Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Managed Accounts

Managed Accounts Managed Accounts, welche Ihren Account verwalten.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36936
Benutzer: 6.081
Aktive Benutzer: 495
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: DarthTrader
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 4 Stunden
- DarthTrade...
vor 6 Stunden
- Eren
vor 14 Stunden
- Rene1504
vor 15 Stunden
- ibdafx
vor einem Tag
- Batangenyo

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 55
Gesamt: 55
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree44Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #311 (permalink)  
Alt 12.07.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2013
Ort: Bayern
Beiträge: 273
[GooSe] befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Sync Beitrag anzeigen
Sehr interessante Beiträge hier - Danke Euch allen!

Ich find's nur schade, daß der Mod Yarelle gesperrt hat, ihre Meinung hätte mich auch sehr interessiert .

Sync
Finde ich auch bedauerlich, zumal die Vorwüfe haltlos waren.
Yarelle war begeistert von T&H, was ich nachvollziehen kann, und hat diese Begeisterung geschrieben und verteidigt.
Sync likes this.
  #312 (permalink)  
Alt 12.07.13
Benutzerbild von hugo
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 982
hugo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hugo eine Nachricht über Skype™ schicken
Question

Zitat:
Zitat von [GooSe] Beitrag anzeigen
Also es handelt sich hier im ein ECN-NEW Account von Alpari, welcher von T&H empfohlen wurde. Das sind die einzigen ECN Konten für den MT4. Die ECN Konto welche über Deutschland/UK laufen sind MT5 Konten.
--> Wo ist nun das Alpari MT4 ECN Konto? Russland! Genauer Kasastan!
Das wusste ich allerdings erst nachdem das Konto eröffnet war.
Spielt aber eigentlich keine Rolle, da sicher Alpari weltweit immer gleich handeln würde.
Alpari will sich angeblich aus Neuseeland (Alpari NZ) zurückziehen, da dort wohl die Regulierung von Banken und Broker straffer wird.

Ich habe in meiner myfxbook History unzählige Trades welche mit einer Dauer von 0 Sekunden angegeben sind. Also unter 0,5 Sekunden dauerten. Das ist schon extremes Scalping. Da kann wohl keine Software mehr entscheiden ob das nun auf die eigenen Bücher geschrieben wird oder nach Extern läuft. (Solche trades hatten in der guten Woche dann o,25 bis 0,4 Lot und haben 30 bis 50 Pips gemacht. Und davon gleich mehrere auf einmal).

Zum Brokernomanden werde ich nicht. Ich denke ein oder zwei Broker kämen überhaupt noch von der Vertrauenswürdigkeit in Frage, ausser T&H kann die Liste ggf. noch erweitern.
Lieber steige ich aus oder versuche ich es nochmal mit dem gleichen Broker und neuem Konto in der Hoffnung dieser merkt erst nach einer Woche wer ich war
Warum war Deine Equity die ganze Zeit über bei null komma nochwas Prozent?
  #313 (permalink)  
Alt 12.07.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2013
Ort: Bayern
Beiträge: 273
[GooSe] befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von hugo Beitrag anzeigen
Warum war Deine Equity die ganze Zeit über bei null komma nochwas Prozent?
Alpari hat 1.000.000 Euro auf das MT4 Konto gebucht (Nicht reell vorhanden, leider) um Spikes abzudämpfen. Jedenfalls war das deren Ausrede nach dem die erste Woche zu gut war. Danach ging dann nichts mehr.
Frag mich nicht was das sollte....Ich habe keine mir nachvollziehbare Erklärung dafür erhalten ausser "Spikes".
Wenn du willst, kann ich die Begründung aus der Email suchen und hier einstellen.
4fx likes this.
  #314 (permalink)  
Alt 12.07.13
Benutzerbild von hugo
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 982
hugo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hugo eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von [GooSe] Beitrag anzeigen
Alpari hat 1.000.000 Euro auf das MT4 Konto gebucht (Nicht reell vorhanden, leider) um Spikes abzudämpfen. Jedenfalls war das deren Ausrede nach dem die erste Woche zu gut war. Danach ging dann nichts mehr.
Frag mich nicht was das sollte....Ich habe keine mir nachvollziehbare Erklärung dafür erhalten ausser "Spikes".
Wenn du willst, kann ich die Begründung aus der Email suchen und hier einstellen.
Die buchen Dir eine Million auf Dein Realkonto?
Die Begründung dafür würde mich dann allerdings wirklich mal interessieren .....
  #315 (permalink)  
Alt 12.07.13
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 47
jupiter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich weiss nicht wie stark der support bei th ist. wenn jedoch bei einen broker keine gewinne mehr erziehlt werden ,so müsste das auch th auffallen. vielleicht fällt es th schon eher auf, weil sie ihr system am besten kennen. und dann wäre es mit einer mail getan.
natürlich löst das nicht das grundlegende problem, das die broker nach kurzer zeit das kotzen bekommen und sich quer stellen.
  #316 (permalink)  
Alt 12.07.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2013
Ort: Bayern
Beiträge: 273
[GooSe] befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von hugo Beitrag anzeigen
Die buchen Dir eine Million auf Dein Realkonto?
Die Begründung dafür würde mich dann allerdings wirklich mal interessieren .....
Sorry, ich hatte das im Supportchat erfragt und beantwortet bekommen. Also nicht per Email.
Aus dem Gedächtnis: Technische Probleme auf manchen Symbolen die Spikes im Datafeed verursacht haben. Um dies zu Dämpfen "Gutschrift" von einer Million. Was da Dämpfen soll konnten sie mir nicht sagen.
Im Anhang hab ich einen Screenshot der Gutschrift aus der myfxbook History. (Da musst du mir einfach glauben, dass es das Konto ist. Eine detailierte myfxbook Ansicht ist vertraglich nicht erlaubt.)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg million.jpg (31,6 KB, 16x aufgerufen)
4fx likes this.
  #317 (permalink)  
Alt 12.07.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2013
Ort: Bayern
Beiträge: 273
[GooSe] befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von jupiter Beitrag anzeigen
ich weiss nicht wie stark der support bei th ist. wenn jedoch bei einen broker keine gewinne mehr erziehlt werden ,so müsste das auch th auffallen. vielleicht fällt es th schon eher auf, weil sie ihr system am besten kennen. und dann wäre es mit einer mail getan.
natürlich löst das nicht das grundlegende problem, das die broker nach kurzer zeit das kotzen bekommen und sich quer stellen.
Bisher bin ich vom T&H Support sehr überzeugt. Schnelle und kompetente Antworten.
GKFX soll wohl wieder funktionieren. Die werde ich wohl mal testen.
  #318 (permalink)  
Alt 12.07.13
Benutzerbild von Sync
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 15
Sync befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von [GooSe] Beitrag anzeigen
Sorry, ich hatte das im Supportchat erfragt und beantwortet bekommen. Also nicht per Email.
Aus dem Gedächtnis: Technische Probleme auf manchen Symbolen die Spikes im Datafeed verursacht haben. Um dies zu Dämpfen "Gutschrift" von einer Million. Was da Dämpfen soll konnten sie mir nicht sagen.
Im Anhang hab ich einen Screenshot der Gutschrift aus der myfxbook History. (Da musst du mir einfach glauben, dass es das Konto ist. Eine detailierte myfxbook Ansicht ist vertraglich nicht erlaubt.)
Nun, ich nehme mal folgendes an: Die Trades von T&H sind "offen", also ohne SL und TP und werden vom EA dynamisch verwaltet und geschlossen. Auch werden wohl oftmals mehrere Trades gleichzeitig eröffnet. Je nach Heftigkeit des Spike kann das - wenn alles zusammentrifft - ein Kundenkonto in den gefürchteten stop out ziehen und damit ruinieren. Mit einer zusätzlichen Mio (auch wenn es nur Buch-Geld) ist, braucht man sich darüber keine Gedanken mehr machen - dann wird die Equity auf jeden Fall immer ausreichend hoch genug sein!

Eigentlich ein sehr fairer Schritt von Alpari dem Kunden gegenüber, um sein Konto abzusichern, bis die Ursachen der fehlerhaften Spikes behoben sind, wie ich finde.

Sync
  #319 (permalink)  
Alt 12.07.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2013
Ort: Bayern
Beiträge: 273
[GooSe] befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Sync Beitrag anzeigen
Nun, ich nehme mal folgendes an: Die Trades von T&H sind "offen", also ohne SL und TP und werden vom EA dynamisch verwaltet und geschlossen. Auch werden wohl oftmals mehrere Trades gleichzeitig eröffnet. Je nach Heftigkeit des Spike kann das - wenn alles zusammentrifft - ein Kundenkonto in den gefürchteten stop out ziehen und damit ruinieren. Mit einer zusätzlichen Mio (auch wenn es nur Buch-Geld) ist, braucht man sich darüber keine Gedanken mehr machen - dann wird die Equity auf jeden Fall immer ausreichend hoch genug sein!

Eigentlich ein sehr fairer Schritt von Alpari dem Kunden gegenüber, um sein Konto abzusichern, bis die Ursachen der fehlerhaften Spikes behoben sind, wie ich finde.

Sync
Ahhhh, diese Erklärung klingt sogar sehr schlüssig. Also viel schlüssiger als es Alpari selbst versucht hat.
Wenn es wirklich so ist, dann finde ich das echt gut.
  #320 (permalink)  
Alt 12.07.13
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 47
jupiter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard @goose

ich hab nichts gegen den support gesagt. sondern nur mal laut gedacht.
du schreibst das jetzt wieder gkfx funktioniert. weisst du auch warum ?
4fx likes this.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
account, expert-advisor.at, expert-advisor.ch, managed, managed account, managed accounts, pma, private managed account, t&h, thackeray & holbrooke ibc, thackeray & holbrooke ibc., thackerayandholbrooke.com, thackerayandholbrooke.com erfahrungen, www.expert-advisor.at, www.expert-advisor.ch, www.thackerayandholbrooke.com


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:26 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------