Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Managed Accounts

Managed Accounts Managed Accounts, welche Ihren Account verwalten.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36916
Benutzer: 6.082
Aktive Benutzer: 493
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: idur
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 12 Stunden
- idur
vor einem Tag
- DarthTrade...
vor einem Tag
- Eren
vor einem Tag
- Rene1504
vor einem Tag
- ibdafx

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 28
Gesamt: 31
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Domke01, fxnoob, juleslesquet
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree44Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #71 (permalink)  
Alt 25.05.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Sich mal gefragt, warum es bei GKFX noch am besten funktioniert?
Mir wurde als 2. Wahl SVSFX genannt, dann jedoch wieder auf GKFX gedrückt.
Aber der Support von GKFX sagt über sich selbst, das sie Marketmaker seien, und das Scalpen nicht erlaubt ist.
Auf der deutschen Seite steht das Scalping erlaubt ist, aber davon weiß der englische Support nichts und behauptet relativ unfreundlich das Gegenteil.
Keine Ahnung was da los ist. Ich weiß nur, das Supporter ihre Sprechregeln haben und einhalten müssen, ansonsten Job weg!
Wäre es ein echter STP NDD dann wäre ihnen Scalpen sicher egal, da sie so oder so verdienen.
Nur Marketmaker versuchen Kunden loszuwerden, die beim Scalpen zuviel Glück haben, oder potentielle Kunden abzublocken die Scalpen wollen.
Mal sehn, wie lange das noch gut geht.
Mein System läuft noch im Test.
Wärenddessen werde ich diesen Service über SVSFX in Anspruch nehmen und ggf. berichten.
  #72 (permalink)  
Alt 25.05.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 214
Yarelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bonjour Joe,

vielleicht solltest du auch den direkten Support anschreiben und nicht den Live Support. Eventuell sitzen im Live Support von gkfx unqualifizierte Callcenter Mitarbeiter! ^^ Also das hab ich auf die schnelle gefunden wenn man nur mal für 5 Sekunden sucht! SVSFX kenne ich leider nicht, habe darüber auch nichts negatives gefunden. Ich werde demnächst wohl noch einen zweiten PMA eröffnen. Ich sag nur "Holy Grail"!

Zitat:
Das Highlight bei gkfx.com sind neben fixen Spreads, unabhängig von der Volatilität und der Handelszeit, die Auszeichnung im Jahr 2011, für die schnellste Orderausführungsqualität. Weitere Merkmale dieses Brokers sind geringe Stop-Abstände, welche ein flexibles Trading ermöglichen.

*Sofortige Ausführung (STP-Broker)
*Keine Restriktionen bei Expert Advisors
*Kontowährung in Euro, Pfund oder Dollar möglich
*Fixe Spreads in jeder Marktlage
*Geringe Finanzierungskosten
*Best Execution Broker 2011
*Einlagensicherung pro Kunde 50.000 GBP (ca. 60.000 €)
*Bonus von bis zu 5000 EUR auf die Ersteinzahlung
*Live-Online Seminare (Webinare) zum Thema automatisierter Handel und Trading-Grundlagen
Zu SVSFX habe ich nach eigener Aussage dieses gefunden!

Zitat:
SVSFX operiert als ein als ein STP (Straight Through Processing) Forex Broker, da die echten Preise vom Interbankenmarkt eins zu eins weitergegeben werden. Verglichen mit einem klassischen Market Maker, der eigene Brief und Geldkurse zur Verfügung stellt und somit für Marktliquidität sorgt, bezieht SVSFX die Preise für seine Kunden von den weltweit führenden Banken. Da SVSFX die Preise nicht selber festlegt, wird kein Dealig Desk eingesetzt, so dass unsere Kunden sich gewiss sein können, stets am Interbankenmarkt zu handeln.

Durch unsere STP-Ausführung sind sogenannte "Re-Quotes" (neue Preisfeststellungen) ausgeschlossen, da Ihre Order immer zu dem aktuell besten verfügbaren Interbankenpreis zum Zeitpunkt der Transaktion ausgeführt wird. Die professionelle Orderabwicklung beruht auf den Einsatz neuester Technologien, so dass eine verzögerungsfreie Übermittlung von Orderaufträgen sichergestellt wird. Die angezeigten Preise werden von den jeweiligen Gegenparteien von SVSFX, die zu den Top-Liquiditätsanbiertern im Interbankenmarkt gehören, geliefert.
Grüße Yarelle
  #73 (permalink)  
Alt 26.05.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 214
Yarelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Oh da schneit doch eine Mail rein eben gerade über Facebook! TH hatten Whitelinks auf ihrer Businesspage. Was auch immer das ist, die haben es gesäubert! Hat die versucht jemand zu Hacken?

Mail kommt von hier! https://www.facebook.com/thackeray.holbrooke

Grüße Yarelle
  #74 (permalink)  
Alt 26.05.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 214
Yarelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Anscheinend habe ich da was verwechselt gestern. So ist das mit den Nachrichten. Zu viele Fenster und Tabs auf, da kommt man schnell durcheinander.

Grüße Yarelle
  #75 (permalink)  
Alt 29.05.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 352
ForexJeanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der Anbieter wird über eine Performance Fee zu 50% am Gewinn beteiligt. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass dabei die Hot Stone Methode verwendet wird.

Hot Stone Methode?

Inzwischen habe ich drei Mails geschrieben, um herauszubekommen was das denn konkret bedeutet. Um eine konkrete Antwort hat sich der Anbieter vorsätzlich gedrückt.

Es ist davon auszugehen, dass der Anbieter zu 50% an jedem Gewinn beteiligt wird - auch an solchen, die nach scharfen Verlusten folgen und nicht zu neuen Höchstständen führt. Diese Form der Gewinnbeteiligung ist nachteiliger als die High Water Mark Methode, bei der ein Anbieter nach einem Verlust erst dann wieder am Erfolg beteiligt wird, wenn das Konto den letzten Höchststand wieder überschreitet.

Das kann ein Anbieter natürlich machen - er sollte das aber klar sagen, denn geschriebene Vertragsbedingungen gibt es bei TH nicht. Deshalb kann man auch darauf schließen, warum die ihre Scalping Strategie bei Brokern anbieten, die für Scalping eigentlich nicht geeignet sind und eher zu den Anbietern aus der zweiten oder dritten Reihe gehören.

FJ
  #76 (permalink)  
Alt 29.05.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Oh je, was lese ich da: "Hot Stone Method"!
Ja, das ist die Methode der ganz Durchtriebene, denn wie @ForexJeanie geschrieben hatte, verdienen die Schlingel nicht nur! am neuen (höheren!!!) Wasserstand, sondern an jedem der höher ist als der vorangegangene. Nur wo der lag, spielt keine Rolle. Man kann diese Methode auch: "Hot Potatoes Method" nennen, denn wenn es ans Eingemachte geht, wird man halt fallengelassen eben wie eine heiße Erdknolle.
Nein, bei dieser 50%-Abzocke braucht sich der Anbieter nur etwas Mühe geben, aber eben nicht richtig, denn ihm ist es wurscht, wie groß der DD ist, der Rubel rollt doch wieder, wenn es mal wieder bergauf geht.

Deshalb, Yarelle, es ist nur eine Frage der Zeit, mal geht es schneller, mal etwas langsamer.

traderdoc
  #77 (permalink)  
Alt 29.05.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 214
Yarelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Jeanie und Doc, also mir hat man es so erklärt! Ich habe da auch 2 mal angeschrieben deshalb. Vielleicht hast du deine Frage einfach falsch gestellt Jeanie?

Zitat:

Zitat:
Die Berechnung der Performance Fee erfolgt in der Regel bei jeder Berechnung des Nettovermögens, die Auszahlung am Ende des jeweiligen Monats oder quartalsweise. Bei der Berechnung der Performance Fee sind die verschiedensten Varianten anzutreffen.

In der Regel unterliegt die Auszahlung dem sogenannten High Watermark-Prinzip. Bei uns kommt jedoch eine andere Variante zum Ausdruck. Der PMA Service erhält nur dann eine zusätzliche Performance Fee, wenn der Kurs über allen bisherigen Kursen liegt. Bei der Berechnung der Performance Fee wird oftmals eine Hurdle Rate eingefügt. Unsere PMA`s müssen eine bestimmte Mindestrendite erreichen, bevor wir in den Genuss der Performance Fee gelangen. Die Hurdle Rate entspricht meist der zu erwartenden Rendite unserer Strategie bezogen auf Konten mit Level 1 oder Level 2.
Also alles ligitim wie ich finde! Ich habe daran jedenfalls nichts auszusetzen.

Grüße Yarelle
  #78 (permalink)  
Alt 29.05.13
Benutzerbild von hugo
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 982
hugo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hugo eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Die Berechnung der Performance Fee erfolgt in der Regel bei jeder Berechnung des Nettovermögens, die Auszahlung am Ende des jeweiligen Monats oder quartalsweise. Bei der Berechnung der Performance Fee sind die verschiedensten Varianten anzutreffen.

In der Regel unterliegt die Auszahlung dem sogenannten High Watermark-Prinzip. Bei uns kommt jedoch eine andere Variante zum Ausdruck. Der PMA Service erhält nur dann eine zusätzliche Performance Fee, wenn der Kurs über allen bisherigen Kursen liegt. Bei der Berechnung der Performance Fee wird oftmals eine Hurdle Rate eingefügt. Unsere PMA`s müssen eine bestimmte Mindestrendite erreichen, bevor wir in den Genuss der Performance Fee gelangen. Die Hurdle Rate entspricht meist der zu erwartenden Rendite unserer Strategie bezogen auf Konten mit Level 1 oder Level 2.

  #79 (permalink)  
Alt 29.05.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 214
Yarelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja Hugo was hast du denn erwartet für eine Aussage! Ist doch definiert und gut erklärt! Frag mal andere Anbieter wie ich es gemacht habe vor T&H, da bekommst gar keine Antwort! Was will man noch mehr ... ich finde den Service und Support von T&H sehr gut, dieser kümmert sich wenigstens um seine Kunden. Was man von irgentwelchen Pflaumenpflücker nicht behaupten kann.

Grüße Yarelle
  #80 (permalink)  
Alt 29.05.13
Benutzerbild von hugo
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 982
hugo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hugo eine Nachricht über Skype™ schicken
Thumbs up

Zitat:
Zitat von Yarelle Beitrag anzeigen
Ja Hugo was hast du denn erwartet für eine Aussage!
In etwa diese, die Du freundlicherweise reingestellt hast:
Nämlich eine bewusst vieldeutige und schwammige Nichtaussage im Stil von Haustürgeschäftsleuten. Jeder geschäftsfähige Mitmensch, der irgendwann in seinem Leben mal was von Bedeutung unterschrieben hat, sollte bei solchen Formulierungen wieder nach Hause gehen. Obwohls ja hier ohnehin egal ist, da es ja nur ein Handshakegeschäft mit nem Briefkasten ist. Aber lass Dich nicht aufhalten! Sollte in 6 Monaten die Performance beibehalten worden sein und Du schwelgst in Deinen Gewinnen, reicht das für mich immer noch, um meine Skepsis zurückzunehmen und mit einzusteigen.
Von daher danke und viel Erfolg!
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
account, expert-advisor.at, expert-advisor.ch, managed, managed account, managed accounts, pma, private managed account, t&h, thackeray & holbrooke ibc, thackeray & holbrooke ibc., thackerayandholbrooke.com, thackerayandholbrooke.com erfahrungen, www.expert-advisor.at, www.expert-advisor.ch, www.thackerayandholbrooke.com


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:15 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------