann hier gefunden
werden?

Ist / steht hier von allen Firmen mit gleicher Domizil
Adresse Aeschenvorstadt 71, CH-4051 Basel

Aeschenvorstadt 71, Basel

Mit Wahrheit zur Ehrlichkeitsaussage?

Was meinen / sehen andere User?
Wo findet man Eure eigenen Recherchen?
  #79 (permalink)  
Alt 12.01.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 12
Forexkern befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Weiterhin nicht belegbare Betrugsvorwürfe für 2013 Teil 2?

Weiterhin nicht belegbare Betrugsvorwürfe für 2013 Teil 2?

Aeschenvorstadt 71, Basel

Nach weiteren eigenen Recherchen habe ich eine weitere
WICHTIGE Seite gefunden.

Business Center Basel-City | OBC-Suisse

Über dieses Unternehmen kann man ganz seriös ggf.
auch telefonisch den Wahrheitsgehalt von dem Firmensitz
Erfragen und diesen dann auch selbst erfahren:

Kontakt | HANDELS-SIGNALE.COM

UPS und nun noch eine weitere SEITE aber wieso BITTE
nun dass?:


HANDELS-SIGNALE.COM

Was meinen / sehen andere User?

Wo findet man Eure eigenen Recherchen?
  #80 (permalink)  
Alt 12.01.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 13
Bertibu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich glaube nicht das es zu diesen Betrügern noch etwas zu Recherchieren gibt. Jeder der sein Geld dort gebunkert hat und noch keine rechtlichen Schritte eingeleitet hat ist selber Schuld.
Es wurden auch keine Verträge unterzeichnet womit die 6 monatige Bindungsfrist null und nichtig ist ein klick auf Ich akzeptiere die AGB's ist da etwas zu wenig, vor allem wenn man sich in so viele Wiedersprüche verstrickt und überhaupt keine Gegenargumente liefern kann und sich Tot stellt.
Wenn sie das Geld nicht freiwillig Überweisen oder nicht auf Mails Antworten gibt es natürlich Spezialisten die sich mit Internetbetrügern auseinandersetzten und die Personen ausfindig machen können.
Wenn Ich dort investiert hätte wüsste ich bereits wer mein Geld hat.
Natürlich, je früher man reagiert desto leichter findet man sie.
Es ist auch gut zu sehen wie die Verluste vom Grid trading ausgeglichen werden.
Am Donnerstag steigt der Kurs über 200 Punkte nach oben es entstehen große Positionen mit großen Verlusten und Ihr Scalper schaltet sich nicht einmal ein. Am Freitag steigt der Kurs um 100 Punkte, sie schließen die offenen Positionen mit großen Verlusten, jedoch handelt der Scalper 17 mal, schließt immer im Plus und erwirtschaftet durchschnittlich 20.000 um die Verluste auszugleichen!! Na wenn da nicht manipuliert wird?
Warum handeln diese I*** mit Grid trading wenn der Scalper so gut funktioniert?
Warum Verlangt jemand keine Gebühren fürs Handeln?
Weil er ein guter Mensch ist?
Und warum bekommt jemand 200.000 für Spread-Sharing Dec12? das sind 20%
Wenn Ihm der Broker das überweist woran verdient er dann?

Geändert von Master (12.01.13 um 16:36 Uhr) Grund: Keine Beleidigungen
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
accounts, atlas business corporation l.p., broker olympfx, handels-signale.com, managed, managed account, managed accounts, olympfx


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:47 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------